Lieferengpass Zostavax

Es gibt einen Lieferengpass für Zostavax. Der Hersteller informiert.

Arzneimittel: Zostavax

Betroffene Größen: 1 Fertigspritze (PZN 04700668)

Zulassungsinhaber: MSD Sharp & Dohme GmbH

Meldung Lieferengpass: 29.05.2019

Letzte Meldung: 01.11.2019

Zulassungsnummer: EU/1/06/341/001-013

Ende des Engpasses: Voraussichtlich Februar 2020 wieder lieferbar

Kontakt Telefon: 0800 673 673 673

Kontakt Email: infocenter@msd.de

Alternativpräparat: nein

Autor: Dr. Melanie Klingler

Stand: 04.11.2019

Quelle:

Paul-Ehrlich-Insititut (PEI)

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden
Orphan Disease Finder
Orphan Disease Finder

Hier können Sie seltene Erkrankungen nach Symptomen suchen: