Nachrichten

Aktuelle News, Meldungen und Infos aus dem deutschen Arzneimittelmarkt. Bitte beachten Sie, dass manche Artikel nur angemeldeten medizinischen Fachkreisen zugänglich sind.

Alle Nachrichten

Kind mit Asthma

Hündinnen senken das Risiko für kindliches Asthma

19.02.2019 - Ein oder mehrere Hunde im Haus können das Asthma-Risiko eines Kindes deutlich senken. Hündinnen schützen dabei besser vor Asthma als Rüden.

Psoriasis

Psoriatiker leiden häufig auch an CED

19.02.2019 - Laut Studien leiden Patienten mit Psoriasis im Vergleich zu Hautgesunden fast doppelt so häufig an den entzündlichen Darmerkrankungen Morbus Crohn und Colitis ulcerosa.

Frau nimmt Hustensaft

Fenspirid: Ruhen der Zulassung wegen möglichen Risikos von Herzrhythmusstörungen

19.02.2019 - Der EMA-Sicherheitsausschuss PRAC hat eine EU-weite Aussetzung von fenspiridhaltigen Arzneimitteln empfohlen, die bei Kindern und Erwachsenen zur Linderung von Husten aufgrund von Lungenerkrankungen eingesetzt werden.

Tiefe Venenthrombose (TVT)

Leitfaden „Behandlung von tiefen Venenthrombosen (TVT) und Lungenembolien (LE) sowie Prophylaxe von rezidivierenden TVT und LE"

19.02.2019 - Die Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft (AkdÄ) hat Empfehlungen zum Einsatz der direkten oralen Antikoagulanzien Apixaban, Dabigatran, Edoxaban und Rivaroxaban bei tiefen Venenthrombosen und Lungenembolien veröffentlicht.

Diphtherie

Nicht jede Penicillin-Allergie ist tatsächlich eine

18.02.2019 - Viele Patienten glauben, auf die Gabe von Penicillin allergisch zu reagieren. Doch nicht immer stimmt diese Annahme. Trotzdem werden Alternativpräparate vorgezogen – mit weitreichenden Folgen, zum Beispiel einer vermehrten Entwicklung von Resistenzen.

Preissenkungen

Preissenkungen 15. Februar 2019

15.02.2019 - Aktuelle Übersicht über die signifikantesten Preissenkungen bei Medikamenten und Medizinprodukten zum 15. Februar 2019.

Neue Medikamente

Neue Arzneimittel 15. Februar 2019

15.02.2019 - Zum 15. Februar 2019 sind mehr als 100 neue Präparate für den deutschen Markt angemeldet worden, darunter auch Orkambi® 100 mg/125 mg/ -150 mg/188 mg Granulat im Beutel und Zalmoxis 5-20 Mio. Zellen/ml Infusionsdispersion.

Diabetes Blutzuckermessung

Metformin: Erbgut beeinflusst die Glukosereaktion

15.02.2019 - Die Variante rs8192675 im SLC2A2-Gen (C-Allel) ist bei Typ-2-Diabetes mit einer verbesserten Glukoseantwort auf die Metformin-Monotherapie verbunden.

Krebskranke Frau im Krankenhausbett

Thromboseprophylaxe bei Krebspatienten im Endstadium überdenken

14.02.2019 - Studiendaten zeigen, dass Tumorpatienten im Endstadium kaum Nutzen von einer pharmakologischen Thromboseprophylaxe haben.

Infobrief

Informationen zum Lieferengpass von Xylocain® 1% Injektionslösung

14.02.2019 - Der Hersteller informiert in einem Schreiben über den Lieferengpass von Xylocain® 1% Injektionslösung und gibt Hinweise zu alternativen Präparaten.

Diabetes Insulininjektion

Einsparpotenzial bei Analoginsulinen

13.02.2019 - Daten einer umfangreichen Kohortenstudie zeigen, dass Patienten mit Typ-2-Diabetes ohne Nachteile auf Humaninsulin umgestellt werden können.

Reagenzgläser

Zervixkarzinom: Therapeutischer Impfstoff in Sicht

13.02.2019 - Möglicherweise gibt es bald einen Impfstoff gegen humane Papilloma-Viren (HPV), der auch bereits durch HPV verursachte Tumore am Gebärmutterhals bekämpft.

Frau mit Schmerzen

Wenn Sex schmerzt: Gabapentin kann helfen

13.02.2019 - Gabapentin kann Patientinnen mit provozierter Vulvodynie helfen,die Schmerzen beim Geschlechtsverkehr zu lindern und damit die sexuelle Erregung und die Befriedigung zu verbessern.

Membranrezeptoren

Immunsystem verhindert Entwicklung von Darmkrebs

13.02.2019 - Interleukin-22 unterstützt den DNA-Reparaturmechanismus in mutierten Darm-Stammzellen und schützt so vor der Entstehung von Darmkrebs.

Antikoerper und Zellen

Tumormutationslast: Biomarker für Therapie mit Checkpoint-Inhibitoren

13.02.2019 - Welche Patienten profitieren von einer Therapie mit Checkpoint-Inhibitoren? Eine aktuelle Studie liefert Antworten.

Adipostitas (Fettsucht)

S3-Leitlinie Prävention und Therapie der Adipositas

12.02.2019 - Die „Patientenleitlinie zur Diagnose und Behandlung der Adipositas“ steht seit Anfang Februar 2019 zur Verfügung. Sie soll adipösen Patienten helfen, gemeinsam mit ihren Ärzten die Entscheidung für die für sie am besten geeignete Therapie gegen Übergewicht zu treffen.

