Nachrichten

Die Gelbe Liste bietet Ihnen aktuelle Nachrichten, Meldungen und Informationen aus dem deutschen Arzneimittelmarkt. Bitte beachten Sie, dass manche Nachrichten nur angemeldeten Nutzern und medizinischen Fachkreisen zugänglich sind.

Alle Nachrichten

Lunge

SchlosssymbolOsimertinib als Erstlinien-Therapie für NSCLC bei Patienten mit EGFR-Mutation

18.12.2017 - Ergebnisse einer aktuellen Studie zeigen eine signifikant längere progressionsfreie Überlebenszeit von Patienten mit unbehandeltem fortgeschrittenem nicht-kleinzelligem Lungenkrebs (NSCLC) unter Therapie mit Osimertinib.

Arztgespräch mit einer Dame

Leberschäden durch Ulipristal – EMA bewertet neu

18.12.2017 - Vier schwere Fälle von Leberschäden unter der Behandlung mit Ulipristalacetat (Esmya) veranlassen die Europäische Arzneimittel-Agentur, das Nutzen-Risiko-Verhältnis des Arzneimittels in der Indikation Uterusmyombehandlung neu zu bewerten.

Arzt hält die Hand einer Patientin

Anwendungsbeobachtungen als „legale Form“ der Korruption?

18.12.2017 - Vor dem Hintergrund der Strafbarkeit der Bestechlichkeit und Bestechung im Gesundheitswesen (§§299a, b StGB) seit 2016 herrscht Verunsicherung, ob Anwendungsbeobachtungen als Kooperationsform zwischen Ärzten und pharmazeutischen Unternehmen noch zulässig sind.

Preissenkungen

Preissenkungen 15. Dezember 2017

18.12.2017 - Aktuelle Übersicht über die signifikantesten Preissenkungen bei Medikamenten und Medizinprodukten zum 15. Dezember 2017.

Neue Arzneimittel

Neue Arzneimittel 15. Dezember 2017

15.12.2017 - Zum 15. Dezember 2017 sind 90 neue Präparate für den deutschen Markt angemeldet worden. Darunter auch zwei ganz neue Wirkstoffe gegen Psoriasis und Ovarialkarzinome.

Rheumatische Hand

SchlosssymbolUnter Therapie mit Aromatasehemmern steigt das Rheuma-Risiko

15.12.2017 - Eine aktuelle Studie zeigt, dass Aromatasehemmer, wie sie bei der Langzeitbehandlung von Patientinnen mit Brustkrebs eingesetzt werden, langfristig das Risiko an einer rheumatoiden oder entzündlichen Arthritis zu erkranken erhöhen.

Magen-Darm-Trakt

Untersuchung der Kombinationstherapie bei Darmkrebs im Computermodell

14.12.2017 - In einer Pressemitteilung vom 13. Dezember 2017 informieren Wissenschaftler aus Heidelberg über die Ergebnisse einer Studie zur Untersuchung einer möglichen Kombinationstherapie bei Darmkrebs.

Plaque-Psoriasis

Neueinführung Tremfya

14.12.2017 - Tremfya (Wirkstoff Guselkumab) ist ein neuer humaner, monoklonaler Immunglobulin-G1-Lambda - Antikörper, der in der Psoriasis-Therapie eingesetzt wird.

Aerztin Einnahme Medikament

Neueinführung Zejula (Niraparib)

14.12.2017 - Zum 15. Dezember 2017 wird Zejula in den Markt eingeführt. Zejula ist ein neues Medikament zur Behandlung des hochgradigen serösen epithelialen Ovarialkarzinoms. Es enthält den Wirkstoff Niraparib.

Lunge

SchlosssymbolStudie zur Zweitlinien-Therapie bei NSCLC und Rolle der EGFR-Mutationen

13.12.2017 - Eine aktuelle Studie untersucht mögliche neue Therapieansätze beim nicht-kleinzelligen Lungenkarzinom bei gleichzeitig vorliegender Mutation des epidermalen Wachstumsfaktor-Rezeptors.

Arzneimittelfälschung

Fälschung von Velcade

12.12.2017 - Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) weist auf Fälschungen des Arzneimittels VELCADE 3,5 MG Pulver zur Herstellung einer Injektionslösung hin. Die letzte Charge wurde am 8. Dezember 2017 entdeckt.

Wechselwirkung

Todesfälle und Frakturen bei gleichzeitiger Anwendung von Xofigo mit Zytiga und Prednison/Prednisolon

11.12.2017 - In einer Phase-III-Studie mit dem Prostatakrebsmittel Xofigo (Radium-223-dichlorid) kam es in Kombination mit Zytiga (Abirateronacetat) und Prednison/Prednisolon zu einem erhöhten Risiko von Todesfällen und Frakturen.

Tabletten Orange

Nierenversagen und Hyperkalzämie nach Vitamin-D-Überdosierung

07.12.2017 - Auch vermeintlich harmlose Nahrungsergänzungsmittel mit Vitamin D können zu schweren Überdosierungen führen.

Älterer Herr hat Rückenschmerzen

Erhöhtes Risiko für Wirbelkörperfrakturen nach Absetzen von Denosumab

07.12.2017 - Nach dem Absetzen von Denosumab kann ein Knochendichteverlust mit einem erhöhten Risiko von Wirbelkörperfrakturen und anderen Knochenbrüchen einhergehen.

Infobrief

Informationsbrief Erwinase Dezember 2017

07.12.2017 - Die Firma Jazz Pharmaceuticals Germany GmbH gibt anlässlich des Lieferengpasses von Erwinase Anwendungshinweise für die Verwendung weiterer Chargen.

Arzt Smartphone

Gelbe Liste App auf dem Vormarsch

07.12.2017 - 41 Prozent der Ärzte nutzen im Berufsalltag die App „Gelbe Liste Pharmindex“ als Online-Medium für die Recherche von Medikamenteninformationen.

Arzt schaut sich Röntgenaufnahmen an

Körperstereotaktische Bestrahlung bei Lungenkrebs

07.12.2017 - In einer Pressemitteilung vom 6. Dezember 2017 informiert die DEGRO über Registerstudien ihrer Arbeitsgruppe Stereotaxie zur Therapie des nichtkleinzelligen Lungenkarzinoms mit körperstereotaktischer Bestrahlung.

Leber

Risikobewertungsverfahren zu Esmya eingeleitet

05.12.2017 - Die European Medicine Agency (EMA) hat ein europäisches Risikobewertungsverfahren zu Esmya gestartet.

Reagenzgläser

SchlosssymbolNeue Immuntherapie bei Melanomen

04.12.2017 - Durch die Aktivierung des Signalproteins STING (stimulator of interferon genes) könnte eine neue Technologie bei Patienten mit Melanomen die Anti-Tumor-Antwort verbessern.

Krankenschwester und männlicher Patient

SchlosssymbolRetrospektive Studie zu Brustkrebs, Stadium IV bei Männern

01.12.2017 - Brustkrebs bei Männern ist selten. Eine aktuelle Studie in der Zeitschrift Clinical Breast Cancer stellt die bisher größte Analyse von Brustkrebs bei Männern dar.

Preissenkungen

Preissenkungen 1. Dezember 2017

01.12.2017 - Aktuelle Übersicht über die signifikantesten Preissenkungen bei Medikamenten und Medizinprodukten zum 1. Dezember 2017.

Neue Arzneimittel

Neueinführungen 1. Dezember 2017

01.12.2017 - Zum 1. Dezember 2017 sind 120 neue Präparate für den deutschen Markt angemeldet worden, darunter einige Anagrelid-Generika, Celsentri, Dupixent, und libiLoges.

Forschermolekül

Neueinführung Dupixent

30.11.2017 - Zum 1. Dezember 2017 wird Dupixent (Dupilumab) zur Behandlung von Erwachsenen mit mittelschwerer bis schwerer atopischer Dermatitis in den Markt eingeführt.

Infusion

SchlosssymbolPembrolizumab verbessert Gesamtüberleben bei Urothelkarzinom

29.11.2017 - Ergebnisse der KEYNOTE-045 Studie zeigen signifikant längere Überlebenszeit bei Patienten mit fortgeschrittenem Urothelkarzinom unter Pembrolizumab-Therapie.

Pille für die Frau

Orale Kontrazeptiva erhöhen das Suizidrisiko

28.11.2017 - Frauen, die hormonell verhüten, sollen verstärkt suizidgefährdet sein. Laut einer groß angelegten dänischen Studie gilt das vor allem für jüngere Frauen in den ersten Monaten zu Beginn der hormonellen Kontrazeption.

Homoeopathisches Arzneimittel

Antikorruptionsgesetz und Heilpraktiker

23.11.2017 - Sind Heilpraktiker von Gesetzen zur Bekämpfung von Korruption im Gesundheitswesen erfasst?

Fälschung Epclusa 400 mg/100 mg November 2017

Fälschung Epclusa 400 mg/100 mg November 2017

23.11.2017 - Das BfArM weist auf eine Fälschung des Arzneimittels Epclusa® 400 mg/100 mg Filmtabletten der Firma Gilead Sciences International Ltd. (UK) hin, die in der Ukraine angeboten wurde.

Kopfschmerzen

AkdÄ zu Agranulozytose durch Metamizol

23.11.2017 - Die Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft (AkdÄ) warnt erneut vor einer Agranulozytose als gefährlicher Nebenwirkung von Metamizol.

Monoklonaler Antikörper

Erstes Bevacizumab-Biosimilar erhält Zulassungsempfehlung

22.11.2017 - Bevacizumab-Biosimilar ABP 215 erhält eine Zulassungsempfehlung von der Europäischen Arzneimittel-Agentur.

Nebenwirkungen

EudraVigilance Start

21.11.2017 - Zum 22. November 2017 startet EudraVigilance mit voller Funktionsfähigkeit.

Virus

Neuer CMV-Inhibitor Prevymis (Letermovir) erhält FDA-Zulassung

15.11.2017 - Am 08. November 2017 erhielt Prevymis von der US-amerikanischen Zulassungsbehörde FDA (Food and Drug Administration) die Marktzulassung.

Preissenkungen zum 15. November 2017

Preissenkungen zum 15. November 2017

15.11.2017 - Aktuelle Übersicht über die signifikantesten Preissenkungen bei Medikamenten und Medizinprodukten zum 15. November 2017.

Neue Arzneimittel 15. November 2017

Neue Arzneimittel 15. November 2017

15.11.2017 - Zum 15. November 2017 sind über 130 neue Präparate für den deutschen Markt angemeldet worden. Darunter auch einige Tadalafil-Generika, Ximaract und Oxervate, ein Orphan Arzneimittel zur Behandlung von mäßiger oder schwerer neurotropher Keratitis.

Diabetes

Diabetes Typ I nimmt zu - Früherkennung möglich

14.11.2017 - Jährlich steigt die Rate an Diabetes-Typ-I-Neuerkrankungen. Mit einem Screening zur Früherkennung könnte ein erhöhtes Diabetes-Risiko bereits im Säuglingsalter erkannt werden.

Augenuntersuchung

Neueinführung Oxervate (Cenergermin)

13.11.2017 - Zum 15. November 2017 wurde Oxervate zur Behandlung neurotropher Keratitis in den deutschen Markt eingeführt.

Arzneimitteländerungen

Klimaktoplant neues Packungsdesign

13.11.2017 - Für Klimaktoplant gibt es ein neues Packungsdesign. Der Hersteller informiert über die Änderung.

Errektionsstörung

Patentablauf Cialis

10.11.2017 - Das Patent für Tadalafil in allen Dosierungen über 5 mg läuft am 15. November 2017 aus. Zu diesem Zeitpunkt werden dann die ersten Cialis Generika kommen.

Diabetes

Sekundärer Diabetes infolge Pankreaserkrankungen häufiger als gedacht

09.11.2017 - Einer britischen, retrospektiven Kohorten-Studie zufolge sind Pankreaserkrankungen häufiger als gedacht Ursache von sekundärem Diabetes.

Apotheker recherchiert Online

Nebenfolgen berufsbezogener Straftaten für Ärzte und Apotheker

09.11.2017 - Wird gegen einen Arzt oder Apotheker wegen einer Straftat – z.B. §299a, b StGB – ermittelt, kann dies insbesondere im Fall einer Verurteilung neben der eigentlichen Strafbarkeit erhebliche „Nebenfolgen“ haben.

Forscher beim Pipettieren

Semaglutid hilft möglicherweise gegen Übergewicht

07.11.2017 - Das Inkretin-Mimetikum Semaglutid kann einer neuen Studie zufolge zu einer Gewichtsabnahme aufgrund reduzierter Kalorienzufuhr führen.

Screenshot Gelbe Liste

Starkes Wachstum für Gelbe Liste Pharmindex Online

07.11.2017 - Das Arzneimittelportal Gelbe Liste Pharmindex hat im Oktober erstmals die Grenzen von 800.000 Seitenaufrufen pro Monat durchbrochen und die Zahl der Nutzer im Jahresvergleich um fast 80 Prozent steigern können.

Stethoskop und Flasche mit Injektionslösung

Risikobewertungsverfahren zu Hydroxyethylstärke-haltigen Arzneimitteln

03.11.2017 - Die EMA hat eine neue Bewertung von Hydroxyethylstärke (HES)-haltigen Arzneimitteln gestartet.

Ärzte im Gespräch

Neueinführung Fotivda (Tivozanib)

01.11.2017 - Zum 1. November 2017 wurde Fotivda in den Markt eingeführt. Fotivda ist ein neues Medikament zur Behandlung des fortgeschrittenen Nierenzellkarzinoms (NZK). Es enthält den Wirkstoff Tivozanib, der zu den Protein-Kinase-Inhibitoren zählt.

Neue Arzneimittel 1. November 2017

Neue Arzneimittel 1. November 2017

31.10.2017 - Zum 1. November 2017 sind über 140 neue Präparate für den deutschen Markt angemeldet worden. Darunter auch Fotivda als Erstlinientherapie bei erwachsenen Patienten mit fortgeschrittenem Nierenzellkarzinom.

Preissenkungen 1. November 2017

Preissenkungen 1. November 2017

31.10.2017 - Aktuelle Übersicht über die signifikantesten Preissenkungen bei Medikamenten und Medizinprodukten zum 1. November 2017.

Leber

Lebertoxisches Potenzial von Flupirtin erneut im Fokus

30.10.2017 - Die Europäische Arzneimittel-Agentur (EMA) will erneut das Nutzen-Risiko-Verhältnis von Flupirtin hinsichtlich lebertoxischer Ereignisse prüfen.

Blister Medikament

SchlosssymbolNOAK: Blutungsrisiko bei Polymedikation beachten

26.10.2017 - Nicht-Vitamin-K-antagonistische Antikoagulantien (NOAK) erhöhen als Bestandteil von Polymedikationen mitunter das Blutungsrisiko.

Versandapotheke

Test: 7 Versandapotheken mit "mangelhaft"

25.10.2017 - Stiftung Warentest hat die umsatzstärksten Versandapotheken getestet: Gleich 7 Anbieter wurden mit „mangelhaft“ bewertet, die Testsieger erhalten gerade einmal die Testnote „befriedigend“.

Arzneimittelfälschung

Viread® 245 mg Filmtabletten Fälschung entdeckt

24.10.2017 - Es wurde eine Fälschung von Viread® 245 mg Filmtabletten in deutscher Aufmachung bei einem Großhändler in Deutschland entdeckt.

Informationsbrief Erwinase Oktober 2017

Informationsbrief Erwinase Oktober 2017

23.10.2017 - Die Firma Jazz Pharmaceuticals Germany GmbH gibt anlässlich des Lieferengpasses von Erwinase Anwendungshinweise für die Verwendung weiterer Chargen.

Durchfall besetzt

Neueinführung Xermelo (Telotristatethyl)

19.10.2017 - Zum 15. Oktober 2017 wurde Xermelo in den Markt eingeführt. Xermelo ist ein neues Arzneimittel zur Behandlung der Karzinoid-Syndrom-bedingten Diarrhö. Es enthält den Wirkstoff Telotristatethyl.

Arzt hält die Hand einer älteren Dame

Mit Fischhaut-Matrix zum Wundverschluss

19.10.2017 - Das Herz- und Diabeteszentrum NRW erzielt mit einer neuartigen Methode auf Basis eines Fischhaut-Transplantats sehr gute Behandlungserfolge beim Verschluss chronischer Wunden.

Doppelhelix Reagenzglas

FDA-Zulassung für Yescarta

19.10.2017 - Am 18. Oktober 2017 hat die amerikanische Gesundheitsbehörde FDA Yescarta zur Behandlung des großzelligen B-Zell-Lymphoms zugelassen.

Hämatom am Knie

Neueinführung Refixia (Nonacog Beta Pegol)

18.10.2017 - Zum 15. Oktober 2017 ist Refixia, ein Medikament mit dem Wirkstoff Nonacog Beta Pegol, zur Behandlung und Prophylaxe von Patienten mit Hämophilie B auf den Markt gekommen.

Cialis-Fälschung in den Niederlanden entdeckt

Cialis-Fälschung in den Niederlanden entdeckt

17.10.2017 - Es wurde eine Fälschung des Arzneimittels Cialis® 20 mg Filmtabletten der Firma Eli Lilly Nederland B.V. in den Niederlanden entdeckt.

Neue Arzneimittel

Neue Arzneimittel 15. Oktober 2017

16.10.2017 - Zum 15. Oktober 2017 wurden mehr als 80 neue Arzneimittel in den Markt eingeführt, darunter Bavencio, Tecentriq, Rydapt, Refixia, Symtuza und Xermelo.

Krebs Chemotherapie

Neueinführung Rydapt (Midostaurin)

16.10.2017 - Rydapt ist ein Midostaurin-haltiges Arzneimittel zur Behandlung von neu diagnostizierter FLT3-mutierter akuter myeloischer Leukämie und drei Arten von fortgeschrittener systemischer Mastozytose.

Preissenkungen

Preissenkungen 15. Oktober 2017

15.10.2017 - Aktuelle Übersicht über die signifikantesten Preissenkungen bei Medikamenten und Medizinprodukten zum 15. Oktober 2017.

Analyse

Studienabbruch: Xarelto ohne Vorteil gegenüber ASS

11.10.2017 - Xarelto (Wirkstoff Rivaroxaban) von Bayer wirkt bei der Sekundärprävention von Schlaganfällen und systemischen Embolien unklarer Genese nicht besser als ASS.

Monoklonaler Antikörper

Neueinführung Bavencio (Avelumab)

10.10.2017 - Zum 15. Oktober 2017 kommt BAVENCIO (Avelumab) als Monotherapie für die Behandlung von erwachsenen Patienten mit metastasiertem Merkelzellkarzinom (mMCC), einem seltenen und aggressiven Hautkrebs, in den Markt.

Forschergruppe

Neueinführung Tecentriq (Atezolizumab)

10.10.2017 - Zum 15. Oktober 2017 wird Tecentriq zur Behandlung des Urothelkarzinoms und des nicht-kleinzelligen Lungenkrebses in den Markt eingeführt.

HIV Test

Neueinführung Symtuza

10.10.2017 - Zum 15. Oktober 2017 kommt Symtuza,  das erste Darunavir-basierte Single-Tablet-Regime aus Darunavir/Cobicistat/Emtricitabin/Tenofovir-Alafenamid in den Markt.

Vereinzelt fehlerhafte Verpackung bei Fentanyl-Matrixpflaster

Vereinzelt fehlerhafte Verpackung bei Fentanyl-Matrixpflaster

10.10.2017 - Die Firmen Hexal AG und 1A Pharma GmbH informieren über vereinzelt vorhandene Fehlstellen auf den für die Verpackung verwendeten Sachetfolien, sodass einzelne Matrixpflaster gegebenenfalls nicht korrekt verpackt sind.

Frau nimmt Tablette zu sich

Gazyvaro zur First-line Behandlung von follikulärem Lymphom zugelassen

09.10.2017 - Gazyvaro (Wirkstoff Obinutuzumab) darf zukünftig als First-line-Therapie in Kombination mit Chemotherapie bei fortgeschrittenem follikulären Lymphom eingesetzt werden.

Kopfschmerzen

Zulassungserweiterung Riesenzellarteriitis für Actemra/RoActemra

09.10.2017 - Actemra/RoActemra (Wirkstoff Tocilizumab) hat von der Europäischen Kommission die Zulassungserweiterung für Riesenzellarteriitis (Morbus Horton) erhalten

Mammographie

Neueinführung Kisqali (Ribociclib)

05.10.2017 - Kisqali ist ein neues Arzneimittel für Frauen mit fortgeschrittenem Brustkrebs, das im September auf den Markt gekommen ist.

Pregabalin

Steigende Zahlen von Pregabalin-Missbrauch

05.10.2017 - München meldet eine kontinuierlich steigende Anzahl von Patienten, die Pregabalin missbräuchlich einnehmen. Auch der Giftnotruf verzeichnet vermehrte Anfragen zu Lyrica (und Generika).

Forschung DNA

Onkologische Immunzellen-Gentherapie kurz vor der Zulassung

04.10.2017 - Die erste Immunzellen-Gentherapie im onkologischen Sektor steht kurz vor der US-amerikanischen Zulassung. Auch in Europa rechnen Experten vermutlich noch 2017 mit einem Positivbescheid.

Psoriasis

Neueinführung Skilarence zur Psoriasis-Behandlung

04.10.2017 - Skilarence ist eine neue, orale Formulierung von Dimethylfumarat zur Therapie erwachsener Patienten mit mittelschwerer bis schwerer Psoriasis vulgaris.

Neue Arzneimittel

Neue Arzneimittel 1. Oktober 2017

02.10.2017 - Zum 1. Oktober 2017 sind über 100 neue Präparate für den deutschen Markt angemeldet worden. Darunter auch Elmiron, Nevanac 3mg/ml und Skilarence.

Preissenkungen

Preissenkungen zum 1. Oktober 2017

30.09.2017 - Aktuelle Übersicht über die signifikantesten Preissenkungen bei Medikamenten und Medizinprodukten zum 1. Oktober 2017.

Arzt Aufklaerung Patient

Korruption im Gesundheitswesen: Was muss der Konsiliararzt beachten?

28.09.2017 - Krankenhäuser können bei der Behandlung ihrer Patienten externe Hilfe von niedergelassen Ärzten hinzuziehen. Die Hinzuziehung von externen Konsiliarärzten ist etabliert und grundsätzlich zusätzlich.

Lunge

Atezolizumab als neues Krebsimmuntherapeutikum bei Lungen- und Urothelkarzinom

28.09.2017 - Tecentriq mit dem Wirkstoff Atezolizumab kann nun auch zur Therapie von metastasiertem nicht-kleinzelligem Lungenkarzinom (NSCLC) und Urothelkarzinom (mUC) eingesetzt werden.

Blutorange Vitamin C

SchlosssymbolVitamin C gegen Leukämie wieder im Gespräch

27.09.2017 - Hilft hoch dosiertes Vitamin C doch gegen Krebs? Neue tierexperimentelle Studien geben Hinweise, dass Vitamin C die klonale Hämatopoese verhindern und damit auch vor Leukämie schützen könnte.

Mycophenolathaltige Arzneimittel

Mycophenolathaltige Arzneimittel - Hinweise zur Schwangerschaftsverhütung geändert

26.09.2017 - Für mycophenolathaltige Arzneimittel wird eine Änderung der Produktinformationen vom Ausschuss für Risikobewertung im Bereich der Pharmakovigilanz (PRAC) empfohlen.

Keine laktosehaltigen Methylprednisolon-Injektionen für Kuhmilchallergiker

Keine laktosehaltigen Methylprednisolon-Injektionen für Kuhmilchallergiker

26.09.2017 - Aktuelle Formulierungen, die Laktose enthalten, werden durch laktosefreie Formulierungen ersetzt, bis dahin gibt es Warnhinweise für Patienten und Angehörige der Heilberufe.

Lilly neue Retourenregelung Oktober 2017

Lilly neue Retourenregelung Oktober 2017

26.09.2017 - Die Firma LILLY DEUTSCHLAND GmbH, 61352 Bad Homburg, teilt mit, dass es zum 01.10.2017 neue Retourenregelungen für Apotheken geben wird.

Lunge

Nivolumab: Vogt-Koyanagi-Harada-Syndrom als Nebenwirkung

26.09.2017 - Der Ausschuss für Risikobewertung im Bereich der Pharmakovigilanz (PRAC) der EMA hat auf Basis der Bewertung der regelmäßigen Sicherheitsberichte beschlossen, das seltene Vogt-Koyanagi-Harada-Syndrom als Nebenwirkung in die Produktinformationen aufzunehmen. 

Informationsbrief zum Lieferengpass der Heparin-Natrium-ratiopharm® Fertigspritzen

Informationsbrief zum Lieferengpass der Heparin-Natrium-ratiopharm Fertigspritzen

25.09.2017 - Es gibt einen Informationsbrief zum bestehenden Lieferengpass von Heparin-Natrium-ratiopharm Fertigspritzen. Der Hersteller informiert über die Alternativen.

Hautkrebs

Bavencio (Avelumab) - erste Immuntherapie für das metastasierte Merkelzellkarzinom

22.09.2017 - Die Europäische Kommission (EC) hat die Marktzulassung für BAVENCIO® (Avelumab) als Monotherapie für die Behandlung von erwachsenen Patienten mit metastasiertem Merkelzellkarzinom (mMCC), einem seltenen und aggressiven Hautkrebs, erteilt.

H1-Antihistaminika - Gewichtszunahme bei Kindern

H1-Antihistaminika - Gewichtszunahme bei Kindern

21.09.2017 - Es gibt einen möglichen Zusammenhang zwischen der Einnahme von Loratadin oder Desloratadin und einer Gewichtszunahme bei Kindern. Das ist das Ergebnis einer Analyse auf Basis der globalen Spontanberichtsdatenbank der WHO, VigiBase.

Forschermolekül

SchlosssymbolNeuer Transplantationsweg in der Stammzelltherapie erforscht

19.09.2017 - Einen neuartigen Transplantationsweg für hämatopoetische Stammzellen entdeckte ein Forscherteam des Universitätsklinikums Freiburg.

Folsäure

Nutzen-Risiko-Abwägung einer flächendeckenden Anreicherung von Mehl mit Folsäure

19.09.2017 - Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) nimmt Stellung zur flächendeckenden Anreicherung von Mehl mit Folsäure.

Neue Arzneimittel

Neue Arzneimittel 15. September 2017

15.09.2017 - Zum 15. September 2017 sind über 80 neue Präparate für den deutschen Markt angemeldet worden, darunter Kisqali, Mavenclad und Isentress 600 mg.

Preissenkung

Preissenkungen 15. September 2017

15.09.2017 - Aktuelle Übersicht über die signifikantesten Preissenkungen bei Medikamenten und Medizinprodukten zum 15.September 2017.

Goldene Tablette und Das innovativste Produkt 2017

Goldene Tablette und Das innovativste Produkt 2017

14.09.2017 - Die Gewinner für die Awards „Die Goldene Tablette“ und „Das innovativste Produkt“ stehen fest.

Multiple Sklerose

Mavenclad - EU-Erstzulassung von oraler Kurzzeittherapie bei Multipler Sklerose

13.09.2017 - Mit Mavenclad erhält erstmalig ein Medikament in Europa die Marktzulassung zur oralen Kurzzeitbehandlung von schubförmiger Multipler Sklerose (MS) mit hoher Krankheitsaktivität.

Asthma

Tezepelumab verhindert Exazerbationen bei therapierefraktären Asthmaerkrankungen

12.09.2017 - Der monoklonale Antikörper Tezepelumab könnte zukünftig Exazerbationen bei unkontrolliertem allergischem und nicht-allergischem Asthma rasch und zuverlässig verhindern.

Pharmatrend-Awards werden vergeben

Pharmatrend-Awards 2017 werden vergeben

11.09.2017 - Am 12. September 2017 werden in München die Preisträger der diesjährigen Pharmatrend-Awards bekanntgegeben.

Liraglutid bei Diabetes mellitus Typ II nephroprotektiv

Liraglutid bei Diabetes mellitus Typ II nephroprotektiv

06.09.2017 - Das Inkretin-Mimetikum Liraglutid kann einer neuen Endpunktstudie zufolge eine Makroproteinurie mit nachfolgender Niereninsuffizienz bei Patienten mit Typ-2-Diabetes hinauszögern.

Neue Arzneimittel

Neue Arzneimittel 1. September 2017

01.09.2017 - Zum 1. September 2017 sind über 400 neue Präparate für den deutschen Markt angemeldet worden. Darunter einige Bosentan-Generika, eine neue Wirkstoffkombination zur Behandlung der chronischen Hepatitis C sowie die neuen Wirkstoffe Brodalumab (Kyntheum) und Parathyroidhormon (Natpar).

Preissenkung

Preissenkungen 1. September 2017

01.09.2017 - Aktuelle Übersicht über die signifikantesten Preissenkungen bei Medikamenten und Medizinprodukten zum 1. September 2017.

Blaue Kapseln

KHK-Indikationserweiterung für Xarelto geplant

30.08.2017 - Bayer will noch dieses Jahr für Xarelto (Rivaroxaban) einen Zulassungsantrag zur Indikationserweiterung koronare Herzkrankheit stellen.

Impfstoff

Änderungen der Impfempfehlungen 2017

29.08.2017 - Ende August 2017 hat die Ständige Impfkommission am Robert-Koch-Institut ihre neuen Impfempfehlungen veröffentlicht. Wir informieren über die wesentlichen Änderungen.

Propofol 1% (10 mg/1 ml) MCT Fresenius: neue Anwendungsart

Propofol 1% (10 mg/1 ml) MCT Fresenius: neue Anwendungsart

29.08.2017 - Für Propofol 1% (10 mg/1 ml) MCT Fresenius gibt es eine neue Anwendungsgruppe. Das pharmazeutische Unternehmen informiert über die Änderungen.

Schuppenflechte am Ellbogen

Neueinführung Kyntheum (Brodalumab)

28.08.2017 - Zum 1. September 2017 kommt das Arzneimittel Kyntheum (Brodalumab) zur Behandlung der Plaque-Psoriasis in den Markt.

Forschung DNA

Neueinführung Natpar (rekombinantes Parathyroidhormon)

28.08.2017 - Natpar ist das erste Arzneimittel zur Behandlung von erwachsenen Patienten mit chronischem Hypoparathyreoidismus, deren Erkrankung sich durch die Standardtherapie allein nicht hinreichend kontrollieren lässt.

Erinnerung an SonoVue® Warnhinweis

Erinnerung an SonoVue® Warnhinweis

24.08.2017 - Die Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft (AkdÄ) weist auf Grund eines aktuellen Fallberichts auf eine bekannte Nebenwirkung im Zusammenhang mit SonoVue® und den entsprechenden Warnhinweis in der Fachinformation hin.

Golden Retriever Welpe

Tierarzneimittel Bravecto® Kautabletten wichtige Ergänzungen der Fachinformation

24.08.2017 - Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) informiert über Empfehlungen des Ausschusses für Tierarzneimittel (CVMP) der EMA für Bravecto.

Arginase-Inhibitoren gegen Pankreaskarzinom

SchlosssymbolArginase-Inhibitoren gegen Pankreaskarzinom

24.08.2017 - Forscher haben mit Arginase-Enzymen aus dem Harnstoffzyklus einen möglicherweise vielversprechenden Ansatzpunkt zur Behandlung des Pankreaskarzinoms entdeckt.

Testosteron schützt vor Entzündungen

Testosteron schützt vor Entzündungen

17.08.2017 - Antiphlogistika wirken geschlechtsspezifisch unterschiedlich. Ein Team von Wissenschaftlern erbrachte jetzt den Nachweis, wie Testosteron die Wirksamkeit von antiinflammatorischen Arzneimitteln verändert.

Gespritze Eier

Fipronil-belastete Hühnereier: keine Gefahr für die Sicherheit von Grippeimpfstoffen

16.08.2017 - Das Paul-Ehrlich-Institut gibt Informationen zu Influenza-Impfstoffen unter dem Aspekt einer möglichen Belastung von Hühnereiern mit Fipronil.

Infobrief

Informationsbrief Erwinase August 2017

16.08.2017 - Die Firma Jazz Pharmaceuticals Germany GmbH gibt anlässlich des Lieferengpasses von Erwinase Anwendungshinweise für die Verwendung weiterer Chargen.

Dimenhydrinat und Diphenhydramin - Stufenplanverfahren Stufe II

Dimenhydrinat und Diphenhydramin - Stufenplanverfahren Stufe II

16.08.2017 - Im Rahmen einer Nutzen-Risikobewertung von Dimenhydrinat- bzw. Diphenhydramin-haltigen Antiemetika zur Anwendung bei Säuglingen und Kleinkindern hat das BfArM Nebenwirkungsmeldungen, Studien und Veröffentlichungen bewertet.

Neue Arzneimittel

Neue Arzneimittel 15. August 2017

15.08.2017 - Zum 15. August 2017 sind über 90 neue Präparate für den deutschen Markt angemeldet worden. Darunter auch Fibryga, Ilaris, Injektionslösung Kevzara 150 mg und 200 mg Injektionslösung und Trimbow 87 Mikrogramm/5 Mikrogramm/9 Mikrogramm Druckgasinhalation.

Monoklonaler Antikörper

Neueinführung Kevzara (Sarilumab)

15.08.2017 - Zum 15. August 2017 wurde das Arzneimittel Kevzara zur Behandlung der mittelschweren bis schweren aktiven rheumatoiden Arthritis (RA) in den Markt eingeführt. Es enthält den Wirkstoff Sarilumab.

Arzneimittelfälschung

Fälschung von Sovaldi auf dem Markt

15.08.2017 - Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) informiert über eine Fälschung des Arzneimittels Sovaldi® 400 mg Filmtabletten der Firma Gilead, die auf den deutschen Markt gelangt ist.

Preissenkungen 15. August 2017

Preissenkungen 15. August 2017

15.08.2017 - Aktuelle Übersicht über die signifikantesten Preissenkungen bei Medikamenten und Medizinprodukten zum 15. August 2017.

Hepatitis C

Maviret - neu bei Hepatis C

11.08.2017 - In einem beschleunigten Zulassungverfahren hat die Europäische Kommission am 26. Juli 2017 das Präparat Maviret zur Behandlung der chronischen Hepatitis C zugelassen.

Zittern

Antidiabetikum Exenatid verbessert Parkinson-Symptome

11.08.2017 - Eine wöchentliche Injektion des Antidiabetikums Exenatid könnte die Motorik von Patienten mit Parkinson-Krankheit verbessern.

Medizinprodukt

Änderungen AMRL Anlage V Juni 2017

11.08.2017 - Es gibt Änderungen in der Anlage V der Arzneimittelrichtlinien. Die Änderungen sind zum 8. Juni 2017 in Kraft getreten.

Neue Medikamente

Idhifa erhält US-Zulassung bei AML

11.08.2017 - Die FDA hat Idhifa für die Behandlung von erwachsenen Patienten mit rezidivierter oder refraktärer akuter myeloischer Leukämie (AML) zugelassen, die eine spezifische genetische Mutation besitzen.

Leber

Stivarga zur Second-Line-Therapie des Leberzellkarzinoms zugelassen

09.08.2017 - Mit Stivarga wurde seit fast zehn Jahren das erste neue Arzneimittel zur Zweitlinien-Therapie des hepatozellulären Karzinoms (HCC) zugelassen.

Mann schläft am Steuer

Chronisches Erschöpfungssyndrom: auffällige Zytokin-Veränderungen entdeckt

08.08.2017 - Ursache und Diagnose des chronischen Erschöpfungssyndroms (CES) sind bislang kaum anhand von messbaren Kriterien zu erfassen. Möglicherweise gibt es nun neue Hinweise.

Arzneimittelfälschung

Weitere Charge Xeplion 150 mg von Fälschung betroffen

07.08.2017 - Es ist eine weitere gefälschte Charge von Xeplion 150 mg entdeckt worden. Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte gibt Hinweise.

Hämatom am Knie

Fitusiran: Neuer Wirkmechanismus für Hämophilie-Therapie

04.08.2017 - Fitusiran ist ein Wirkstoff mit völlig neuem Wirkprofil, der voraussichtlich das Portfolio der Antihämophilie-Therapeutika erweitern wird. Mit dem Prinzip der RNA-Interferenz soll Fitusiran den Antithrombinspiegel senken und so Blutungen verhindern.

Arzneimittelfälschung

Ergänzende Hinweise zu Fälschungen des Arzneimittels Xeplion® 150 mg Depot-Injektionssuspension

04.08.2017 - Die Arzneimittelkommission der deutschen Apotheker (AMK) gibt ergänzende Hinweise zu Fälschungen des Arzneimittels Xeplion 150 mg Depot-Injektionssuspension.

Leukämie

Neueinführung Besponsa

02.08.2017 - Zum 1. August 2017 wurde Besponsa als neues Arzneimittel zur Behandlung von Erwachsenen mit rezidivierter oder refraktärer CD22-positiver B-Vorläufer ALL (akuter lymphatischer Leukämie) eingeführt.

Anwältin beim Arbeiten

Antikorruptionsgesetz: Keine Sonderermittler im Gesundheitswesen

02.08.2017 - Während Patientenschützer und Bundespolitiker den gezielten Einsatz gegen Korruption im Gesundheitswesen fordern, lehnen die Landesjustizminister Schwerpunktstaatsanwaltschaften ab.

Weltweite Marktrücknahme von Eperzan

Weltweite Marktrücknahme von Eperzan

02.08.2017 - GlaxoSmithKline informiert über die weltweite Marktrücknahme von Eperzan Pulver und Lösungsmittel zur Herstellung einer Injektionslösung.

Preissenkungen zum 1. August 2017

Preissenkungen zum 1. August 2017

01.08.2017 - Aktuelle Übersicht über die signifikantesten Preissenkungen bei Medikamenten und Medizinprodukten zum 1. August 2017.

Neue Arzneimittel

Neue Arzneimittel 1. August 2017

01.08.2017 - Zum 1. August 2017 sind über 4.900 neue Präparate ausgeboten worden, darunter auch ADDEL Junior, Besponsa, Iltria Hartkapseln, eine neue Packungsgröße von Lartruvo und der neue Meningokokken-B-Lipoprotein-Impfstoff Trumenba.

Ascensia Diabetes Care Deutschland: Vertriebsübernahme diverser Präparate

Ascensia Diabetes Care Deutschland: Vertriebsübernahme diverser Präparate

31.07.2017 - Das Unternehmen Ascensia Diabetes Care Deutschland informiert über die Vertriebsübernahme diverser Präparate und gibt weitere Informationen.

Calcium D3 forte-CT Brausetabletten: Verweis auf Nachfolgepräparat

Calcium D3 forte-CT Brausetabletten: Verweis auf Nachfolgepräparat

31.07.2017 - Der Hersteller Abz Pharma verweist auf das Nachfolgepräparat für Calcium D3 forte-CT Brausetabletten, da dieses außer Handel geht.

Tamsulosin Heumann 0,4 mg: Hinweise des Herstellers

Tamsulosin Heumann 0,4 mg: Hinweise des Herstellers

31.07.2017 - Das Unternehmen Heumann gibt Hinweise zu den beiden parallel im Markt befindlichen Tamsulosin-Produkten.

Infobrief

Infobrief Trisenox Versorgungsengpass

31.07.2017 - Die Firma Teva informiert in Abstimmung mit der EMA sowie dem BfArM über mögliche Lieferengpässe auf dem europäischen Markt ab Mitte/Ende August.

Arzneimittelfälschung

Fälschungen Xeplion® 150 mg Depot-Injektionssuspension

27.07.2017 - Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) weist auf Fälschungen des Arzneimittels Xeplion® 150 mg Depot-Injektionssuspension der Firma Janssen-Cilag hin, die in Deutschland bei mehreren Parallelvertreibern entdeckt wurden.

Zulassung für Trimbow - fixe Dreifachkombination für COPD-Behandlung

Zulassung für Trimbow - fixe Dreifachkombination für COPD-Behandlung

26.07.2017 - Die Europäische Kommission hat Trimbow die Marktzulassung erteilt. Es ist eine fixe Dreifachkombination aus Beclometasondipropionat, Formoterolfumarat und Glycopyrroniumbromid.

Arzt Smartphone

Leitfaden Biosimilars

26.07.2017 - Der neu herausgegebene Leitfaden Biosimilars informiert Ärzte über den Einsatz von Biosimilars.

Antibiotikaeinnahme ohne ärztliche Verordnung

Antibiotikaeinnahme ohne ärztliche Verordnung

25.07.2017 - Kürzlich wurde eine Studie des EU-geförderten Forschungsprojekts „ARNA“ veröffentlicht, die unter anderem auch Daten zum Antibiotika-Gebrauch ohne ärztliche Verordnung liefert.

HIV Test

HIV-Monatsspritze statt täglicher Tablette

25.07.2017 - Menschen mit einer HIV-Infektion können hoffen. Möglicherweise gehört die tägliche Tabletten-Einnahme schon bald der Vergangenheit an.

Leukämie

Besponsa erhält EU-Zulassung zur Behandlung der rezidivierten oder refraktären B-Vorläufer-ALL

24.07.2017 - Die Europäische Kommission hat Inotuzumab Ozogamicin (Besponsa) als Monotherapie für die Behandlung von Erwachsenen mit rezidivierter oder refraktärer CD22-positiver B-Vorläufer-ALL (akuter lymphatischer Leukämie) zugelassen.

FDA gewährt LUSDUNA Nexvue die vorläufige Zulassung

FDA gewährt LUSDUNA Nexvue die vorläufige Zulassung

23.07.2017 - Merck gab am 20. Juli 2017 bekannt, dass die US Food and Drug Administration (FDA) LUSDUNA Nexvue die vorläufige Zulassung gewährt hat.

Lieferengpass

Lieferschwierigkeiten Aspirin i.v.

23.07.2017 - Derzeit ist Aspirin i.v. von Bayer nur eingeschränkt lieferbar. Die Firma Bayer informiert über die Gründe.

ALK

ALK weitet Bezug von Hyposensibilisierungslösungen über den Großhandel aus

20.07.2017 - Nach ALK start SQ® sind nun weitere Allergenlösungen von ALK-depot SQ® exklusiv über den Großhandel zu beziehen.

Arzneimittelfälschung

Fälschung von Omnitrope 15 mg / 1,5 ml entdeckt

19.07.2017 - Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) weist auf eine Fälschung des Arzneimittels Omnitrope 15 mg/ 1,5 ml Injektionslösung der Firma Sandoz hin, die in Frankreich, Dänemark und Mexiko gemeldet wurde.

Informationsbrief zum Lieferengpass von Arixtra

Informationen zum Lieferengpass von Arixtra

19.07.2017 - Es gibt einen geringfügigen Nadelschutzdefekt bei einem Teil der Arixtra-Spritzen, der zur Quarantäne von mehreren Chargen und zu einer Produktionsunterbrechung geführt hat.

Ärzte zur Digitalisierung

Digitalisierung: Ärzte sehen Chancen – und bleiben doch oft skeptisch

19.07.2017 - Je jünger die Ärzte, umso größer ist die Offenheit für digitale Anwendungen. Ärzte zwischen 20 und 39 sehen die Digitalisierung mit bis zu 93 Prozent positiv. Bei den über 50jährigen Medizinern sind es hingegen 59 Prozent.

Frau mit Multiple Sklerose

Aknemittel Minocyclin verzögert Beginn von Multipler Sklerose

18.07.2017 - Das gegen Akne eingesetzte Tetracyclin-Antibiotikum Minocyclin soll einer jüngst publizierten Studie zufolge den Beginn von Multipler Sklerose (MS) für kurze Zeit hinauszögern können.  

Stechmücke

Hydroxychloroquin gegen Zika-Virus?

17.07.2017 - US-Forscher haben im Tierexperiment Föten infizierter Muttertiere erfolgreich vor einer Infektion mit dem Zika-Virus schützen können. Unterdessen meldet Thailand zahlreiche neue Fälle von Zika-Virus-Infektionen.

Kapuzinerkressen

Kapuzinerkresse und Meerrettich zur Behandlung von Blasenentzündungen

17.07.2017 - Die aktualisierte Ärzte-Leitlinie zur Behandlung unkomplizierter Harnwegsinfektionen empfiehlt den Einsatz von Kapuzinerkresse und Meerettich in bestimmten Fällen.

Xadago® Zulassung in den USA erhalten

Xadago® Zulassung in den USA erhalten

17.07.2017 - Ab sofort steht Xadago Parkinson-Patienten in den USA zur Verfügung. Das pharmazeutische Unternehmen informiert darüber.

Neue Arzneimittel

Neue Arzneimittel 15. Juli 2017

15.07.2017 - Zum 15. Juli 2017 sind über 2.000 neue Präparate für den deutschen Markt angemeldet worden. Darunter auch einige Etoricoxib-Generika, der Grippe-Impfstoff Influsplit Tetra und neue Stärken von Pergoveris.

Preisenkungen

Preissenkungen 15. Juli 2017

15.07.2017 - Aktuelle Übersicht über die signifikantesten Preissenkungen bei Medikamenten und Medizinprodukten zum 15. Juli 2017.

Patientenakte

Abgabe Patientenkarte Valproat

13.07.2017 - Das BfArM hatte mit Bescheid vom 10. April 2017 für Valproat enthaltende Arzneimittel die Einführung einer Patientenkarte als ergänzende Risikominimierungsmaßnahme verfügt.

Ablagerungen Gadolinium-haltiger Kontrastmittel im Gehirn

Ablagerungen Gadolinium-haltiger Kontrastmittel im Gehirn

13.07.2017 - Der Ausschuss für Risikobewertung im Bereich der Pharmakovigilanz hat seine vorsorgliche Empfehlung vom März 2017 bezüglich Gadolimium-haltigen Kontrastmitteln erneut überprüft und bestätigt.

Vorläufige Anwendungsbeschränkung für Zinbryta

Vorläufige Anwendungsbeschränkung für Zinbryta

13.07.2017 - Der Ausschuss für Risikobewertung im Bereich der Pharmakovigilanz (Pharmacovigilance Risk Assessment Committee, PRAC) empfiehlt in einer vorläufigen Stellungnahme, die Anwendung von Zinbryta zu beschränken.

Empfehlungen des Sachverständigen-Ausschuss für Verschreibungspflicht Juni 2017

Empfehlungen des Sachverständigen-Ausschuss für Verschreibungspflicht Juni 2017

11.07.2017 - Am 27. Juni 2017 gab der Ausschuss unabhängiger Sachverständiger seine Empfehlungen zu Fragen zur Verschreibungspflicht von Methohexital, Milnacipran, Procain, Ibuprofen sowie Doxylamin ab.

Kind mit Behinderung

Neueinführung Spinraza

11.07.2017 - Zum 1. Juli 2017 wurde das Arzneimittel Spinraza zur Behandlung der 5q-assoziierten spinalen Muskelatrophie in den Markt eingeführt.

MRT

MRT von Hirntumoren: Zucker statt Kontrastmittel

11.07.2017 - Heidelberger Forschern ist es gelungen, Hirntumore mit einer Glucoselösung sichtbar zu machen. Möglicherweise ist Zucker bei der Erkennung von Hirntumoren im MRT Kontrastmitteln sogar überlegen.

Änderung Umrechnungstabellen Fentanyl STADA

Änderung Umrechnungstabellen Fentanyl STADA® transdermale Pflaster

10.07.2017 - Für Fentanyl STADA® 12-/ 25-/ 50-/ 75-/ 100 Mikrogramm/h transdermale Pflaster wurden die Tabellen zur äquianalgetischen Wirkstärke-Umrechnung neu strukturiert. Der Hersteller informiert.

Aufklärung und Beratung bei Tamoxifen unerlässlich

SchlosssymbolAufklärung und Beratung bei Tamoxifen unerlässlich

04.07.2017 - Viele Frauen brechen die präventive Mammakarzinom-Behandlung mit Tamoxifen wegen vermeintlicher Nebenwirkungen vorzeitig ab. Beratung und Aufklärung vor Therapiebeginn könnten entgegen wirken.

Galle

Neueinführung Chenodesoxycholsäure Leadiant

03.07.2017 - Zum 1. Juli 2017 ist das Arzneimittel Chenodesoxycholsäure Leadiant 250 mg Hartkapseln für die Behandlung angeborener Störungen der primären Gallensäuresynthese in den Markt eingeführt worden.

Neue Medikamente

Neue Arzneimittel 1. Juli 2017

01.07.2017 - Zum 1. Juli 2017 sind über 100 neue Präparate für den deutschen Markt angemeldet worden. Darunter auch Brineura 150 mg, Chenodesoxycholsäure Leadiant 250 mg, Spinraza 12 mg Injektionslösung und Zebinix 200 mg.

Preissenkungen

Preissenkungen zum 1. Juli 2017

01.07.2017 - Aktuelle Übersicht über die signifikantesten Preissenkungen bei Medikamenten und Medizinprodukten zum 1. Juli 2017.

Lieferengpässe

CINRYZE -Empfehlungen aufgrund eines möglichen Lieferengpasses

28.06.2017 - In Abstimmung mit der Europäischen Arzneimittel-Agentur und dem Paul Ehrlich-Institut - Bundesinstitut für Impfstoffe und biomedizinische Arzneimittel gibt der Hersteller Empfehlungen für die Anwendung von CINRYZE in den kommenden Monaten.

Nervenzellen

Neueinführung Brineura

28.06.2017 - Das Arzneimittel Brineura wird zum 1. Juli 2017 in den deutschen Markt eingeführt. Es wird eingesetzt zur Behandlung der neuronalen Ceroid-Lipofuszinose Typ 2 (CLN2).

Symbioflor 2 weiterhin bei Reizdarmsyndrom einsetzbar

Symbioflor 2 weiterhin bei Reizdarmsyndrom einsetzbar

28.06.2017 - Im Rahmen eines europäischen Risikobewertungsverfahrens informiert nun der CHMP über die Ergebnisse der Nutzen/Risiko-Analyse zu Symbioflor 2.

Herzfrequenz

Lipidsenker im Alter wirkungslos?

26.06.2017 - Einer neuen Studienanalyse zufolge scheinen Erwachsene über 65 Jahre nicht von einer primären kardiovaskulären Prävention durch Statine zu profitieren.

Schiedsverfahren bezüglich Zinbryta (Daclizumab)

Schiedsverfahren bezüglich Zinbryta (Daclizumab)

23.06.2017 - Die Europäische Arzneimittelagentur startet ein Schiedsverfahren bezüglich Zinbryta (Daclizumab).

Lunge

Agranulozytose mit neutropenem Fieber unter Nivolumab

21.06.2017 - Eine 62-jährige Patientin mit metastasiertem nichtkleinzelligen Bronchialkarzinom entwickelte 20 Tage nach einer einmaligen Nivolumabgabe eine Agranulozytose mit neutropenem Fieber.

Brokkoli als Blutzuckersenker der Zukunft?

Brokkoli als Blutzuckersenker der Zukunft?

20.06.2017 - Bei einer Analyse von rund 3.800 Arzneimittelsignaturen zur Blutzuckersenkung bei Diabetes Typ II kristallisierte sich Sulforaphan als führende Substanz heraus.

Kind mit Behinderung

Spinraza: Zulassung zur Behandlung der spinalen Muskelatrophie erteilt

20.06.2017 - Die Europäische Kommission hat die Zulassung für das Antisense-Oligonukleotid Nusinersen (Spinraza) zur Behandlung der 5q-assoziierten spinalen Muskelatrophie (SMA) erteilt.

Bronchien

Kortikosteroide - Nebenwirkungen am Auge

20.06.2017 - Für Budesonid und weitere Kortikosteroide soll ein zusätzlicher Warnhinweis sowie eine zusätzliche unerwünschte Arzneimittelwirkung in die Produktinformationen aufgenommen werden.

Preisenkungen

Preissenkungen 15. Juni 2017

16.06.2017 - Aktuelle Übersicht über die signifikantesten Preissenkungen bei Medikamenten und Medizinprodukten zum 15. Juni 2017.

Neue Medikamente

Neue Arzneimittel 15. Juni 2017

14.06.2017 - Zum 15. Juni 2017 werden mehr als 3.900 Präparate in den deutschen Markt eingeführt, daruter die Grippeimpfstoffe Afluria, Begripal und Fluad für die Saison 2017/18, das Excilor 3 in 1 Schutzspray gegen Dornwarzen, Fußpilz und Nagelpilz sowie eine neue Stärke des Arzneimittels Humira.

Rezept BTM Patienten

Aktualisierte Substitutionstherapie für Opioidabhängige

13.06.2017 - Die Empfehlungen zur Substitutionstherapie Opioidabhängiger wurden nach 20 Jahren aktualisiert. Am 30. Mai 2017 trat die 3. Verordnung zur Änderung der BtMVV formal in Kraft.

Veränderungen von EKG und Blutdruck durch Energydrinks

Veränderungen von EKG und Blutdruck durch Energydrinks

08.06.2017 - Energydrinks mit Zusatzstoffen wie Guarana, L-Carnitin oder Taurin wirken sich mitunter erheblich stärker auf das kardiovaskuläre System aus als nur koffeinhaltige Getränke.

Kopfschmerzen

AMG 334 bald neue Migräneprophylaxe-Option?

07.06.2017 - Novartis gibt die Veröffentlichung von Phase-II-Daten des CGRP-Rezeptor-Inhibitors AMG 334 (Erenumab) in The Lancet Neurology bekannt.

Inhalatives LASAG zur Influenza-Behandlung

Inhalatives LASAG zur Influenza-Behandlung

07.06.2017 - Die Ventaleon GmbH präsentiert erste Ergebnisse der Phase-II-Studie mit inhalativem D,L-Lysin Acetylsalicylat-Glycin (LASAG) zur Behandlung der schweren Influenza-Infektion.

Gesetzliche Richtlinie

BtMVV-Änderung zum 30.05.17

06.06.2017 - Am 30. Mai 2017 sind Änderungen in der Betäubungsmittel-Verschreibungsverordnung (BtMVV) in Kraft getreten. Wir informieren über die wesentlichen Änderungen.

Monoklonaler Antikörper

Zulassungsempfehlung für Brodalumab gegen mittelschwere bis schwere Psoriasis

02.06.2017 - Der Ausschuss für Humanarzneimittel der Europäischen Arzneimittelagentur (CHMP) empfiehlt die EU-Zulassung für Brodalumab ein neues Biologikum zur Behandlung von Patienten mit mittelschwerer bis schwerer Psoriasis.

Organspendenausweis

Inselzelltransplantation - Omentum majus als Alternative zur Leber

01.06.2017 - Wissenschaftler berichteten im New England Journal of Medicine aktuell über eine Patientin, die nach einer Omentum-Inselzelltransplantation bereits länger als zwölf Monate ohne Insulin-Injektionen auskommt.

Preissenkungen

Preissenkungen zum 1. Juni 2017

31.05.2017 - Aktuelle Übersicht über die signifikantesten Preissenkungen bei Medikamenten und Medizinprodukten zum 1. Juni 2017.

Multiple Sklerose

Progressive multifokale Leukenzephalopathie durch Ocrelizumab?

30.05.2017 - Der Schweizer Pharmakonzern Roche untersucht den Fall eines Patienten, der nach Einnahme von Ocrelizumab (Ocrevus) an einer progressiven multifokalen Leukenzephalopathie (PML) erkrankt war.

Kein Verzicht auf Medikamente während des Ramadans

Kein Verzicht auf Medikamente während des Ramadans

30.05.2017 - Am 27. Mai hat der Fastenmonat Ramadan begonnen. Er dauert bis zum 24. Juni 2017. Für kranke Muslime ist das Fasten nach den religiösen Vorschriften des Korans nicht vorgeschrieben, dennoch möchten viele es tun.

Neue Medikamente

Neue Arzneimittel 1. Juni 2017

30.05.2017 - Zum 1. Juni 2017 sind über 5.800 neue Präparate für den deutschen Markt angemeldet worden, darunter Varuby, Rapibloc und Parsabiv.

schilddruesenunterfunktion

Neueinführung Parsabiv

29.05.2017 - Zum 1. Juni 2017 wurde das neue Arzneimittel Parsabiv zur Behandlung des sekundären Hyperparathyreoidismus bei chronisch Nierenkranken in den Markt eingeführt.

Chemotherapie

Neueinführung Varuby

29.05.2017 - Zum 1. Juni 2017 wurde das neue Arzneimittel Varuby zur Prävention von Übelkeit und Erbrechen in Zusammenhang mit einer Chemotherapie in den Markt eingeführt.

Herzfrequenz

Neueinführung Rapibloc

29.05.2017 - Zum 1. Juni 2017 wurde das Arzneimittel Rapibloc zur Anwendung bei supraventrikulärer Tachykardie in den Markt eingeführt. Es enthält den Wirkstoff Landiolol.

Risiko für chirurgische Infektionen steigt mit der Außentemperatur

Risiko für chirurgische Infektionen steigt mit der Außentemperatur

24.05.2017 - Das Risiko für chirurgische Infektionen (Surgical Site Infection, kurz SSI) steigt mit der Außentemperatur.

Propofolinfusionssyndrom - Empfehlungen für eine erhöhte Sicherheit

Propofolinfusionssyndrom – Empfehlungen für eine erhöhte Sicherheit

24.05.2017 - Die Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft gibt Hinweise für die Anwendung von Propofol als Narkotikum. Diese können die Gefahr eines Propofolinfusionssyndroms verringern.

Diagnostik

Oxervate – neues Arzneimittel gegen eine seltene Augenkrankheit

23.05.2017 - Die Europäische Arzneimittel-Agentur (EMA) empfiehlt Oxervate zur Behandlung von mäßiger oder schwerer neurotropher Keratitis zuzulassen.

EMA empfiehlt Änderungen der Verschreibungsinformation für Vancomycin-Antibiotika

EMA empfiehlt Änderungen der Verschreibungsinformation für Vancomycin-Antibiotika

23.05.2017 - Die Europäische Arzneimittel-Agentur (EMA) hat Änderungen an der Verschreibung von Informationen für das Antibiotikum Vancomycin empfohlen.

Ruhen der Zulassung verschiedener generischer Arzneimittel

Ruhen der Zulassung verschiedener generischer Arzneimittel

19.05.2017 - Mit Bescheid vom 12. Mai 2017 hat das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) vorläufig das Ruhen verschiedener generischer Arzneimittelzulassungen angeordnet.

Arzneimittelfälschung

Fälschung Epclusa 400 mg/ 100 mg Filmtabletten

19.05.2017 - Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) weist auf eine Fälschung des Arzneimittels Epclusa 400 mg / 100 mg Filmtabletten der Firma Gilead hin.

Arzneimittelversorgungs-Stärkungsgesetz in Kraft

Arzneimittelversorgungs-Stärkungsgesetz in Kraft

17.05.2017 - Am 13. Mai 2017 ist das Arzneimittelversorgungs-Stärkungsgesetz in Kraft getreten. Die darin enthaltenen Honorarverbesserungen und Strukturentscheidungen sollen die Apotheke vor Ort stärken.

Bcl-3 – Auslöser von chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen entdeckt

Bcl-3 – Auslöser von chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen entdeckt

17.05.2017 - Allem Anschein nach ist das Onkogen Bcl-3 Auslöser von chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen (CED). Zu diesem Ergebnis kamen Forscher aus Mainz und München.

Warnhinweis zum Hepatitis-B-Screening für direkt wirkende antivirale Mitt

Warnhinweis zum Hepatitis-B-Screening für direkt wirkende antivirale Mittel

16.05.2017 - Die Europäische Kommission bestätigt die Empfehlung zum Hepatitis-B-Screening für direkt wirkende antivirale Mittel und beschließt einen Warnhinweis in die Verschreibungsinformationen aufzunehmen.

Neue Medikamente

Neue Arzneimittel 15. Mai 2017

15.05.2017 - Zum 15. Mai 2017 sind über 3.900 neue Präparate angemeldet worden, darunter das pflanzliche Arzneimittel Cystus Pandalis gegen Schleimhautreizungen, das Kontrazeptivum Kyleena 19,5 mg und der 6-fach Impfstoff Vaxelis.

Preissenkungen

Preissenkungen zum 15. Mai 2017

15.05.2017 - Aktuelle Übersicht über die signifikantesten Preissenkungen bei Medikamenten und Medizinprodukten zum 15. Mai 2017.

Aerzte im Gespraech

Antikorruptionsgesetz verunsichert Kliniken

11.05.2017 - Seit dem Antikorruptionsgesetz sind Kliniken verunsichert, was die rechtlich einwandfreie Durchführung von bestehenden und neuen Kooperationen betriftt.

Warnhinweis zum Risiko von Zehenamputationen durch SGLT-2-Inhibitoren beschlossen

Warnhinweis zum Risiko von Zehenamputationen durch SGLT-2-Inhibitoren

10.05.2017 - Die European Medicine Agency (EMA) gibt einen Warnhinweis für die Verwendung von SGLT-2-Hemmern heraus, der in den Fach- und Gebrauchsinformationen aufgenommen werden soll.

Briviact - Preisverhandlungen mit GKV erfolgreich

Briviact - Preisverhandlungen mit GKV erfolgreich

09.05.2017 - Für Briviact konnten die Preisverhandlungen mit GKV-Spitzenverband (GKV-SV) erfolgreich abgeschlossen werden. Der Hersteller informiert.

Schulungsmaterial: Informationsangebot wurde erweitert

Schulungsmaterial: Informationsangebot wurde erweitert

09.05.2017 - Die Liste der Arzneimittel und Wirkstoffe, für die bereits Schulungsmaterial vorliegt, ist erweitert worden und die entsprechenden Materialien stehen zur Ansicht bereit.

Wundversorgung am Fuß

SchlosssymbolNeues Glycosaminoglycan-basiertes Hydrogel für chronische Wunden

09.05.2017 - Eine neue, auf Glycosaminoglycan basierende Hydrogel-Auflage soll entzündliche Chemokine abfangen und so die Wundheilung bei chronifizierten Wunden verbessern.

Lunge

Neueinführung Alecensa

02.05.2017 - Zum 1. Mai 2017 ist das Arzneimittel Alecensa (Wirkstoff Alectinib) zur Behandlung des nicht-kleinzelligen Lungenkarzinoms in Deutschland verfügbar.

Preisenkungen

Preissenkungen 1. Mai 2017

02.05.2017 - Aktuelle Übersicht über die signifikantesten Preissenkungen bei Medikamenten und Medizinprodukten zum 1. Mai 2017.

Einnahmeregeln für Levothyroxin

Einnahmeregeln für Levothyroxin - Patienten regelmäßig informieren

02.05.2017 - Das Einnahmemanagement von Levothyroxin (T4) bietet große Fallstricke. Hausärzte und Endokrinologen sollten Patienten deshalb regelmäßig über die richtige Einnahme informieren.

Anordnung

Macrogol-ratiopharm flüssig Orange Aufnahme in Anlage V, AM-RL

02.05.2017 - Macrogol-ratiopharm flüssig Orange wurde mit Beschluss vom 16. März 2017 in der Anlage V der AMRL aufgenommen.

Neue Medikamente

Neue Arzneimittel 1. Mai 2017

01.05.2017 - Zum 1. Mai 2017 sind über 100 neue Präparate für den deutschen Markt angemeldet worden, darunter das neue Antirheumatikum Xeljanz, eine sublinguale Darreichung von Vomex, Sobelin-Vaginalsuppositorien sowie diverse Caspofungin-Generika.

Rheumatische Hand

Neueinführung Xeljanz

30.04.2017 - Zum 1. Mai 2017 ist das Arzneimittel Xeljanz zur Behandlung mittelschwerer bis schwerer Arthritis in Deutschland verfügbar.

Patientenakte

Einführung einer Patientenkarte zu Valproat

26.04.2017 - Das BfArM informiert mittels Stufenplanbescheid (Stufe II) pharmazeutische Unternehmer Valproat-haltiger Arzneimittel über die Einführung einer Erinnerungskarte für Patienten, damit diese die Risiken einer Valproatexposition im Mutterleib kennen und verstehen.

Erhöhte Risiko-Inzidenz schon bei Kurzzeitanwendung oraler Kortikosteroide

Erhöhte Risiko-Inzidenz schon bei Kurzzeitanwendung oraler Kortikosteroide

26.04.2017 - Auch kurzzeitig angewandte orale Kortikosteroide können Komplikationen hervorrufen. Eine britische Studie berichtet über eine Zunahme von Knochenfrakturen, Thromboembolien und Septikämien

Trobalt - Informationsbrief

Trobalt - Informationsbrief zur Marktrücknahme

25.04.2017 - Der Hersteller informiert über die weltweite Marktrücknahme von Trobalt und gibt weitere Informationen.

Vancosan - Dosierungsempfehlung

Vancosan - Dosierungsempfehlung

25.04.2017 - Für Vancosan 500-/ 1000 mg Pulver zur Herstellung einer Infusionslösung wurden neue Dosierungshinweise und -empfehlungen in die aktuelle Fachinformation aufgenommen. Der Hersteller informiert über die Details.

Junge im Rollstuhl

Spinraza - Erstes Arzneimittel zur Behandlung von spinaler Muskelatrophie

23.04.2017 - Die Europäische Arzneimittelagentur (EMA) empfiehlt die Zulassung von Spinraza im beschleunigten Verfahren, da es für die Behandlung von spinaler Muskelatrophie (SMA) bisher noch kein zugelassenes Arzneimittel gibt.

Infobrief

Informationsbrief zu Erwinase - April 2017

21.04.2017 - Die Firma Jazz Pharmaceuticals Germany GmbH gibt anlässlich des Lieferengpasses von Erwinase Anwendungshinweise für die Verwendung weiterer Chargen.

Rückruf

Tetesept Hustensaft: Mögliche Glassplitter im Produkt

20.04.2017 - Der Hersteller informiert über eine vorsorgliche Produktrücknahme und Sicherheitswarnung zu tetesept Hustensaft alkohol- und zuckerfrei 2,33 g/100 ml.

Minderwirkung von PDE-5-Hemmer-haltigen Mitteln bei erektiler Dysfunktion

Minderwirkung von PDE-5-Hemmer-haltigen Mitteln bei erektiler Dysfunktion: Kein Nachweis für fehlenden oder nicht Arzneibuch-konformen Wirkstoffgehalt!

19.04.2017 - Im Zeitraum von 20 Jahren (1998-2016) gab es 538 Spontanberichte zu Phosphodiesterase-5-Hemmern (PDE-5-Hemmer). Dabei klagten 357 Patienten über mangelnde bzw. fehlende Wirksamkeit.

Laborant pipette

Neuzulassung Vihuma

18.04.2017 - Nachdem Vihuma von der Europäischen Kommission im Februar 2017 zur Behandlung der Hämophilie A zugelassen wurde, ist es seit Anfang April nun auch auf dem deutschen Markt erhältlich.

Analyse

SchlosssymbolGlutamin-Deprivation tötet Karzinomzellen nicht ab

18.04.2017 - Positive Glutamin-Deprivations-Experimenten mit genetisch manipulierten Zellkulturen scheinen beim Menschen nicht reproduzierbar zu sein.

Preisenkungen

Preissenkungen zum 15. April 2017

15.04.2017 - Aktuelle Übersicht über die signifikantesten Preissenkungen bei Medikamenten und Medizinprodukten zum 15. April 2017.

Neue Medikamente

Neue Arzneimittel 15. April 2017

15.04.2017 - Zum 15. April 2017 sind über 6.300 neue Präparate für den deutschen Markt angemeldet worden, darunter eine neue Alendronsäure-Darreichungsform sowie eine neue Stärke des Wirkstoffes Levomethadon.

Clexane Informationsbrief

Informationsbrief zu Clexane

11.04.2017 - In Übereinstimmung mit EMA und BfArM informiert Sanofi-Aventis über die Harmonisierung der Produktinformationen für Clexane in allen Mitgliedsstaaten der EU.

Wechseljahre Frau

Neuer Neurokinin B-Antagonist gegen menopausale Hitzewallungen

11.04.2017 - Ein neuer Neurokinin-3-Rezeptor-Antagonist (MLE4901) soll vasomotorische Symptome von Frauen in der Menopause effektiv lindern können.

Yargesa - Zulassung für Miglustat-Generikum erteilt

Yargesa - Zulassung für Miglustat-Generikum erteilt

11.04.2017 - Am 22. März 2017 wurde das Miglustat-Generikum Yargasa zur Behandlung von Morbus Gaucher, einer seltenen Erkrankung, von der EMA zugelassen.

Impfpass Impfstoffe

Impfungen wirken: Europäische Impfwoche vom 24. – 30. April 2017

11.04.2017 - Bereits zum 12. Mal wird die Europäische Impfwoche vom 24. – 30. April 2017 veranstaltet. Dieses Mal steht die Impfwoche unter der Überschrift "Impfungen wirken"

Lunge

Uptravi weiterhin zur Behandlung von PAH empfohlen

10.04.2017 - Die EMA empfiehlt das Medikament Uptravi (Selexipag) weiterhin zur Behandlung pulmonaler arterieller Hypertonie. Nach Todesfällen bei der Anwendung wurde das Arzneimittel verschärft auf seine Sicherheit hin untersucht.

Blister Medikament

Kostenloses Verblistern und Antikorruptionsgesetz

10.04.2017 - Das Verblistern durch Apotheken ist in § 34 der Apothekenbetriebsordnung ausführlich geregelt. Doch ist es erlaubt kostenlos zu verblistern?

Auwaldzecke

Neue Übertragungswege für FSME : Auwaldzecke und Rohmilch

07.04.2017 - Forscher der Universität Hohenheim konnten anhand aktueller Auswertungen an einem klar dokumentierten Fall nachweisen, dass auch infizierte Rohmilch eine Hirnhautentzündung übertragen kann.

 Vielversprechende erste Erfolge in der Malariaprophylaxe

DSM265 vielversprechende erste Erfolge in der Malariaprophylaxe

06.04.2017 - Tropenmediziner der Universität Tübingen konnten die Wirksamkeit von DSM265 an freiwilligen Probanden belegen.

Informationsbrief zu Dantrolen

Informationsbrief zu Dantrolen

05.04.2017 - Norgine GmbH informiert in Abstimmung mit dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) über eine Neuerung in der Zusammensetzung des Produkts DANTROLEN i.v..

Frau nimmt Tablette zu sich

Rationale Antibiotikatherapie bei Infektionen der unteren Atemwege

05.04.2017 - Die aktuelle Ausgabe Wirkstoff aktuell beschäftigt sich mit der Rationale Antibiotikatherapie bei Infektionen der unteren Atemwege.

Protonenpumpenhemmer helfen bei Sinusitis

Protonenpumpenhemmer helfen bei Sinusitis

05.04.2017 - Chronische Sinusitiden bleiben oft therapieresistent. Sinusitis-Symptome infolge einer laryngopharyngealen Refluxkrankheit könnten einer aktuellen Studie zufolge von Protonenpumpenhemmern profitieren.

Arzt Smartphone

Orphan Disease Finder: Seltene Erkrankungen leichter entdecken

03.04.2017 - Mit dem Orphan Disease Finder bietet die Gelbe Liste Online nun ein interaktives Tool, das Ärzte bei der Diagnose von seltenen Erkrankungen unterstützt.

Neue Medikamente

Neue Arzneimittel 1. April 2017

01.04.2017 - Zum 1. April 2017 sind über 4.600 neue Präparate für den deutschen Markt angemeldet worden, darunter das neue Turboinsulin Fiasp, der Januskinase-Hemmer Olumiant sowie ein neues Präparat zur Behandlung von HIV bei Kindern ab 6 Jahren.

Preissenkungen

Preissenkungen zum 1. April 2017

01.04.2017 - Aktuelle Übersicht über die signifikantesten Preissenkungen bei Medikamenten und Medizinprodukten zum 1. April 2017.

Injektionslösung

Neueinführung Fiasp

30.03.2017 - Zum 1. April 2017 wird Fiasp als schnell wirkendes Insulin in den Markt eingeführt. Es enthält eine schnell wirksame Insulin aspart-Formulierung.

Erster neuer Wirkstoff für HIV-infizierte Kinder seit 6 Jahren

Erster neuer Wirkstoff für HIV-infizierte Kinder seit 6 Jahren

29.03.2017 - Die Erweiterung der Indikation für die Behandlung von HIV-infizierten Kindern ist ein großer Erfolg für die Therapie von AIDS bei Kindern.

Arzt patient gespräch

Impfquoten nur auf moderatem Niveau

29.03.2017 - Die Impfquoten gegen Masern, Rotaviren, HPV und Grippe ergeben je nach Region und Altersgruppen – ein sehr unterschiedliches Bild.

Unzuverlässige Daten aus Bioäquivalenzstudien

Unzuverlässige Daten aus Bioäquivalenzstudien

29.03.2017 - Die Europäische Arzneimittel-Agentur (EMA) hat die Sperrung einer Reihe von genehmigten Arzneimitteln empfohlen, für die Bioäquivalenzstudien von Micro Therapeutic Research Labs an zwei Standorten in Indien durchgeführt wurden.

Rheuma an der Hand

Neueinführung Olumiant

28.03.2017 - Zum 1. April 2017 wird Olumiant mit dem Wirkstoff Baricitinib in den Markt eingeführt. Olumiant ist der erste Januskinase-Hemmer zur Behandlung von mittelschwerer bis schwerer aktiver rheumatoider Arthritis.

Pille für die Frau

Orale Kontrazeptiva: langfristiger Schutz vor Karzinomen

28.03.2017 - Die Auswertung einer groß angelegten Studie zeigt, dass orale Kontrazeptiva langfristig auch das Risiko einiger Karzinomerkrankungen senken können.

Psoriasis

EU-Zulassung für Amgevita

27.03.2017 - Die Europäische Kommission hat am 23. März 2017 Amgevita (biosimilares Adalimumab) zur Behandlung bestimmter entzündlicher Erkrankungen bei Erwachsenen zugelassen.

Hautkrebs

FDA-Zulassung für Bavencio

27.03.2017 - Am 23. März 2017 hat die amerikanische Arzneimittelbehörde (FDA) das Arzneimittel Bavencio für die Behandlung von Erwachsenen und pädiatrischen Patienten ab 12 Jahren mit metastasierendem Merkelzellkarzinom (MCC) zugelassen.

Rolufta - Zulassung bei COPD

Rolufta - Zulassung bei COPD

24.03.2017 - Die Europäische Arzneimittelkommission hat das Arzneimittel Rolufta zur Linderung der Symptome einer COPD am 20. März 2017 zugelassen.

Forscher analysen gemeinsam

Höheres Risiko einer PML unter Natalizumab?

22.03.2017 - Möglicherweise ist das Risiko unter Natalizumab eine virusinduzierte progressive multifokale Leukenzephalopathie (PML) zu entwickeln für Multiple-Sklerose-Patienten doch höher als bisher angenommen.

Darmkrebsvorsorge

Umsetzung des Einladungsverfahrens zur Darmkrebsvorsorge angemahnt

21.03.2017 - Anlässlich des Darmkrebsmonats weist die Sprecherin der niedergelassenen Gastroenterologen, Frau Dr. Dagmar Mainz, auf die immer noch fehlende Umsetzung eines Einladungsverfahrens zur Vorsorge an.

Neue Medikamente

Ledaga erhält Zulassung zur Behandlung von Mycosis fungoides

21.03.2017 - Am 3. März 2017 hat das Arzneimittel Ledaga die Zulassung zur Behandlung von Erwachsenen mit T-Zell-Lymphom (Typ Mycosis fungoides) erhalten.

Analyse

Evolocumab reduziert kardiovaskuläre Komplikationen bei Risikopatienten

20.03.2017 - Evolocumab kann die Anzahl kardiovaskulärer Ereignisse bei Hoch-Risikopatienten offenbar signifikant reduzieren. Laut Studie scheinen auch der befürchtete Anstieg von Diabetes Typ II Neuerkrankungen und neurokognitiver Beeinträchtigungen auszubleiben.

Durchfall besetzt

Zinplava: Antikörper Bezlotoxumab gegen Clostridium difficile Toxin

17.03.2017 - Mit Zinplava wird ein neuer Antikörper (Bezlotoxumab) auf den deutschen Markt kommen. Das Medikament wird bei Clostridium difficile assoziiertem Durchfall eingesetzt werden können.

Nebenwirkungen unter Zostavax

Nebenwirkungen unter Zostavax

16.03.2017 - In den USA steht der Impfstoff Zostavax zurzeit im Verdacht schwerwiegende Nebenwirkungen zu verursachen.

Vergütungen für Rezepturarzneimittel

Mehr als 7,2 Millionen Rezepturen

16.03.2017 - Das Arzneimittel-Versorgungsstärkungsgesetz verbessert Vergütungen für individuell hergestellte Medikamente aus der Apotheke.

Preisenkungen

Preissenkungen zum 15. März 2017

14.03.2017 - Aktuelle Übersicht über die signifikantesten Preissenkungen bei Medikamenten und Medizinprodukten zum 15. März 2017.

Cannabis Verordnung

Cannabis richtig rezeptieren

14.03.2017 - Seit dem 10. März 2017 kann in Deutschland Cannabis auf Rezept verordnet werden. Wenn die Voraussetzungen für eine Verordnung stimmen und das Rezept richtig ausgestellt wurde, übernimmt die gesetzliche Krankenversicherung die Kosten.

Neue Medikamente

Neue Arzneimittel 15. März 2017

14.03.2017 - Zum 15. März 2017 sind 7319 neue Präparate für den deutschen Markt angemeldet worden.

WHO veröffentlicht neue Risiko-Klassifikation für Zika

Neue Risiko-Klassifikation für Zika-Virus-Übertragung

13.03.2017 - Die WHO hat ein Länderklassifizierungssystem für das Zika-Virus veröffentlicht. Die aktualisierte Klassifizierung kann Gesundheitsbehörden und politischen Entscheidungsträgern helfen, das Risiko für eine Zika-Virusinfektion zu beurteilen.

Hepatitis Virus

Tierversuch: Wirksame Immunantwort bei Impfung gegen Hepatitis

10.03.2017 - Forschern am Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung ist es gelungen die Effektivität von Impfungen gegen Leberinfektionen wie Hepatitis B- oder Hepatitis C zu verbessern.

Arzneimittel im Einkaufswagen

Pharmamarkt 2016: Spezialtherapeutika sorgen für Wachstum

10.03.2017 - Spezialtherapeutika gegen Krebs- und Autoimmunerkrankungen waren 2016 wichtige Umsatztreiber für den deutschen Pharmamarkt. Dieser Trend wird sich in den nächsten Jahren verstärken.

Frau wacht Glücklich auf

Grünes Licht lindert Schmerzen

09.03.2017 - Grünes Licht könnte ein neuer nicht-pharmazeutischer Ansatz gegen Schmerzen sein. Die antinozizeptive Wirkung bei Ratten ist jedenfalls erstaunlich ausgeprägt.

Medizinisches Cannabis auf Rezept

Medizinisches Cannabis aus Apotheken

08.03.2017 - Noch im März soll es Ärzten möglich werden medizinisches Cannabis auf BtM-Rezept zu verordnen.

Valproat Patientenkarte

Einführung einer Patientenkarte für Valproat enthaltende Arzneimittel

07.03.2017 - Eine Neubewertung der teratogenen Wirkungen von Valproat deutet auf ein erhöhtes Risiko für angeborene Missbildungen und Entwicklungsstörungen bei Anwendung in der Schwangerschaft hin.

Doppelhelix Reagenzglas

Bedingte Zulassung für Orphan Drug Natpar empfohlen

06.03.2017 - Das rekombinante Parathormon Teriparatid in Natpar ist für eine bedingte Zulassung zur Behandlung eines Hypoparathyreoidismus empfohlen worden.

Begrenzung colchicinhaltiger Arzneimittel

Arzneimittel mit Colchicin sollen begrenzt werden

06.03.2017 - Das BfArM strebt eine Begrenzung der Packungsgröße von Arzneimitteln mit Colchicin auf 30 ml an.

Multiple Sklerose

Schwere Nebenwirkung unter Alemtuzumab bei Multipler Sklerose

06.03.2017 - Der Antikörper Alemtuzumab steht im Verdacht bei der Behandlung von Multipler Sklerose schwere Nebenwirkungen auslösen zu können.

Lisdexamfetamin ADHS

Lisdexamfetamin zur Behandlung von ADHS bei Kindern und Jugendlichen

03.03.2017 - Der Wirkstoff Lisdexamfetamin ist in Deutschland nur für Kinder und Jugendliche zur Behandlung von ADHS zugelassen, weshalb Erwachsene ADHS-Patienten nicht von dieser Therapieoption profitieren können.

Cannabis Verordnung

Cannabisagentur regelt ab sofort den Anbau von Cannabis in Deutschland

03.03.2017 - Es geht nicht um Kiffen auf Rezept. Ab sofort soll eine Cannabisagentur beim Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) den Vertrieb der Droge in Deutschland regeln.

Bunte Petrischale

Neueinführung Zavicefta

03.03.2017 - Das Reserve-Antibiotikum Zavicefta ist seit Februar 2017 auf dem deutschen Markt erhältlich und ist indiziert zur Behandlung von Infektionen mit multiresistenten gramnegativen Bakterien.

Preissenkungen

Preissenkungen zum 1. März 2017

01.03.2017 - Aktuelle Übersicht über die signifikantesten Preissenkungen bei Medikamenten und Medizinprodukten zum 1. März 2017.

Modafinil: Off-label-Einsatz bei Adipositas, Depressionen und Fatigue

Modafinil: Off-label-Einsatz bei Adipositas, Depressionen und Fatigue

01.03.2017 - Der Wirkstoff Modafinil wird mehr und mehr im Off-label-Bereich eingesetzt. Das Psychostimulanz findet Anwendung bei Adipositas, Depressionen und Fatigue.

Neue Medikamente

Neue Arzneimittel 1. März 2017

01.03.2017 - Zum 1. März 2017 sind über 9.000 neue Präparate für den deutschen Markt angemeldet worden. Darunter Mysildecard, das zur Therapie der Orphan disease pulmonale Hypertonie eingesetzt wird.

Aerztin Medikament

Onkologen befürworten Biosimilars

28.02.2017 - Laut European Society for Medical Oncology (ESMO) sind Biosimilars für die nachhaltige Bezahlbarkeit von Krebstherapien notwendig.

Rx-Versandhandel: weiterhin keine Lösung in Sicht

Rx-Versandhandel: weiterhin keine Lösung in Sicht

28.02.2017 - In der Auseinandersetzung um den Versandhandel mit verschreibungspflichtigen Medikamenten ist offenbar keine schnelle Lösung in Sicht. Die Apotheker lehnen den jüngsten Kompromissvorschlag der SPD entschieden ab.

Psoriasis

Neueinführung Taltz

28.02.2017 - Mit Taltz, das den Antikörper Ixekizumab beinhaltet, kommt ein neues Biopharmazeutikum gegen Psoriasis auf den deutschen Markt. Das Präparat ist ab 1. März 2017 erhältlich.

Bronchien

GOLD-Bericht 2017: neue Einteilungen und Empfehlungen für COPD

27.02.2017 - Die globale GOLD-Initiative erstellt jährlich ein Strategiepapier für die Behandlung der COPD. Mit dem GOLD-Bericht 2017 werden Klassifikation und Therapieregime der COPD runderneuert.

Injektionslösung

Seltene Krankheiten immer häufiger behandelbar

27.02.2017 - Am 28. Februar 2017 ist der Tag der seltenen Erkrankungen. Vfa und BPI informieren in diesem Zusammenhang gemeinsam darüber, dass es mittlerweile immer mehr seltene Erkrankungen gibt, die behandelbar sind.

Leukämie

Zulassung für erstes Rituximab-Biosimilar Truxima

24.02.2017 - Am 22. Februar 2017 gab Celltrion Healthcare bekannt, dass die Europäische Kommission dem monoklonale Antikörper (mAb) Truxima die Zulassung erteilt hat.

Chlorhexidin

Seltene schwere allergische Reaktionen durch Chlorhexidin

23.02.2017 - Die FDA warnt vor seltenen schweren allergischen Reaktionen durch Chlorhexidin-haltige Hautantiseptika.

Schmerzpatientin ältere Dame

Zulassung von Teriparatid-Biosimilars in 2017 erwartet

22.02.2017 - Für 2017 wird die Zulassung zwei neuer Teriparatid-Arzneimittel zur Behandlung der Osteoporose erwartet.

Rhabdomyolyse durch Interaktion von Simvastatin und Amiodaron

Rhabdomyolyse durch Interaktion von Simvastatin und Amiodaron

22.02.2017 - In einer aktuellen Information erinnert die Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft (AkdÄ) an eine klinisch relevante Interaktion zwischen Simvastatin und Amiodaron.

FDA erteilt Zulassung für Psoriasis-Arzneimittel Siliq

FDA erteilt Zulassung für Psoriasis-Arzneimittel Siliq

22.02.2017 - Die US Food and Drug Administration (FDA) hat Siliq (Brodalumab) zur Behandlung von erwachsenen Patienten mit mittelschwerer Plaque-Psoriasis zugelassen.

Zulassung für Cystadrops Augentropfen zur Behandlung der Zystinose erteilt

Zulassung für Cystadrops® Augentropfen zur Behandlung der Cystinose erteilt

20.02.2017 - Die Europäische Kommission erteilte Cystadrops die europäische Zulassung zur Behandlung von Cystinablagerungen in der Hornhaut.

Zulassungsempfehlung für Amjevita durch FDA

Zulassungsempfehlung für Amjevita

17.02.2017 - Im September 2016 hat die Food and Drug Administration (FDA) Amjevita die Zulassung für den amerikanischen Arzneimittelmarkt erteilt.

Tabletten Orange

Zulassungsempfehlung für Humira-Biosimilar Solymbic

17.02.2017 - Der Ausschuss für Humanarzneimittel der Europäischen Zulassungsbehörde (CHMP) empfiehlt die Zulassung des Humira-Biosimilars Solymbic.

Impfung Kind

Neueinführung ProQuad

15.02.2017 - Zum 15. Februar 2017 wurde der Vierfachimpfstoff ProQuad gegen Masern, Mumps, Röteln und Windpocken in den Markt eingeführt.

Preissenkungen

Preissenkungen zum 15. Februar 2017

15.02.2017 - Aktuelle Übersicht über die signifikantesten Preissenkungen bei Medikamenten und Medizinprodukten zum 15. Februar 2017.

Schmerzpatientin ältere Dame

Olumiant - Zulassung für ersten Januskinase-Hemmer gegen rheumatoide Arthritis

15.02.2017 - Für Olumiant, ein antientzündlicher Enzymhemmer mit dem Wirkstoff Baricitinib, wurde die EU-Zulassung erteilt.

Neue Medikamente

Neue Arzneimittel 15. Februar 2017

15.02.2017 - Zum 15. Februar 2017 wurden neben einigen Generika auch ein neuer Vierfach-Impfstoff, ein weiteres Arzneimittel gegen AHDS sowie die neuen Arzneimittel Rekovelle und Zavicefta eingeführt.

Risikobewertungsverfahren für Fluorchinolone und Chinolone eröffnet

Risikobewertungsverfahren für Fluorchinolone und Chinolone eröffnet

14.02.2017 - Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) hat ein europäisches Risikobewertungsverfahren für Antibiotika aus der Gruppe der Fluorchinolone und Chinolone angestoßen.

Erhöhtes Amputationsrisiko durch SGLT2-Inhibitoren bei Diabetes Typ II

Erhöhtes Amputationsrisiko durch SGLT2-Inhibitoren bei Diabetes Typ II?

14.02.2017 - Schlechte Nachrichten für Canagliflozin: Nachdem der SGLT2-Inhibitor in Deutschland schon durch die frühe Nutzen-Risiko-Bewertung gefallen ist, gibt es nun Berichte über ein erhöhtes Amputationsrisiko.

Vielversprechender rekombinanter Tollwut-Staupe-Impfstoff entwickelt

Vielversprechender rekombinanter Tollwut-Staupe-Impfstoff entwickelt

13.02.2017 - Forscher des Paul-Ehrlich-Instituts und der Thomas Jefferson University haben einen neuen Impfstoff gegen Staupe und Tollwut entwickelt.

Arzt Aufklaerung Patient

Neueinführung Rekovelle

13.02.2017 - Zum 15. Februar 2017 wird das neue Arzneimittel Rekovelle (Follitropin delta) zur Behandlung der weiblichen Unfruchtbarkeit in den Markt eingeführt.

31 Patentabläufe in 2017 erwartet

31 Patentabläufe in 2017 erwartet

10.02.2017 - In Deutschland sollen 2017 voraussichtlich 31 pharmazeutische Substanzen in Deutschland für den generische Markt frei werden, vor allem im Bereich der systemischen Antiinfektiva.

Erhöhtes Risiko für schwere Hautreaktionen bei der Anwendung von Allopurinol

Erhöhtes Risiko für schwere Hautreaktionen bei der Anwendung von Allopurinol

08.02.2017 - Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte informiert pharmazeutische Hersteller darüber, dass der Abschnitt 4.8 der Fachinformation Allopurinol-haltiger Arzneimittel zu ergänzen ist.

VISMED® und VISMED® MULTI bleiben verordnungsfähig

VISMED® und VISMED® MULTI bleiben verordnungsfähig

08.02.2017 - Die beiden Medizinprodukte VISMED und VISMED MULTI von TRB Chemedica bleiben weiterhin verordnungsfähig.

Fussverletzung

Schwere Gewebeschädigungen nach Spülung tiefer Wunden mit Octenisept®

07.02.2017 - Die Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft greift einen Fall der UAW-Datenbank auf und weist noch einmal auf die Problematik möglicher schwerer Gewebeschädigungen nach Spülung tiefer Wunden mit Octenisept® hin.

Anwendung von Dienogest 2 mg und Ethinylestradiol 0,03 mg bei Akne

Anwendung von Dienogest 2 mg und Ethinylestradiol 0,03 mg bei Akne

07.02.2017 - Die Europäische Arzneimittelagentur gibt Anwendungsempfehlungen für den Einsatz von Kombinationspräparaten aus 2 mg Dienogest und 0,03 mg Ethinylestradiol.

Ärzte im Gespräch

Herausforderung seltene Erkrankungen

06.02.2017 - Bedingt durch die Seltenheit der diversen seltenen Erkrankungen denkt ein Arzt häufig nicht sofort an eine "Orphan Disease"

Pulmonal arterielle Hypertonie: Todesfälle durch Selexipag

Pulmonal arterielle Hypertonie: Todesfälle durch Selexipag?

06.02.2017 - In einer Blitz-Meldung wurde über 31 Verdachtsberichte zu Todesfällen in Zusammenhang mit einer Selexipag-Einnahme berichtet.

Lunge

Pembrolizumab beträchtlicher Zusatznutzen bei Lungenkrebs

06.02.2017 - Am 02. Februar 2017 gab der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) den Beschluss zu Pembrolizumab (KEYTRUDA®) im Rahmen der frühen Nutzenbewertung nach AMNOG bekannt.

Orphan Diseases

Neuer Themenschwerpunkt: Seltene Erkrankungen (Orphan Diseases)

03.02.2017 - Im Mittelpunkt des neuen Themenschwerpunkts Seltene Erkrankungen (Orphan Diseases) stehen umfassende Informationen über die in Deutschland verfügbaren Orphan Drugs.

Korruption

Antikorruptionsgesetz: In dubio pro reo?

02.02.2017 - Mit dem Antikorruptionsgesetz stehen Bestechung und Bestechlichkeit nun auch für niedergelassene Ärzte und alle sonstigen Heilberufler wie Apotheker unter Strafe.

Preisenkungen

Preissenkungen zum 1. Februar 2017

01.02.2017 - Aktuelle Übersicht über die signifikantesten Preissenkungen bei Medikamenten und Medizinprodukten zum 1. Februar 2017.

Neue Medikamente

Neue Arzneimittel 1. Februar 2017

01.02.2017 - Zum 1. Februar 2017 sind über 110 neue Präparate für den deutschen Markt angemeldet worden. Darunter AFSTYLA und verschiedene pflanzliche Arzneimittel.

Hämatom am Knie

Neueinführung AFSTYLA

31.01.2017 - Zum 1. Februar 2017 wird das neue Arzneimittel AFSTYLA zur Behandlung von Hämophilie in den Markt eingeführt. Es enthält den Wirkstoff Lonoctocog alfa.

Arzneimitteleinnahme

Arzneimitteleinnahme - Beratung erwünscht

31.01.2017 - Im Rahmen einer repräsentativen Umfrage hat das Marktforschungsunternehmen Nielsen herausgefunden, dass ein Drittel der Bevölkerung mehr fachliche Ratschläge für die richtige Einnahme von Medikamenten wünscht.

Neuer Themenschwerpunkt: Impfungen und Impfstoffe

Neuer Themenschwerpunkt: Impfungen und Impfstoffe

31.01.2017 - Die Gelbe Liste Fachkreisen bietet Fachkreisen und interessierten Laien umfassende Informationen zum Thema Impfungen vor über 20 Krankheiten und für verschiedene Altersgruppen.

Neue Medikamente

Tofacitinib - EU-Zulassungsempfehlung bei rheumatoider Arthritis

31.01.2017 - Tofacitinib hat im Januar 2017 die europäische Zulassungsempfehlung zur Behandlung rheumatoider Arthritis vom Ausschuss für Humanarzneimittel CHMP erhalten.

2016 - Neuer Höchststand bei Verdachtsfällen auf Arzneimittelrisiken

2016 - Neuer Höchststand bei Verdachtsfällen auf Arzneimittelrisiken

30.01.2017 - Rund 8.900 Verdachtsfälle auf Arzneimittelrisiken bearbeitete die Arzneimittelkommission der Deutschen Apotheker (AMK) im Jahr 2016.

Rotavirus

Rotavirus-Infektionen bei Babys: Erkrankungsgipfel im Winter

30.01.2017 - Infektionen mit den hochansteckenden Rotaviren haben vor allem im Herbst und Winter Hochkonjunktur.

Studenten Mikroskop

Impfstoff gegen das Krim-Kongo-Fieber-Virus

27.01.2017 - Ende Januar 2017 wurde ein multinationales und transdisziplinäres Forschungsprojekt zur Entwicklung eines Impfstoffes gegen das Krim-Kongo-Fieber ins Leben gerufen.

Gelbe Liste IDENTA jetzt mit neuen Daten in der Apotheke

Gelbe Liste IDENTA jetzt mit neuen Daten in der Apotheke

27.01.2017 - Die in vielen Apotheken geschätzte Gelbe Liste IDENTA wurde in den letzten Monaten weiter verbessert.

MediPlan

MediPlan, die neue App für den Bundeseinheitlichen Medikationsplan

25.01.2017 - Seit dem 01.10.2016 haben Patienten, die drei oder mehr Medikamente über einen längeren Zeitraum einnehmen, einen Anspruch auf einen Medikationsplan erstellt durch ihren Hausarzt. Hier unterstützt die neue MediPlan App.

Patientensicherheit: Umstellung von einheitlichen „Luer-Konnektoren“

Patientensicherheit: Umstellung von einheitlichen Luer-Konnektoren auf verschiedene Konnektoren

25.01.2017 - Die Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft (AkdÄ) gibt eine Information zur Umstellung von einheitlichen Luer-Konnektoren heraus.

Sicherheitsrelevante Informationen zu Rivaroxaban

Sicherheitsrelevante Informationen zu Rivaroxaban

24.01.2017 - In Abstimmung mit der Schweizerischen Zulassungs- und Aufsichtsbehörde Swissmedic informiert die Bayer (Schweiz) AG über das Risiko für Stevens-Johnson-Syndrom (SJS) und Agranulozytose unter der Behandlung mit Rivaroxaban (Xarelto).

Ärzte im Gespräch

Multiple Myelome: Ixazomib als erster oraler Proteasom-Inhibitor verfügbar

24.01.2017 - Seit 15. Januar 2017 ist mit Ixazomib (Ninlaro) der erste orale Proteasom-Inhibitor zur Behandlung des multiplen Myeloms in Deutschland erhältlich.

Hepatitis B

Vemlidy-Zulassung erhalten

23.01.2017 - Vemlidy mit dem Wirkstoff Tenofovir alafenamid erhält die Zulassung für die Behandlung chronischen Hepatitis-B-Virusinfektionen.

Diabetes

Lusduna – Zulassung für Lantus Biosimilar

23.01.2017 - Die Europäische Kommission erteilt Lusduna (Insulin glargin) die Zulassung zur Behandlung von Diabetes.

Gicht

Akzidentelle Überdosierung von Colchicin mit Todesfolge

20.01.2017 - Die Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft (AkdÄ) berichtet über einen Fall von akzidenteller Überdosierung von Colchicin mit Todesfolge.

