Lieferengpass Valsartan Hennig® 40 mg Filmtabletten

Es gibt einen Lieferengpass für Valsartan Hennig® 40 mg Filmtabletten. Der Hersteller informiert über die Hintergründe und die Dauer des Lieferengpasses.

Arzneimittel: Valsartan Hennig® 40mg Filmtbl.

Betroffene Größen: 14 Filmtbl. (PZN 09066615) und 28 Filmtbl. N1 (PZN 09066621)

Zulassungsinhaber: HENNIG ARZNEIMITTEL GmbH & Co KG

Meldung Lieferengpass: 16.07.2018

Letzte Meldung: 08.10.2019

Beginn des Lieferengpasses: Juli 2018

Ende des Engpasses: Januar 2020

Kontakt Telefon: +49(0)6145-508-161

Kontakt Email: zulassung@hennig-am.de

Grund für den Lieferengpass: Produktionsprobleme

Weiterführende Informationen: EU-weiter Rückruf. Bei dem Wirkstoffhersteller wurde eine produktionsbedingte Verunreinigung des Wirkstoffes Valsartan festgestellt.

Alternativpräparat: nein

Info an die Fachkreise: nein

 

Autor: Ellen Reifferscheid (Apothekerin)

Stand: 11.10.2019

Quelle:

HENNIG ARZNEIMITTEL GmbH & Co KG

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden
Orphan Disease Finder
Orphan Disease Finder

Hier können Sie seltene Erkrankungen nach Symptomen suchen: