Lieferengpass Kreon 40.000

Es gibt einen Lieferengpass für Kreon 40.000. Der Hersteller informiert.

Arzneimittel: Kreon® 40 000, Hartkapseln mit magensaftresistenten Pellets

Betroffene Größen:

  • 50 Kaps. N1 (PZN 01224753)
  • 100 Kaps. N2 (PZN 01224776)
  • 200 Kaps. N3 (PZN 01224782)
  • 8x 50 Kaps. (PZN 01224799)

Zulassungsinhaber: Abbott Laboratories GmbH

Vertrieb: Mylan Healthcare GmbH

Meldung Lieferengpass: 03.05.2018

Letzte Meldung: 26.02.2019

Beginn des Lieferengpasses: April 2015

Ende des Engpasses: April 2020

Kontakt Telefon: +49 (0) 511/47543240

Kontakt Email: medinfo.medinfo@mylan.com

Grund für den Lieferengpass: Produktionsprobleme

Weitere Erläuterungen: Abbott arbeitet weiterhin daran, eine Lösung zu finden um die Produktion von Kreon 40.000 zu steigern, unter anderem auch durch die Suche nach zusätzlichen Bezugsquellen, die die hohen Qualitätsanforderungen erfüllen.

Alternativpräparat: ja, Kreon 10000, Kreon 25000

Zulassungsnummer: 3004116.00.00, 22525.00.00

Info an Fachkreise: ja

Autor: Ellen Reifferscheid (Apothekerin)

Stand: 27.02.2019

Quelle:

Mylan Healthcare GmbH

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • MerkenMerken
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden

Letzte Lieferengpass-Meldungen

Rote-Hand-Briefe

Pharma News

Pharma News

Ärztliche Fachgebiete

Orphan Disease Finder

Orphan Disease Finder

Hier können Sie seltene Erkrankungen nach Symptomen suchen:

 

Newsletter