Aerztin Verordnung

Cannabis erstattungsfähig

20.01.2017 - Künftig können schwer kranke Menschen Cannabis auf Rezept in ihrer Apotheke erhalten. Das wurde nun einstimmig im Bundestag beschlossen.

Forschergruppe

Neueinführung Ninlaro

18.01.2017 - Zum 15. Januar 2017 wurde das neue Arzneimittel Ninlaro zur Behandlung des multiplen Myeloms in den Markt eingeführt. Ninlaro ist ein Ixazomib-haltiges Arzneimittel.

Cholangitis

Neueinführung Ocaliva

18.01.2017 - Am 15. Januar 2017 wurde das neue Arzneimittel Ocaliva in den Markt eingeführt. Das Arzneimittel hatte bereits 2016 von der Europäischen Arzneimittelagentur die Zulassung erhalten.

Krankenhaus-Entlassmanagement – DKG klagt gegen Schiedsspruch

Krankenhaus-Entlassmanagement – DKG klagt gegen Schiedsspruch

18.01.2017 - Die Ausstellung von Entlassrezepten zu Lasten der GKV ist gut. Doch der DKG ist die geplante Regelung noch zu bürokratisch und aufwendig.

Asthma

Neueinführung Cinqaero

17.01.2017 - Zum 15. Januar 2017 wurde das Arzneimittel Cinqaero in den Markt eingeführt. Es enthält den Wirkstoff Reslizumab und wird zur Behandlung des eosinophilen Asthmase eingesetzt.

Diabetes

Fiasp - Zulassung für neues Turboinsulin

17.01.2017 - Die Europäische Arzneimittelagentur EMA hat dem neuen Turbo-Insulin Fiasp die Zulassung zur Behandlung von Diabetes mellitus erteilt.

Preisenkungen

Preissenkungen zum 15. Januar 2017

16.01.2017 - Aktuelle Übersicht über die signifikantesten Preissenkungen bei Medikamenten und Medizinprodukten zum 15. Januar 2017.

Neue Medikamente

Neue Arzneimittel 15. Januar 2017

16.01.2017 - Zum 15. Januar 2017 sind über 100 neue Präparate für den deutschen Markt angemeldet worden, darunter mehrere Arzneimittel mit neuen Wirkstoffen.

Pharmahersteller: 2017 Zulassungen für mindestens 30 neue Wirkstoffe

Pharmahersteller: 2017 Zulassungen für mindestens 30 neue Wirkstoffe

16.01.2017 - Für das 2017 rechnet der Verband forschender Arzneimittelhersteller (vfa) mit mindestens 30 Neueinführungen.

Telemedizin: Der virtuelle Hausbesuch

Telemedizin: Der virtuelle Hausbesuch

12.01.2017 - Das E-Health-Gesetz hat den Weg für Video-Sprechstunden geebnet. Speziell für wenig mobile Patienten und Menschen auf dem Land liegen die Vorteile auf der Hand.

Antikoagulation bei Venenthrombose nicht zwingend erforderlich

Antikoagulation bei Venenthrombose nicht zwingend erforderlich

11.01.2017 - Eine isolierte Wadenvenenthrombose ohne Anhalt auf Propagation bzw. Ausbreitung des Thrombus muss nicht zwingend mit einer therapeutischen Antikoagulation interveniert werden.

Jahresrückblick 2016

Neue Medikamente 2016 - Jahresrückblick

10.01.2017 - Pharmazeutische Hersteller haben 30 neue Wirkstoffe im Jahr 2016 in den Markt eingeführt, darunter 10 Krebsarzneimittel und 10 Arzneimittel gegen seltene Erkrankungen.

Grippewelle 2016/2017 hat begonnen

Grippewelle 2016/2017 hat begonnen

09.01.2017 - Laut Arbeitsgemeinschaft Influenza hat die Grippewelle der Saison 2016/17 in der 51. Kalenderwoche 2016 begonnen.

Grippe-Impfungen EU-Zielvorgaben weit verfehlt

Grippe-Impfungen EU-Zielvorgaben weit verfehlt

09.01.2017 - Laut europäischer Union sollen mindestens 75% aller älteren Personen ab einem Alter von 60 Jahren geimpft sein, tatsächlich sind es bei uns aber nur knapp 35 %.

Leukämie

Neueinführung Venclyxto

09.01.2017 - Zum 1. Januar 2017 wurde das neue Arzneimittel Venclyxto mit dem Wirkstoff Venetoclax in den Markt eingeführt.

Piperacillin: BMG reagiert auf Lieferengpass

Piperacillin: BMG reagiert auf Lieferengpass

06.01.2017 - Das Bundesministerium für Gesundheit reagiert auf Piperacillin-Lieferengpass und gestattet das Abweichen von den Vorschriften des Arzneimittelgesetzes.

Elektronenbestrahlung zur Inaktivierung von Viren in Impfstoffen

Elektronenbestrahlung zur Inaktivierung von Viren in Impfstoffen

04.01.2017 - Forscher von vier Fraunhofer-Instituten haben eine neue Methode entwickelt, die die Inaktivierung der Erreger vereinfacht: die Bestrahlung mit Elektronen.

Übersetzung

Impfmaterialien in verschiedenen Sprachen

03.01.2017 - Das Robert-Koch-Institut bietet zahlreiche Materialien zum Thema Impfen in bis zu 20 Fremdsprachen an. Dadurch können Sprachbarrieren in der Arzt-Patienten-Kommunikation reduziert werden.

Canakinumab-Zulassungsempfehlung zur Behandlung seltener periodischer Fiebersyndrome

Canakinumab-Zulassungsempfehlung zur Behandlung seltener periodischer Fiebersyndrome

03.01.2017 - Novartis informiert darüber, dass der Ausschuss für Humanarzneimittel die Zulassung von Canakinumab zur Behandlung seltener periodischer Fiebersyndrome bei Erwachsenen und Kindern empfohlen hat.

Neue Medikamente

Neue Arzneimittel 1. Januar 2017

02.01.2017 - Zum 1. Januar 2017 sind über 110 neue Präparate für den deutschen Markt angemeldet worden, darunter der Mistel-Extrakt Bremistal, das Inhalationsmittel Bufori und verschiedene Imatinib-Generika.

Frau während der Chemotherapie

Neueinführung Canemes

02.01.2017 - Zum 1. Januar 2017 wurde das Nabilon-haltige Betäubungsmittel Canemes zur Behandlung von chemobedingter Nausea und Erbrechen in den Markt eingeführt.

ATC-Klassifikation mit DDD für 2017 veröffentlicht

ATC-Klassifikation mit DDD für 2017 veröffentlicht

02.01.2017 - Das DIMDI hat Anfang Januar 2017 die Anatomisch-Therapeutisch-Chemischen Klassifikation (ATC-Klassifikation) inklusive definierter Tagesdosen (DDD) veröffentlicht. Sie trat am 1. Januar 2017 in Kraft.

Imanivec - Vorgaben für die Abgabe

Imanivec - Vorgaben für die Abgabe

02.01.2017 - Der Hersteller TAD Pharma GmbH informiert in einem Schreiben an Apotheken und Großhändler über die Vorgaben für die Abgabe von Imanivec.

Preisenkungen

Preissenkungen zum 1. Januar 2017

30.12.2016 - Aktuelle Übersicht über die signifikantesten Preissenkungen bei Medikamenten und Medizinprodukten zum 1. Januar 2017.

Neue Medikamente

Neue Arzneimittel und Impfstoffe 2017

29.12.2016 - Der Verband forschender Pharma-Unternehmen (vfa) erwartet für das Jahr 2017 die Markteinführung von mindestens 30 Medikamenten mit neuen Wirkstoffen.

Tabletten Orange

Ninlaro; bedingte Zulassung bei multiplem Myelom

29.12.2016 - Die Zulassungsbehörde der europäischen Arzneimittel-Agentur (EMA) erteilt Ninlaro (Ixazomib) eine bedingte Zulassung.

Formular ausfüllen

Actimab-A Einreichung zur Orphanprüfung

28.12.2016 - Das Unternehmen Actinium Pharmaceuticals kündigt die Einreichung von Actimab-A zur Orphanprüfung an.

Leber

Obeticholsäure bei primärer biliärer Cholangitis

27.12.2016 - Obeticholsäure (Ocaliva) hat von der EU-Kommission als Orphan-Drug die Zulassung zur oralen Therapie der primären biliären Cholangitis (PBC) erhalten.

Forschermolekül

Zulassungsempfehlung für Truxima

27.12.2016 - Am 15. Dezember 2016 hat der EU-Ausschuss für Humanarzneimittel das Biosimilar Truxima zur Zulassung empfohlen.

Ebola Impfstoff erfolgreich getestet

Ebola Impfstoff erfolgreich getestet

27.12.2016 - Möglicherweise steht bald schon ein wirkungsvoller Impfstoff gegen das Ebola-Virus zur Verfügung.

Psoriasis am Ellbogen

Ixekizumab – neuer monoklonaler Antikörper gegen Psoriasis

21.12.2016 - Ixekizumab (Handelsname Taltz) soll als IL-17A-Inhibitor die Psoriasis-Behandlung erheblich verbessern.

Identa-Suche: Welche Tablette hat der Patient genommen?

Die gelbe Antwort auf das Identitätsproblem

20.12.2016 - Ihr Patient hat eine Tablette eingenommen, kann sich jedoch nicht mehr an deren Namen erinnern? Sie suchen ein bestimmtes Präparat, wissen jedoch nicht wie es heißt, sondern nur wie es aussieht? Kein Problem

Verbot von Rx-Versandhandel

Hessische Apotheker begrüßen Entwurf für Verbot von Rx-Versandhandel

16.12.2016 - Das geplante Verbot des Versandhandels mit rezeptpflichtigen Medikamenten (Rx-Versandhandel) sorgt in der Regierungskoalition für Unruhe.

Neue Medikamente

Neue Arzneimittel 15. Dezember 2016

15.12.2016 - Zum 15. Dezember 2016 sind über 100 neue Präparate für den deutschen Markt angemeldet worden, darunter Ank Schmerzcreme, Assumate und Zepatier.

Warfarin erhöht Demenz-Risiko

Warfarin erhöht Demenz-Risiko

14.12.2016 - Warfarin soll das Risiko einer Demenz erhöhen, insbesondere wenn der Wirkstoff zur Schlaganfall-Prävention bei Vorhofflimmern eingesetzt wird.

Preissenkungen

Preissenkungen zum 15. Dezember 2016

14.12.2016 - Aktuelle Übersicht über die signifikantesten Preissenkungen bei Medikamenten und Medizinprodukten zum 15. Dezember 2016.

Testauswertung

Tagrisso positive Studienergebnisse AURA3-Studie

14.12.2016 - Im Rahmen der 17. World Conference on Lung Cancer (WCLC) wurden erstmals die Ergebnisse der AURA3-Studie präsentiert.

Briviact weiterhin lieferbar

12.12.2016 - DIe AV-Kennzeichnung für das Präparat Briviact® bedeutet nicht, dass es nicht mehr lieferbar ist. Der Hersteller informiert darüber, dass das Arzneimittel wie gewohnt bezogen werden kann.

Hepatitis Virus

Neueinführung Zepatier

09.12.2016 - Zum 15. Dezember 2016 wurde das neue Arzneimittel Zepatier mit der Wirkstoffkombination Elbasvir und Grazoprevir in den Markt eingeführt.

Crystal Meth Handel

Erste S3-Leitlinie bei Crystal-Meth-Abhängigkeit

07.12.2016 - Deutschland ist das erste Land, das eine S3-Leitlinie zu therapeutischen Verhaltensweisen bei Crystal-Meth-Abhängigkeit präsentiert.

Med-i-box

Umfangreiche Zusatzinformationen mit der med-i-box

06.12.2016 - Die wichtigste Neuerung der neuen Gelbe Liste ist die med-i-box: Hier finden Sie umfangreiche Zusatzinformationen und Angebote vom Hersteller zu einem Arzneimittel, darunter Videos, Studien, Webinare und Schulungen.

Patientenakte

Neueinführung Lartruvo

06.12.2016 - Lartruvo ist ein neues Krebsarzneimittel für die Behandlung von Weichgewebesarkomen. Das Arzneimittel enthält den Wirkstoff Olaratumab und zählt zu den sogenannten Orphan drugs. Es wurde zum 1. Dezember 2016 in den Markt eingeführt.

Durchfall besetzt

Zinplava Zulassungsempfehlung

06.12.2016 - Zinplava hat am 22. November 2016 eine Empfehlung zur Zulassung vom Ausschuss für Humanarzneimittel (CMHP) erhalten.

Blaue Hand: neues Symbol für offizielles Schulungsmaterial zu Arzneimitteln

Blaue Hand: neues Symbol für offizielles Schulungsmaterial zu Arzneimitteln

05.12.2016 - Angeordnetes und behördlich genehmigtes Schulungsmaterial wird künftig durch das Symbol der Blauen Hand gekennzeichnet.

Arzt hält die Hand einer Patientin

Solanezumab: Hoffnung in der Alzheimer-Therapie geplatzt

01.12.2016 - Solanezumab kann das Vergessen bei Alzheimer-Patienten nicht stoppen. Der monoklonale Antikörper galt als der Hoffnungsträger in der prospektiven Therapie der Alzheimerdemenz.

Preissenkungen

Preissenkungen zum 1. Dezember 2016

30.11.2016 - Aktuelle Übersicht über die Preissenkungen zum 1. Dezember 2016 mit Preisreduzierungen um mindestens 10 Prozent.

Neue Medikamente

Neue Arzneimittel zum 1. Dezember 2016

29.11.2016 - Zum ersten Dezember werden das neue Brustkrebsarzneimittel Ibrance (Palbociclib), einige neue Generika und Betäubungsmittel, aber auch pflanzliche Präparate zur Behandlung von Schmerzen oder auch zur Unterstützung einer Diät in den Markt gebracht.

Patientenbetreuung

Neueinführung Ibrance

28.11.2016 - Ibrance ist ein neues Krebsarzneimittel für die Behandlung von Frauen mit bestimmten Brustkrebserkrankungen. Es enthält den Wirkstoff Palbociclib. Es wurde zum 1. Dezember 2016 in den Markt eingeführt.

Aerztin Verordnung

Polizei warnt: Missbrauch von Pregabalin- Verordnungen prüfen

22.11.2016 - Pregabalin (Lyrica) wird immer häufiger in der Straßendrogen-Szene gedealt. Darüber informierte die Polizei jetzt Ärztekammer und Kassenärztliche Vereinigung. Die Polizei bittet, die Indikation von Pregabalin-Verordnungen sehr sorgfältig abzuwägen.

mycobacterium

Mensch-zu-Mensch-Übertragung von Mycobacterium abscessus doch möglich

18.11.2016 - Das nicht-tuberkulöse Bakterium Mycobacterium abscessus kann offenbar entgegen der bisherigen Annahme auch von Mensch zu Mensch übertragen werden. Eine gegenseitige nosokomiale Ansteckung mit dem Erreger birgt insbesondere bei Mukoviszidose-Patienten die Gefahr invasiver Lungenschädigungen.

Preissenkungen

Preissenkungen zum 15. November 2016

15.11.2016 - Aktuelle Übersicht über die signifikantesten Preissenkungen bei Medikamenten und Medizinprodukten zum 15. November 2016.

Die neue Gelbe Liste: Noch schneller

15.11.2016 - Die neue Gelbe Liste findet Informationen noch schneller. Durch das neue gefällige Layout und die med-i-box sind alle Informationen schnell und einfach verfügbar. Das spart Zeit und schafft Sicherheit in der Anwendung.

Forscher analysen gemeinsam

Neueinführung Onivyde

15.11.2016 - Onivyde (Wirkstoff Irinotecan) ist ein Arzneimittel gegen Krebs, das zur Gruppe der „Topoisomerase-Hemmer“ gehört. Es wurde zum 15. November 2016 in den deutschen Markt eingeführt.

Neue Medikamente

Neue Arzneimittel 15. November 2016

15.11.2016 - Unter den mehr als 180 Neueinführungen zum 15. November 2016 befinden sich auch die folgenden Arzneimittel: Coagedex, Jatrosom 40 mg, Mictonetten 10 mg und Onivyde.

G-BA Nutzenbewertung

Marktrücknahme Tagrisso

08.11.2016 - Der Vertrieb des Lungenkrebsmedikamentes Osimertinib (Tagrisso) wird in Deutschland mit sofortiger Wirkung eingestellt.

Mikroskopieren

Neue Wirkung entdeckt: Imiquimod aktiviert NLRP3-Inflammasom

07.11.2016 - Ein Team der Technischen Universität München (TUM) hat einen weiteren Wirkmechanismus von Imiquimod entdeckt. Demnach aktiviert der Immunmodulator neben dem Toll-like-Rezeptor 7 auch den Proteinkomplex NLRP3-Inflammasom.

Enalapril plus Folsäure schützt Nierenfunktion

Enalapril plus Folsäure schützt Nierenfunktion

07.11.2016 - Wird Folsäure in Kombination mit Enalapril gegeben, wirkt sich das positiv auf die Nierenfunktion aus. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle chinesische Studie.

Gröhe will Versandhandel von Medikamenten verbieten

04.11.2016 - Der Versandhandel von rezeptpflichtigen Medikamenten soll komplett verboten werden. Das hat eine Sprecherin von Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CSU) bestätigt. Das Ministerium arbeite an einem Gesetzesentwurf, der noch im kommenden Jahr in Kraft treten könne.

Einlegesohlen Schuhe

Maßgeschneiderte Einlegesohlen für Diabetes-Patienten

03.11.2016 - Bisher werden Einlegesohlen für Diabetiker in Handarbeit von Orthopädieschuhtechnikern hergestellt. Das soll sich aber ändern. Bald sollen 3D-Drucker diese Sohlen kostengünstig herstellen.

Hepatitis B

Direkt wirkende antivirale Mittel können Hepatitis-B-Infektionen reaktivieren

02.11.2016 - Die amerikanische Arzneimittelbehörde FDA warnt vor einem erhöhten Risiko für die Reaktivierung von latenter Hepatitis B unter direkt wirkenden antiviralen Mitteln (direct acting antivirals, DAA).

Grippe-Impfquote besorgniserregend niedrig

02.11.2016 - 40 bis 60 Prozent der über 65jährigen und der chronisch kranken Menschen lassen sich gegen Influenza impfen. Damit sei die Grundimmunisierung besorgniserregend gering, so die Deutsche Gesellschaft für Infektiologie (DGI).

Infusion

Neueinführung Unituxin

01.11.2016 - Mit Unituxin (Wirkstoff Dinutuximab) ist ein neues Orphan-Arzneimittel zum 1. November 2016 in den deutschen Markt eingeführt worden.

Infusion

Neueinführung Xydalba

01.11.2016 - Zum 1. November 2016 wurde das Dalbavancin-haltige Arzneimittel Xydalba in den Markt eingeführt.

Preissenkungen

Preissenkungen zum 1. November 2016

01.11.2016 - Aktuelle Übersicht über die signifikantesten Preissenkungen bei Medikamenten und Medizinprodukten zum 1. November 2016.

Neue Medikamente

Neue Arzneimittel 1. November 2016

01.11.2016 - Zum 1. November wurden einige neue Präparate auf den Markt gebracht. Neben pflanzlichen Arzneimitteln zur Behandlung von Husten und Schmerzen sind auch einige Hormonpräparate und ein neues Arzneimittel zur Behandlung seltener Krankheiten dabei.

10 Milliarden Euro im Jahr durch Non-Compliance

31.10.2016 - Etwa die Hälfte aller verschriebenen Medikamente wird nicht korrekt eingenommen. Die Folgekosten, die aus Non-Compliance entstehen, werden allein in Deutschland auf 10 Milliarden Euro pro Jahr geschätzt und entstehen beispielsweise durch wiederholte Arztbesuche sowie Krankenhaus- und Pflegeheimeinweisungen.

Chemotherapie Frau

Palbociclib: Meilenstein in der Brustkrebstherapie

31.10.2016 - Palbociclib ist ein vielversprechender neuer Wirkstoff in der Therapie des fortgeschrittenen und metastasierten Mammakarzinoms.

Depressionen

Pille und Co: Hormonelle Kontrazeptiva und Depressionen

25.10.2016 - Erhöhen hormonelle Kontrazeptiva (Antibaby-Pille und andere) das Risiko von Depressionen? Dieser Frage gingen dänische Wissenschaftler in einer prospektiven Kohortenstudie nach.

Blaue Kapseln

Zusatznutzen für Ticagrelor

21.10.2016 - Die duale Thrombozytenaggregationshemmung mit Ticagrelor und niedrig dosierter Acetylsalicylsäure hat im Vergleich zur Monotherapie mit Acetylsalicylsäure einen geringen Zusatznutzen für die Therapie von Hochrisikopatienten mit anamnestischem Myocardinfarkt.

EuGH kippt Preisbindung für rezeptpflichtige Medikamente

19.10.2016 - Der Europäische Gerichtshof hat die Preisbindung für rezeptpflichtige Medikamente in Deutschland gekippt. Die einheitlichen Preise seien mit dem freien Warenverkehr in der EU nicht zu vereinbaren.

Meningoenzephalitis durch Epstein-Barr-Virus nach Adalimumab

17.10.2016 - Die AkdÄ informiert aktuell über einen Fall von Meningoenzephalitis durch Epstein-Barr-Virus (EBV) nach einer Adalimumab-Therapie.

Jeder Zweite nimmt die Medikamente nicht nach Vorschrift ein

16.10.2016 - 50 Prozent aller abgegebenen Medikamente werden nicht vorschriftsmäßig eingenommen. 30 Prozent so falsch, dass ernste Gesundheitsschäden entstehen. Zwei Gründe mehr, Patienten schon in der Praxis die Einnahme zu erklären – wenn man eine gute Übersicht hat, geht das schnell.

Preissenkungen

Preissenkungen zum 15. Oktober 2016

15.10.2016 - Aktuelle Übersicht über die signifikantesten Preissenkungen bei Medikamenten und Medizinprodukten zum 15. Oktober 2016.

Neue Medikamente

Neue Arzneimittel 15. Oktober 2016

15.10.2016 - Zum 15. Oktober 2016 sind über 80 neue Präparate für den deutschen Markt angemeldet worden.

Neue Medikamente

Sekundärer Hyperparathyreoidismus: Zulassungsempfehlung für Etelcalcetid

12.10.2016 - Der Wirkstoff Etelcalcetid zur Therapie von sekundärem Hyperparathyreoidismus wurde zur Zulassung in der EU empfohlen.

Zulassungsempfehlung für Fixkombination Empagliflozin/Linagliptin

11.10.2016 - Die Europäische Zulassungsbehörde (EMA) hat die Wirkstoffkombination von Empagliflozin und Linagliptin zur Zulassung empfohlen.

Mittel gegen Morbus Duchenne erhält Zulassung in den USA

10.10.2016 - Das in den USA zugelassene Eteplirsen ist eine Behandlungsoption, die eine genetisch bedingte Muskeldystrophie teilweise korrigieren kann.

Ärztliche Beratung bei Patientenverfügungen

07.10.2016 - Eine juristisch bindende Patientenverfügung muss nach aktuellem Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) äußerst präzise formuliert sein, damit sie von Notärzten und Kliniken anerkannt wird.

Frau nimmt Tablette zu sich

Kardiomyopathie und kardiogener Schock durch Quetiapin

06.10.2016 - Die Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft (AkdÄ) informiert aktuell über eine seltene Nebenwirkung von Quetiapin bei einer zuvor herzgesunden 39-jährigen Patientin.

Pille für die Frau

Neue Anwendungsempfehlungen für Levonorgestrel-haltige Notfallkontrazeptiva in Kombination mit Leberenzyminduktoren

05.10.2016 - Die Herstellerfirma informiert über neue Anwendungsempfehlungen für Levonorgestrel-haltige hormonale Notfallkontrazeptiva in Kombination mit Leberenzyminduktoren.

Neue Arzneimittel

Neue Arzneimittel 01. Oktober 2016

01.10.2016 - Zum 1. Oktober 2016 sind mehr als 280 neue Präparate für den deutschen Markt angemeldet worden, darunter FibClot, Kisplyx und Ongentys.

