Vitamin B3 zeigt positive Wirkung bei Parkinson

Nicotinamid-Ribosid, eine Form von Vitamin B3, könnte einen neuen Therapieansatz bei Parkinson darstellen. Die Substanz schützt Neurone vor dem Absterben – zumindest in Zellkultur und im Tiermodell.

Not authorised

Liebe Leserin, lieber Leser,

der Inhalt dieses Artikels ist nur für medizinische Fachkreise zugelassen. Wenn Sie zu diesen Fachkreisen gehören, melden Sie sich bitte auf unserer Seite an. Sie werden dann automatisch auf die gewünschte Seite weitergeleitet.

RegistrierungAnmeldung
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • Auf Google+ teilenTeilen
  • MerkenMerken
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden
Anzeige