Diabetologie

Hier finden Sie Themen, Nachrichten, Wirkstoffe und Präparate-Informationen aus dem Bereich der Diabetologie.



News im Bereich Diabetologie

LDL-Cholesterin

Appell für ein tieferes LDL-Cholesterin

06.09.2018 - Der Zielwert von LDL-Cholesterin bei Hochrisiko-Patienten sollte weiter abgesenkt werden. Die wissenschaftliche Evidenz dazu wurde in einem Vortrag auf dem ECIM 2018 in Wiesbaden zusammengefasst.

MRT-Bilder Gehirn

Antidiabetikum Metformin hilft Patienten mit Gliom

05.09.2018 - Forscher analysierten retrospektiv Registerdaten aus Bayern und fanden bei Patienten mit malignem Gliom (WHO-Grad III) eine Assoziation zwischen der Einnahme von Metformin und längerem Überleben.

Adipostitas (Fettsucht)

Effektives Gewichtsmanagement bei Adipositas

05.09.2018 - Schon ein moderater Gewichtsverlust bringt vielen Adipositas-Patienten Erleichterung. Ein stufenweises Vorgehen zum Gewichtsmanagement bei Adipositas war Thema eines Vortrages auf dem ECIM 2018.

Diabetes Blutzuckermessung

Diabetes und kardiovaskuläres Risiko: Neue Strategien

04.09.2018 - Neue Strategien zur Therapie von Typ-2-Diabetes, die gleichzeitig das Risiko von kardiovaskulären Erkrankungen senken, wurden auf einem Vortrag beim ECIM 2018 in Wiesbaden präsentiert. Welche Wirkstoffgruppen sind dazu geeignet und welche nicht?

Sport ältere Dame

Sport zur Prävention und Therapie von Diabetes

31.08.2018 - Körperliche Inaktivität ist einer der Risikofaktoren für Diabetes und eine Reihe anderer Erkrankungen. Wie man Sport in Prävention und Therapie von Diabetes einsetzt wurde auf dem ECIM 2018 in Wiesbaden erörtert.

Diabetes Insulininjektion

Entzündungs-Marker als Risikofaktoren für diabetische Neuropathie identifiziert

27.08.2018 - Neue Biomarker entzündlicher Prozesse sollen zukünftig helfen, schon früh das Risiko für die Entwicklung einer Neuropathie zu erkennen. Zudem zeigte sich, dass das adaptive Immunsystem die Entwicklung der Erkrankung beeinflusst.

Medikamenteneinnahme Tabletten

SchlosssymbolVerapamil: Kann ein altbewährter Blutdrucksenker Betazellen schützen?

30.07.2018 - Amerikanische Forscher beobachteten bei Patienten mit neu diagnostiziertem Typ-1-Diabetes, die ein Jahr mit Verapamil behandelt worden waren, im Vergleich zu Placebo eine bessere stimulierte C-Peptid-Ausschüttung und einen geringeren Anstieg des Insulinbedarfs.

Zahnarzt

SchlosssymbolDiabetes-Patienten häufig von Parodontitis betroffen – neue Leitlinie in Arbeit

23.07.2018 - Patienten mit Diabetes haben ein erhöhtes Parodontitis-Risiko, wobei die Zahnfleischerkrankung gleichzeitig die Einstellung des Blutzuckers erschwert. Eine neue Leitlinie ist in Arbeit und soll für mehr Aufklärung und Prävention sorgen.

Low Carb-Diät

SchlosssymbolLow Carb bei Diabetes Typ 1 – alte Diät als neue Ernährungsform

20.07.2018 - Eine Ernährung fast ohne Kohlenhydrate bei Diabetes Typ 1 wird oft sehr kritisch gesehen und von den meisten Medizinern kontrovers diskutiert. Aktuelle Umfrageergebnisse legen jedoch nahe, dass der alte Ansatz eventuell doch nicht so verkehrt war.

Diabetes

SchlosssymbolBCG-Impfungen sollen langfristig die Hyperglykämie im fortgeschrittenen Typ-1-Diabetes senken

16.07.2018 - Daten einer klinischen Phase-I-Studie zeigen eine stabile und langfristige Blutzuckersenkung (HbA1c) und epigenetische Veränderungen in Signaturgenen von regulatorischen T-Zellen (Treg), welche auf normalisierte Autoimmunfunktionen hindeuten.

