Lieferengpass L-Thyroxin Henning Tropfen

Der Lieferengpass für L-Thyroxin Henning® Tropfen ist beendet. Der Hersteller informiert.

Arzneimittel: L-Thyroxin Henning® Tropfen 100 Mikrogramm/ml, Tropfen zum Einnehmen, Lösung

Wirkstoff:  Levothyroxin

Meldung des Lieferengpasses: 21.01.2015

Letzte Meldung: 31.01.2019

Gründe für den Lieferengpass: Produktionsprobleme

Verfügbarkeit und geschätzte Dauer des Lieferengpasses: Januar 2019

Zusatzinformationen: Als Behandlungsalternative stehen L-Thyroxin Henning® Tabletten 25 µg - 200 µg zur Verfügung. Siehe Mitteilung an Fachkreise. Die Einfuhr eines vergleichbaren Präparats aus dem Ausland ist unter Berücksichtigung der Vorschriften des §73(3) AMG möglich.

Zulassungsinhaber: Sanofi-Aventis Deutschland GmbH

Kontakt-Email: medinfo.de@sanofi.com

Kontakt-Telefonnummer: 0800 52 52 010

Mitteilung an die Fachkreise: ja

Autor: Redaktion Gelbe Liste

Stand: 01.02.2019

Quelle:

Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM), Sanofi Aventis Deutschland GmbH

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • MerkenMerken
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden

Letzte Lieferengpass-Meldungen

Rote-Hand-Briefe

Pharma News

Pharma News

Ärztliche Fachgebiete

Orphan Disease Finder

Orphan Disease Finder

Hier können Sie seltene Erkrankungen nach Symptomen suchen:

 

Newsletter