Kurze duale Antiplättchentherapie nach PCI zeigt Vorteile

Eine einmonatige duale Antiplättchentherapie gefolgt von einer Clopidogrel-Monotherapie nach perkutaner Koronarinvention ist der Therapie mit Aspirin und Clopidogrel über ein Jahr im Hinblick auf kardiovaskuläre und Blutungsereignisse überlegen.

Not authorised

Liebe Leserin, lieber Leser,

der Inhalt dieses Artikels ist nur für medizinische Fachkreise zugelassen. Wenn Sie zu diesen Fachkreisen gehören, melden Sie sich bitte auf unserer Seite an. Sie werden dann automatisch auf die gewünschte Seite weitergeleitet.

RegistrierungAnmeldungVorteile
  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • MerkenMerken
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden
Anzeige