Aktualisierte Cholesterol-Leitlinien: Minderung des kardiovaskulären Risikos durch Lipidsenker

In den Risikoscore für eine atherosklerotische kardiovaskuläre Erkrankung fließen jetzt mehr populationsbasierte Daten ein. Die amerikanischen Leitlinien enthalten nun konkrete evidenzbasierte Empfehlungen zur Anwendung von PCSK9-Inhibitoren. Neu sind auch pharmakoökonomische Überlegungen.

Not authorised

Liebe Leserin, lieber Leser,

der Inhalt dieses Artikels ist nur für medizinische Fachkreise zugelassen. Wenn Sie zu diesen Fachkreisen gehören, melden Sie sich bitte auf unserer Seite an. Sie werden dann automatisch auf die gewünschte Seite weitergeleitet.

RegistrierungAnmeldungVorteile
  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden
Anzeige