Identa-Suche: Welche Tablette hat der Patient genommen?

Ihr Patient hat eine Tablette eingenommen, kann sich jedoch nicht mehr an deren Namen erinnern? Sie suchen ein bestimmtes Präparat, wissen jedoch nicht wie es heißt, sondern nur wie es aussieht? Kein Problem:

Identa-Suche: Welche Tablette hat der Patient genommen?

Mit der Identa-Suche der neuen Gelben Liste können Sie einzelne Tabletten anhand ihrer Form und Größe identifizieren. Die neue Gelbe Liste hält den größten Bestand an entsprechenden Daten vor, der außerdem permanent ergänzt wird. Auf diese Weise bietet die Suche hier die größte Wahrscheinlichkeit für einen schnellen und sicheren Treffer.

Dafür müssen Sie lediglich die entsprechende Darreichungsform aus den vorgegebenen Optionen auswählen, also Tabletten/Dragees, Hart- oder Weichgelatine Kapseln oder sonstige Formen. Dann kreuzen Sie an, ob die äußere Form des Präparats rund, oval, oblong oder eine Sonderform war. Sie können dann Maßangaben machen wie Länge, Höhe, Breite, Durchmesser und Gewicht.

Besonders in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen wird diese Funktion intensiv genutzt, um die benötigten Informationen zum entsprechenden Medikament herauszufinden. So können Ärzte oder Pflegepersonal beispielsweise schnell und unkompliziert klären, welches Medikament ihr Patient eingenommen haben könnte.

Autor: Medizinische Medien Informations GmbH

Stand: 20.12.2016

Quelle:

Medizinische Medien Informations GmbH

  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • Auf Google+ teilenTeilen
  • MerkenMerken
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden
Anzeige

Rote-Hand-Briefe aktuell

Meistgelesene Meldungen

Orphan Disease Finder

Orphan Disease Finder

Hier können Sie seltene Erkrankungen nach Symptomen suchen:

 

Pharma News

Innere Medizin