Anzeige

Mehr Wirtschaftlichkeit und Mobilität beim Blutzuckermessen

Stada Blutzuckermessgerät to go

Der Name STADA steht seit Jahrzehnten für Topqualität und Wirtschaftlichkeit. Dies gilt selbstverständlich auch für die STADA Blutzuckermessgeräte und Teststreifen, die die strengsten Qualitäts- und Genauigkeitsstandards der neuen ISO 15197:2015 Norm erfüllen.

Dank zahlreicher Kooperationen und Rabattverträge (siehe Liste unten) mit den gesetzlichen Krankenkassen (u.a. Listung in der günstigeren Preisgruppe nach Ziffer II.1 (ehem. Preisgruppe B) des Vdek-DAV-Arzneiversorgungsvertrages) sowie privaten Krankenversicherungen können Sie die STADA GLUCO RESULT® Teststreifen, 50 Stück (PZN 05879416) besonders wirtschaftlich verordnen . Dadurch vermeiden Sie unnötig hohe Kosten für Ihre Praxis und ggf. die Regressforderungen der Krankenkassen bei Budgetüberschreitung.

Zwei Geräte ein Teststreifen

STADA Gluco Result® Blutzuckerteststreifen bieten außerdem einen weiteren, besonderen Vorteil – sie können praktischerweise mit beiden STADA Blutzuckermessgeräten verwendet werden, die neben Qualität und Messgenauigkeit auch die individuellen Anforderungen Ihrer Patienten erfüllen:

Wer aktiv lebt und oft unterwegs ist, für den ist eine einfache und schnelle Bestimmung des Blutzuckerspiegels besonders wichtig. Gut geeignet dafür ist das kompakte STADA Gluco Result To Go®Plus, bei dem Messgerät, Teststreifendose und Stechhilfe mit nur einem Griff zur Verfügung stehen. Für die komfortable Messung zu Hause gibt es das STADA Gluco Result®.

STADA GLUCO RESULT®:

Stada Gluco Reslut

  • großes, gut lesbares Display
  • vier einstellbare Testerinnerungen
  • Ketonkörperwarnung
  • bestes B-Gerät in der Unterkategorie „Genauigkeit der Messung“ mit der Note sehr gut (1,4) (Stiftung Warentest 07/2012)

Nähere Informationen zu diesem Gerät gibt es hier.

 

 

 

STADA GLUCO RESULT TO GO®PLUS

Stada Gluco Result to go plus

  • hervorragend geeignet für die Blutzuckerkontrolle unterwegs
  • auf dem Deckel der Teststreifendose aufzuschrauben
  • praktische Befestigung auf der Teststreifendosenur 4 cm groß und trotzdem ein sehr gut lesbares Display

Nähere Informationen zu diesem Gerät gibt es hier.

 

 

Datenspeicherung und -auswertung

Die Messergebnisse lassen sich von beiden Geräten mit Datum und Uhrzeit aus dem Speicher abrufen, der bis zu 500 Werte fasst. Außerdem zeigen beide Geräte die Durchschnittswerte der letzten 7, 14 und 30 Tage an. Die PC-Schnittstelle erlaubt dem Patienten bzw. dem behandelnden Arzt die Werte aus beiden Geräten mit entsprechender Software (Diabass, Diabass Pro, SiDiary)  auszulesen und auszuwerten.

Für iPhone oder iPad Nutzer ist das Übertragen der Werte von den STADA Blutzuckermessgeräten in das elektronische Tagebuch noch einfacher. Mit der MySugr Scanner App wird kein Verbindungskabel mehr benötigt. Es muss lediglich das jeweilige Gerät – STADA Gluco Result® oder STADA Gluco Result To Go®Plus – vor die Kamera des Smartphones gehalten werden. Per Foto-Sensor liest die App automatisch die Werte seit dem letzten Abgleich aus, nachdem das entsprechende Messgerät in den Einstellungen hinterlegt wurde.

Durch Ihre Empfehlung für die Blutzuckermessgeräte STADA GLUCO RESULT® und STADA GLUCO RESULT TO GO®PLUS sowie Ihre Verordnung der STADA GLUCO RESULT® Blutzuckerteststreifen leisten Sie einen aktiven Beitrag zur wirtschaftlichen Verordnung und Kostendämpfung, der allen Versicherten zugutekommt, nicht nur den Diabetes-Patienten.

AOK- und weitere Rabattverträge

Für die Blutzuckerteststreifen haben folgende Krankenkassen einen Rabattvertrag mit STADA geschlossen:

  • AOK Baden-Württemberg
  • AOK Bremen/Bremerhaven
  • AOK Niedersachsen
  • AOK Nordost (nur KV Brandenburg)
  • AOK Nordwest (Westfalen-Lippe und Schleswig-Holstein)
  • AOK Rheinland/Hamburg
  • GWQ ServicePlus AG
  • IKK classic
  • Knappschaft Bahn See:     
    · Nordrhein und Westfalen-Lippe  
    · Saarland
  • spectrumK
  • TK, DAK*, KKH, HEK und hkk**

Ebenso bestehen bereits Verträge mit den folgenden privaten Krankenversicherungen:

  • Allianz
  • Dekeba
  • DKV
  • HanseMerkur
  • universa
  • Central

* ab 16. März 2017

** ab 1. April 2017

Weitere Informationen und Materialien für Ihre Patienten finden Sie auf www.STADA-Diagnostik.de/Diabetes

Kostenlose Demo-Blutzuckermessgeräte für Ihre Praxis – Jetzt anfordern!*

Wirtschaftlich, praktisch, komfortabel: Fordern Sie hier die kostenlosen STADA Demogeräte*  an.

*Kostenlose Demo-Blutzuckermessgeräte sind nicht zur Weitergabe an Patienten bestimmt

Diabetes_Standard_Bestellfax_Aerzte_2017.pdf


Datum: 26.10.2017

Autor: STADApharm GmbH

Quelle: STADApharm GmbH