Vitamin D: doch kein Nutzen bei manifestiertem, kontrolliertem Typ-2-Diabetes

Wissenschaftler konnten in einer kontrollierten Studie an Probanden mit Lebensstil- oder Lebensstil-/Metformin-kontrolliertem Typ-2-Diabetes und repräsentativem Vitamin D-Niveau (DDM2-Studie) keinen Nutzen einer Vitamin D-Supplementation feststellen.

Not authorised

Liebe Leserin, lieber Leser,

der Inhalt dieses Artikels ist nur für medizinische Fachkreise zugelassen. Wenn Sie zu diesen Fachkreisen gehören, melden Sie sich bitte auf unserer Seite an. Sie werden dann automatisch auf die gewünschte Seite weitergeleitet.

RegistrierungAnmeldungVorteile
  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • Auf Google+ teilenTeilen
  • MerkenMerken
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden
Anzeige