Lieferengpass Revatio 0,8 mg/ml Injektionslösung

Der Lieferengpass für Revatio 0,8 mg/ml Injektionslösung ist beendet. Der Hersteller informiert über die Hintergründe und gibt weitere Informationen.

Arzneimittel: Revatio 0,8 mg/ml Injektionslösung

Zulassungsinhaber: Pfizer Limited

Meldung des Lieferengpasses: 16.08.2018

Letzte Meldung: 14.09.2018

Beginn des Lieferengpass: August 2018

Ende des Lieferengpasses: September 2018

Kontakt Telefon: +49 (0)30-550055-53269

Kontakt Email: Imke.TeuffelvonBirkensee@pfizer.com

Grund für den Lieferengpass: Produktionsprobleme

Alternativpräparat: nein

Info an die Fachkreise: nein

 

Autor: Dr. Melanie Klingler

Stand: 17.09.2018

Quelle:

Pfizer Limited

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • Auf Google+ teilenTeilen
  • MerkenMerken
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden

Letzte Lieferengpass-Meldungen