Preissenkungen

Preissenkungen zum 1. Oktober 2016

01.10.2016 - Aktuelle Übersicht über die signifikantesten Preissenkungen bei Medikamenten und Medizinprodukten zum 1. Oktober 2016.

Apothekerin schaut auf ein Medikament

Neueinführung Ongentys

01.10.2016 - Ongentys (Wirkstoff Opicapon) ist als adjuvante Behandlungsoption zu Levodopa/DOPA-Decarboxylase-Hemmern (DDCI) bei erwachsenen Patienten mit Parkinson-Krankheit vorgesehen.

Grippeimpfung: Saison 2016/2017 eröffnet

30.09.2016 - Rund 14 Millionen Imfpdosen sind bereits vom Robert-Koch-Institut freigegeben. Die Impfstoffe werden momentan bereits an die Apotheken ausgeliefert und die Patienten können geimpft werden.

Gefährlicher Medikamentencocktail bei jedem fünften Rentner

30.09.2016 - Knapp 20 Prozent der Patienten über 65 Jahre nehmen mindestens 5 Medikamente gleichzeitig – ein Sicherheitsrisiko. Eine Kontrolle auf der Gelben Liste kann Wechselwirkungen vermeiden.

Frau während der Chemotherapie

SchlosssymbolBlutuntersuchung enttarnt frühe Stadien von zystischem Pankreaskarzinom

28.09.2016 - Ulmer Forschern ist es erstmals gelungen, eine bestimmte Form von Pankreastumoren schon frühzeitig durch eine Blutuntersuchung zu enttarnen.

Pollenallergie

Nasensprays mit Fluticason und Mometason werden verschreibungsfrei

26.09.2016 - Am 23. September 2016 hat der Bundesrat zugestimmt 2 weitere Kortikoide bedingt aus der Verschreibungspflicht zu entlassen.

Diabetes

SchlosssymbolKein erhöhtes Blasenkarzinom-Risiko durch Pioglitazon

19.09.2016 - Der Insulin-Sensitizer Pioglitazon erhöht bei Diabetes-Typ II-Patienten nicht das Risiko an Blasenkrebs zu erkranken.

Die neue Gelbe Liste: Schon 40.000 Besucher

19.09.2016 - Bereits zwei Monate nach dem Relaunch haben sich über 40.000 Besucher auf der Gelbe Liste online angemeldet, um sich über alle relevanten Fakten zu Arzneimitteln zu informieren.

Die Sieger stehen fest

15.09.2016 - Das Gewinnspiel der neuen Gelben Liste ist beendet, der Hauptgewinner ist gezogen.

Preissenkungen

Preissenkungen zum 15. September 2016

15.09.2016 - Aktuelle Preissenkungen von Medikamenten und Medizinprodukten zum 15. September 2016.

Neue Medikamente

Neue Arzneimittel 15. September 2016

15.09.2016 - Zum 15. September 2016 sind neben einigen neuen Betäubungsmitteln auch einige neue Generika und ein traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur Schleimlösung in den Markt gebracht worden.

Bestes Pharma-Unternehmen 2016

14.09.2016 - Das Ranking "Pharma Trend Beste Pharma-Unternehmen" ist veröffentlicht. Insgesamt 35 Pharmaunternehmen führt das Ranking der besten Pharma-Unternehmen in 2016.

„Goldene Tablette“ und „Das innovativste Produkt“ 2016

14.09.2016 - Die Gewinner für die Awards "Die Goldene Tablette" und "Das innovativste Produkt" stehen fest. Insgesamt 7 Awards.

Herz

Eisenmangel verschlechtert Prognose bei Herzinsuffizienz

06.09.2016 - Eisenmangel ist häufig mit Herzinsuffizienz vergesellschaftet und wirkt sich - auch ohne gleichzeitige Anämie-Anzeichen - ungünstig auf die Prognose der Erkrankung aus.

Testauswertung

SchlosssymbolEpigenetisches Profiling von Primärtumoren unbekannten Ursprungs

05.09.2016 - Ein Forscherteam aus Barcelona hat einen neuartigen Test entwickelt, der epigenetische Profile von Metastasen bestimmt und so Hinweise auf die Lokalisation des Primärtumors geben kann.

Preissenkungen

Preissenkungen zum 1. September 2016

01.09.2016 - Aktuelle Übersicht über die signifikantesten Preissenkungen bei Medikamenten und Medizinprodukten zum 1. September 2016.

Rosenwurz

Neueinführung rhodiolan®

01.09.2016 - Ab 1. September 2016 ist rhodiolan® mit dem Wirkstoff Rhodiola rosea als pflanzliches Arzneimittel gegen Stress erhältlich.

Neue Medikamente

Neue Arzneimittel zum 1. September 2016

01.09.2016 - Zum 1. September 2016 sind mehr als 180 neue Präparate für den deutschen Markt angemeldet worden, darunter auch Clift, Locastad, Rhodiolan, Stas Erkätungssalbe und Srivasso.

Opioid-Analgetikum ohne Abhängigkeit und Atemdepression

30.08.2016 - Ein internationales Forscherteam hat ein neues Opioid-Analgetikum mit dem Namen PZM21 designt.

Forscherin mit Mikroskop

Alzheimer bei Mäusen reversibel

30.08.2016 - Wissenschaftlern aus Manchester ist es gelungen durch die Behandlung mit Mefenaminsäure Alzheimer Symptome bei Mäusen vollständig aufzuheben.

Spiriva Anwendungshinweis

22.08.2016 - Für Spiriva 18 mg Kapseln, Hartkapseln (Wirkstoff Tiotropium) mit Pulver zur Inhalation gibt es wichtige Informationen zur Inhalation mit Inhalator.

Gelbe Liste online – das Plus für die Arzneimitteltherapiesicherheit

18.08.2016 - Fast 14.000 Fachinformationen – Gelbe Liste unterstützt bei der richtigen Anwendung von Arzneimitteln.

FDA warnt vor zu leichtfertigem Umgang mit Fluorchinolonen

15.08.2016 - Die Aufsichtsbehörde FDA vor einem zu sorglosen und leichfertigen Umgang mit Fluorchinolonen.

Darm

Neueinführung Lonsurf

15.08.2016 - Lonsurf ist ein neues Zytostatikum zur Behandlung von Patienten mit metastasierendem kolorektalen Karzinom.

Pharma Trend Image & Innovation Award 2016

15.08.2016 - Am 13.09.2016 findet der Pharma Trend Image Innovation Award 2016 statt.

Preissenkungen

Preissenkungen zum 15. August 2016

15.08.2016 - Aktuelle Übersicht über die signifikantesten Preissenkungen bei Medikamenten und Medizinprodukten zum 15. August 2016.

Neue Medikamente

Neue Arzneimittel zum 15. August 2016

15.08.2016 - Mehr als 80 neue Präparate wurden zum 15. August für den deutschen Markt angemeldet.

Ruhen der Zulassung von 11 Generika im August 2016

10.08.2016 - Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte hat mit Wirkung vom 11. August das Ruhen der Zulassungen für 11 Generika beschlossen.

Mann schläft am Steuer

Neueinführung Wakix

06.08.2016 - Wakix (Pitolisant) ist ein neues Arzneimittel zur Behandlung der Narkolepsie. Narkolepsie ist eine seltene Krankheit und das Arzneimittel gehört damit zur Gruppe der sogenannten Orphan drugs (Arzneimittel gegen seltene Leiden).

Frau mit Asthmaspray

G-BA attestiert Zusatznutzen von Mepolizumab bei Asthma

05.08.2016 - Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat einen Beschluss zur Nutzenbewertung von Mepolizumab bei Asthma gefasst.

Strengere Regeln für Phase-I-Studien geplant

05.08.2016 - Die Europäische Arzneimittelbehörde und das deutsche Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte wollen die Regeln für Phase-I-Studien verschärfen.

Kinderlax elektrolytfrei für Kinder erstattungsfähig

05.08.2016 - Kinderlax elektrolytfrei ist mit Wirkung vom 21. Juli 2016 in Anlage V der verordnungsfähigen Medizinprodukte gelistet.

Hepatitis Virus

Neueinführung Epclusa

04.08.2016 - Epclusa wirkt antiviral. Es wird zur  Behandlung von Erwachsenen mit chronischer Hepatitis C eingesetzt.

Kann Metformin zukünftig Frühgeburten vermeiden?

03.08.2016 - Metformin könnte bei erhöhtem Risiko eine drohende Frühgeburt verhindern – so ein Bericht im US-amerikanischen Journal of Clinical Investigation.

Nervenzellen

Neueinführung Zinbryta

03.08.2016 - Zinbryta ist ein neues Arzneimittel zur Behandlung der schubförmigen multiplen Sklerose.

Gummibärchen-Tabletten statt Injektionen

02.08.2016 - Gummibärchen-Tabletten statt schmerzhafter Injektionen: Das haben sich die Forscher des Instituts für Pharmazie und Molekulare Biotechnologie (IPMB) der Universität Heidelberg auf die Fahnen geschrieben.

Blindenhund

Neueinführung Hetlioz

01.08.2016 - Das neu zugelassene Medikament Hetlioz enthält den Wirkstoff Tasimelteon und wird zur Behandlung von Schlaf-Wach-Störungen bei völlig blinden Erwachsenen ohne Lichtwahrnehmung eingesetzt.

Depressioenen

Neueinführung MilnaNeurax

01.08.2016 - Das neu zugelassene Milnaneurax enthält den Wirkstoff Milnacipran und kann jetzt auch in Deutschland zur Behandlung Erwachsener mit Major Depression eingesetzt werden.

Neue Medikamente

Neue Arzneimittel 1. August  2016

01.08.2016 - Zum 1. August 2016 sind mehr als 130 neue Pharmazentralnummern für den deutschen Markt angemeldet worden. Zu diversen neuen Reimporten, homöopathischen und einzelnen Packungsgrößen gesellen sich auch die folgenden Neueinführungen:

Preissenkungen

Preissenkungen 01. August 2016

01.08.2016 - Aktuelle Übersicht über die signifikantesten Preissenkungen bei Medikamenten und Medizinprodukten zum 01. August 2016.

Acitretin und Teratogenität

Acitretin und Teratogenität

27.07.2016 - Ausweitung des Kontrazeptionszeitraumes für Acitretin von 2 Jahren auf 3 Jahren nach Therapieende.

Arzneimittelfälschung

Fälschungen von Truvada und Viread

27.07.2016 - Laut BfArM sind von Viread und Truvad in Deutschland und verschiedenen europäischen Ländern Fälschungen aufgetaucht.

Truvada - bald auch zur HIV-Präexpositionsprophylaxe?

Truvada - bald auch zur HIV-Prophylaxe?

26.07.2016 - Nach neuen Studienergebnissen steht Truvada von Gilead in Europa kurz vor der Zulassung zur HIV-Präexpositionsprophylaxe.

Frau nimmt Tablette zu sich

Brivaracetam - Neue Therapieoption bei fokalen Anfällen

21.07.2016 - Briviact (Wirkstoff Brivaracetam) heißt ein neues Antiepileptikum, das für erwachsene Patienten mit fokalen Anfällen als Add-on-Therapie eingesetzt werden kann.

Krebspatient

Neueinführung Darzalex

21.07.2016 - Darzalex (Daratumumab) ist ein Krebsarzneimittel, das zur Gruppe der sogenannten Orphan drugs gehört und im Juni in den deutschen Markt eingeführt wurde.

Hämatom am Knie

Neueinführung Idelvion

21.07.2016 - Idelvion ist ein Arzneimittel, das zur Therapie und Prophylaxe von Blutungen Hämophilie B- Patienten zugelassen ist. Es wird vor allem bei Patienten ab 65 Jahren eingesetzt. Das Medikament kann aber auch bei jüngeren Patienten verwendet werden.

Zweite Tranche der Substitutionsausschlussliste festgesetzt

18.07.2016 - Am 1. August 2016 tritt die zweite Tranche der Substitutionsausschlussliste in Kraft. Dabei geht es um Wirkstoffe aus Therapiefeldern, für die bei der ersten Tranche keine abschließende Prüfung möglich war.

Mit der Gelben Liste zum Ig Nobelpreis

18.07.2016 - Der Ig Nobelpreis ehrt Forschung, die Menschen zuerst zum Lachen und dann zum Nachdenken bringt. Macht sie das weniger wertvoll? Sie können zwei Flüge zur Preisverleihung in Cambridge zu gewinnen und selbst urteilen.

Preissenkungen

Preissenkungen zum 15. Juli 2016

15.07.2016 - Aktuelle Übersicht über die signifikantesten Preissenkungen bei Medikamenten und Medizinprodukten zum 15. Juli 2016.

Neue Medikamente

Neue Arzneimittel zum 15. Juli 2016

15.07.2016 - Zum 15. Juli 2016 sind mehr als 120 neue Arzneimittel oder neue Darreichungsformen bereits im Markt befindlicher Arzneimittel dazugekommen, darunter der Grippeimpfstoff Influsplit 2016/2017.

Nierenversagen durch Gliflozine

10.07.2016 - Die Gliflozine Canagliflozin und Dapagliflozin können offenbar akutes Nierenversagen verursachen, warnt die US-amerikanische Arzneimittelbehörde FDA.

Posaconazol-Tabletten und Oralsuspension nicht einfach austauschbar

Posaconazol-Tabletten und Oralsuspension nicht einfach austauschbar

09.07.2016 - Die Europäische Arzneimittel-Agentur (EMA) warnt aktuell davor, die unterschiedlichen oralen Darreichungsformen von Posaconazol (Noxafil) einfach auszutauschen.

Homoeopathisches Arzneimittel

Neueinführung Neodolor

09.07.2016 - Zum 1. Juli 2016 wurde das Medikament Neodolor eingeführt, ein neues natürliches Kopfschmerzmittel, das eine Kombination aus 5 bewährten Arzneipflanzen beinhaltet.

Teratogene Wirkung von Contergan (Thaliomid) aufgeklärt

06.07.2016 - Forscher der TU München konnten entschlüsseln, wie der Wirkstoff Thaliomid auf pathomolekularer Ebene für die contergan-induzierten Fehl- und Missbildungen verantwortlich ist.

Lunge

Zulassungserweiterung für Keytruda empfohlen

05.07.2016 - Am 23. Juni 2016 hat der Ausschuss für Humanarzneimittel der Europäischen Zulassungsbehörde die Zulassungserweiterung für Pembrolizumab (Keytruda von MSD) empfohlen.

Schizophren

Neueinführung Trevicta

04.07.2016 - Im Juni hat Janssen-Cilag das Antipsychotikum Trevicta als Depot-Arzneimittel mit Langzeitwirkung eingeführt.

Neue Medikamente

Neue Arzneimittel 1. Juli 2016

02.07.2016 - Mehr als 130 neue Pharmazentralnummern sind zum 1. Juli 2016 angemeldet worden, darunter Homöopathika, Reimporte, Generika, das Antidiarrhoikum Yomogi 250 und Trevicta.

Preissenkungen

Preissenkungen zum 1. Juli 2016

01.07.2016 - Aktuelle Übersicht über die signifikantesten Preissenkungen bei Medikamenten und Medizinprodukten zum 1. Juli 2016., wobei die Preissenkungen der Risperidon-Produkte besonders groß sind.

Herzfrequenz

BisoDipin - neue Wirkstoffkombination erleichtert die Einnahme für Patienten

27.06.2016 - Mit BisoDipin steht ein neues Kombinationspräparat zur Verfügung, das die gleichzeitige Gabe von Amlodipin und Bisoprolol in einer Gabe ermöglicht.

Aerztin Kind

Antidepressiva im Kindesalter zurückhaltend einsetzen

21.06.2016 - Wissenschaftler verglichen die Wirkung von Antidepressiva und Placebo bei jungen Menschen mit Major Depression. Die meisten Wirkstoffe zeigten dabei keinen Nutzen, bargen aber Risiken, deshalb sollten sie mit Vorsicht eingesetzt werden.

Verordnungseinschränkung für Glinide

20.06.2016 - Laut einem Beschluss des G-BA dürfen Glinide ab dem 1. Juli 2016 nicht mehr zulasten der GKV verordnet werden. Es gibt nur eine Ausnahmeindikation.

Infobrief

Informationsbrief zu Erwinase

17.06.2016 - Visuelle Prüfung der Lösung und Verwendung eines 5-µm-Partikelfilters vor der Verabreichung der rekonstituierten Lösung von Erwinase notwendig.

Chronische Urtikaria - Auf Zusatzstoffe in Lebensmitteln achten

16.06.2016 - In seltenen Fällen können Lebensmittelzusatzstoffe wie Farb- oder Konservierungsstoffe starke pseudoallergische Reaktionen der Haut, der Atemwege oder des Magen-Darm-Traktes auslösen.

Forschergruppe

Risiko von vorzeitigem Epiphysenschluss unter Vismodegib

16.06.2016 - Roche Pharma informiert im Zusammenhang mit Vismodegib über drei berichtete Fälle von vorzeitigem Epohysenschluss, also dem vorzeitigen Schluss der Wachstumsfuge, bei Kindern mit Medulloblastom.

Preissenkungen

Preissenkungen bei Medikamenten zum 15. Juni 2016

15.06.2016 - Übersicht über aktuelle und signifikante Preissenkungen bei Medikamenten und Medizinprodukten zum 15.Juni 2016.

Magen-Darm

Loperamid: Risiko von schwerwiegenden kardialen Ereignissen nach hohen Dosen

14.06.2016 - Schwerwiegende kardiale Ereignisse können bei falscher oder missbräuchlicher Anwendung von Loperamid auftreten.

Frau in Behandlung

Erste klinisch geprüfte hormonfreie Therapie zur Behandlung vaginaler Atrophie bei postmeopausalen Frauen

08.06.2016 - Senshio ist ein Arzneimittel zur Behandlung der vulvovaginalen Atrophie. Das Arzneimittel ist seit Mai 2016 im Markt.

COPD Diagnose

Umdenken bei der COPD-Diagnose?

08.06.2016 - Bei der Diagnose der chronischen obstruktiven pulmonalen Erkrankung COPD genügt es nicht immer, nur die Lungenfunktion als Diagnosekriterium heranzuziehen.

Magen-Darm

Revestive - Zulassung für Kinder empfohlen

06.06.2016 - Die Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) empfiehlt die Zulassung von Revestive auch für Kinder zwischen einem und 17 Jahren. Seit 2012 ist das Orphan Drug Revestive für die Behandlung von erwachsenen Patienten mit Kurzdarmsyndrom zugelassen.

Kind Stethoskop

Strimvelis – Zulassungsempfehlung für Kinder mit seltenem Immundefekt ADA-SCID

06.06.2016 - Der Humanarzneimittelausschuss der EMA hat eine Zulassungsempfehlung für Strimvelis zur Behandlung von Kindern mit ADA-SCID ausgesprochen.

Blister Medikament

Selexipag: Neues Langzeittherapeutikum bei pulmonaler Hypertonie

03.06.2016 - Selexipag (Uptravi der Firma Actelion) hat von der EU-Kommission am 12. Mai 2016 die Zulassung zur oralen Langzeittherapie der pulmonal arteriellen Hypertonie (PAH) erhalten.

Tag der Organspende 2016

03.06.2016 - Am Samstag, dem 4. Juni 2016 findet der Tag der Organspende statt. Jedes Jahr wird diese Veranstaltung in einem anderen Bundesland ausgerichtet, um möglichst viele Menschen auf das Thema Organspende aufmerksam zu machen und zu einer Entscheidung zu motivieren

Kind mit Depressionen

Neueinführung Intuniv

01.06.2016 - Intuniv enthält den Wirkstoff Guanfacin und ist seit Kurzem für die Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitäts-Syndrom (ADHS) zugelassen.

Digitale Welt

Neueinführung Imlygic

01.06.2016 - Imlygic enthält den Wirkstoff Talimogen laherparepvec und ist zur Behandlung von Erwachsenen mit nicht resezierbarem, lokal oder entfernt metastasiertem Melanom (Stadium IIIB, IIIC und IVM1a) ohne Knochen-, Hirn-, Lungen- oder Viszeral-Beteiligung indiziert.

Ärzte im Gespräch

Neueinführung Empliciti

01.06.2016 - Empliciti ist ein neu zugelassenes immunstimulierendes und indirekt zytotoxisch wirkendes Medikament und wird zur Therapie von erwachsenen Patienten mit Multiplem Myelom.

Frau in Behandlung

Neueinführung Galafold

01.06.2016 - Galafold enthält den Wirkstoff Migalastat. Das Medikament ist für die First-Line-Therapie zur von gesicherter Morbus-Fabry-Diagnose (Galaktosidase A Mangel) zugelassen.

Hämatom am Knie

Neueinführung Alprolix

01.06.2016 - Alprolix enthält den Wirkstoff Eftrenonacog alfa (rFIXFc) und wird zur Behandlung von Patienten aller Altersgruppen mit Hämophilie B (Christmas-Krankheit) eingesetzt.

Arzt Aufklaerung Patient

Osteonekrosen des Kieferknochens und des äußeren Gehörganges unter Therapie mit Bisphosphonaten und Denosumab

25.05.2016 - Bei Ohrenschmerzen, Ausfluss aus den Ohren oder Zeichen chronischer Ohrentzündungen sollte eine Osteonekrose des äußeren Gehörganges in Betracht gezogen werden.

Darm

Lonsurf gegen Darmkrebs zugelassen

24.05.2016 - Lonsurf hat die Zulassung der European Medicines Agency erhalten. Lonsurf ist ein Krebsarzneimittel, das zur Behandlung von Erwachsenen mit metastatierendem kolorektalen Karzinom eingesetzt wird.

Menopause

Lenzetto – erstes Estradiol-Spray für die Hormonersatztherapie

24.05.2016 - Mit Lenzetto ist das erste Estradiol-Spray für die Hormonersatztherapie von Frauen im Klimakterium auf dem deutschen Markt erhältlich.

Lunge

Necitumumab  neue Option bei Lungenkrebs

24.05.2016 - Seit April 2016 ist ein neues Medikament zur Behandlung fortgeschrittener Stadien eines plattenepithelialen, nicht kleinzelligen Lungenkarzinoms auf dem deutschen Markt.

Weniger Körperfett durch gesunden Vitamin-D-Spiegel bei Kleinkindern

19.05.2016 - Kleinkinder, die ausreichend Vitamin D im Blut aufweisen, haben nicht nur gesündere Knochen, sondern auch weniger Körperfett und stattdessen mehr Muskelmasse.

Hämatom am Knie

Europäische Kommission erteilt Zulassung für Idelvion

12.05.2016 - Die Europäische Kommission hat das neue Arzneimittel in der EU, den USA und Kanada zugelassen.

Wichtige sicherheitsrelevante Erkenntnisse zu Canagliflozin

12.05.2016 - Wichtige sicherheitsrelevante Erkenntnisse zu den Canagliflozin-haltigen Arznemitteln Invokana und Vokanamet.

Beschleunigte Zulassung für orales Ivermectin gegen Skabies

Beschleunigte Zulassung für orales Ivermectin gegen Skabies

04.05.2016 - Ivermectin ist nach einem beschleunigten Zulassungsverfahren seit dem 1. Mai zur oral applizierbaren Therapie verfügbar.

Vorsorgeuntersuchung

Neuer Test für Darmkrebs-Screening

02.05.2016 - Ab Oktober soll es einen quantitativen immunologischen fäkalen Okkultbluttests (iFOBT) geben.

Evolocumab bei Statin-Intoleranz

01.05.2016 - Eine neue US-amerikanische Studie der Cleveland-Klinik zeigt positive Ergebnisse für Evolucumab.

Bald Impfschutz gegen 35 Krankheiten

25.04.2016 - Laut dem Verband Forschender Arzneimittelhersteller e.V. soll der Impfschutz bis 2019 gleich auf 8 weitere Krankheiten ausgedehnt werden.

Xarelto überzeugt auch in real-world

25.04.2016 - Neue Daten aus dem Alltag von Patienten mit Vorhofflimmern bestätigen das positive Nutzen-Risiko-Verhältnis von Xarelto (Wirkstoff Rivaroxaban).

Adipostitas (Fettsucht)

Markteinführung von Liraglutid bei Adipositas

18.04.2016 - Das Inkretinmimetikum Liraglutid (Handelsname Saxenda von Novo Nordisk) ist seit Anfang April 2016 auch zur Gewichtsabnahme bei Übergewicht und Adipositas erhältlich.

