Onkologie Nachrichten

Hier finden Sie alle Nachrichten und Meldungen aus dem Bereich Onkologie und Krebsmedizin in chronologischer Reihenfolge.

HPV

Cisplatin bleibt Standard bei HPV-positivem Low-Risk Oropharynxkarzinom

17.01.2019 - Eine Studie untersuchte, ob es möglich ist, die Toxizität der Radiochemotherapie mit Cisplatin durch Ersatz durch Cetuximab zu reduzieren, bei gleichzeitig erhaltener antitumoraler Wirkung.

Brust-Drüsengewebe-stilisiert

Risikomarker falsch-positive Mammographiebefunde

17.01.2019 - Ein falsch-positives Ergebnis beim Brustkrebsscreening ist offenbar ein Risikomarker für eine spätere Brustkrebserkrankung.

Infobrief

Informationsschreiben zur Liefersituation von Erwinase 10.000 I.E. - Januar 2019

17.01.2019 - Jazz informiert über weitere Lieferverzögerungen bei Neuaufträgen von Erwinase. Basierend auf den vorliegenden Informationen erwartet das Unternehmen die Lieferungen im März 2019 wieder aufnehmen zu können.

Lunge

Neueinführung Alunbrig (Brigatinib) bei NSCLC

15.01.2019 - Alunbrig ist ein neues Brigatinib-haltiges Arzneimittel, das zur Behandlung von ALK-positivem, fortgeschrittenem, nicht-kleinzelligen Lungenkarzinom (NSCLC) indiziert ist.

Testreihen

2019: Neue Krebsmedikamente und Antibiotika erwartet

08.01.2019 - Der Verband der forschenden Pharma-Unternehmen in Deutschland erwartet 2019 vor allem neue Krebsmedikamente und Antibiotika. Rund 30 Neuzulassungen sollen helfen, die Versorgung von Patienten zu verbessern.

Galle und Pankreas

Pankreas-Karzinom: Inzidenz und Sterberaten steigen

07.01.2019 - Die Sterberaten bei Bauchspeicheldrüsenkrebs haben in der EU zwischen 1990 und 2016 um 5% zugenommen, so Experten.

Arzneimittel Abgabe

2018: Neue Medikamente gegen Krebs, Stoffwechselerkrankungen und Orphan Diseases

04.01.2019 - Im Jahr 2018 wurden überdurchschnittliche viele Medikamente mit neuen Wirkstoffen zugelassen und auf den Markt gebracht. Am meisten profitieren Patienten mit Krebs, Stoffwechselerkrankungen und Orphan Diseases.

Arzneimittelfälschung

Alimta 500 mg - Fälschung von Reimport aufgetaucht

27.12.2018 - Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) weist auf Fälschungen des Arzneimittels Alimta® 500 mg (Wirkstoff Permetrexed) hin, die in Deutschland bei mehreren Parallelvertreibern entdeckt wurden.

Testauswertung

Prostatakrebs: neuer Index zur Prognose der Tumoraggressivität

20.12.2018 - Forscher entwickelten ein Computermodell, mit dem sie im Tumor auftretende Mutationen und deren Auswirkungen auf die klinische Situation des Patienten vorhersagen können.

Leukämie

Fernziel: Absetzen der zielgerichteten Therapie bei CLL

20.12.2018 - Die Kombination von Ibrutinib und Venetoclax bei CLL könnte die Krankheit soweit eradizieren, dass ein Absetzen möglich ist. Dies zeigen Daten, die auf dem ASH 2018 präsentiert wurden.

Gehirntumor

Glioblastom: Kombination aus neun Wirkstoffen zeigt Erfolge

19.12.2018 - Die Zwischenauswertung einer Proof-of-Concept-Studie zeigt eine sehr gute Verträglichkeit und Progressionsfreiheit bei Patienten mit Rezidiv.

Ixazomib

Multiples Myelom: Mit Proteasom-Inhibitor nach ASCT länger progressionsfrei

19.12.2018 - Bislang ist zur Erhaltungstherapie nach ASCT beim Multiplen Myelom nur Lenalidomid zugelassen. Auf dem ASH 2018 wurden viel versprechende Daten für eine Erhaltungstherapie mit dem Proteasom-Inhibitor Ixazomib vorgestellt.

