Neurologie

Hier finden Sie aktuelle News und Infos zu Medikamenten, Wirkstoffen, Studien, Krankheiten und Leitlinien in Neurologie und Nervenheilkunde.

News im Bereich Neurologie

Neurologische-Untersuchung

Leitlinie „Diagnostik bei Polyneuropathien“ überarbeitet

18.04.2019 - Anfang April wurde die aktualisierte Leitlinie „Diagnostik der Polyneruropathie“ veröffentlicht. Das teilt die Deutsche Gesellschaft für Neurologie (DGN) mit und informiert über die Neuerungen und wichtigsten Empfehlungen.

Cannabinoide in der Medizin

Verantwortungsvoller Umgang mit Medizinalcannabis & Cannabisarzneimitteln

18.04.2019 - Medizinische Fachgesellschaften und Fachverbände warnen gemeinsam vor einem unkritischen Einsatz von Cannabis und appellieren an Ärztinnen, Ärzte, Fachgesellschaften, Krankenkassen, Politiker und Journalisten.

Hund schnüffelt

Hunde riechen epileptische Anfälle

17.04.2019 - Hunde können Geruchsproben, die während eines epileptischen Anfalls genommen wurden, von Proben aus anfallsfreien Phasen unterscheiden.

Migräne

Untersuchung zu alkoholischen Getränken als Migräne-Triggerfaktoren und deren Einfluß auf das Alkoholkonsumverhalten von Migränepatienten

17.04.2019 - In der vorliegenden Studie wurden der Effekt von alkoholischen Getränken als Triggerfaktor für Migräneattacken sowie der Einfluß auf das Alkoholkonsumverhalten von Migränepatienten untersucht.

Forscher analysen gemeinsam

Pregabalin und Gabapentin zu häufig verordnet

16.04.2019 - Eine Forschungsgruppe identifizierte eine steigende Anzahl von Verschreibungen bei chronischen Schmerzen bei einer hohen Therapieabbruchrate von 61%. Dies läßt auf einen mangelnden therapeutischen Effekt oder das Auftreten von Nebenwirkungen schließen.

Multiple Sklerose Schriftzug

Lemtrada: Anwendung bei Multiple Sklerose (MS) eingeschränkt

13.04.2019 - Die Europäische Arzneimittel Agentur (EMA) hat eine Überprüfung des Multiple-Sklerose-Arzneimittels Lemtrada (Alemtuzumab) eingeleitet, nachdem neue Berichte über immunvermittelte Erkrankungen sowie über Herz/ Kreislauf-Probleme einschließlich Todesfällen, eingegangen sind.

MRT Gehirn

Gliome: Therapieansprechen besser beurteilen dank Algorithmus

10.04.2019 - Forscher aus Heidelberg haben eine Künstliche Intelligenz entwickelt, die das Therapieansprechen bei Gliomen zuverlässiger und schneller prognostizieren kann. Auch die Vorhersage des Gesamtüberlebens gelang besser.

Laptop Stethoskop

Schlaganfalltherapie auf dem Land: Unterstützung durch Telemedizin?

10.04.2019 - Bei einem Schlaganfall zählt jede Minute, damit bleibende Schäden im Gehirn vermieden werden. Die Telemedizin könnte hierbei eine Unterstützung auf dem Land bieten, wo es keine flächendeckende Versorgung mit Stroke Units gibt.

Alzheimer, Demenz

Schlechte Nachrichten für Alzheimer-Patienten - Aus für Aducanumab

04.04.2019 - Zwei Phase 3-Studien zu Wirksamkeit und Sicherheit von Aducanumab im frühen Stadium der Alzheimer Krankheit wurden gestoppt. Zwischenanalysen hatten ergeben, dass die Studien ihr Ziel verfehlen.

Nervenzellen

Lacosamid in der Behandlung bei Nav1.7 Small Fiber Neuropathie

03.04.2019 - In der vorliegenden Studie wurden die Wirksamkeit und Sicherheit von Lacosamid, welches einen vielversprechenden Therapieansatz für die Small Fiber Neuropathie darstellt, untersucht.

Antikoerper und Zellen

Neueinführung Emgality (Galcanezumab) zur Migräne-Prophylaxe

29.03.2019 - Emgality ist indiziert zur Migräne-Prophylaxe bei Patienten mit mindestens vier Migränetagen im Monat. Der Wirkstoff Galcanezumab bindet CGRP und hemmt somit dessen biologische Aktivität.

Infobrief

Informationsbrief zu ASS 100 Hexal Tabletten

26.03.2019 - Mehrere Chargen von ASS 100 Hexal Tabletten wurden irrtümlich mit dem im Rahmen der EU-Fälschungsrichtlinie verwendeten 2D Data Matrix Code versehen. Das Arzneimittel ist aber lediglich apotheken- und nicht verschreibungspflichtig und muss somit nicht mit dem Code gekennzeichnet werden.

Arteriendissektion

Thrombozytenaggregationshemmer und Antikoagulantien sind gleichwertig bei CAD

21.03.2019 - In der vorliegenden Studie wurde untersucht, ob bei Patienten mit einer zervikalen Gefäßdissektion zur Prophylaxe eines Schlaganfalls eine Therapie mit Thrombozytenaggregationshemmern oder Antikoagulantien effektiver ist.

Parkinson

Parkinson: mehr Carbidopa bei Einsatz von COMT-Hemmern

20.03.2019 - Studiendaten zeigen, dass sich die Off-Zeiten reduzieren, wenn die Carbidopadosis bei gleichzeitigem Einsatz von COMT-Hemmern gesteigert wird.

Polymedikation Patient

Chronische Rückenschmerzen: Was ist gesichert in der Pharmakotherapie?

19.03.2019 - Therapie mit Nichtsteroidalen Antirheumatika, bei unzureichender Wirkung Behandlungsversuch mit Opioiden, Antidepressiva nur bei diagnostizierter zusätzlicher Depression – das ist das Fazit einer Übersichtsarbeit zur Pharmakotherapie bei chronischen Rückenschmerzen.

MRT

Neuer MRT-fähiger Biomarker für Therapieansprechen von Gliomen

18.03.2019 - Wissenschaftlern ist es gelungen, den Proteingehalt von Hirntumoren im 7-Tesla-MRT sichtbar zu machen. Diesen Proteingehalt konnten sie mit dem Therapieansprechen und dem Überleben der Patienten korrelieren.

Impfstoff

Gürtelrose-Impfung wird Kassenleistung

15.03.2019 - Die Schutzimpfung gegen Gürtelrose wird für Personen ab dem 60. Lebensjahr und für Personen ab 50 mit besonderen gesundheitlichen Risiken zur Kassenleistung.

Arzt hält die Hand einer älteren Dame

Statine senken kardiovaskuläres Risiko auch bei älteren Menschen

11.03.2019 - Eine Statin-Therapie schützt nicht nur jüngere Menschen vor Herz-Kreislauferkrankungen und deren Folgen. Einer aktuellen Studie zufolge reduzieren Cholesterinsenker auch bei älteren Personen das Risiko von Herzinfarkt und Schlaganfall.

Nervenzellen

Diabetische periphere Neuropathie: Risikofaktoren

08.03.2019 - Chinesische Forscher bestätigten kausale Zusammenhänge verschiedener vermuteter Risikofaktoren in einer Metaanalyse mit über 12.000 Fällen.

Schlaganfall

Andexanet alfa stoppt Blutungen durch NOAKs

07.03.2019 - Andexanet alfa wirkt im Notfall als Antidot gegen die nicht-Vitamin-K-antagonistischen oralen Antikoagulantien Rivaroxaban und Apixaban.

Behinderung

Multiple Sklerose: Behandlungsstrategie überdenken

06.03.2019 - Retrospektive Daten zeigen, praxisübliche Eskalationsansätze sind möglicherweise unzureichend, um ungünstige langfristige Ergebnisse zu verhindern.

Warnhinweis Arzneimittel

Brivudin und 5-Fluoropyrimidine: Potenziell tödliche Interaktion

06.03.2019 - Die Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft erinnert anlässlich aktueller Fallberichte mit teils tödlichem Ausgang an die Wechselwirkung zwischen Brivudin und 5-Fluoropyrimidinen.

Cannabinoide in der Medizin

Cannabinoide bei ALS mit spastischer Symptomatik

05.03.2019 - Studienergebnisse zeigen, dass Patienten mit ALS und spastischer Symptomatik von einer Therapie mit einem Cannabis-Kombinationspräparat (Nabiximols) profitieren.

Aktive Senioren

Link zwischen Muskel und Gehirn: warum Sport das Fortschreiten von Alzheimer bremst

05.03.2019 - Mangelnde Bewegung ist einer der Risikofaktoren zur Entwicklung einer Alzheimer-Demenz. Auch das Fortschreiten der Erkrankung kann durch Sport verlangsamt werden. Eine mögliche physiologische Grundlage dafür haben Forscher entdeckt.

Infobrief

Informationsbrief Inovelon 40 mg/ml: Falsche Zahl auf Skala der Dosierspritze

04.03.2019 - Bei einigen Chargen von Inovelon 40 mg/ml ist es zu einem fehlerhaften Aufdruck in der Skala der Dosierspritze gekommen. Welche Chargen betroffen sind und was zu beachten ist, darüber berichtet der Hersteller in einem Infobrief.


Ältere Nachrichten aus der Neurologie finden Sie im Archiv unserer Neurologie Nachrichten.


  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • MerkenMerken
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden
Anzeige

Neurologie

Neurologische Erkrankungen

Neurologie-Kongresse

Neurologische Krankheiten

Newsletter