Zittern

Aktualisierte S3-Leitlinie für Patienten mit Parkinson

13.04.2016 - Die neue S3-Leitlinie Idiopathisches Parkinson-Syndrom wurde in den vergangenen 4 Jahren von der Deutschen Gesellschaft für Neurologie gemeinsam mit medizinisch-wissenschaftlichen Fachgesellschaften, Berufsverbänden und Organisationen erarbeitet.

Gebaermutterhalskrebs

SchlosssymbolPeeling gegen Vorstufen des Zervixkarzinoms

07.04.2016 - Ein Peeling mit 85-prozentiger Trichloressigsäure soll als neue Therapiemethode gegen Vorstufen von Zervixkarzinomen helfen, die durch eine Infektion mit dem humanen Papillomvirus (HPV) entstanden sind.

Jacutin nicht mehr erstattungsfähig - Alternativen vorhanden

05.04.2016 - Mit der Veröffentlichung im Bundesanzeiger vom 01.12.2015 wurde das Läusemittel Jacutin Pedicul Fluid aus der Anlage V der Arzneimittelrichtlinie für verordnungsfähige Medizinprodukte gestrichen.

Patienten auf Wechselwirkungen zwischen winterlichen Lebensmitteln und Medikamente hinweisen

05.04.2016 - Insbesondere im Winter aber gibt es Interaktionen zwischen Lebensmitteln und Medikamenten. Der Verzehr von Grapefruit, Kohl und Erdnüssen beispielsweise hat mitunter erhebliche Folgen.

Volle Reagenzgläser

Kein Zusammenhang zwischen HPV-Impfung und CRPS oder POTS

05.04.2016 - Impfstoffe gegen das Humane Papillomvirus (HPV) erhöhen nicht das Risiko von orthostatischem Herzrasen und regionalen Schmerzsyndromen. Zu diesem Schluss kommt die Europäische Arzneimittelbehörde EMA nach einer Risikobewertung.

Hintergründe und Details zum Medikamententest von BIA 10-2474

05.04.2016 - Die medizinische Fachwelt reagiert geschockt auf die Folgen des Medikamententests mit der Wirksubstanz BIA 10-2474. Justiz und die französischen Gesundheitsbehörden versprechen nun, umgehend mit der Ursachenforschung zu beginnen. Der Abschlussbericht soll Ende März 2016 vorliegen.

Herzinsuffizienz

Sicherheitsbedenken nach aktueller EU-Zulassung von Entresto

05.04.2016 - Entresto (Novartis) hat von der europäischen Arzneimittelbehörde EMA im November 2015 die Zulassung erhalten. Entresto ist für Erwachsene mit symptomatischer chronischer Herzinsuffizienz mit reduzierter Ejektionsfraktion (HFrEF) geeignet.

Erstes Einzeltablettenregime zur HIV-Therapie zugelassen

05.04.2016 - Genvoya der biopharmazeutischen Firma Gilead hat als erstes Single Tablet Regime die EU-Zulassung zur Behandlung einer HIV-1-Infektion bei Erwachsenen und Jugendlichen erhalten.

Wechselwirkung des Jahres 2015: Simvastatin und Amlodipin

Wechselwirkung des Jahres 2015: Simvastatin und Amlodipin

05.04.2016 - Auf dem Pharmacon bezeichnete Prof. Dr. Hans-Peter Lipp die Wechselwirkung zwischen dem Lipidsenker Simvastatin und dem Kalziumkanalblocker Amlodipin als Interaktion des Jahres 2015.

Herpes-Infektion am Auge bei Protopic

01.04.2016 -  Herpes-simplex-Infektionen am Auge wurden als neue Nebenwirkung in die Produktinformation von Protopic aufgenommen.

Rezeptübergabe

Neues T-Rezeptformular

01.04.2016 - Ab 01. Februar 2016 werden vom BfArM die neuen Vordrucke des T-Rezeptes ausgegeben. Die alten Formulare behalten jedoch weiterhin ihre Gültigkeit.

Hautausschlag Frau

Rosacea als Risikofaktor für Parkinson-Krankheit

29.03.2016 - Die chronisch entzündliche Hauterkrankung Rosacea erhöht allem Anschein nach das Risiko, an Parkinson zu erkranken.

Aktualisierte Hinweise zum Risiko einer diabetischen Ketoazidose bie SGLT-2-Inhibitoren

23.03.2016 - Die Hersteller geben aktualisierte Hinweise zum Risiko einer diabetischen Ketoazidose bie SGLT-2-Inhibitoren.

Harninkontinenz

Statine schützen nicht vor Niereninsuffizienz

21.03.2016 - In den USA ist eine Studie zur nephroprotektiven Wirkung von Statinen bei Herzoperationen überraschend wegen unerwartet schlechter Ergebnisse abgebrochen worden.

Zulassungsbeschleunigung für Ocrelizumab bei MS

15.03.2016 - Die US-amerikanische Zulassungsbehörde für Arzneimittel FDA hat für Ocrelizumab den Breakthrough-Therapy-Status erteilt. Mit dem Label Therapiedurchbruch ist nun die Voraussetzung für eine beschleunigte Zulassung des Wirkstoffs erfüllt.

Erweiterung Indikation

Zulassungserweiterung für Brilique

14.03.2016 - Die Europäische Kommission hat die Marktzulassung für Brilique (Ticagrelor) in einer neuen 60 mg-Dosis für die Behandlung von ehemaligen Herzinfarkt-Patienten erteilt, die ein hohes Risiko für weitere atherothrombotische Ereignisse entwickeln.

Diabetes

Diabetes-Typ-II-Risiko und Neuroleptika

10.03.2016 - Neuroleptika stehen einer aktuellen Literaturrecherche zufolge im Verdacht, das Risiko für Diabetes Typ II bei Kindern und Jugendlichen zu erhöhen.

Warnung vor Red-Rice-Produkten

10.03.2016 - Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) warnt erneut vor dem Verzehr von Red Rice-Produkten (Roter Reis)

Calcitonin - Weiteres Ruhen der Zulassung

10.03.2016 - Für die Zulassung Calcitonin-haltiger Arzneimittel zur intranasalen Anwendung wird mit Wirkung ab dem 01.04.2016 das (weitere) Ruhen der Zulassungen angeordnet.

Hämatom am Knie

Iblias - neues Arzneimittel zur Behandlung von Hämophilie A

09.03.2016 - Iblias ist ein Arzneimittel, das zur Behandlung und Vorbeugung von Blutungen bei Patienten mit Hämophilie A eingesetzt werden soll.

Varenicilin zur Raucherentwöhnung

07.03.2016 - Der verschreibungspflichtige Wirkstoff Varenicilin zur Raucherentwöhnung ist nicht wirksamer als Nikotin-haltige OTC-Präparate.

Neueinführung Tagrisso

Neueinführung Tagrisso

01.03.2016 - Tagrisso ist ein neu zugelassenes Zytostatikum mit dem Wirkstoff Osimertinib.

Frau in Behandlung

Neueinführung X-Systo

01.03.2016 - X-Systo ist als oral wirksames Antibiotikum zur Behandlung akuter unkomplizierten Zystitis durch Mecillinam-sensible Bakterien zugelassen.

Forschermolekül

Orphan diseases - Hoffnung auf 30 neue Arzneimittel bis Ende 2019

24.02.2016 - Gegen 30 seltene Erkrankungen können forschende Pharmaunternehmen voraussichtlich noch vor Ende 2019 neue Medikamente auf den Markt bringen.

L-Polamidon jetzt auch als Tablette

21.02.2016 - Seit 15. Januar 2016 steht L-Polamidon nun auch als Tablette zur Behandlung opiat-/opioidabhängiger Patienten im Rahmen der Substitutionstherapie zur Verfügung.

Diabetes

Neue Informationen und Empfehlungen zu diabetischen Ketoazidosen unter SGLT2-Inhibitoren

19.02.2016 - Der Ausschuss für Risikobewertung der Europäischen Arzneimittelagentur (PRAC) gibt neue Informationen und Empfehlungen bekannt, um das Risiko einer diabetischen Ketoazidose während einer SGLT2-Inhibitoren-Therapie zu minimieren.

Widerruf der Zulassung für Fusafungin empfohlen

16.02.2016 - Aufgrund der PRAC-Empfehlung sollten Patienten, die Fusafungin-haltige Arzneimittel anwenden, mit ihren behandelnden Ärzten und Apothekern besprechen, ob die Behandlung fortgesetzt werden soll.

Sonnenschirm

Neueinführung Scenesse

15.02.2016 - Das neu zugelassene Scenesse enthält den Wirkstoff Afamelanotid, der als synthetisches „Bräunungshormon“ vor den Symptomen der erythropoetischen Protoporphyrie (EPP) schützt und die symptomfreie Verweildauer im Sonnenlicht deutlich verlängert.

Ruhen der Zulassung - Dihydroergotamin und Dihydroergotoxin

10.02.2016 - Mit Bescheiden vom 27. Januar 2016 ordnet das Bundesinstitut für Arzneimittel das weitere Ruhen der Zulassung für Arzneimittel mit den Wirkstoffen Dihydroergotamin und Dihydroergotoxin an. Diese Anordnung gilt zunächst bis zum 01. März 2018.

HIV Test

Lopinavir/Ritonavir Mylan zur Zulassung empfohlen

10.02.2016 - Der Ausschuss für Humanarzneimittel (CHMP) der Agentur hat Lopinavir/Ritonavir Mylan zur Zulassung empfohlen. Laut Zusammenfassung des Ausschusses wurde der Nachweis erbracht, dass es eine mit Kaletra vergleichbare Qualität aufweist und mit Kaletra bioäquivalent ist.

Schmerzpatientin ältere Dame

Aktualisierte Leitlinie bei Demenz

08.02.2016 - Die Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde (DGPPN) sowie die Deutsche Gesellschaft für Neurologie (DGN) haben gemeinsam mit anderen Fachgesellschaften im Januar 2016 die aktualisierte S3-Leitlinie Demenzen herausgegeben.

Obizur

Neueinführung Obizur

01.02.2016 - Obizur enthält den Wirkstoff Susoctocog alfa und wird zur Behandlung von Blutungsepisoden bei Erwachsenen mit erworbener Hämophilie A durch Autoantikörper gegen Faktor VIII eingesetzt.

Lunge

Neueinführung Nucala

01.02.2016 - Nucala enthält den Wirkstoff Mepolizumab und wurde zur Zusatzbehandlung bei schwerem refraktärem eosinophilem Asthma bei erwachsenen Patienten zugelassen.

Schmerzpatient

Zulassungsempfehlung für Biosimilar Benepali

15.01.2016 - Ende des Jahres 2015 sprach die Europäische Arzneimittelagentur EMA die Zulassung für Benepali als erstes Etanercept-Biosimilar aus.

Herzinsuffizienz

Neueinführung Entresto

01.01.2016 - Entresto ist das erste neue Arzneimittel gegen Herzinsuffizienz, das seit 10 Jahren auf den Markt gekommen ist. Es enthält eine Kombination aus einem bekannten Angiotensin-II-Rezeptor-Blocker und einem Angiotensin-Rezeptor/Neprolysin-Inhibitor (ANRI).

Hämatom am Knie

Neueinführung Elocta

01.01.2016 - Elocta enthält den Wirkstoff Efmoroctocog alfa (rFVIIIFc) und wurde zur Prophylaxe und Behandlung von Blutungen bei Patienten mit Hämophilie A (angeborener Faktor VIII-Mangel) zugelassen.

Neueinführung Praxbind

Neueinführung Praxbind

01.01.2016 - Praxbind wurde Ende 2015 in einem beschleunigten Prüfverfahren zugelassen und ist jetzt auf dem deutschen Markt erhältlich.

Edistride – EU-Neuzulassung bei Diabetes II

15.12.2015 - Edistride (AstraZeneca) hat von der EU-Kommission im Dezember 2015 die Zulassung erhalten. Das Medikament enthält den Wirkstoff Dapagliflozin und darf bei Erwachsenen ab 18 Jahren als Monotherapie verordnet werden.

Medizinprodukt

Beschleunigtes Zulassungsverfahren für Pradaxa-Antidot

14.12.2015 - Praxbind (Boehringer Ingelheim) hat von der EU-Kommission im November 2015 in einem beschleunigten Prüfverfahren die Zulassung erhalten.

Apothekentüte

Pille danach: Starke Nachfrage vor allem im Nachtdienst

11.12.2015 - Verhütungspannen sind nach Angaben vieler Apotheker mittlerweile einer der häufigsten Gründe, im Notdienst tätig zu werden. Erstaunlicherweise kommen die Frauen meist außerhalb der regulären Öffnungszeiten.

Neue Medikamente

Elocta EU-Neuzulassung bei Hämophilie A

02.12.2015 - Elocta, ein Medikament der Kooperationspartner Sobi und Biogen, hat von der EU-Kommission im November 2015 die Zulassung für die Prophylaxe und Behandlung von Blutungen bei Patienten mit Hämophilie A (angeborener Faktor VIII-Mangel) erhalten.

Orale Antidiabetika: Der richtige Zeitpunkt der Einnahme

20.11.2015 - Medikamente gegen Diabetes müssen für eine effiziente Wirkung zum richtigen Zeitpunkt eingenommen werden. Ärzte und Apotheker sollten über den richtigen Einnahmezeitpunkt informiert sein und Patienten entsprechend darauf hinweisen.

Kleinkind

Letrozol bei unerfülltem Kinderwunsch

06.11.2015 - Die randomisierten Studie des National Institutes of Child Health and Human Development untersucht Letrozol als eine wirksame Alternative zur Standardbehandlung bei unerfülltem Kinderwunsch.

EU-Zulassung von Alirocumab

27.10.2015 - Alirocumab hat von der EU-Kommission im September 2015 die Zulassung für die Behandlung von Erwachsenen mit primärer Hypercholesterolämie oder gemischter Dyslipidämie erhalten.

Aerztin Medikament

Lisvy Mini-Patch zur Kontrazeption

20.10.2015 - Auf der Pressekonferenz der Pharmafirma Gedeon Richter in Hamburg wurde das neue Kontrazeptionspflaster Lisvy vorgestellt. Das matrixdiffussionskontrollierte transdermale therapeutische System (TTS) wird ab Oktober 2015 erhältlich sein.

EU-Zulassung für Eisencitrat-Komplex

20.10.2015 - Eisencitrat-Komplex (Fexeric von Keryx Biopharma) hat von der EU-Kommission Ende September 2015 die Zulassung für die Kontrolle der Hyperphosphatämie bei Erwachsenen mit chronischer Nierenerkrankung (chronic kidney disease, CKD) erhalten.

Zulassungserweiterung für Capsaicin, Eltrombopag, Dabrafenib und Trametinib empfohlen

19.10.2015 - Der Ausschuss für Humanarzneimittel (CHMP) der Europäischen Zulassungsbehörde (EMA) hat empfohlen, die Zulassung für Capsaicin, Eltrombopag, Dabrafenib und Trametinib zu erweitern. Davon betroffen sind die Medikamente Qutenza (Astellas), Revolade (Novartis) sowie Tafinlar und Mekinist (beide GlaxoSmithKline).

EU-Zulassung für Ceftolozan/Tazobactam

07.10.2015 - Ceftolozan/Tazobactam (Zerbaxa von MSD Sharp & Dohme) hat von der EU-Kommission im September 2015 die Zulassung für die Behandlung von Erwachsenen mit akuter Pyelonephritis, komplizierten Harnwegsinfektionen und intraabdominalen Infektionen mit erschwertem Verlauf, die durch bestimmte empfindliche gramnegative Bakterien bedingt sind, erhalten.

Tabletten Orange

Guanfacin bei ADHS zugelassen

23.09.2015 - Guanfacin (Intuniv von Shire Pharmaceuticals) hat von der EU-Kommission im September 2015 die Zulassung für die Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitäts-Syndrom (ADHS) erhalten.

EU-Neuzulassungen Asfotase alfa, Idebenon und Panobinostat

23.09.2015 - Asfotase alfa, Idebenon und Panobinostat heißen die neuen Wirkstoffe, die von der EU-Kommission im September 2015 die Zulassung erhalten haben.

Gelenkbeschwerden im Zusammenhang mit Gliptinen

16.09.2015 - Die amerikanische Food and Drug Administration (FDA) berichtete Ende August 2015 über 33 Fälle von ausgeprägten Gelenkbeschwerden im Zusammenhang mit Gliptinen.

EU-Zulassung für Alpha1-Proteinase-Inhibitor, Dinutuximab, Sonidegib und Sebelipase alfa

14.09.2015 - Die EU-Kommission hat die Wirkstoffe Alpha1-Proteinase-Inhibitor, Dinutuximab, Sonidegib und Sebelipase alfa zugelassen.

Goldene Tablette 2015

14.09.2015 - In München ist der Pharma-Preis "Goldene Tablette" an 6 Hersteller vergeben worden. Gleichzeitig wurden 9 Präparate in der Kategorie "Innovativstes Produkt 2015" ausgezeichnet.

Impfung Baby

Neue Impfempfehlungen der STIKO verabschiedet - August 2015

26.08.2015 - Die Ständige Impfkommission (STIKO) am Robert Koch Institut (RKI) hat im August 2015 neue Impfempfehlungen veröffentlicht.

Neue Medikamente

EU-Zulassung für Evolocumab und Nivolumab

26.08.2015 - Die Europäischen Kommission hat Mitte Juli 2015 die Zulassung für 2 neue Produkte erteilt: Evolocumab und Nivolumab.

Ruhen der Zulassung zum 21. August 2015

21.08.2015 - Am Freitag, dem 21.August 2015, legt das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) die endgültige Liste aller Medikamente vor, deren Zulassung bis auf Weiteres wegen zweifelhafter Studienlage ruhen muss.

Erhöhtes Risiko diabetischer Ketoazidosen durch SGLT-2-Inhibitoren

21.08.2015 - Die Europäische Kommission hat ein Risikobewertungsverfahren zur Untersuchung diabetischer Ketoazidosen während der Behandlung mit SGLT-2-Inhibitoren eingeleitet. Auslöser dafür waren zahlreiche Meldungen in der Nebenwirkungsdatenbank EudraVigilance, die über schwerwiegende Ketoazidosen im Zusammenhang mit SGLT-2-Hemmern hinwiesen.

schilddruesenunterfunktion

EU-Zulassung für Cangrelor und Lenvatinib

19.08.2015 - Cangrelor hat von der Europäischen Kommission die Zulassung zur Senkung von thrombotischen kardiovaskulären Ereignissen bei KHK und PCI erhalten. Zudem wurde Lenvatinib zur Therapie von erwachsenen Patienten mit progressivem lokal fortgeschrittenem oder metastasiertem differenzierten Schilddrüsenkarzinom zugelassen.

Apotheker recherchiert Online

Markteinführung für Olaparib, Secukinumab und Vasopressin

14.08.2015 - Olaparib (Lynparza von Astra-Zeneca), Secukinumab (Cosentyx von Novartis Pharma) und Vasopressin (Empressin von Amomed Pharma) erweitern die Therapieoptionen bei Ovarialkarzinom, Plaque-Psoriasis und katecholaminrefraktärer Hypotonie bei septischem Schock.

Zulassungsempfehlungen Juli 2015

27.07.2015 - Der Ausschuss für Humanarzneimittel (CHMP) der Europäischen Zulassungsbehörde (EMA) empfiehlt mehrere Wirkstoffe zur Zulassung: Alirocumab, Ceftolozan/Tazobactam, Susoctocog alfa, Eisencitrat-Komplex, Isavuconazol, Guanfacin und Malaria Impfstoff RTS,S

Dysfunktion bei Lithiumtherapie

16.07.2015 - Wissenschaftler bestätigen ein erhöhtes Risiko von endokrinen Dysfunktionen der Schild- und Nebenschilddrüse sowie das Auftreten von Nephropathien während einer Lithium-Therapie.

COPD Diagnose

Kombipräparat Spiolto bei COPD zugelassen

11.07.2015 - Spiolto hat von der deutschen Zulassungsbehörde (BfArM) Anfang Juni 2015 die Zulassung zur langwirksamen Dauertherapie von Patienten mit chronisch obstruktiver Lungenerkrankung (COPD) erhalten.

Akynzeo

Akynzeo - neu ab Juni 2015

01.07.2015 - Akynzeo der Firma Helsinn Birex Pharmaceuticals Ltd. hat von der EU-Kommission Anfang Juni 2015 die Zulassung erhalten.

Depressioenen

Neues Antidepressivum Vortioxetin seit Mai 2015 erhältlich

01.06.2015 - Vortioxetin (Brintellix der Firma Lundbeck) ist seit Mai 2015 zur Behandlung von Major Depressionen bei Erwachsenen erhältlich.

Empfehlungen zur Erweiterung der therapeutischen Indikation

27.05.2015 - Der Ausschuss für Humanarzneimittel (CHMP) der Europäischen Zulassungsbehörde (EMA) hat im April 2015 empfohlen, die therapeutische Indikation von sechs Medikamenten zu erweitern.

Zulassungsempfehlung für Hetlioz, Lixiana, Opvido

11.05.2015 - Hetlioz (Wirkstoff Tasimelteon), Lixiana (Wirkstoff Edoxaban) und Opdivo (Wirkstoff Nivolumab) sind drei neue Medikamente, für die der Ausschuss für Humanarzneimittel (CHMP) der Europäischen Zulassungsbehörde (EMA) im April 2015 eine Zulassung empfohlen hat.

Frau während der Chemotherapie

SchlosssymbolChemoresistenz durch Fischöl

27.04.2015 - Fischöl kann den zytostatischen Effekt platinhaltiger Chemotherapeutika negativ beeinflussen. Das ergaben präklinische Untersuchungen in den Niederlanden.

Antidiabetikum Liraglutid zur Gewichtsabnahme zugelassen

27.04.2015 - Saxenda der Firma Novo Nordisk hat von der EU-Kommission die Zulassung zur Gewichtsreduktion bei chronisch-übergewichtigen Patienten ohne Diabetes erhalten.

Mysimba - Neue Diätpille auf dem Markt

Mysimba neue Diätpille auf dem Markt

27.04.2015 - Mit Mysimba erweitert sich das Portfolio der Schlankheitsmittel um ein zentral wirksames Arzneimittel in retardierter Form. Die Diätpille enthält eine Fixkombination aus dem Antidepressivum Bupropion und dem Opiat-Antagonisten Naltrexon.

3 neue Antibiotika gegen Hautinfektionen und Mukoviszidose

3 neue Antibiotika gegen Hautinfektionen und Mukoviszidose

27.04.2015 - 3 neue Antibiotika haben von der Europäischen Kommission die Zulassung erhalten. Zwei werden bei Hautinfektionen eingesetzt, eins in der Behandlung der Mukoviszidose.

Keine Anwendung von AT1-Antagonisten und ACE-Hemmern in der Schwangerschaft

10.04.2015 - Etwa 6 bis 8 Prozent aller Schwangeren haben einen Hypertonus. Dieser sollte möglichst nicht mit AT1-Antagonisten oder ACE-Hemmern behandelt werden; so das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) und das Paul-Ehrlich-Institut (PEI).

Hepatitis C

Neue Leitlinien-Empfehlung für Hepatitis C

30.03.2015 - Die Wirkstoffe Ledipasvir (in Kombination mit Sofosbuvir, Handelsname Harvoni), Dasabuvir (Handelsname Exviera) sowie die Wirkstoffkombination Ombitasvir und Paritaprevir mit dem Wirkverstärker Ritonavir (Handelsname Viekirax) werden als neuer Therapiestandard gemäß der jeweiligen Zulassung zur Behandlung von Patienten mit chronischen Hepatitis-C-Virus (HCV)-Infektionen der Genotypen 1 oder 4 empfohlen.

Laborant mikroskopiert

Xydalba (Wirkstoff Dalbavancin) für Haut- und Weichteilinfektionen zugelassen

30.03.2015 - Dem Antibiotikum Xydalba (Dalbavancin) wurde die Zulassung zur Therapie von Haut- und Weichteilinfektionen erteilt.

Ausnahmslose Rezeptpflicht für Chinin ab April 2015

30.03.2015 - Chinin unterliegt ab 1. April 2015 ausnahmslos der Verschreibungspflicht. Das entschied der Sachverständigenausschuss für Verschreibungspflicht bereits Anfang des Jahres.