Frau nimmt Tablette zu sich

Metformin: Verhindert Antidiabetikum tatsächlich hepatozelluläre Karzinome?

17.12.2018 - Metaanalysen bewerteten den Zusammenhang zwischen Metformin und einem reduzierten Krebsrisiko unterschiedlich. Nun belegen Daten einer Kohortenstudie den positiven Effekt.

Ultraschall Brust

Hoher Getreideverzehr senkt Neuropathie-Risiko unter Taxan-Therapie

13.12.2018 - Gegen die Chemotherapie-induzierte periphere Neuropathie gibt es bisher keine suffizienten Maßnahmen. Vielmehr stellt die periphere Neuropathie eine dosislimitierende Nebenwirkung der Taxan-Therapie dar.

Forscher wertet Ergebnisse aus

Astrozytom: neue Therapieansätze für Tumorzellen in der Ruhephase

13.12.2018 - Wissenschaftler untersuchten das pilozytische Astrozytom und identifizierten regulatorische Proteine, die für Prognose und Therapie hilfreich sein könnten.

Rituximab

Schwere Immundefekte nach Behandlung mit Rituximab

11.12.2018 - Zwei Fallberichte zeigen, dass während und auch lange nach der Behandlung mit Rituximab schwere Immundefekte mit protrahierter Depletion der B-Lymphozyten und/oder Hypogammaglobulinämie vorkommen können.

Pankreaskarzinom

Bessere Vorhersage der Überlebenszeit beim Pankreaskarzinom

06.12.2018 - Anhand von Daten aus der klinischen Routinepraxis entwickelten Forscher ein Nomogramm zur präziseren Vorhersage des Überlebens nach Behandlung mit Nab-Paclitaxel plus Gemcitabin.

Risikomanagement

Aktueller Hormonersatz in Menopause birgt hohes Brustkrebsrisiko

06.12.2018 - Eine aktuelle Hormonersatztherapie verdoppelt das Brustkrebsrisiko. Dieses Risiko verliert sich aber nach Absetzen der Therapie, wie Studienergebnisse zeigen.

Prostata

Lokale Bestrahlung verlängert Überleben bei Prostatakrebs

05.12.2018 - Studienergebnisse werfen ein neues Licht auf die Prostata-Strahlentherapie, die zu einer Standardtherapieoption bei neu diagnostiziertem Prostatakrebs und geringer Tumorlast werden könnte.

Lieferengpässe

Liefersituation Erwinase November 2018

04.12.2018 - Die Firma Jazz informiert, dass es derzeit Lieferverzögerungen bei Neuaufträgen von Erwinase gibt. Basierend auf den derzeit vorliegenden Informationen erwartet der Hersteller, die Lieferungen im Januar 2019 wieder aufnehmen zu können.

Leukozyten

Pelmeg - neues Pegfilgrastim-Biosimilar

30.11.2018 - Die EU-Kommission hat Pelmeg® (B12019), ein Biosimilar von Neulasta (Pegfilgrastim), zugelassen und schließt sich damit dem positiven Votum der EMA an.

Brust-Drüsengewebe-stilisiert

Brustkrebs-Screening: Fast ein Drittel der Mammakarzinome nicht erkannt

22.11.2018 - Bei Frauen mit erhöhtem familiärem Brustkrebsrisiko soll die Teilnahme an einem Hochrisiko-Screening-Programm die Detektion von auffälligen Läsionen sicherstellen. Doch auch im MRT werden Karzinome übersehen.

Karzinom

HPV-positives Oropharynxkarzinom: Cisplatin und Strahlentherapie bleiben Standard

21.11.2018 - Studiendaten zeigen bei HPV-positivem Oropharynxkarzinom unter Cetuximab ähnliche Toxizitätsraten wie unter Cisplatin – bei schlechterer Tumorkontrolle.

