Lieferengpass Cefuroxim Fresenius 1500 mg zur Infusion

Es gibt einen Lieferengpass für Cefuroxim Fresenius 1500 mg zur Infusion. Der Hersteller informiert über die Gründe und gibt weiterführende Hinweise.

Lieferengpass Cefuroxim Fresenius 1500 mg zur Infusion

Produkt: Cefuroxim Fresenius 1500 mg zur Infusion (PZN 03405306)

Meldung des Lieferengpasses: 07.11.2017

Beginn des Engpasses: 01.11.2017

Gründe für den Lieferengpass: Produktionsprobleme

Verfügbarkeit und geschätzte Dauer des Lieferengpasses: 01.12.2017

Zusatzinformationen: keine Angabe

Alternativpräparate: ja, Cefuroxim Hikma, Saar, Ratiopharm

Kontakt-Telefonnummer:  06172-6867883

Kontakt Email: frank.jethon@fresenius-kabi.com

Mitteilung an die Fachkreise: ja


Datum: 07.11.2017

Autor: Ellen Reifferscheid (Apothekerin)

Quelle: Fresenius Kabi Deutschland GmbH