Neue Arzneimittel 15. Oktober 2019

Zum 15. Oktober 2019 sind mehr als 40 neue Arzneimittel in den Markt eingeführt worden, darunter auch das Krebsmittel VITRAKVI und das Cannabidiol-haltige Epidyolex, das bei kindlicher Epilepsie eingesetzt wird.

Neue Medikamente

Epidyolex 100 mg/ml Lösung zum Einnehmen

Epidyolex wird, zusammen mit Clobazam, bei Patienten ab 2 Jahren für die adjuvante Behandlung von Krampfanfällen, im Zusammenhang mit dem Lennox-Gastaut-Syndrom (LGS) oder dem Dravet-Syndrom (DS) angewendet. Jeder ml der Lösung zum Einnehmen enthält 100 mg Cannabidiol. Das neue Arzneimittel wird von der FIrma GW Pharma (International) B.V. vertrieben. Mehr zu dieser Neueinführung lesen Sie hier.

VITRAKVI® 20 mg/ml Lösung

VITRAKVI wird als Monotherapie wird zur Behandlung von erwachsenen und pädiatrischen Patienten mit soliden Tumoren mit einer neurotrophen Tyrosin-Rezeptor-Kinase (NTRK)-Genfusion angewendet, bei denen entweder eine lokal fortgeschrittene oder metastasierte Erkrankung vorliegt oder eine Erkrankung, bei der eine chirurgische Resektion wahrscheinlich zu schwerer Morbidität führt, und für die keine zufriedenstellenden Therapieoptionen zur Verfügung stehen. Jeder ml Lösung zum Einnehmen enthält Larotrectinibsulfat entsprechend 20 mg Larotrectinib. Mehr zum neuen Produkt der Firma Bayer lesen Sie hier.

Teufelskralle Madaus

Teufelskralle Madaus ist ein pflanzliches Arzneimittel der Firma Mylan dura, das zur unterstützenden Therapie bei Verschleißerscheinungen des Bewegungsapparates eingesetzt wird. Bei akuten Zuständen, die z. B. mit Rötung, Schwellung oder Überwärmung von Gelenken einhergehen, sowie andauernden Beschwerden ist ein Arzt aufzusuchen. Jede Filmtablette enthält 480 mg Trockenextrakt aus Teufelskrallenwurzel (4,4 – 5,0 :1); Auszugsmittel: Ethanol 60 % (V/V).

PDF öffnenNeue Arzneimittel 15. Oktober 2019

Autor: Ellen Reifferscheid (Apothekerin)

Stand: 15.10.2019

Quelle:

Informationsstelle für Arzneispezialitäten (ifa)

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden
Orphan Disease Finder
Orphan Disease Finder

Hier können Sie seltene Erkrankungen nach Symptomen suchen: