Neue S3-Leitlinie zu Polymyalgia rheumatica

Die Deutsche Gesellschaft für Rheumatologie (DGRh) hat zusammen mit den Österreichischen und Schweizer Fachverbänden eine Behandlungsleitlinie zu Polymyalgia rheumatica erarbeitet. Besonderes Augenmerk wird dabei auf die frühzeitige und konsequente Therapie mit Glukokortikoiden gerichtet.

Not authorised

Liebe Leserin, lieber Leser,

der Inhalt dieses Artikels ist nur für medizinische Fachkreise zugelassen. Wenn Sie zu diesen Fachkreisen gehören, melden Sie sich bitte auf unserer Seite an. Sie werden dann automatisch auf die gewünschte Seite weitergeleitet.

RegistrierungAnmeldung
  • Teilen
  • Teilen
  • Teilen
  • BookmarkMerken
  • Drucken
  • Empfehlen
Anzeige

Kongresse

Orphan Disease Finder

Orphan Disease Finder

Bitte geben Sie ein Symptom ein, um zu prüfen, ob es auf eine seltene Erkrankung hinweisen könnte:

 

Pharma News

Innere Medizin