Spätinfantile NCL: Hoffnung durch intraventrikuläre Cerliponase alfa-Infusion

Bei der spätinfantilen Neuronalen Ceroid-Lipofuszinose, einer Form der seltenen Kinderdemenz, gibt es einen neuen Behandlungsansatz: Der Krankheitsverlauf kann durch eine Enzymersatztherapie mit Cerliponase alfa gebremst werden.

Not authorised

Liebe Leserin, lieber Leser,

der Inhalt dieses Artikels ist nur für medizinische Fachkreise zugelassen. Wenn Sie zu diesen Fachkreisen gehören, melden Sie sich bitte auf unserer Seite an. Sie werden dann automatisch auf die gewünschte Seite weitergeleitet.

RegistrierungAnmeldungVorteile
  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • Auf Google+ teilenTeilen
  • MerkenMerken
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden
Anzeige