Pankreas (Bauchspeicheldrüse)

SchlosssymbolKünstliches Pankreas bewährt sich im Klinikeinsatz

11.07.2018 - Eine aktuelle Studie zeigt: Ein künstliches Pankreas ermöglicht bei stationären Patienten mit Typ-2-Diabetes eine bessere Einstellung des Diabetes und eine Vermeidung von Hyper- und Hypoglykämien als die konventionelle Therapie mit subkutanem Insulin.

Medikamenteneinnahme Tabletten

SchlosssymbolInsulin zum Einnehmen entwickelt

10.07.2018 - Insulin zum Einnehmen - einfach als Tablette geschluckt - das wäre der Wunsch vieler Diabetiker. Möglicherweise sind US-amerikanische Forscher dem oralen Insulin einen großen Schritt näher gekommen.

Änderung

Fiasp und Tresiba - Minimierung Verwechslungsrisiko

06.07.2018 - Um das Verwechslungsrisiko von Fiasp und Tresiba zu minimieren, wird für Fiasp® Produkte ab Juli 2018 eine neue Farbgebung eingeführt werden. Dazu informiert der Hersteller in einem Informationsschreiben.

Cholesterin

SchlosssymbolEvolocumab reduziert LDL- und Nicht-HDL-Cholesterin bei Hochrisikopatienten mit Typ-2-Diabetes

04.07.2018 - Patienten mit Typ-2-Diabetes, Hypercholesterinämie oder gemischter Dyslipidämie, die die maximal verträgliche Dosis einer Statintherapie mittlerer oder hoher Intensität einnahmen, konnten mithilfe von Evolocumab ihr LDL-Cholesterin und das Nicht-HDL-Cholesterin signifikant reduzieren.

Diabetes

SchlosssymbolSemaglutid zeigt sich in klinischen Studien anderen Antidiabetika überlegen

27.06.2018 - Studiendaten bestätigen, dass die einmal wöchentliche subkutane Injektion von Semaglutid als Zusatzbehandlung eine bessere glykämische Kontrolle als andere Antidiabetika ermöglicht. Ein Plus sind positive Effekte auf Körpergewicht und Blutdruck.

Herz Anatomie

SchlosssymbolSGLT-2-Inhibitoren senken das Risiko für kardiovaskuläre Ereignisse auch bei Patienten ohne Vorerkrankung

21.06.2018 - In einer großen multinationalen Patientenpopulation mit Typ-2-Diabetes wurden unter Behandlung mit SGLT-2-Inhibitoren im Vergleich zu anderen glukosesenkenden Mitteln geringere Raten an Herzinsuffizienz und Tod unabhängig von einer etablierten kardiovaskulären Erkrankung beobachtet.

Diabetes

SchlosssymbolAmglidia zur Behandlung des neonatalen Diabetes

14.06.2018 - Amglidia hat die EU-Zulassung zur Therapie des neonatalen Diabetes erhalten. Das Präparat enthält den Wirkstoff Glibenclamid.

Vater und Baby

SchlosssymbolSulfonylharnstoffe: Langzeit-Sicherheit und -Wirksamkeit oraler Therapie von neonatalem Diabetes bestätigt

13.06.2018 - Studiendaten belegen eine ausgezeichnete Kontrolle des Glukosehaushalts unter Hochdosistherapie mit Sulfonylharnstoffen über den langen Zeitraum von zehn Jahren. Von der oralen Therapie profitieren Kinder mit KCNJ11-Mutation, der häufigsten Ursache für permanenten neonatalen Diabetes.

Herz Röntgen

SchlosssymbolDiabetesmedikament könnte Millionen Herz-Kreislauf-Patienten helfen

08.06.2018 - Metformin könnte Millionen von Menschen mit Herz-Kreislauferkrankungen helfen, so die Hoffnung von Forschern. Auf einer Konferenz der British Cardiovascular Society präsentierten sie vielversprechende Ergebnisse aus zwei Studien mit Patienten mit bluthochdruckinduzierter Herzerkrankung bzw. Aortenstenose.

