Darmkrebs: Aktualisierte Patienteninformation

Das Ärztliche Zentrum für Qualität in der Medizin (ÄZQ) hat zwei Kurzinformationen für Patienten zum Thema Darmkrebs auf den neuesten Stand gebracht.

Darmkrebsvorsorge

Grundlage der Infoblätter ist die S3-Leitlinie Kolorektales Karzinom. Ärzte, Pflegekräfte und andere medizinische Fachleute können die überarbeiteten Kurzinformationen kostenlos herunterladen, ausdrucken, an Interessierte weitergeben oder im Wartebereich auslegen.

Früherkennung von Darmkrebs

Der Flyer informiert, welche Methoden der Darmkrebsfrüherkennung es gibt und erläutert die beiden von den Gesetzlichen Krankenversicherungen bezahlten Angebote, den Stuhltest und die Darmspiegelung.

Diagnose Darmkrebs

Die Patienteninformation informiert über Darmkrebs, wie dieser festgestellt wird, welche Krankenstadien es gibt und welche Behandlungen.

Beide Patienteninformationen sind auf der Webseite der Bundesärztekammer zum Download bereitgestellt:

Früherkennung von Darmkrebs – soll ich daran teilnehmen?

Diagnose Darmkrebs - Was kommt auf mich zu?

Autor: Ellen Reifferscheid (Apothekerin)

Stand: 07.03.2019

Quelle:

Pressemeldung der BÄK vom 07.03.2019 "Aktualisierte Patienteninformationen zum Thema Darmkrebs"

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • Auf Google+ teilenTeilen
  • MerkenMerken
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden
Anzeige

Meistgelesene Meldungen

Pharma News

Ärztliche Fachgebiete

Orphan Disease Finder

Orphan Disease Finder

Hier können Sie seltene Erkrankungen nach Symptomen suchen:

 

Newsletter