Palliativmedizin - Todeszeitpunkt besser vorhersagen

23.03.2015 - Palliativmediziner haben 13 typische Merkmale erfasst, den Todeszeitpunkt besser und früher vorherzusagen. Mit diesen Zeichen können sich Ärzte, Pflegepersonal und Angehörige gezielter auf den nahenden Tod vorbereiten.

Xadago erhält EU-Zulassung zur Behandlung von Parkinson

23.03.2015 - Xadago der Firma Zambon S.p.A. (Wirkstoff Safinamid) hat die europäische Zulassung zur Behandlung der idiopathischen Parkinson-Krankheit erhalten.

Nahrungsergänzungsmittel gegen Dekubitus

Nahrungsergänzungsmittel lassen Dekubitalulzera schneller abheilen

13.02.2015 - Spezialnährlösungen mit Arginin, Zink und Antioxidanzien tragen offenbar zu einem beschleunigten Heilungsverlauf von Dekubitalgeschwüren bei. So das Ergebnis einer Studie aus Padua.

Ruhen der Zulassung aufgrund mangelhafter Arzneimittelstudien

11.12.2014 - Am 9. Dezember 2014 hat das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) eine Liste der Arzneimittel veröffentlicht, bei denen wegen invalider Studiendaten ein Ruhen der Zulassung angeordnet wurde.

Keine Anwendung phosphathaltiger Klistiere bei Säuglingen

30.10.2014 - Schwere Hyperphosphatämie nach Anwendung von phosphathaltigen Klistieren sind bei Säuglingen möglich, deshalb ist die Anwendung bei Säuglingen nicht erlaubt.

Infobrief

Informationsbrief zu Beta-Interferonen

29.08.2014 - Sicherheitsrelevante Informationen zu Beta-Interferonen: Risiko einer thrombotischen Mikroangiopathie sowie eines nephrotischen Syndroms

Informationsbrief zu Amsidyl

29.07.2014 - Der Hersteller hat Informationen zur mangelnden Verfügbarkeit von Amsidyl® bis voraussichtlich 2015 bekannt gemacht.

Informationsbrief zu Zolpidem

24.06.2014 - Neue Empfehlung zur Minimierung des Risikos einer Beeinträchtigung der Verkehrstüchtigkeit und der geistigen Wachheit am Morgen nach der Anwendung von Zolpidem.

Anamnesebogen zur Verordnung von saugenden Inkontinenzhilfen

23.06.2014 - Der BV-Med hat einen Anamnesebogen zur Verordnung saugender Inkontinenzhilfen veröffentlich.

Informationsbrief zu Procorolan (Ivrabadin)

12.06.2014 - Potenziell gefährliche Bradykardien im Zusammenhang mit der Anwendung von Procoralan.

Cialis 5mg erstattungsfähig bei beningnem Prostatasyndrom

10.06.2014 - Nach Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses ist Cialis 5mg erstattungsfähig bei beningnem Prostatasyndrom.

Diebstahl von MabThera und Avastin in Italien

04.06.2014 - Die Europäische Arzneimittelagentur informiert über weitere Arzneimitteldiebstähle in Italien, es handelt sich um Avastin und MabThera.

BfArM warnt vor Miracle Mineral Supplement

01.06.2014 - Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) warnt Patientinnen und Patienten vor der Anwendung von Natriumchlorit als Arzneimittel. Natriumchlorit wird im Moment gemeinsam mit einer verdünnten Säure unter dem Namen „Miracle Mineral Supplement“ als Mittel gegen Krebs, Malaria, chronische Infektionen und weitere Krankheiten beworben

Wichtige Hinweise zur Anwendung von Tetravac

13.05.2014 - Ab dem fünften Lebensjahr soll Tetravac nicht als Auffrischimpfung nach erfolgter Grundimmunisierung anwenden!

Apothekerberatung

Abgabehinweise für Vitamin E und Selen

06.05.2014 - Eine neue Auswertung der SELECT-Studie zeigt ein erhöhtes Risiko für Prostata-Erkrankungen bei Überversorgung mit Vitamin E und Selen.

Arzneimittelfälschung

Gefälschte Fläschchen von Krebsmittel Herceptin im Handel

16.04.2014 - In Deutschland wurde gestohlenes bzw. gefälschtes Herceptin 150mg zur intravenösen Anwendung in den Handel gebracht. Das PEI hat am 16.04.2014 vorsorglich angeordnet, dass die zehn betroffenen Chargen des Arzneimittels Herceptin von den Parallelvertreibern zurückgerufen werden.

Diabetes

Neues Kombinationspräparat zur Behandlung von Diabetes

01.04.2014 - Neues Kombinationspräparat zur Behandlung von Diabetes mellitus seit Februar auf dem deutschen Markt erhältlich.

Verminderte Infusionsrate bei Olimel und Olimel peri

25.02.2014 - Die Infusionsrate für Lipide bei Kindern in der Altersgruppe von 2 bis 11 Jahren musste vermindert werden.

Verordnungsfähigkeit von Mitteln zur Behandlung der Alkoholabhängigkeit

21.02.2014 - Unter gewissen Voraussetzungen können Arzneimittel zur Behandlung der Alkoholabhängigkeit zu Lasten der gesetzlichen Krankenkasse verordnet werden.

Neue Präparate unter zusätzlicher Überwachung - Dezember 2013

23.01.2014 - Ende Dezember 2013 hat die European Medicines Agency (EMA) die Liste der Präparate unter zusätzliche Beobachtung um die neuen Präparate erweitert.

Apotheker beraet junge Frau

Pille danach bald ohne Rezept?

21.01.2014 - Am 14. Januar 2014 hat der Sachausschuss für Verschreibungspflicht empfohlen, die Pille danach aus der Verschreibungspflicht zu nehmen.

Erste Wirkstoffe der Aut-idem-Liste festgesetzt

09.01.2014 - Der Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenkassen und der deutsche Apothekerverband einigen sich auf 2 erste Wirkstoffe der Aut-idem-Liste.

Laborant pipettiert

Bluttest auf Alzheimer entwickelt

17.12.2013 - Die Diagnose der Alzheimer-Demenz ist häufig aufwendig und kostspielig. Ein neuer Bluttest könnte Abhilfe schaffen.

Neue Elektronische Gesundheitskarte ab Januar 2014

17.12.2013 - Am 31. Dezember 2013 endet die Gültigkeit der bisherigen Krankenversichertenkarte. Nach Angaben der GKVen sind bisher 95% mit der neuen Elektronischen Gesundheitskarte (eGK) ausgestattet.

Schuldenerlass für Nichtversicherte

17.12.2013 - Versicherungspflichtige, die bis jetzt in keine Krankenkasse eingetreten sind, bekommen nun einen finanziellen Anreiz. Wer sich bis 31.12.2013 versichern lässt, zahlt keine Säumniszuschläge.

Health at a Glance 2013

03.12.2013 - Mit dieser Studie werden die Trends und Einflüsse im Bereich des Gesundheitszustandes der Gesundheitsleistungen und der Gesundheitspolitik in den OECD-Ländern und BRICS-Staaten (Brasilien, Russland, Indien, China und Südafrika) dargelegt.

Erstattungsbetrag nach $ 130b SGB V

07.11.2013 - Zum 1. Februar 2013 erfolgt die Umsetzung des im Zuge des AMNOG neu eingeführten § 130b SGB V und damit die Weitergabe des zwischen dem GKV-Spitzenverband und dem jeweiligen pharmazeutischen Unternehmer verhandelten Erstattungsbetrages für neue patentgeschützte Arzneimittel mit festgestelltem Zusatznutzen.

Neue Präparate Oktober 2013

01.11.2013 - Insgesamt 4 neue Präparate sind im Oktober 2013 auf den Markt gekommen, es handelt sich dabei um Cleviprex, Tafinlar, Stivarga und Aubagio.

Malaria

Impfung gegen Malaria

28.10.2013 - GlaxoSmithKline will 2014 die Zulassung für einen neuen Malariaimpfstoff beantragen.

Neue Kennzeichnung für Arzneimittel - Schwarzes Dreieck

23.10.2013 - Die Europäische Union (EU) hat eine neue Kennzeichnung für Arzneimittel eingeführt. Es handelt sich dabei um ein auf dem Kopf stehendes Dreieck und den Satz: Dieses Arzneimittel unterliegt einer zusätzlichen Überwachung.

Bedenkliche Rezepturarzneimittel

08.10.2013 - Die Arzneimittelkommission der deutschen Apotheker (AMK) stellt eine aktualisierte Liste der bedenklichen Rezepturgrundstoffe zur Verfügung.

Frau mit Grippe

Influenza Impfstoff 2013/2014

04.09.2013 - Am 30.08.2013 hat das Paul-Ehrlich-Insititut die aktuelle Stammzusammensetzung des Influenza Impstoffes für die Saison 2013/2014 bekannt gegeben.

Bessere Versorgung für Schwerhörige

30.08.2013 - Ab dem 1. November 2013 wird der Festbetrag für die Versorgung von Schwerhörigen nahezu verdoppelt. Das hat der Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) Anfang Juli beschlossen.

Bonusmeilen für Ärzte

18.08.2013 - Immer mehr Menschen steigen ins Flugzeug, wodurch die Zahl medizinischer Notfälle an Bord steigt. Um im Ernstfall rasche medizinische Hilfe zu sichern, locken Fluggesellschaften mitfliegende Ärzte mit Bonusmeilen.

Hausärzte: Unterstützung bei der Grundversorgung

05.08.2013 - Hausärzte dürfen endlich auf bessere Honorierung hoffen. Änderungen im Einheitlichen Bewertungsmaßstab (EBM) versprechen die Stärkung der hausärztlichen Grundversorgung.

Potentielle Kanzerogene im Tee

01.08.2013 - Kinder, Schwangere und Stillende sollten unter Umstände beim Konsum von Tee Zurückhaltung üben. Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) fand bei einer nicht-repräsentativen Untersuchung in einigen Sorten hohe Werte an Pyrrolizidinalkaloiden.

Versuchsreihen

Anti-TNF-Blocker und Herpes Zoster

22.07.2013 - Patienten mit chronisch-inflammatorischen Erkrankungen, die erstmals mit Anti-TNF-Blockern behandelt werden, erkranken nicht öfter an einem Herpes zoster als solche, bei denen die Therapie mit Disease Modifying Antirheumatic Drugs (DMARDS) beginnt.

Masern

Impfpflicht für Masern

22.07.2013 - Der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) begrüßt die Idee einer Masernimpfplicht, die von Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr vorgeschlagen wurde.

Packungsgrößenverordnung geändert

22.07.2013 - Am 1. Juli 2013 ist die Änderungsverordnung für Packungsgrößen des Bundesgesundheitsministeriums in Kraft getreten.

Bundesweit erheblicher Ärztemangel

17.07.2013 - In keinem einzigen Bundesland scheint es mehr eine ausreichende ärztliche Versorgung zu geben, in einigen herrscht sogar ein akuter Ärztemangel. Das geht aus einem aktuellen Report des Gesundheitsportals kliniken.de hervor.

Tätowierungen - Allergierisiko steigt

17.07.2013 - Mit der steigenden Zahl an Tätowierungen in Deutschland erwartet das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) eine zunehmende Rate von Allergien. Viele Tätowiermittel enthalten mit Nickel das Kontaktallergen mit der höchsten Sensibilisierungsrate.

Kaum Zusatznutzen durch neue Medikamente

11.07.2013 - Nur zwei der zwischen 2010 und Anfang 2011 neu auf den Markt gekommenen Arzneimittel stellen einen relevanten therapeutischen Fortschritt dar. Zu diesem Ergebnis kommt der Innovationsreport 2013 im Auftrag der Techniker Krankenkasse (TK).

Auch chronisch Kranke dürfen verreisen

11.07.2013 - Für viele Urlauber ist eine Auslandsreisekrankenversicherung selbstverständlich. Doch wie sieht der Schutz für chronisch Kranke aus? Der Bund der Versicherten informiert.

Häusliche Pflege auch durch gesetzliche Kassen

04.07.2013 - Das Thema häusliche Pflege wird fast automatisch mit der Pflegeversicherung in Verbindung gebracht. Tatsächlich ermöglicht aber auch die gesetzliche Krankenversicherung (GKV), zuhause Pflegeleistungen in Anspruch zu nehmen.

GKV-Überschüsse steigen weiter

01.07.2013 - Noch im Januar hat das Bundesgesundheitsministerium (BMG) die Fortsetzung von Preismoratorium und erhöhten Zwangsabschlägen unter anderem damit gerechtfertigt, dass erhebliche konjunkturelle Risiken mit entsprechenden Gefahren für die Beitragseinnahmen der GKV bestünden. Aktuelle Daten widersprechen dieser Begründung.

Erhebliche regionale Unterschiede bei kindlicher Mandel-OP

18.06.2013 - Die Entscheidung für oder gegen eine Gaumenmandelentfernung beim Kind scheint unter anderem vom Wohnort abzuhängen. Das ergab ein aktueller Faktencheck der Bertelsmann-Stiftung.

Start einer Online-Umfrage zum Schnittstellenmanagement

18.06.2013 - Ein organisierter Wechsel zwischen Praxis und Krankenhaus gewinnt zunehmend an Bedeutung. Zur Unterstützung gibt es bereits Checklisten zum ärztlichen Schnittstellenmanagement. Um diese zu verbessern, wurde nun eine Online-Umfrage gestartet.

Änderung

Betäubungsmittel-Änderungsverordnung für Psychopharmaka

30.05.2013 - Informationen zur Betäubungsmitteländerungsverordnung für Psychopharmaka

HIV und AIDS: Nach 30 Jahren keine Heilung in Sicht

30.05.2013 - Auch nach 30 Jahren gibt es für AIDS und HIV zwar Linderung, aber noch keine Heilung

Erhöhte Insulinresistenz bei Kindern durch Feinstaub

21.05.2013 - Kinder, die einer erhöhten Feinstaubelastung ausgesetzt sind, haben ein vermehrtes Risiko für die Entwicklung einer Insulinresistenz. Das ergab die Auswertung einer deutschen Kohortenstudie.

Brustamputationen: Weniger als zwei Prozent sind präventiv

21.05.2013 - Laut Statistischem Bundesamt wurden im Jahr 2011 rund 119.000 Brustentfernungen oder brusterhaltende Operationen durchgeführt. Präventive Eingriffe - wie aktuell bei der Schauspielerin Angelina Jolie – hatten daran einen Anteil von weniger als zwei Prozent. Die AOK bietet betroffenen Frauen eine medizinische Entscheidungshilfe an.

Behandlungsfehler: Fast jeder dritte Verdacht bestätigt sich

21.05.2013 - Bei etwa jedem dritten Fall eines vermuteten Behandlungsfehlers bestätigte sich im vergangenen Jahr der Verdacht der Patienten. Das geht aus der aktuellen Statistik zur Behandlungsfehlerbegutachtung der Medizinischen Dienste der Krankenversicherung (MDK) hervor.

Lunge

Lungenhochdruck: Achtung vor Flugreisen

14.05.2013 - Für Patienten mit pulmonaler Hypertonie besteht auf Flugreisen ein gesundheitliches Risiko. Darauf weisen die Pneumologen der Deutschen Lungenstiftung (DLS) hin.

Versorgung von Migranten sicherstellen

14.05.2013 - Bei vielen Patienten ohne Versicherungsschutz handelt es sich um Migranten. Ärzten drohen bei deren Behandlung erhebliche Konfliktsituationen. Die Zentrale Ethikkommission (ZEKO) der Bundesärztekammer fordert in einer Stellungnahme, die Versorgung sicherzustellen.

Notrufnummer 116 117 ist ein Erfolg

01.05.2013 - Die bundesweit einheitliche Rufnummer für den ärztlichen Bereitschaftsdienst 116117 feierte im April 2013 einjähriges Jubiläum. Die erste Bilanz fällt positiv aus.

Gesundheitskosten in Deutschland wieder gestiegen

30.04.2013 - Knapp 300 Milliarden Euro – soviel kostete die Gesundheit in Deutschland im Jahr 2011. Gegenüber 2010 ist damit ein Anstieg um rund 5 Milliarden zu verzeichnen.

Frau wacht Glücklich auf

Frauen sind mit Mammographie-Screening sehr zufrieden

30.04.2013 - Teilnehmerinnen des Mammographie-Screenings bewerten die Untersuchungen im Hinblick auf Kompetenz, Hygiene, Termintreue und Freundlichkeit überaus positiv.

Gespräch Patientin

Orale Antikoagulanzien vor Gastro- oder Koloskopie absetzen

30.04.2013 - Herz-Kreislaufkomplikationen versus Blutungsrisiko - diese Crux ergibt sich bei Endoskopien, wenn die Patienten Gerinnungshemmer einnehmen. Die Deutsche Gesellschaft für Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten (DGVS) rät bei Eingriffen mit hohem Blutungsrisiko zum Absetzen der Präparate.

Stoffwechselprodukte geben Hinweise auf Diabetesrisiko

26.04.2013 - Schon Jahre vor der Manifestation eines Typ-2-Diabetes gibt es nachweisbare Veränderungen im Stoffwechsel. In einer sogenannten Metabolom-Analyse haben deutsche Wissenschaftler nun 14 Biomarker identifiziert, die mit der Entwicklung der Krankheit in Zusammenhang stehen.

Kabinett beschließt Präventionsgesetz

08.04.2013 - Am 20. März hat das Bundeskabinett den Entwurf eines Gesetzes zur Förderung der Prävention beschlossen.

Bürokratie behindert unabhängige Studien

25.03.2013 - Die Bürokratie macht keinen Unterschied zwischen nicht-kommerziellen, unabhängigen und gesponserten Studien. Gerade in onkologischen Prüfzentren droht dadurch ein dramatischer Rückgang an Untersuchungen - auf Kosten der Patienten.

Ärzte fühlen sich durch Kassen stark beeinflusst

25.03.2013 - Hausärzte empfinden den Einfluss der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) insgesamt als sehr groß und sie sind mit der Arbeit der Kassen nur mäßig zufrieden.

Apothekennotdienst soll gesetzlich sichergestellt werden

19.03.2013 - Das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) will den Notdienst von Apotheken sicherstellen. Dazu hat es hat einen Referentenentwurf für ein entsprechendes Gesetz vorgelegt.

Generikahersteller kritisieren Rabattverträge

19.03.2013 - Eine gute Bilanz: Im Jahr 2012 haben nach eigenen Angaben die gesetzlichen Krankenkassen rund 2 Milliarden Euro zusätzliche Preisnachlässe aus Arzneimittelrabattverträgen erhalten. Doch Generikahersteller meinen: nicht nur auf die Zahlen schauen.

Überstunden machen Klinikärzte krank

19.03.2013 - Die Arbeitszeitgestaltung in Krankenhäusern belastet die ärztlichen Mitarbeiter erheblich. Fast drei Viertel der Klinikärzte geben an, dadurch in ihrer Gesundheit beeinträchtigt zu werden.

Politische Kampagne gegen Diabetes gestartet

12.03.2013 - Berlin: Nach wie vor gibt es in Deutschland,trotz Empfehlung der EU, keine Nationale Diabetes-Strategie. Die gemeinnützige Organisation diabetesDE, Deutsche Diabetes-Hilfe, hat daher nun die politische Kampagne Diabetes STOPPEN jetzt! initiiert.

Volle Reagenzgläser

Parkinsonmutation im Reagenzglas korrigiert

12.03.2013 - Forschern aus Tübingen und Münster ist es gelungen, eine bestimmte Parkinson-DNA-Mutation humaner Stammzellen im Reagenzglas zu korrigieren. Die Arbeit könnte dazu beitragen, die Krankheit und ihre Auslöser besser zu verstehen.

Zahl der Krankschreibungen gestiegen

04.03.2013 - Beinahe jeder zweite Arbeitnehmer in Deutschland (48 Prozent) war 2012 mindestens einmal krankgeschrieben.

Praxisempfehlungen zur diabetischen Neuropathie

25.02.2013 - Neue Praxisempfehlungen der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) enthalten auch ein Kapitel zur diabetischen Neuropathie.

Ergänzende Studie zu Gliniden gefordert

21.02.2013 - Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat Ende Januar 2013 ein Stellungnahmeverfahren eingeleitet. Darin fordert er von den pharmazeutischen Unternehmen, die eine Zulassung für Arzneimittel mit den Wirkstoffen Repaglinid oder Nateglinid besitzen oder Arzneimittel mit diesen Wirkstoffen in Verkehr bringen, ergänzende versorgungsrelevante Studien.

Die wichtigsten Neuregelungen der Pflegereform 2013

21.02.2013 - Seit Anfang des Jahres gibt es mehr Hilfen für Pflegebedürftige und Demenzkranke. Eine wichtige Neuregelung der Pflegereform ab 2013: Wer an Demenz erkrankt ist, erhält künftig über die Pflegeversicherung bessere Leistungen – auch ohne Pflegestufe.

Leber

Gentherapie bei Leberdefekten

21.02.2013 - Die Gentherapie angeborener genetischer Leberdefekte mit Viren als Genvektoren ist deutlich sicherer als Wissenschaftler bislang vermutet haben. Das zeigt eine gemeinsame Studie von Wissenschaftlern des TWINCORE und der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH).

Reform der ambulanten Bedarfsplanung

05.02.2013 - Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat mit einer Neufassung der entsprechenden Richtlinie den Planungsrahmen für die Zulassungsmöglichkeiten von Ärzten nach Fachgruppen einschließlich der Psychotherapeuten für eine gleichmäßige und bedarfsgerechte ambulante medizinische Versorgung festgelegt.

MRSA-Träger ambulant sanieren

MRSA-Träger ambulant sanieren

05.02.2013 - Bei Patienten, die den Methicillin-resistenten Staphylococcus aureus (MRSA) tragen, kann bei bestimmten Fallkonstellationen eine ambulante MRSA-Sanierung als Kassenleistung durchgeführt werden. So lautet ein entsprechender Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA).

Verbindungsfehler im Gehirn von Magersüchtigen

05.02.2013 - Wenn Menschen Bilder von Körpern ansehen, sind eine ganze Reihe von Hirnregionen aktiv. Das ist bei Frauen mit Magersucht (Anorexia nervosa) offenbar anders. Forscher der Ruhr-Universität Bochum (RUB) fanden bei ihnen eine gestörte Konnektivität im Hirnnetzwerk für Körperwahrnehmung.

Rezept BTM Patienten

Neues BTM-Rezept ab März 2013

01.02.2013 - Ab 4. März 2013 gibt die Bundesopiumstelle neue BTM-Rezepte aus. Alte Rezepte bleiben noch bis zum 31.12.2014 gültig.

Ausschluss von OTC-Arzneimittel aus dem Leistungskatalog der GKV

29.01.2013 - Das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) hat mit Beschluss vom 12. Dezember 2012 festgestellt, es sei verfassungsrechtlich nicht zu beanstanden, dass der Gesetzgeber nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel aus dem Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenversicherung ausgeschlossen hat.

Schlafen bildet und hält schlank

22.01.2013 - Dass Schlaf elementar für die Gedächtnisbildung und die Erinnerungsfähigkeit ist, hat die neurologische Forschung inzwischen gut belegt. Aber offenbar beeinflusst er auch im Bauch entscheidend den Energiestoffwechsel.

Arzneimittelneuordnungsgesetz (AMNOG): Augenmaß und Gleichgewicht?

17.01.2013 - Der Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) meldet, dass der Interessenausgleich zwischen den Kassen und der pharmazeutischen Industrie möglich sei, da inzwischen ein Dutzend Erstattungsbeträge vereinbart seien. Der Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie (BPI) ist skeptisch.

Behandlungsfehler: Reden ist Gold

17.01.2013 - Behandlungsfehler werden häufig totgeschwiegen und die Betroffenen reagieren unsicher, weil sie auf einen Zwischenfall nicht vorbereitet sind. Das Aktionsbündnis Patientensicherheit hat einen Leitfaden erstellt, der helfen soll, sich richtig zu verhalten.

Laborant mikroskopiert

Früherkennung von Lungenkrankheiten

01.01.2013 - Das Unternehmen Siemens erforscht eine Methode, um anhand der Atemluft eine frühe Diagnose von Tuberkulose und Lungenkrebs zu stellen. Erste Tests mit Atemproben von Betroffenen verliefen vielversprechend.

  • Teilen
  • Teilen
  • Teilen
  • BookmarkMerken
  • Drucken
  • Empfehlen
Anzeige