Senioren reisen

Wie Senioren sicher reisen

04.06.2018 - Senioren reisen gerne, viel und oft. Bei Vorerkrankungen müssen mitunter jedoch Dinge beachtet werden, beispielsweise eine Anpassung der Medikation, die Planung medizinischer Notwendigkeiten oder Besonderheiten des Gesundheitssystems im Urlaubsland.

Medikamenteneinnahme Tabletten

SchlosssymbolKommt bald das erste orale adjuvante Antidiabetikum für Typ-1-Diabetiker?

01.06.2018 - ZynquistaTM wäre bei Zulassung das erste orale adjuvante Antidiabetikum für Erwachsene, die unter Typ-1-Diabetes leiden. Zulassungsanträge werden derzeit von EMA und FDA geprüft.

Wundversorgung am Fuß

SchlosssymbolSinkenden Zahl von Amputationen der unteren Extremitäten bei Diabetes

30.05.2018 - Eine Studie hat ergeben, dass zwischen den Jahren 2008 bis 2012 in Deutschland die Zahl der Amputationen bei Menschen mit Diabetes zurückgegangen ist. Dies ist möglicherweise auf vorbeugende und therapeutische Maßnahmen beim diabetischen Fußsyndrom zurückzuführen.

Vitamin-Molekül

SchlosssymbolVitamin D: doch kein Nutzen bei manifestiertem, kontrolliertem Typ-2-Diabetes

25.05.2018 - Wissenschaftler konnten in einer kontrollierten Studie an Probanden mit Lebensstil- oder Lebensstil-/Metformin-kontrolliertem Typ-2-Diabetes und repräsentativem Vitamin D-Niveau (DDM2-Studie) keinen Nutzen einer Vitamin D-Supplementation feststellen.

Adipostitas (Fettsucht)

SchlosssymbolTyp-2-Diabetes und BMI > 40: neue Leitlinie empfiehlt OP

25.05.2018 - Übergewichtigen Patienten mit einem BMI > 40 und Typ-2-Diabetes empfiehlt eine neue S3-Leitlinie die sofortige Operation. Neusten Erkenntnissen zufolge reduziert eine konservative Therapie das Schlaganfall- und Herzinfarktrisiko im höheren BMI-Bereich nicht ausreichend.

Pankreas (Bauchspeicheldrüse)

SchlosssymbolMetaanalyse belegt Wirksamkeit und Sicherheit des künstlichen Pankreas bei Typ-1-Diabetes

24.05.2018 - Studiendaten zeigen, dass die Behandlung mit einem künstlichen Pankreas die Blutzuckerkontrolle signifikant verbessert und gleichzeitig Hypoglykämien bei ambulanten Patienten mit Typ-1-Diabetes reduziert.

Nebenwirkungen

SchlosssymbolBetablocker bei Diabetes erhöhen Mortalitätsrisiko

14.05.2018 - Jüngste Untersuchungsergebnisse legen nahe, dass Betablocker das Sterblichkeitsrisiko von Diabetes-II-Patienten erhöhen könnten.

Diabetes

Neueinführung Steglujan zur Diabetestherapie

14.05.2018 - Steglujan ist ein neues orales Antidiabetikum, das zusätzlich zu Diät und Bewegung zur Blutzuckerkontrolle eingesetzt wird. Das Präparat ist ein Kombinationspräparat, das Ertugliflozin und Sitagliptin als Wirkstoffe enthält.

Muslime betend

Arzneimittel im Fasten-Monat Ramadan

07.05.2018 - In Kürze beginnt der Ramadan – und damit für die meisten Muslime die Zeit des Fastens. In diesem Monat gelten für Gläubige besondere Vorschriften bei der Anwendung von Medikamenten.

Autofahrer Auto

SchlosssymbolNeue S2e-Leitlinie zu Diabetes und Straßenverkehr

07.05.2018 - Die Deutsche Diabetes Gesellschaft hat kürzlich eine neue S2e-Leitlinie zu Diabetes und Straßenverkehr herausgegeben, die sich mit der Fahrtauglichkeit von Diabetes-Patienten beschäftigt.

Nebenwirkungen

SchlosssymbolDGIM 2018: Besonderheiten der pharmakologischen Therapie im Alter

20.04.2018 - Polymedikation und eine Abnahme der Organfunktionen im Alter – das führt zu einem erhöhten Risiko von Nebenwirkungen. Ein Vortrag auf dem DGIM 2018 beschäftigte sich mit dieser wichtigen Thematik.

Diabetes

SchlosssymbolDGIM 2018: Insulintherapie im Alter: Zwischen Routine und Herausforderung

20.04.2018 - Zu den Besonderheiten in der Therapie von Diabetes mellitus bei älteren Menschen informierte ein Vortrag auf dem DGIM-Kongress 2018.

Arzt hält die Hand einer älteren Dame

SchlosssymbolDGIM 2018: Geriatrisches Assessment: Wertvolles Tool für die internistische Praxis

19.04.2018 - Nutzen und Messverfahren des geriatrischen Assessments in der internistischen Praxis wurden im Rahmen eines Symposiums zu Typ-2-Diabetes bei älteren Patienten aufgezeigt.

Diabetes

SchlosssymbolNon-invasive Blutzuckermessmethode vorgestellt

17.04.2018 - Britische Forscher stellten im naturwissenschaftlichen Magazin Nature Nanotechnology eine neue, nicht-invasive transdermale Blutzuckermessmethode in Form eines Pflasters vor.

Adipostitas (Fettsucht)

SchlosssymbolDGIM 2018: Die Rolle des intestinalen Mikrobioms bei Adipositas

15.04.2018 - Welche Unterschiede es im Darmmikrobiom von adipösen und normalgewichtigen Individuen gibt und worauf diese Unterschiede zurückzuführen sind, darüber wurde in einem klinischen Symposium anlässlich des 124. DGIM-Kongresses berichtet.

Infobrief

SchlosssymbolEinstellung Vermarktung von Eperzan

06.04.2018 - Das Unternehmen GlaxoSmithKline hat entschieden, Vermarktung und Vertrieb von Eperzan zu beenden.

Kalium

Neueinführung Veltassa

05.04.2018 - Zum 1. April 2018 wurde Veltassa 8,4 g Pulver zur Herstellung einer Suspension zum Einnehmen in den Markt eingeführt. Es wird zur Behandlung der Hyperkaliämie bei Erwachsenen eingesetzt.

Injektionslösung

Neueinführung Suliqua

15.03.2018 - Suliqua ist als Injektionslösung mit der Fixkombination Insulin glargin und Lixisenatid seit Januar 2017 bei Erwachsenen mit Diabetes mellitus Typ 2 zur Verbesserung der Blutzuckerkontrolle zugelassen und seit März 2018 auf dem Markt.

Pankreas stilisiert

SchlosssymbolNeue Klassifikation bei Diabetes mellitus

12.03.2018 - Schwedische Forschungsergebnisse legen nahe, die Klassifikation von Diabetes mellitus neu zu überdenken. Demnach könnte zwischen zwei leichten und drei schweren Formen unterschieden werden.

Injektionsnadel

SchlosssymbolOzempic (Semaglutid) erhält EU-Zulassung

05.03.2018 - Im Februar 2018 hat der GLP-1 Rezeptoragonist Semaglutid die EU-Zulassung für die Behandlung von Diabetes mellitus Typ 2 erhalten.

Bulimie

Diabulimie – ein gefährlicher Trend bei jungen Typ-I-Diabetikern

26.02.2018 - Diabulimie - ein noch relativ unbekannter, aber lebensgefährlicher Trend, ist bei Patienten mit Diabetes Typ 1 weit verbreitet.

Arzt Patient gespräch

Check-up 35 beibehalten und anpassen

19.02.2018 - Die Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin macht anlässlich einer neuen Verhandlung um den Check-up 35 im Gemeinsamen Bundesausschuss Vorschläge für Änderungen und Ergänzungen.

Adipostitas (Fettsucht)

Neueinführung Mysimba

29.12.2017 - Zum 1. Januar 2018 wird ein neues zentral wirkendes Antiadipositum in den Markt eingeführt. Es wird als Ergänzung zu einer kalorienreduzierten Diät und verstärkter körperlicher Bewegung zum Gewichtsmanagement übergewichtiger und adipöser erwachsener Patienten eingesetzt.