Antikoerper und Zellen

Immuntherapie bei jungen Patienten mit Neuroblastom wird verträglicher

21.11.2018 - Daten einer klinischen Studie zeigen, dass der Antikörper Dinutuximab beta allein genauso gut wirkt wie die ausgesprochen nebenwirkungsreiche Kombination aus Antikörper und Zytokinen.

Brust abtasten

Fördern Softdrinks Brustkrebs?

14.11.2018 - Offenbar haben Frauen, die lebenslang häufig Cola & Co konsumierten, jenseits der Wechseljahre ein erhöhtes Brustkrebsrisiko. Dies lassen erste Ergebnisse einer Studie vermuten.

Schwangere Babybauch

Schwangerschaft senkt Brustkrebsrisiko – unter bestimmten Bedingungen

13.11.2018 - Es ist bekannt, dass Schwangerschaften einen gewissen Schutz vor Brustkrebs bieten können. Ab welcher Schwangerschaftswoche die protektive Wirkung beginnt, war bislang unbekannt. Eine Studie hat jetzt das Zeitfenster für eine schwangerschaftsbedingte Brustkrebsrisiko-Reduktion definiert.

Leberflecken-Melanom

Dysplastischer Naevus: Was tun bei inkompletter Resektion?

08.11.2018 - Weist der Schnittrand eines exzidierten Naevus dysplastische Zellen auf, muss nicht zwingend nachreseziert werden. Es genügt offenbar die Nachkontrolle, so die Ergebnisse einer aktuellen Studie.

Monoklonaler Antikörper

SchlosssymbolCheckpoint-Inhibitoren: Assoziation von Kachexie und katabolischer Clearance mit Gesamtüberleben

08.11.2018 - Forscher fanden bei fortgeschrittenem Melanom und nicht kleinzelligem Lungenkrebs eine stärkere Assoziation des Gesamtüberlebens mit der Clearance-Rate als mit der verabreichten Dosis von Pembrolizumab.

Trastuzumab

SchlosssymbolHerzuma EU-Zulassung für 420 mg Durchstechflasche

08.11.2018 - Für das Trastuzumab-Biosimilar Herzuma wurde die EU-Zulassung für eine größere Durchstechflasche mit 420 mg erteilt. Das Biosimilar wird zur Behandlung von Patienten mit HER2-positivem Mamma- und Magenkarzinom eingesetzt.

Pankreas (Bauchspeicheldrüse)

Neueinführung Zanosar bei Pankreastumoren

07.11.2018 - Das Chemotherapeutikum Zanosar (Wirkstoff Streptozocin) wird in Kombination mit 5-Fluorouracil zur Behandlung von erwachsenen Patienten mit inoperablen Pankreastumoren angewandt.

Blutdruckmessung

Moderat erhöhtes Lungenkrebsrisiko durch ACE-Hemmer

07.11.2018 - Bluthochdruckpatienten, die ACE-Hemmer länger als fünf Jahre einnehmen, haben ein moderat höheres Risiko an Lungenkrebs zu erkranken als Patienten, die mit anderen Wirkstoffen behandelt werden.

Frau telefoniert mit Handy

Kein Krebs durch Handystrahlung

06.11.2018 - Erst kürzlich publizierte das National Toxicology Program die Mitteilung, dass Handystrahlung Krebs verursache. Die FDA distanziert sich jetzt von dieser Warnmeldung und sieht keine erhöhte Karzinom-Gefahr für den Menschen durch Mobiltelefone.

Brust-Drüsengewebe-stilisiert

Neueinführung Verzenios bei Brustkrebs

06.11.2018 - Verzenios wird als antineoplastisches Arzneimittel zur Behandlung von Frauen mit HR-positivem, HER2-negativem lokal fortgeschrittenem oder metastasiertem Brustkrebs angewandt. Verzenios enthält den Wirkstoff Abemaciclib.

Infobrief

Informationsbrief Erwinase - Oktober 2018

02.11.2018 - Die Firma Jazz Pharmaceuticals Germany GmbH gibt anlässlich des Lieferengpasses von Erwinase Anwendungshinweise für die Verwendung weiterer Chargen.

Antikoerper und Zellen

Urotheliales Blasenkarzinom: neoadjuvante Gabe von Pembrolizumab

29.10.2018 - Pembrolizumab kann bei muskelinvasivem Urothelialkarzinom laut Studie ein wirkungsvolles Neoadjuvans sein.

Untersuchung Mund Rachen

Ist eine De-Eskalation der Radiotherapie bei HPV-positivem Oropharyngealem Krebs möglich?

26.10.2018 - Müssen HPV-positive Patienten mit guter Prognose den gleichen Belastungen und Risiken durch die Therapie ausgesetzt werden wie Hochrisiko-Patienten? Dr. Esat Mahmut Ozsahin erörtert die verschiedenen Aspekte in seinem Vortrag beim Esmo-Kongress 2018.

Lunge

13 Lektionen zu Checkpoint Inhibitoren bei NSCLC

26.10.2018 - Checkpoint-Inhibitoren sind hervorragende Therapeutika. Aber häufig mangelt es an einer sinnvollen Anwendung. Diese 13 Lektionen vom ESMO-Kongress 2018 können die Therapie verbessern.

Brust-Drüsengewebe-stilisiert

Luminaler Brustkrebs: Strategien für die Immuntherapie

26.10.2018 - Ende der 90er-Jahre wurden Mammakarzinome molekulargenetisch untersucht und in Subtypen unterteilt, die auf verschiedene Therapiekonzepte ansprechen. Dank moderner Analysetechniken wie Genexpressionsanalysen gibt es nun eine Reihe von neuen Ansatzpunkten, die in einem Vortrag auf dem ESMO 2018 Kongress vorgestellt wurden.

Ultraschall Brust

HER2-positiver Brustkrebs: erste Ansätze für Immuntherapien

26.10.2018 - Es gibt erste Ansätze das immunogene und inflammatorische Potenzial HER2-positiver Tumoren zu untersuchen und Immuntherapeutika für die adjuvante Therapie im späteren Erkrankungsstadium nutzbar zu machen, wie ein Vortrag auf dem ESMO 2018 zeigte.

Nieren

Nierenzellkarzinom: Wird die kombinierte Immuntherapie bald neuer Behandlungsstandard?

26.10.2018 - Dr. Laurence Albiges erläuterte Daten aus der aktuellen JAVELIN Renal 101-Studie (Phase III), in der Axitinib plus Avelumab mit Sunitinib verglichen wurde. Die Daten könnten zu einem neuen Behandlungsstandard bei Nierenzellkarzinomen führen.

Blasentumor

Neue Erstlinientherapien für das metastasierte Urothelialkarzinom

26.10.2018 - Kürzlich wurde der Algorithmus für die Erstlinientherapie des metastasierten Urothelialkarzinoms geändert. Patienten, die für eine Cisplatin-basierte Therapie nicht geeignet sind, können nun eine Immuntherapie erhalten. Ein Bericht vom ESMO-Kongress 2018.

Genom

Brustkrebs: Genomanalyse liefert neue Ansatzpunkte für die Entwicklung von Immuntherapien

25.10.2018 - Die Immuntherapie hat bei vielen Tumorarten revolutionäre Behandlungsergebnisse ermöglicht. Eine Untersuchung der genetischen Determinanten der Immunantwort könnte die Basis für eine deutliche Verbesserung der Immuntherapie auch bei Brustkrebs sein, so Prof. Curigliano auf dem ESMO-Kongress 2018.

Mammographie

Vielversprechende Kombinationstherapien beim triple-negativen Brustkrebs

25.10.2018 - Bei der Monoimmuntherapie des triple-negativen Brustkrebses wurden mit Avelumab, Pembrolizumab oder Atezolizumab schon beeindruckende Ergebnisse erzielt – jedoch nur bei einem Teil der Patientinnen. Nun gibt es Daten aus Kombinationsstudien mit Chemotherapeutika – vorgestellt auf dem ESMO 2018 Kongress in München.

CT Kopf

Immuntherapien von Kopf-Hals-Tumoren: Wie bewerten wir den Studienerfolg?

24.10.2018 - Kliniker stehen vor der Aufgabe, den Nutzen von immer mehr und immer komplexeren Immuntherapien zu bewerten. Sandrine Faivre erläuterte das Vorgehen im Rahmen von Studien an Patienten mit Kopf-Hals-Tumoren in ihrem Vortrag auf dem ESMO-Kongress 2018.

Neueinführung Imfinzi bei NSCLC

Neueinführung Imfinzi bei NSCLC

24.10.2018 - Imfinzi (Wirkstoff Durvalumab) ist als Monotherapie zur Behandlung des nicht-kleinzelligen Lungenkarzinoms (NSCLC, Stadium III) bei Erwachsenen indiziert.

Melanom

Neueinführung Mektovi bei nicht-resezierbarem oder metastasiertem Melanom

24.10.2018 - Mektovi (Wirkstoff Binimetinib) wird in Kombination mit Braftovi (Wirkstoff Encorafenib) zur Behandlung von Erwachsenen mit nicht-resezierbarem oder metastasiertem Melanom angewendet.

Hautkrebs

Neueinführung Braftovi bei nicht-resezierbarem oder metastasiertem Melanom

24.10.2018 - Braftovi (Wirkstoff Encorafenib) wird in Kombination mit Binimetinib (Handelsname Mektovi) zur Behandlung von Erwachsenen mit nicht-resezierbarem oder metastasiertem Melanom angewendet.

Lymphom

Immuntherapie mit Biss: Neue Ansätze bei Lymphomen

24.10.2018 - Neue Immuntherapien könnten der Schlüssel für bessere Behandlungserfolge bei malignen Lymphomen sein. Auf dem ESMO-Kongress 2018 wurden die neuen Konzepte und erste Ergebnisse vorgestellt.

RNA

MicroRNA: Ein zuverlässiger Biomarker zur Früherkennung von Lungenkrebs?

24.10.2018 - Niedrigdosis-CT zur Früherkennung von Lungenkrebs ist teuer und aufwändig. Die Kombination mit dem Nachweis von MicroRNAs könnte die Früherkennung in vieler Beziehung verbessern (Bericht vom ESMO-Kongress 2018).

MRT-Bilder Gehirn

Rezidivierende/metastasierte Kopf-Hals-Tumoren: verbesserte Ansprechraten durch Immuntherapie-Kombinationen?

24.10.2018 - Kopf-Hals-Tumoren sind nach wie vor zerstörerische Erkrankungen. Mit Immuntherapien zeigen sich neue Behandlungsoptionen. In einem Vortrag auf dem ESMO-Kongress 2018 wurden Strategien zur Personalisierung der Behandlung und zur Verbesserung der Behandlungsergebnisse dargestellt.

Krebskranke Frau im Krankenhausbett

Brustkrebs in der Schwangerschaft

23.10.2018 - Bis zu 4% aller Brustkrebserkrankungen werden bei schwangeren Frauen diagnostiziert, Tendenz steigend. Rückbildungsvorgänge spielen für die Tumorumgebung und die Prognose eine Rolle, betont Dr. Elena Provenzano in ihrem Vortrag auf dem ESMO-Kongress 2018.

Infobrief

Revlimid Kapseln: Erneute Information über die Minimierung des Kontaminationsrisikos mit Wirkstoffpulver

23.10.2018 - Der Hersteller informiert in Abstimmung mit der zuständigen Behörde über die sichere und korrekte Handhabung von Revlimid Hartkapseln.

Gehirntumor

Bei Gehirnmetastasen ist multidisziplinäre Teamarbeit Trumpf

23.10.2018 - Die Behandlung von Gehirnmetastasen ist besonders herausfordernd. Auf dem ESMO-Kongress in München 2018 gab Frank Winkler einen praxisnahen Überblick über aktuelle Therapiestrategien.

schwangere junge Frau

Brustkrebs: Die meisten Therapieoptionen sind auch in der Schwangerschaft einsetzbar

23.10.2018 - Schwangere können bei einer umfassenden interdisziplinären Betreuung auf vergleichbare Therapieergebnisse hoffen wie Frauen mit ähnlicher Krebserkrankung. Das Risiko für den Fötus scheint kalkulierbar, wie ein Vortrag auf dem ESMO 2018 Kongress zeigte.

Aerztin Gespraech Patientin

HCT erhöht Risiko für weißen Hautkrebs

22.10.2018 - Die Einnahme von Hydrochlorothiazid (HCT) ist vermutlich mit einem erhöhten Risiko für nichtmelanozytäre Karzinome bzw. weißen Hautkrebs assoziiert. Patienten, die HCT-haltige Präparate einnehmen, sollten über dieses Risiko informiert werden. Eine Umstellung der Therapie ist zu erwägen.

HPV

Neues Staging für Patienten mit HPV-positiven oropharyngealen Plattenepithelkarzinomen

22.10.2018 - Die weitaus bessere Prognose für HPV-positive oropharyngeale Plattenpepithelkarzinome machte ein neues spezielles Staging für diese Patientengruppe nötig. Auf dem ESMO Kongress 2018 in München wurde das neue Schema vorgestellt.

ESMO Außenansicht

Neoadjuvante kombinierte Checkpointblockade beim fortgeschrittenen Melanom erstmals erfolgreich

22.10.2018 - Die nur sechswöchige kombinierte Immuncheckpointblockade mit Ipilimumab und Nivolumab führt neoadjuvant zu einem hohen pathologischen Ansprechen und ist in einer modifizierten Dosierung auch gut tolerabel. Das zeigt die heute beim ESMO 2018 in München vorgestellte Studie OPACIN-NEO.

Junge Krebspatientin

Brustkrebs: Anti-HER2-Therapie in der Schwangerschaft

22.10.2018 - Für die Krebstherapie während der Schwangerschaft gibt es inzwischen Fallberichte, die Mut machen. Dr. Sabine Linn stellte mögliche Szenarien auf dem ESMO-Kongress 2018 vor.

 Blasenkrebs

Blasenkarzinom: Biomarker zur Unterstützung der Therapieentscheidung

22.10.2018 - Nur ein kleiner Teil von Patienten profitiert von den neuen Immuntherapien. Biomarker könnten helfen, diejenigen Patienten zu identifizieren, die auf Immuntherapeutika ansprechen. Prof. Matthew Galsky vom Mount Sinai Hospital in New York berichtete auf dem ESMO 2018.

Diagnose HNO

Plasma DNA als früher Biomarker von nasophyaryngealen Tumoren

22.10.2018 - Eine Studie mit 20.000 Probanden zeigt: Plasma-DNA kann als effektiver Biomarker für die Früherkennung von nasopharyngealen Karzinomen dienen. Die Methode ist möglicherweise auch auf andere Krebsarten übertragbar, wie Professor Dennis Lo auf dem ESMO 2018 berichtet.

Glioblastom

Antikörper-Wirkstoff-Konjugate - endlich Erfolg bei Glioblastom?

21.10.2018 - 40-50% der Glioblastome weisen eine Amplifikation des Gens für den epidermalen Wachstumsfaktor-Rezeptor auf. Studien mit dem Antikörper-Wirkstoff-Konjugat Depatux-M zeigen Wirksamkeit - aber auch neue Herausforderungen bei der Toxizität, wie der Vortrag auf dem ESMO 2018 zeigt.

MRT-Diagnostik

MRT Diagnostik entlarvt mehr klinisch relevante Frühstadien von Prostatakrebs

21.10.2018 - Eine MRT-kontrollierte Biopsie verdoppelt die Trefferquote für klinisch relevante Frühstadien von lokalisiertem Prostatakrebs. MRT und MRT-kontrollierte Biopsie sollten daher flächendeckend in der Prostata-Diagnostik eingesetzt werden, wie das Update zum Prostatakrebs auf dem ESMO 2018 zeigte.

