Lieferengpass TRUSOPT-S 20 mg/ml Augentropfen

Der Lieferengpass von TRUSOPT-S 20 mg/ml Augentropfen im Einzeldosisbehältnis ist beendet.

Arzneimittel: TRUSOPT-S 20 mg/ml Augentropfen im Einzeldosisbehältnis

Zulassungsinhaber: Santen Oy

Beginn des Lieferengpasses: 01.10.2017

Letzte Meldung: 24.01.2019

Verfügbarkeit und geschätzte Dauer des Lieferengpasses: Januar 2019

Kontakt Telefon: +49 30 3080 9610

Kontakt Email: medinfo@santen.de

Grund für den Lieferengpass: Produktionsprobleme

Alternativpräparat: ja, Trusopt-S Parallelimport, Trusopt 20 mg/ml Augentropfen (Konserviert)

Info an die Fachkreise: nein

Autor: Redaktion Gelbe Liste

Stand: 25.01.2019

Quelle:

Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (bfarm.de)

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden
Orphan Disease Finder
Orphan Disease Finder

Hier können Sie seltene Erkrankungen nach Symptomen suchen: