Lieferengpass Valsartan Zentiva comp 160 mg/12,5 mg Filmtabletten

Es gibt einen Lieferengpass für Valsartan Zentiva comp 160 mg/12,5 mg Filmtabletten. Der Hersteller informiert über die Hintergründe und die Dauer des Lieferengpasses.

Arzneimittel: Valsartan Zentiva comp 160 mg/12,5 mg Filmtabletten

Betroffene Größen: 28 Filmtbl. N1 (PZN 08409450), 56 Filmtbl. N2 (PZN 08409467) und 98 Filmtbl. N3 (PZN 08409473)

Zulassungsinhaber: Zentiva Pharma GmbH

Meldung Lieferengpass: 12.07.2018

Letzte Meldung: 09.01.2019

Beginn des Lieferengpasses: Juli 2018

Ende des Engpasses: Juli 2019

Kontakt Telefon: 0800 5353 010

Kontakt Email: medinfo.de@zentiva.com

Grund für den Lieferengpass: Produktionsprobleme

Weiterführende Informationen: -

Alternativpräparat: nein

Info an die Fachkreise: nein

Autor: Dr. Melanie Klingler

Stand: 10.01.2019

Quelle:

Zentiva Pharma GmbH

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • Auf Google+ teilenTeilen
  • MerkenMerken
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden

Letzte Lieferengpass-Meldungen