Diabetes

Diabetes Typ I nimmt zu - Früherkennung möglich

14.11.2017 - Jährlich steigt die Rate an Diabetes-Typ-I-Neuerkrankungen. Mit einem Screening zur Früherkennung könnte ein erhöhtes Diabetes-Risiko bereits im Säuglingsalter erkannt werden.

Pankreas (Bauchspeicheldrüse)

Sekundärer Diabetes infolge Pankreaserkrankungen häufiger als gedacht

09.11.2017 - Einer britischen, retrospektiven Kohorten-Studie zufolge sind Pankreaserkrankungen häufiger als gedacht Ursache von sekundärem Diabetes.

Arzt hält die Hand einer Patientin

Mit Fischhaut-Matrix zum Wundverschluss

19.10.2017 - Das Herz- und Diabeteszentrum NRW erzielt mit einer neuartigen Methode auf Basis eines Fischhaut-Transplantats sehr gute Behandlungserfolge beim Verschluss chronischer Wunden.

Nieren

Liraglutid bei Diabetes mellitus Typ II nephroprotektiv

06.09.2017 - Das Inkretin-Mimetikum Liraglutid kann einer neuen Endpunktstudie zufolge eine Makroproteinurie mit nachfolgender Niereninsuffizienz bei Patienten mit Typ-2-Diabetes hinauszögern.

Zittern

Antidiabetikum Exenatid verbessert Parkinson-Symptome

11.08.2017 - Eine wöchentliche Injektion des Antidiabetikums Exenatid könnte die Motorik von Patienten mit Parkinson-Krankheit verbessern.

Ascensia Diabetes Care Deutschland: Vertriebsübernahme diverser Präparate

Ascensia Diabetes Care Deutschland: Vertriebsübernahme diverser Präparate

31.07.2017 - Das Unternehmen Ascensia Diabetes Care Deutschland informiert über die Vertriebsübernahme diverser Präparate und gibt weitere Informationen.

FDA gewährt LUSDUNA Nexvue die vorläufige Zulassung

FDA gewährt LUSDUNA Nexvue die vorläufige Zulassung

23.07.2017 - Merck gab am 20. Juli 2017 bekannt, dass die US Food and Drug Administration (FDA) LUSDUNA Nexvue die vorläufige Zulassung gewährt hat.

Arzneimittelfälschung

Fälschung von Omnitrope 15 mg / 1,5 ml entdeckt

19.07.2017 - Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) weist auf eine Fälschung des Arzneimittels Omnitrope 15 mg/ 1,5 ml Injektionslösung der Firma Sandoz hin, die in Frankreich, Dänemark und Mexiko gemeldet wurde.

Brokkoli als Blutzuckersenker der Zukunft?

Brokkoli als Blutzuckersenker der Zukunft?

20.06.2017 - Bei einer Analyse von rund 3.800 Arzneimittelsignaturen zur Blutzuckersenkung bei Diabetes Typ II kristallisierte sich Sulforaphan als führende Substanz heraus.

Organspendenausweis

Inselzelltransplantation - Omentum majus als Alternative zur Leber

01.06.2017 - Wissenschaftler berichteten im New England Journal of Medicine aktuell über eine Patientin, die nach einer Omentum-Inselzelltransplantation bereits länger als zwölf Monate ohne Insulin-Injektionen auskommt.

Injektionslösung

Neueinführung Fiasp

30.03.2017 - Zum 1. April 2017 wird Fiasp als schnell wirkendes Insulin in den Markt eingeführt. Es enthält eine schnell wirksame Insulin aspart-Formulierung.

Analyse

Evolocumab reduziert kardiovaskuläre Komplikationen bei Risikopatienten

20.03.2017 - Evolocumab kann die Anzahl kardiovaskulärer Ereignisse bei Hoch-Risikopatienten offenbar signifikant reduzieren. Laut Studie scheinen auch der befürchtete Anstieg von Diabetes Typ II Neuerkrankungen und neurokognitiver Beeinträchtigungen auszubleiben.

Erhöhtes Amputationsrisiko durch SGLT2-Inhibitoren bei Diabetes Typ II

Erhöhtes Amputationsrisiko durch SGLT2-Inhibitoren bei Diabetes Typ II?