Wechseljahre Frau

Hormontherapie bei Wechseljahresbeschwerden: am sichersten transdermal

12.02.2019 - Bei der Hormonersatztherapie in den Wechseljahren weisen transdermale Präparate das geringste Thromboembolierisiko auf, so Ergebnisse einer aktuellen Studie.

Schwangerschaftserbrechen

Schwangerschaftserbrechen: Geringes Risiko für Kiefer-Gaumen-Spalten durch Ondansetron

12.02.2019 - Die Einnahme von Ondansetron gegen Schwangerschaftserbrechen steigert das Risiko für embryonale Missbildungen nicht, lediglich für Kiefer-Gaumen-Spalten besteht ein geringgradig erhöhtes Risiko.

Schwangere Babybauch

Dolutegravir: Vorläufige Studienbeurteilung Geburtsergebnisse HIV-infizierter Frauen

12.02.2019 - Die Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft (AkdÄ) informiert über die vorläufigen Daten aus einer Beobachtungsstudie zu Dolutegravir über die Geburtsergebnisse bei mit dem humanen Immundefizienz-Virus (HIV) infizierten Frauen.

Arzt mit Stethoskop

Stethoskop als Bakterienträger

11.02.2019 - Stethoskope sind stark keimbelastet, selbst mit Erregern, die zu schweren nosokomialen Infektionen führen. Einer neuen Studie zufolge finden sich auf der Membran unter anderem Acinetobacter, Clostridien, Corynebakterien, Pseudomonas und Staphyloccocus aureus.

Rote Blutkoerperchen

Studienbewertung Blutungsrisiko direkter oraler Antikoagulantien

11.02.2019 - Die Europäische Arzneimittelagentur (EMA) startet die Bewertung einer Studie zum Blutungsrisiko direkter oraler Antikoagulantien wie Apixaban, Dabigatranetexilat und Rivaroxaban.

Infobrief

Informationsschreiben zu Ampicillin/Sulbactam Puren 2000 mg/1000 mg

11.02.2019 - Der Hersteller informiert über das Verletzungsrisiko durch scharfkantige Metallenden nach Entfernen der Flip-Off Kappe.

Herz Anatomie

Hochnormaler Blutdruck erhöht Hypertrophie-Risiko

08.02.2019 - Die Inzidenz einer linksventrikulären Hypertrophie ist nach zehn Jahren bei hochnormalem Blutdruck rund zweieinhalbmal höher als bei Normotonie.

Blaue Kapseln

Rückfälle bei Übergebrauch von Kopfschmerzmitteln

07.02.2019 - Migränepatienten mit bestimmten psychosozialen Merkmalen neigen eher zu Rückfällen bei Medikamentenübergebrauchskopfschmerz als andere.

Gehirn

Immunzellprofil bei entzündlichen Hirnerkrankungen entschlüsselt

07.02.2019 - Eine neue Studie deckt das Immunzellprofil während entzündlichen Hirnerkrankungen auf und lässt auf eine zielgerichtete Therapie von neurologischen Erkrankungen, etwa MS, hoffen.

Parkinson

Morbus Parkinson: Keine erhöhten Risiken durch frühzeitige Levodopa-Therapie

06.02.2019 - Ergebnisse der LEAP-Studie zeigen, dass die Einnahme von Levodopa im Frühstadium der Parkinson’schen Krankheit keine negativen Effekte auf den Krankheitsverlauf hat.

Medikamenteneinnahme Tabletten

Epilepsie: Anfall bei Medikamentenwechsel

06.02.2019 - Selbst der Wechsel auf ein bioäquivalentes Medikament eines anderen Herstellers kann bei bis dato anfallsfreien Epileptikern zu Anfällen führen.

Vitamin B12

Neue Vitamin B12-Referenzwerte

06.02.2019 - Ende Januar hat die Deutsche Gesellschaft für Ernährung(DGE) gemeinsam mit den Ernährungsgesellschaften aus Österreich und der Schweiz den Referenzwert für die Vitamin B12-Zufuhr überarbeitet und die neuen Werte veröffentlicht.

Pierre Fabre Stifung Mukwege

Pierre Fabre Stiftung unterstützt Hilfe für Opfer von sexueller Gewalt

06.02.2019 - Die Pierre Fabre Stiftung unterstützt den Friedensnobelpreisträger Denis Mukwege, der 1999 ein Krankenhaus im Osten des Kongos gegründet hat, in dem Frauen behandelt wurden, die Opfer sexueller Gewalt wurden. Für sein menschenrechtliches Engagement erhielt er im Dezember 2018 den Friedensnobelpreis

Migräne

Erenumab: Zusatznutzen Migräneprophylaxe

06.02.2019 - Laut dem Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) ist der monoklonale Antikörper Erenumab zur Migräneprophylaxe erfolgreich, wenn andere medikamentöse Prophylaxen erfolglos sind oder nicht infrage kommen.

Ältere Nachrichten finden Sie in unserem Nachrichten-Archiv oder thematisch aufgegliedert nach medizinischen Fachgebieten.

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • Auf Google+ teilenTeilen
  • MerkenMerken
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden
Anzeige

Meistgelesene Meldungen

Pharma News

Ärztliche Fachgebiete

Orphan Disease Finder

Orphan Disease Finder

Hier können Sie seltene Erkrankungen nach Symptomen suchen:

 

Newsletter