Diagnostik Tumor Kopf

Neue immunologische Therapiestrategien bei Kopf-Hals-Tumoren

21.10.2018 - Gezielte immunonkologische Ansätze haben das Potential, die Therapie von Plattenepithelkarzinomen im Kopf-Hals-Bereich zu verbessern. Doch es mangelt mitunter an einer systematischen und präzisen Herangehensweise, wie Professor Dr. Ulrich Keilholz auf dem ESMO 2018 aufzeigte.

Biomarker

Prognostische und prädiktive Biomarker bei Kopf-Hals-Tumoren

21.10.2018 - Die Immuntherapie hat sich als Option für Patienten mit raschem Progress bzw. Rezidiv nach platinbasierter Radiochemotherapie etabliert. Validierte Biomarker könnten helfen, diejenigen Patienten zu identifizieren, die auf Immuntherapeutika ansprechen.

ESMO Außenansicht

Kurative Immuntherapien bei Kopf-Hals-Tumoren in naher Zukunft?

21.10.2018 - Immuntherapien sind bei wiederkehrenden Tumorerkrankungen im Kopf-Hals-Bereich etabliert. Prof. Ezra Cohen entwirft auf dem ESMO 2018 einen optimistischen Ausblick auf eine „neue Ära“ der Immuntherapien.

Röntgen Lunge

Immuntherapie gibt bei frühen Stadien von Lungenkrebs Hoffnung

20.10.2018 - Bisherige Therapieansätze waren bei frühen Stadien des NSCLC wenig erfolgreich – können neue zielgerichtete Therapien mehr? Antworten auf diese Frage lieferte ein Vortrag beim ESMO 2018.

Galle

Tumore der Gallengänge: Krebs mit vielen molekularen Gesichtern

20.10.2018 - Die Therapie von Gallenkrebs war bisher frustrierend. Die Berücksichtigung der molekularen Unterschiede kann eventuell einen Durchbruch bringen, wie ein Vortrag auf dem ESMO 2018 zeigt.

Immuntherapie

Präzisionsmedizin bei Brustkrebs mit schlechter Prognose angekommen

20.10.2018 - Brustkrebs-Patientinnen mit schlechter Prognose können von einer zielgerichteten Therapie profitieren. Studienergebnisse, die dies belegen, wurden erstmals beim ESMO 2018 präsentiert.

Pille für die Frau

Die Pille senkt Risiko für Eierstockkrebs

19.10.2018 - Die Verwendung moderner kombinierter hormoneller Kontrazeptiva ist laut den Ergebnissen einer dänischen Studie mit einem niedrigeren Risiko für Ovarialkrebs assoziiert.

Blutbild

Granulozytenstimulation kann febriler Neutropenie effektiv vorbeugen

19.10.2018 - Auf einer Pressekonferenz beim ESMO 2018 in München wurde die Bedeutung von Granulozytenkolonie-stimulierendem Faktor, wie etwa Pegfilgrastim, für die Therapieerfolge in der Onkologie hervorgehoben.

Bakterien

Mikrobiom kann Immuntherapie unterstützten

19.10.2018 - Die Immunologie des Menschen ist komplex. Aber es geht noch komplexer: Unser Mikrobiom mischt kräftig mit, auch in der Immuntherapie, wie ein Vortrag auf dem ESMO 2018 zeigte.

MRT-Bilder Gehirn

Multimodale Therapie leptomeningealer Metastasen

19.10.2018 - Die Überlebenszeit bei leptomenigealen Metastasen ist kurz. Eine Leitlinie, die auf dem ESMO 2018 präsentiert wurde, liefert eine Orientierungshilfe bei Diagnose und Therapie.

Krebs Chemotherapie

CT45 bei Ovarial-Ca: Erfolgsmarker für Platin-basierte Chemotherapie?

18.10.2018 - Patientinnen mit fortgeschrittenem Ovarialkarzinom profitieren offenbar dann von einer Zytostatika-Therapie mit Platinderivaten, wenn im Tumor eine hohe Konzentration des Proteins CT45 vorliegt.

