Neue Arzneimittel zum 1. August 2016

Zum 1. August 2016 sind mehr als 130 neue Pharmazentralnummern für den deutschen Markt angemeldet worden.

Neue Medikamente

Zu diversen neuen Reimporten, homöopathischen und einzelnen Packungsgrößen gesellen sich auch die folgenden Neueinführungen:

Voriconazol-Generika

Es wurden mehere Voriconazol - Generika zum Präparat Vfend in den Markt gebracht, eines Arzneimittels, das zur Arzneimittelgruppe der Triazolantimykotika, die zur Behandlung einer Vielzahl von Pilzinfektionen eingesetzt werden.

Milnaneurax

Milnaneurax ist ein neues Arzneimittel der Firma neuraxpharm zur Behandlung von Major Depressionen bei Erwachsenen. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

LosAmlo

Das Arzneimittel LosAmlo ist ein Kombinationspräparat, das die Wirkstoffe Amlodipin und Losartan-Kalium in fixer Kombination enthält. Es sind insgesamt 4 fixe Kombinationen von LosAmlo erhältlich.

Zinbryta

Zinbryta ist ein neues Arzneimittel zur Behandlung der schubförmigen multiplen Sklerose. Mehr dazu erfahren Sie hier.

Epclusa

Epclusa wirkt antiviral. Das Arzneimittel wird zur  Behandlung von Erwachsenen mit chronischer Hepatitis C eingesetzt, weitere Details erhalten Sie hier.

Wakix

Wakix (Ptiolisant) ist ein neues Arzneimittel zur Behandlung der Narkolepsie. Narkolepsie ist eine seltene Krankheit und das Arzneimittel gehört damit zur Gruppe der sogenannten Orphan drugs (Arzneimittel gegen seltene Leiden). Mehr...

PDFNeu-010816

Autor: Redaktion Gelbe Liste

Stand: 01.08.2016

Quelle:

Informationsstelle für Arzneispezialitäten (IFA)

  • Teilen
  • Teilen
  • Teilen
  • BookmarkMerken
  • Drucken
  • Empfehlen
Anzeige