Sinkende Zahl von Amputationen der unteren Extremitäten bei Diabetes

Eine Studie hat ergeben, dass zwischen den Jahren 2008 bis 2012 in Deutschland die Zahl der Amputationen bei Menschen mit Diabetes zurückgegangen ist, berichtet das Deutsche Diabetes-Zentrum (DDZ). Dies ist möglicherweise auf vorbeugende und therapeutische Maßnahmen beim diabetischen Fußsyndrom zurückzuführen [1].

Not authorised

Liebe Leserin, lieber Leser,

der Inhalt dieses Artikels ist nur für medizinische Fachkreise zugelassen. Wenn Sie zu diesen Fachkreisen gehören, melden Sie sich bitte auf unserer Seite an. Sie werden dann automatisch auf die gewünschte Seite weitergeleitet.

RegistrierungAnmeldungVorteile
  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • Auf Google+ teilenTeilen
  • MerkenMerken
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden
Anzeige