14.02.2017 - Schlechte Nachrichten für Canagliflozin: Nachdem der SGLT2-Inhibitor in Deutschland schon durch die frühe Nutzen-Risiko-Bewertung gefallen ist, gibt es nun Berichte über ein erhöhtes Amputationsrisiko.

Diabetes

Lusduna – Zulassung für Lantus Biosimilar

23.01.2017 - Die Europäische Kommission erteilt Lusduna (Insulin glargin) die Zulassung zur Behandlung von Diabetes.

Neue Arzneimittel

Fiasp - Zulassung für neues Turboinsulin

17.01.2017 - Die Europäische Arzneimittelagentur EMA hat dem neuen Turbo-Insulin Fiasp die Zulassung zur Behandlung von Diabetes mellitus erteilt.

Einlegesohlen Schuhe

Maßgeschneiderte Einlegesohlen für Diabetes-Patienten

03.11.2016 - Bisher werden Einlegesohlen für Diabetiker in Handarbeit von Orthopädieschuhtechnikern hergestellt. Das soll sich aber ändern. Bald sollen 3D-Drucker diese Sohlen kostengünstig herstellen.

Menopause

Zulassungsempfehlung für Fixkombination Empagliflozin/Linagliptin

11.10.2016 - Die Europäische Zulassungsbehörde (EMA) hat die Wirkstoffkombination von Empagliflozin und Linagliptin zur Zulassung empfohlen.

Diabetes

SchlosssymbolKein erhöhtes Blasenkarzinom-Risiko durch Pioglitazon

19.09.2016 - Der Insulin-Sensitizer Pioglitazon erhöht bei Diabetes-Typ II-Patienten nicht das Risiko an Blasenkrebs zu erkranken.

Kann Metformin zukünftig Frühgeburten vermeiden

Kann Metformin zukünftig Frühgeburten vermeiden?

03.08.2016 - Metformin könnte bei erhöhtem Risiko eine drohende Frühgeburt verhindern – so ein Bericht im US-amerikanischen Journal of Clinical Investigation.

Evolocumab bei Statin-Intoleranz

Evolocumab bei Statin-Intoleranz

01.05.2016 - Eine neue US-amerikanische Studie der Cleveland-Klinik zeigt positive Ergebnisse für Evolucumab.

Aktualisierte Hinweise zum Risiko einer diabetischen Ketoazidose bie SGLT-2-Inhibitoren

23.03.2016 - Die Hersteller geben aktualisierte Hinweise zum Risiko einer diabetischen Ketoazidose bie SGLT-2-Inhibitoren.

Diabetes

Diabetes-Typ-II-Risiko und Neuroleptika

10.03.2016 - Neuroleptika stehen einer aktuellen Literaturrecherche zufolge im Verdacht, das Risiko für Diabetes Typ II bei Kindern und Jugendlichen zu erhöhen.

Diabetes

Edistride – EU-Neuzulassung bei Diabetes II

15.12.2015 - Edistride (AstraZeneca) hat von der EU-Kommission im Dezember 2015 die Zulassung erhalten. Das Medikament enthält den Wirkstoff Dapagliflozin und darf bei Erwachsenen ab 18 Jahren als Monotherapie verordnet werden.

Tabletteneinnahme

Orale Antidiabetika: Der richtige Zeitpunkt der Einnahme

20.11.2015 - Medikamente gegen Diabetes müssen für eine effiziente Wirkung zum richtigen Zeitpunkt eingenommen werden. Ärzte und Apotheker sollten über den richtigen Einnahmezeitpunkt informiert sein und Patienten entsprechend darauf hinweisen.

Apothekerin berät älteren Mann

EU-Zulassung von Alirocumab

27.10.2015 - Alirocumab hat von der EU-Kommission im September 2015 die Zulassung für die Behandlung von Erwachsenen mit primärer Hypercholesterolämie oder gemischter Dyslipidämie erhalten.

Gelenkbeschwerden im Zusammenhang mit Gliptinen

Gelenkbeschwerden im Zusammenhang mit Gliptinen

16.09.2015 - Die amerikanische Food and Drug Administration (FDA) berichtete Ende August 2015 über 33 Fälle von ausgeprägten Gelenkbeschwerden im Zusammenhang mit Gliptinen.

Neue Medikamente

EU-Zulassung für Evolocumab und Nivolumab

26.08.2015 - Die Europäischen Kommission hat Mitte Juli 2015 die Zulassung für 2 neue Produkte erteilt: Evolocumab und Nivolumab.

Diabetes

Erhöhtes Risiko diabetischer Ketoazidosen durch SGLT-2-Inhibitoren

21.08.2015 - Die Europäische Kommission hat ein Risikobewertungsverfahren zur Untersuchung diabetischer Ketoazidosen während der Behandlung mit SGLT-2-Inhibitoren eingeleitet. Auslöser dafür waren zahlreiche Meldungen in der Nebenwirkungsdatenbank EudraVigilance, die über schwerwiegende Ketoazidosen im Zusammenhang mit SGLT-2-Hemmern hinwiesen.

Dysfunktion bei Lithiumtherapie

Dysfunktion bei Lithiumtherapie

16.07.2015 - Wissenschaftler bestätigen ein erhöhtes Risiko von endokrinen Dysfunktionen der Schild- und Nebenschilddrüse sowie das Auftreten von Nephropathien während einer Lithium-Therapie.

Antidiabetikum Liraglutid zur Gewichtsabnahme zugelassen

Antidiabetikum Liraglutid zur Gewichtsabnahme zugelassen

27.04.2015 - Saxenda der Firma Novo Nordisk hat von der EU-Kommission die Zulassung zur Gewichtsreduktion bei chronisch-übergewichtigen Patienten ohne Diabetes erhalten.

Diabetes

Neues Kombinationspräparat zur Behandlung von Diabetes

01.04.2014 - Neues Kombinationspräparat zur Behandlung von Diabetes mellitus seit Februar auf dem deutschen Markt erhältlich.

Erhöhte Insulinresistenz bei Kindern durch Feinstaub

Erhöhte Insulinresistenz bei Kindern durch Feinstaub

21.05.2013 - Kinder, die einer erhöhten Feinstaubelastung ausgesetzt sind, haben ein vermehrtes Risiko für die Entwicklung einer Insulinresistenz. Das ergab die Auswertung einer deutschen Kohortenstudie.

Analyse

Stoffwechselprodukte geben Hinweise auf Diabetesrisiko

26.04.2013 - Schon Jahre vor der Manifestation eines Typ-2-Diabetes gibt es nachweisbare Veränderungen im Stoffwechsel. In einer sogenannten Metabolom-Analyse haben deutsche Wissenschaftler nun 14 Biomarker identifiziert, die mit der Entwicklung der Krankheit in Zusammenhang stehen.

Politische Kampagne gegen Diabetes gestartet

Politische Kampagne gegen Diabetes gestartet

12.03.2013 - Berlin: Nach wie vor gibt es in Deutschland,trotz Empfehlung der EU, keine Nationale Diabetes-Strategie. Die gemeinnützige Organisation diabetesDE, Deutsche Diabetes-Hilfe, hat daher nun die politische Kampagne Diabetes STOPPEN jetzt! initiiert.

Praxisempfehlungen zur diabetischen Neuropathie

Praxisempfehlungen zur diabetischen Neuropathie

25.02.2013 - Neue Praxisempfehlungen der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) enthalten auch ein Kapitel zur diabetischen Neuropathie.

Ergänzende Studie zu Gliniden gefordert

Ergänzende Studie zu Gliniden gefordert

21.02.2013 - Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat Ende Januar 2013 ein Stellungnahmeverfahren eingeleitet. Darin fordert er von den pharmazeutischen Unternehmen, die eine Zulassung für Arzneimittel mit den Wirkstoffen Repaglinid oder Nateglinid besitzen oder Arzneimittel mit diesen Wirkstoffen in Verkehr bringen, ergänzende versorgungsrelevante Studien.

  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • Auf Google+ teilenTeilen
  • MerkenMerken
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden
Anzeige

Meistgelesene Meldungen

Orphan Disease Finder

Orphan Disease Finder

Hier können Sie seltene Erkrankungen nach Symptomen suchen:

 

Pharma News

Innere Medizin