Lieferengpass Xylocain 1% Injektionslösung

Der Lieferengpass für Xylocain 1% Injektionslösung ist beendet. Der Hersteller informiert.

Produkt: Xylocain 1% Injektionslösung

Hersteller: Aspen Pharma GmbH

Betroffene Packungsgröße: 5 Inj.-Fl. zu 50 ml N2 (PZN 01137907)

Meldung des Lieferengpasses: 12.02.2019

Letzte Meldung: 08.04.2019

Beginn des Engpasses: Februar 2019

Verfügbarkeit und geschätzte Dauer des Lieferengpasses: April 2019

Kontakt-Telefonnummer: 089 9308 38 0

Kontakt Email: de-info@aspenpharma.e

Gründe für den Lieferengpass: Produktionsprobleme

Weitere Erläuterungen: -

Alternativpräparate: ja. Die Alternativpräparate sind hier aufgeführt.

Mitteilung an die Fachkreise: ja

 

Autor: Ellen Reifferscheid (Apothekerin)

Stand: 09.04.2019

Quelle:

Aspen Germany GmbH

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • MerkenMerken
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden

Letzte Lieferengpass-Meldungen

Rote-Hand-Briefe

Pharma News

Pharma News

Ärztliche Fachgebiete

Orphan Disease Finder

Orphan Disease Finder

Hier können Sie seltene Erkrankungen nach Symptomen suchen:

 

Newsletter