Neue Medikamente

Aktuelle Informationen zu neuen Medikamenten und Wirkstoffen, die nach behördlicher Neuzulassung von Pharma-Herstellern in den deutschen Markt eingeführt wurden. Mit diesen Nachrichten informiert die Gelbe Liste Online medizinische Fachkreise über die Anwendungsgebiete und Vorteile der neu eingeführten Präparate.

Plaque-Psoriasis

Neueinführung Tremfya

14.12.2017 - Tremfya (Wirkstoff Guselkumab) ist ein neuer humaner, monoklonaler Immunglobulin-G1-Lambda - Antikörper, der in der Psoriasis-Therapie eingesetzt wird.

Aerztin Einnahme Medikament

Neueinführung Zejula (Niraparib)

14.12.2017 - Zum 15. Dezember 2017 wird Zejula in den Markt eingeführt. Zejula ist ein neues Medikament zur Behandlung des hochgradigen serösen epithelialen Ovarialkarzinoms. Es enthält den Wirkstoff Niraparib.

Forschermolekül

Neueinführung Dupixent

30.11.2017 - Zum 1. Dezember 2017 wird Dupixent (Dupilumab) zur Behandlung von Erwachsenen mit mittelschwerer bis schwerer atopischer Dermatitis in den Markt eingeführt.

Augenuntersuchung

Neueinführung Oxervate (Cenergermin)

13.11.2017 - Zum 15. November 2017 wurde Oxervate zur Behandlung neurotropher Keratitis in den deutschen Markt eingeführt.

Ärzte im Gespräch

Neueinführung Fotivda (Tivozanib)

01.11.2017 - Zum 1. November 2017 wurde Fotivda in den Markt eingeführt. Fotivda ist ein neues Medikament zur Behandlung des fortgeschrittenen Nierenzellkarzinoms (NZK). Es enthält den Wirkstoff Tivozanib, der zu den Protein-Kinase-Inhibitoren zählt.

Hämatom am Knie

Neueinführung Refixia (Nonacog Beta Pegol)

18.10.2017 - Zum 15. Oktober 2017 ist Refixia, ein Medikament mit dem Wirkstoff Nonacog Beta Pegol, zur Behandlung und Prophylaxe von Patienten mit Hämophilie B auf den Markt gekommen.

Krebs Chemotherapie

Neueinführung Rydapt (Midostaurin)

16.10.2017 - Rydapt ist ein Midostaurin-haltiges Arzneimittel zur Behandlung von neu diagnostizierter FLT3-mutierter akuter myeloischer Leukämie und drei Arten von fortgeschrittener systemischer Mastozytose.

Monoklonaler Antikörper

Neueinführung Bavencio (Avelumab)

10.10.2017 - Zum 15. Oktober 2017 kommt BAVENCIO (Avelumab) als Monotherapie für die Behandlung von erwachsenen Patienten mit metastasiertem Merkelzellkarzinom (mMCC), einem seltenen und aggressiven Hautkrebs, in den Markt.

Forschergruppe

Neueinführung Tecentriq (Atezolizumab)

10.10.2017 - Zum 15. Oktober 2017 wird Tecentriq zur Behandlung des Urothelkarzinoms und des nicht-kleinzelligen Lungenkrebses in den Markt eingeführt.

HIV Test

Neueinführung Symtuza

10.10.2017 - Zum 15. Oktober 2017 kommt Symtuza,  das erste Darunavir-basierte Single-Tablet-Regime aus Darunavir/Cobicistat/Emtricitabin/Tenofovir-Alafenamid in den Markt.

Mammographie

Neueinführung Kisqali (Ribociclib)

05.10.2017 - Kisqali ist ein neues Arzneimittel für Frauen mit fortgeschrittenem Brustkrebs, das im September auf den Markt gekommen ist.

Psoriasis

Neueinführung Skilarence zur Psoriasis-Behandlung

04.10.2017 - Skilarence ist eine neue, orale Formulierung von Dimethylfumarat zur Therapie erwachsener Patienten mit mittelschwerer bis schwerer Psoriasis vulgaris.

Multiple Sklerose

Mavenclad - EU-Erstzulassung von oraler Kurzzeittherapie bei Multipler Sklerose

13.09.2017 - Mit Mavenclad erhält erstmalig ein Medikament in Europa die Marktzulassung zur oralen Kurzzeitbehandlung von schubförmiger Multipler Sklerose (MS) mit hoher Krankheitsaktivität.

Schuppenflechte am Ellbogen

Neueinführung Kyntheum (Brodalumab)

28.08.2017 - Zum 1. September 2017 kommt das Arzneimittel Kyntheum (Brodalumab) zur Behandlung der Plaque-Psoriasis in den Markt.

Forschung DNA

Neueinführung Natpar (rekombinantes Parathyroidhormon)

28.08.2017 - Natpar ist das erste Arzneimittel zur Behandlung von erwachsenen Patienten mit chronischem Hypoparathyreoidismus, deren Erkrankung sich durch die Standardtherapie allein nicht hinreichend kontrollieren lässt.

Monoklonaler Antikörper

Neueinführung Kevzara (Sarilumab)

15.08.2017 - Zum 15. August 2017 wurde das Arzneimittel Kevzara zur Behandlung der mittelschweren bis schweren aktiven rheumatoiden Arthritis (RA) in den Markt eingeführt. Es enthält den Wirkstoff Sarilumab.

Hepatitis C

Maviret - neu bei Hepatis C

11.08.2017 - In einem beschleunigten Zulassungverfahren hat die Europäische Kommission am 26. Juli 2017 das Präparat Maviret zur Behandlung der chronischen Hepatitis C zugelassen.

Leukämie

Neueinführung Besponsa

02.08.2017 - Zum 1. August 2017 wurde Besponsa als neues Arzneimittel zur Behandlung von Erwachsenen mit rezidivierter oder refraktärer CD22-positiver B-Vorläufer ALL (akuter lymphatischer Leukämie) eingeführt.

Neue Arzneimittel

Neue Arzneimittel 1. August 2017

01.08.2017 - Zum 1. August 2017 sind über 4.900 neue Präparate ausgeboten worden, darunter auch ADDEL Junior, Besponsa, Iltria Hartkapseln, eine neue Packungsgröße von Lartruvo und der neue Meningokokken-B-Lipoprotein-Impfstoff Trumenba.

Kind mit Behinderung

Neueinführung Spinraza

11.07.2017 - Zum 1. Juli 2017 wurde das Arzneimittel Spinraza zur Behandlung der 5q-assoziierten spinalen Muskelatrophie in den Markt eingeführt.

Galle

Neueinführung Chenodesoxycholsäure Leadiant

03.07.2017 - Zum 1. Juli 2017 ist das Arzneimittel Chenodesoxycholsäure Leadiant 250 mg Hartkapseln für die Behandlung angeborener Störungen der primären Gallensäuresynthese in den Markt eingeführt worden.

Neue Medikamente

Neue Arzneimittel 1. Juli 2017

01.07.2017 - Zum 1. Juli 2017 sind über 100 neue Präparate für den deutschen Markt angemeldet worden. Darunter auch Brineura 150 mg, Chenodesoxycholsäure Leadiant 250 mg, Spinraza 12 mg Injektionslösung und Zebinix 200 mg.

Nervenzellen

Neueinführung Brineura

28.06.2017 - Das Arzneimittel Brineura wird zum 1. Juli 2017 in den deutschen Markt eingeführt. Es wird eingesetzt zur Behandlung der neuronalen Ceroid-Lipofuszinose Typ 2 (CLN2).

schilddruesenunterfunktion

Neueinführung Parsabiv

29.05.2017 - Zum 1. Juni 2017 wurde das neue Arzneimittel Parsabiv zur Behandlung des sekundären Hyperparathyreoidismus bei chronisch Nierenkranken in den Markt eingeführt.

Chemotherapie

Neueinführung Varuby

29.05.2017 - Zum 1. Juni 2017 wurde das neue Arzneimittel Varuby zur Prävention von Übelkeit und Erbrechen in Zusammenhang mit einer Chemotherapie in den Markt eingeführt.

Herzfrequenz

Neueinführung Rapibloc

29.05.2017 - Zum 1. Juni 2017 wurde das Arzneimittel Rapibloc zur Anwendung bei supraventrikulärer Tachykardie in den Markt eingeführt. Es enthält den Wirkstoff Landiolol.

Diagnostik

Oxervate – neues Arzneimittel gegen eine seltene Augenkrankheit

23.05.2017 - Die Europäische Arzneimittel-Agentur (EMA) empfiehlt Oxervate zur Behandlung von mäßiger oder schwerer neurotropher Keratitis zuzulassen.

Wundversorgung am Fuß

SchlosssymbolNeues Glycosaminoglycan-basiertes Hydrogel für chronische Wunden

09.05.2017 - Eine neue, auf Glycosaminoglycan basierende Hydrogel-Auflage soll entzündliche Chemokine abfangen und so die Wundheilung bei chronifizierten Wunden verbessern.

Lunge

Neueinführung Alecensa

02.05.2017 - Zum 1. Mai 2017 ist das Arzneimittel Alecensa (Wirkstoff Alectinib) zur Behandlung des nicht-kleinzelligen Lungenkarzinoms in Deutschland verfügbar.

Rheumatische Hand

Neueinführung Xeljanz

30.04.2017 - Zum 1. Mai 2017 ist das Arzneimittel Xeljanz zur Behandlung mittelschwerer bis schwerer Arthritis in Deutschland verfügbar.

Laborant pipette

Neuzulassung Vihuma

18.04.2017 - Nachdem Vihuma von der Europäischen Kommission im Februar 2017 zur Behandlung der Hämophilie A zugelassen wurde, ist es seit Anfang April nun auch auf dem deutschen Markt erhältlich.

Wechseljahre Frau

Neuer Neurokinin B-Antagonist gegen menopausale Hitzewallungen

11.04.2017 - Ein neuer Neurokinin-3-Rezeptor-Antagonist (MLE4901) soll vasomotorische Symptome von Frauen in der Menopause effektiv lindern können.

Neue Medikamente

Neue Arzneimittel 1. April 2017

01.04.2017 - Zum 1. April 2017 sind über 4.600 neue Präparate für den deutschen Markt angemeldet worden, darunter das neue Turboinsulin Fiasp, der Januskinase-Hemmer Olumiant sowie ein neues Präparat zur Behandlung von HIV bei Kindern ab 6 Jahren.

Injektionslösung

Neueinführung Fiasp

30.03.2017 - Zum 1. April 2017 wird Fiasp als schnell wirkendes Insulin in den Markt eingeführt. Es enthält eine schnell wirksame Insulin aspart-Formulierung.

Rheuma an der Hand

Neueinführung Olumiant

28.03.2017 - Zum 1. April 2017 wird Olumiant mit dem Wirkstoff Baricitinib in den Markt eingeführt. Olumiant ist der erste Januskinase-Hemmer zur Behandlung von mittelschwerer bis schwerer aktiver rheumatoider Arthritis.

Durchfall besetzt

Zinplava: Antikörper Bezlotoxumab gegen Clostridium difficile Toxin

17.03.2017 - Mit Zinplava wird ein neuer Antikörper (Bezlotoxumab) auf den deutschen Markt kommen. Das Medikament wird bei Clostridium difficile assoziiertem Durchfall eingesetzt werden können.

Bunte Petrischale

Neueinführung Zavicefta

03.03.2017 - Das Reserve-Antibiotikum Zavicefta ist seit Februar 2017 auf dem deutschen Markt erhältlich und ist indiziert zur Behandlung von Infektionen mit multiresistenten gramnegativen Bakterien.

Psoriasis

Neueinführung Taltz

28.02.2017 - Mit Taltz, das den Antikörper Ixekizumab beinhaltet, kommt ein neues Biopharmazeutikum gegen Psoriasis auf den deutschen Markt. Das Präparat ist ab 1. März 2017 erhältlich.

Impfung Kind

Neueinführung ProQuad

15.02.2017 - Zum 15. Februar 2017 wurde der Vierfachimpfstoff ProQuad gegen Masern, Mumps, Röteln und Windpocken in den Markt eingeführt.

Arzt Aufklaerung Patient

Neueinführung Rekovelle

13.02.2017 - Zum 15. Februar 2017 wird das neue Arzneimittel Rekovelle (Follitropin delta) zur Behandlung der weiblichen Unfruchtbarkeit in den Markt eingeführt.

Neue Medikamente

Neue Arzneimittel 1. Februar 2017

01.02.2017 - Zum 1. Februar 2017 sind über 110 neue Präparate für den deutschen Markt angemeldet worden. Darunter AFSTYLA und verschiedene pflanzliche Arzneimittel.

Hämatom am Knie

Neueinführung AFSTYLA

31.01.2017 - Zum 1. Februar 2017 wird das neue Arzneimittel AFSTYLA zur Behandlung von Hämophilie in den Markt eingeführt. Es enthält den Wirkstoff Lonoctocog alfa.

Ärzte im Gespräch

Multiple Myelome: Ixazomib als erster oraler Proteasom-Inhibitor verfügbar

24.01.2017 - Seit 15. Januar 2017 ist mit Ixazomib (Ninlaro) der erste orale Proteasom-Inhibitor zur Behandlung des multiplen Myeloms in Deutschland erhältlich.

Forschergruppe

Neueinführung Ninlaro

18.01.2017 - Zum 15. Januar 2017 wurde das neue Arzneimittel Ninlaro zur Behandlung des multiplen Myeloms in den Markt eingeführt. Ninlaro ist ein Ixazomib-haltiges Arzneimittel.

Cholangitis

Neueinführung Ocaliva

18.01.2017 - Am 15. Januar 2017 wurde das neue Arzneimittel Ocaliva in den Markt eingeführt. Das Arzneimittel hatte bereits 2016 von der Europäischen Arzneimittelagentur die Zulassung erhalten.

Asthma

Neueinführung Cinqaero

17.01.2017 - Zum 15. Januar 2017 wurde das Arzneimittel Cinqaero in den Markt eingeführt. Es enthält den Wirkstoff Reslizumab und wird zur Behandlung des eosinophilen Asthmase eingesetzt.

Diabetes

Fiasp - Zulassung für neues Turboinsulin

17.01.2017 - Die Europäische Arzneimittelagentur EMA hat dem neuen Turbo-Insulin Fiasp die Zulassung zur Behandlung von Diabetes mellitus erteilt.

Leukämie

Neueinführung Venclyxto

09.01.2017 - Zum 1. Januar 2017 wurde das neue Arzneimittel Venclyxto mit dem Wirkstoff Venetoclax in den Markt eingeführt.

Neue Medikamente

Neue Arzneimittel 1. Januar 2017

02.01.2017 - Zum 1. Januar 2017 sind über 110 neue Präparate für den deutschen Markt angemeldet worden, darunter der Mistel-Extrakt Bremistal, das Inhalationsmittel Bufori und verschiedene Imatinib-Generika.

Frau während der Chemotherapie

Neueinführung Canemes

02.01.2017 - Zum 1. Januar 2017 wurde das Nabilon-haltige Betäubungsmittel Canemes zur Behandlung von chemobedingter Nausea und Erbrechen in den Markt eingeführt.

Psoriasis am Ellbogen

Ixekizumab – neuer monoklonaler Antikörper gegen Psoriasis

21.12.2016 - Ixekizumab (Handelsname Taltz) soll als IL-17A-Inhibitor die Psoriasis-Behandlung erheblich verbessern.

Hepatitis Virus

Neueinführung Zepatier

09.12.2016 - Zum 15. Dezember 2016 wurde das neue Arzneimittel Zepatier mit der Wirkstoffkombination Elbasvir und Grazoprevir in den Markt eingeführt.

Patientenakte

Neueinführung Lartruvo

06.12.2016 - Lartruvo ist ein neues Krebsarzneimittel für die Behandlung von Weichgewebesarkomen. Das Arzneimittel enthält den Wirkstoff Olaratumab und zählt zu den sogenannten Orphan drugs. Es wurde zum 1. Dezember 2016 in den Markt eingeführt.

Patientenbetreuung

Neueinführung Ibrance

28.11.2016 - Ibrance ist ein neues Krebsarzneimittel für die Behandlung von Frauen mit bestimmten Brustkrebserkrankungen. Es enthält den Wirkstoff Palbociclib. Es wurde zum 1. Dezember 2016 in den Markt eingeführt.

Forscher analysen gemeinsam

Neueinführung Onivyde

15.11.2016 - Onivyde (Wirkstoff Irinotecan) ist ein Arzneimittel gegen Krebs, das zur Gruppe der „Topoisomerase-Hemmer“ gehört. Es wurde zum 15. November 2016 in den deutschen Markt eingeführt.

Einlegesohlen Schuhe

Maßgeschneiderte Einlegesohlen für Diabetes-Patienten

03.11.2016 - Bisher werden Einlegesohlen für Diabetiker in Handarbeit von Orthopädieschuhtechnikern hergestellt. Das soll sich aber ändern. Bald sollen 3D-Drucker diese Sohlen kostengünstig herstellen.

Infusion

Neueinführung Unituxin

01.11.2016 - Mit Unituxin (Wirkstoff Dinutuximab) ist ein neues Orphan-Arzneimittel zum 1. November 2016 in den deutschen Markt eingeführt worden.

Infusion

Neueinführung Xydalba

01.11.2016 - Zum 1. November 2016 wurde das Dalbavancin-haltige Arzneimittel Xydalba in den Markt eingeführt.

Neue Arzneimittel

Neue Arzneimittel 01. Oktober 2016

01.10.2016 - Zum 1. Oktober 2016 sind mehr als 280 neue Präparate für den deutschen Markt angemeldet worden, darunter FibClot, Kisplyx und Ongentys.

Apothekerin schaut auf ein Medikament

Neueinführung Ongentys

01.10.2016 - Ongentys (Wirkstoff Opicapon) ist als adjuvante Behandlungsoption zu Levodopa/DOPA-Decarboxylase-Hemmern (DDCI) bei erwachsenen Patienten mit Parkinson-Krankheit vorgesehen.

Rosenwurz

Neueinführung rhodiolan®

01.09.2016 - Ab 1. September 2016 ist rhodiolan® mit dem Wirkstoff Rhodiola rosea als pflanzliches Arzneimittel gegen Stress erhältlich.

Darm

Neueinführung Lonsurf

15.08.2016 - Lonsurf ist ein neues Zytostatikum zur Behandlung von Patienten mit metastasierendem kolorektalen Karzinom.

Mann schläft am Steuer

Neueinführung Wakix

06.08.2016 - Wakix (Pitolisant) ist ein neues Arzneimittel zur Behandlung der Narkolepsie. Narkolepsie ist eine seltene Krankheit und das Arzneimittel gehört damit zur Gruppe der sogenannten Orphan drugs (Arzneimittel gegen seltene Leiden).

Hepatitis Virus

Neueinführung Epclusa

04.08.2016 - Epclusa wirkt antiviral. Es wird zur  Behandlung von Erwachsenen mit chronischer Hepatitis C eingesetzt.

Nervenzellen

Neueinführung Zinbryta

03.08.2016 - Zinbryta ist ein neues Arzneimittel zur Behandlung der schubförmigen multiplen Sklerose.

Blindenhund

Neueinführung Hetlioz

01.08.2016 - Das neu zugelassene Medikament Hetlioz enthält den Wirkstoff Tasimelteon und wird zur Behandlung von Schlaf-Wach-Störungen bei völlig blinden Erwachsenen ohne Lichtwahrnehmung eingesetzt.

Depressioenen

Neueinführung MilnaNeurax

01.08.2016 - Das neu zugelassene Milnaneurax enthält den Wirkstoff Milnacipran und kann jetzt auch in Deutschland zur Behandlung Erwachsener mit Major Depression eingesetzt werden.

Krebspatient

Neueinführung Darzalex

21.07.2016 - Darzalex (Daratumumab) ist ein Krebsarzneimittel, das zur Gruppe der sogenannten Orphan drugs gehört und im Juni in den deutschen Markt eingeführt wurde.

Hämatom am Knie

Neueinführung Idelvion

21.07.2016 - Idelvion ist ein Arzneimittel, das zur Therapie und Prophylaxe von Blutungen Hämophilie B- Patienten zugelassen ist. Es wird vor allem bei Patienten ab 65 Jahren eingesetzt. Das Medikament kann aber auch bei jüngeren Patienten verwendet werden.

Homoeopathisches Arzneimittel

Neueinführung Neodolor

09.07.2016 - Zum 1. Juli 2016 wurde das Medikament Neodolor eingeführt, ein neues natürliches Kopfschmerzmittel, das eine Kombination aus 5 bewährten Arzneipflanzen beinhaltet.

Schizophren

Neueinführung Trevicta

04.07.2016 - Im Juni hat Janssen-Cilag das Antipsychotikum Trevicta als Depot-Arzneimittel mit Langzeitwirkung eingeführt.

Neue Medikamente

Neue Arzneimittel 1. Juli 2016

02.07.2016 - Mehr als 130 neue Pharmazentralnummern sind zum 1. Juli 2016 angemeldet worden, darunter Homöopathika, Reimporte, Generika, das Antidiarrhoikum Yomogi 250 und Trevicta.

Frau in Behandlung

Erste klinisch geprüfte hormonfreie Therapie zur Behandlung vaginaler Atrophie bei postmeopausalen Frauen

08.06.2016 - Senshio ist ein Arzneimittel zur Behandlung der vulvovaginalen Atrophie. Das Arzneimittel ist seit Mai 2016 im Markt.

Blister Medikament

Selexipag: Neues Langzeittherapeutikum bei pulmonaler Hypertonie

03.06.2016 - Selexipag (Uptravi der Firma Actelion) hat von der EU-Kommission am 12. Mai 2016 die Zulassung zur oralen Langzeittherapie der pulmonal arteriellen Hypertonie (PAH) erhalten.

Kind mit Depressionen

Neueinführung Intuniv

01.06.2016 - Intuniv enthält den Wirkstoff Guanfacin und ist seit Kurzem für die Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitäts-Syndrom (ADHS) zugelassen.

Digitale Welt

Neueinführung Imlygic

01.06.2016 - Imlygic enthält den Wirkstoff Talimogen laherparepvec und ist zur Behandlung von Erwachsenen mit nicht resezierbarem, lokal oder entfernt metastasiertem Melanom (Stadium IIIB, IIIC und IVM1a) ohne Knochen-, Hirn-, Lungen- oder Viszeral-Beteiligung indiziert.

Ärzte im Gespräch

Neueinführung Empliciti

01.06.2016 - Empliciti ist ein neu zugelassenes immunstimulierendes und indirekt zytotoxisch wirkendes Medikament und wird zur Therapie von erwachsenen Patienten mit Multiplem Myelom.

Frau in Behandlung

Neueinführung Galafold

01.06.2016 - Galafold enthält den Wirkstoff Migalastat. Das Medikament ist für die First-Line-Therapie zur von gesicherter Morbus-Fabry-Diagnose (Galaktosidase A Mangel) zugelassen.

Hämatom am Knie

Neueinführung Alprolix

01.06.2016 - Alprolix enthält den Wirkstoff Eftrenonacog alfa (rFIXFc) und wird zur Behandlung von Patienten aller Altersgruppen mit Hämophilie B (Christmas-Krankheit) eingesetzt.

Menopause

Lenzetto – erstes Estradiol-Spray für die Hormonersatztherapie

24.05.2016 - Mit Lenzetto ist das erste Estradiol-Spray für die Hormonersatztherapie von Frauen im Klimakterium auf dem deutschen Markt erhältlich.

Lunge

Necitumumab  neue Option bei Lungenkrebs

24.05.2016 - Seit April 2016 ist ein neues Medikament zur Behandlung fortgeschrittener Stadien eines plattenepithelialen, nicht kleinzelligen Lungenkarzinoms auf dem deutschen Markt.

Vorsorgeuntersuchung

Neuer Test für Darmkrebs-Screening

02.05.2016 - Ab Oktober soll es einen quantitativen immunologischen fäkalen Okkultbluttests (iFOBT) geben.

Adipostitas (Fettsucht)

Markteinführung von Liraglutid bei Adipositas

18.04.2016 - Das Inkretinmimetikum Liraglutid (Handelsname Saxenda von Novo Nordisk) ist seit Anfang April 2016 auch zur Gewichtsabnahme bei Übergewicht und Adipositas erhältlich.

Hämatom am Knie

Iblias - neues Arzneimittel zur Behandlung von Hämophilie A

09.03.2016 - Iblias ist ein Arzneimittel, das zur Behandlung und Vorbeugung von Blutungen bei Patienten mit Hämophilie A eingesetzt werden soll.

Neueinführung Tagrisso

Neueinführung Tagrisso

01.03.2016 - Tagrisso ist ein neu zugelassenes Zytostatikum mit dem Wirkstoff Osimertinib.

Frau in Behandlung

Neueinführung X-Systo

01.03.2016 - X-Systo ist als oral wirksames Antibiotikum zur Behandlung akuter unkomplizierten Zystitis durch Mecillinam-sensible Bakterien zugelassen.

Sonnenschirm

Neueinführung Scenesse

15.02.2016 - Das neu zugelassene Scenesse enthält den Wirkstoff Afamelanotid, der als synthetisches „Bräunungshormon“ vor den Symptomen der erythropoetischen Protoporphyrie (EPP) schützt und die symptomfreie Verweildauer im Sonnenlicht deutlich verlängert.

Obizur

Neueinführung Obizur

01.02.2016 - Obizur enthält den Wirkstoff Susoctocog alfa und wird zur Behandlung von Blutungsepisoden bei Erwachsenen mit erworbener Hämophilie A durch Autoantikörper gegen Faktor VIII eingesetzt.

Lunge

Neueinführung Nucala

01.02.2016 - Nucala enthält den Wirkstoff Mepolizumab und wurde zur Zusatzbehandlung bei schwerem refraktärem eosinophilem Asthma bei erwachsenen Patienten zugelassen.

Herzinsuffizienz

Neueinführung Entresto

01.01.2016 - Entresto ist das erste neue Arzneimittel gegen Herzinsuffizienz, das seit 10 Jahren auf den Markt gekommen ist. Es enthält eine Kombination aus einem bekannten Angiotensin-II-Rezeptor-Blocker und einem Angiotensin-Rezeptor/Neprolysin-Inhibitor (ANRI).

Hämatom am Knie

Neueinführung Elocta

01.01.2016 - Elocta enthält den Wirkstoff Efmoroctocog alfa (rFVIIIFc) und wurde zur Prophylaxe und Behandlung von Blutungen bei Patienten mit Hämophilie A (angeborener Faktor VIII-Mangel) zugelassen.

Neueinführung Praxbind

Neueinführung Praxbind

01.01.2016 - Praxbind wurde Ende 2015 in einem beschleunigten Prüfverfahren zugelassen und ist jetzt auf dem deutschen Markt erhältlich.

Apotheker recherchiert Online

Markteinführung für Olaparib, Secukinumab und Vasopressin

14.08.2015 - Olaparib (Lynparza von Astra-Zeneca), Secukinumab (Cosentyx von Novartis Pharma) und Vasopressin (Empressin von Amomed Pharma) erweitern die Therapieoptionen bei Ovarialkarzinom, Plaque-Psoriasis und katecholaminrefraktärer Hypotonie bei septischem Schock.

Akynzeo

Akynzeo - neu ab Juni 2015

01.07.2015 - Akynzeo der Firma Helsinn Birex Pharmaceuticals Ltd. hat von der EU-Kommission Anfang Juni 2015 die Zulassung erhalten.

Depressioenen

Neues Antidepressivum Vortioxetin seit Mai 2015 erhältlich

01.06.2015 - Vortioxetin (Brintellix der Firma Lundbeck) ist seit Mai 2015 zur Behandlung von Major Depressionen bei Erwachsenen erhältlich.

Mysimba - Neue Diätpille auf dem Markt

Mysimba neue Diätpille auf dem Markt

27.04.2015 - Mit Mysimba erweitert sich das Portfolio der Schlankheitsmittel um ein zentral wirksames Arzneimittel in retardierter Form. Die Diätpille enthält eine Fixkombination aus dem Antidepressivum Bupropion und dem Opiat-Antagonisten Naltrexon.

Diabetes

Neues Kombinationspräparat zur Behandlung von Diabetes

01.04.2014 - Neues Kombinationspräparat zur Behandlung von Diabetes mellitus seit Februar auf dem deutschen Markt erhältlich.

  • Teilen
  • Teilen
  • Teilen
  • BookmarkMerken
  • Drucken
  • Empfehlen
Anzeige