Nutzenbewertung Crizotinib

Nutzenbewertung Crizotinib

Für den Wirkstoff Crizotinib wurde das Nutzenbewertungsverfahren nach § 35a SGB V durch den Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) abgeschlossen.

Die Arzneimittel-Richtlinie (AM-RL) Anlage XII - Beschlüsse über die Nutzenbewertung von Arzneimitteln mit neuen Wirkstoffen nach § 35a des Fünften Buches Sozialgesetzbuch (SGB V) wird um weitere Angaben zur Nutzenbewertung von Crizotinib ergänzt.

Wirkstoff: Crizotinib

Handelsname: Xalkori®

Therapeutisches Gebiet: Lungenkarzinom (onkologische Erkrankungen)

Pharmazeutischer Unternehmer: Pfizer Pharma GmbH

Beginn des Verfahrens: 01.10.2016

Veröffentlichung der Nutzenbewertung und Beginn des schriftlichen Stellungnahmeverfahrens: 02.01.2017

Fristende zur Abgabe einer schriftlichen Stellungnahme: 23.01.2017

Beschlussfassung: 16.03.2017

Verfahrensstatus: Verfahren abgeschlossen

Zugelassenes Anwendungsgebiet (laut Zulassung vom 25. August 2016): Xalkori wird angewendet bei Erwachsenen zur Behandlung des ROS1-positiven, fortgeschrittenen nicht kleinzelligen Lungenkarzinoms (non small cell lung cancer, NSCLC).

Hinweis: Die tragenden Gründe für den Beschluss sind dem beigefügten pdf zu entnehmen.

2017-03-16_AM-RL-XII_Crizotinib_D-261-1.pdf


Datum: 04.04.2017

Autor: Redaktion Gelbe Liste

Quelle: Gemeinsamer Bundesausschuss (G-BA)