Azithromycin-Resistenz bei Gonorrhoe nimmt zu

Zwar ist kürzlich erst der zweite Fall einer Gonorrhoe-Infektion mit einer starken Resistenz gegen das Standard-Medikament Azithromycin hier in Deutschland registriert worden, doch damit ist der Tripper keine Bagatell-Infektion mehr. Das Robert-Koch-Institut rät daher dringend, bei jedem Verdachtsfall die Antibiotika-Resistenz zu testen und den Therapieerfolg zu kontrollieren.

Not authorised

Liebe Leserin, lieber Leser,

der Inhalt dieses Artikels ist nur für medizinische Fachkreise zugelassen. Wenn Sie zu diesen Fachkreisen gehören, melden Sie sich bitte auf unserer Seite an. Sie werden dann automatisch auf die gewünschte Seite weitergeleitet.

RegistrierungAnmeldungVorteile
  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden
Anzeige

Gelbe Liste Gynäkologie

Gynäkologische Erkrankungen

Pharma News

Ärztliche Fachgebiete

Orphan Disease Finder

Orphan Disease Finder

Hier können Sie seltene Erkrankungen nach Symptomen suchen:

 

Newsletter