Lieferengpass Fludarabinphosphat OMNICARE 25mg/ml

Es gibt einen Lieferengpass für Fludarabinphosphat OMNICARE 25mg/ml. Der Hersteller informiert über die Hintergründe.

Arzneimittel: Fludarabinphosphat OMNICARE 25mg/ml Konz. zur Herst. einer Inj.- od. Inf.-Lsg., 2ml

Zulassungsinhaber: Omnicare Pharma GmbH

Meldung Lieferengpass: 25.06.2018

Beginn des Lieferengpasses: Juni 2018

Ende des Engpasses: April 2019

Letzte Meldung: 04.01.2019

Kontakt Telefon: 089/411 896-0

Kontakt Email: info@omnicare.de

Grund für den Lieferengpass: sonstige, Erhöhter Abverkauf durch Wettbewerbs-LU

Alternativpräparat: nein

Info an die Fachkreise: nein

Autor: Ellen Reifferscheid (Apothekerin)

Stand: 07.01.2019

Quelle:

Omnicare Pharma GmbH

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • Auf Google+ teilenTeilen
  • MerkenMerken
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden

Letzte Lieferengpass-Meldungen