Brustkrebs

Prophylaktische Mastektomie: 11% bereits mit Tumoren

17.10.2018 - Manche Frauen mit BRCA1/2+-Mutationen lassen vorsichtshalber eine Mastektomie durchführen. In OP-Präparaten finden sich in 11% der Fälle bereits Tumore – obwohl präoperative Untersuchungen ohne Befund waren.

Neue Medikamente

Neue Arzneimittel 15. Oktober 2018

15.10.2018 - Zum 15. Oktober 2018 sind über 180 neue Präparate für den deutschen Markt angemeldet worden. Darunter auch die Produkte Braftovi, Mektevi, Imfinzi und Dropizol.

Vitamin-Molekül

Hängen Brustkrebs und Vitamin D-Mangel zusammen?

11.10.2018 - Frauen mit kürzlich diagnostiziertem Mammakarzinom haben einen deutlich niedrigeren Vitamin D-Spiegel als Frauen in einer altersgemäßen Kontrollgruppe ohne Brustkrebs.

Acetylsalicylsäure

Schützt ASS vor Leberkrebs und Ovarialkarzinom?

10.10.2018 - Neben krebspräventiver Wirkung bei Darmkrebs könnte Acetylsalicylsäure auch vor Leberkrebs und Ovarialkarzinomen schützen.

Hautkrebs

Basalkarzinome als Vorboten anderer Krebsarten

05.10.2018 - Ein gehäuftes Auftreten von Basalzellkarzinomen geht augenscheinlich mit einem erhöhten Risiko für andere Krebserkrankungen einher. Dazu gehören insbesondere maligne Melanome sowie Brust-, Dickdarm- und Prostatakrebs.

Frau während der Chemotherapie

Pelgraz®: Pegfilgrastim-Biosimilar erhält Zulassung

05.10.2018 - Pelgraz® hat die EU-Zulassung erhalten. Das Pegfilgrastim-Biosimilar wird zur Therapie einer Neutropenie nach Chemotherapie eingesetzt.

Glioblastom

Neue Behandlungsoption bei unheilbaren Glioblastomen

04.10.2018 - Wissenschaftler stellen eine Kombinationstherapie aus Angiogenese-Inhibitoren und dem Chemotherapeutikum Temozolomid vor, die das aggressive Wachstum von Glioblastomen vermindern soll.

Infobrief

Informationsbrief Erwinase® Oktober 2018

04.10.2018 - Aktuell gibt es keine Lagerbestände, so dass es bei Neubestellungen von Erwinase® zu einem vorübergehenden Abriss der Lieferungen kommt.

München

ESMO-Kongress 2018: Onkologie-Experten in München

01.10.2018 - Unter dem Motto “Securing access to optimal cancer care” diskutieren Experten aus der ganzen Welt über die aktuellen Entwicklungen und Neuerungen in der Onkologie.

Element Technetium

Neueinführung Lymphoseek als Diagnostikum für Wächterlymphknoten

30.09.2018 - Lymphoseek ist ein radioaktiv markiertes Tilmanocept, das prä- und interoperativ als Diagnostikum für Wächterlymphknoten bei Mammakarzinom, Melanom oder lokalisiertem Plattenepithelkarzinom eingesetzt wird.

RNA

Neueinführung Kymriah zur Car-T-zell-Therapie

29.09.2018 - Kymriah ist eine Immunzell-Therapie bestehend aus Tisagenlecleucel. Es handelt sich hierbei um autologe T-Zellen, die ex vivo mit einem lentiviralen Vektor, der für einen gegen CD19 gerichteten chimären Antigenrezeptor (CAR) kodiert, genetisch verändert wurden.

Der Privatarzt Onkologie & Hämatologie Titel

DER PA ONKOLOGIE & HÄMATOLOGIE - jetzt erschienen

25.09.2018 - Die MiM Verlagsgesellschaft erweitert ihre Journalfamilie um einen weiteren Fachtitel. Kurz vor dem 10-jährigen Jubiläum des Verlagshauses wird die Zielgruppenansprache ausgeweitet.

Pembrolizumab

SchlosssymbolPembrolizumab (Keytruda) Zulassungserweiterung HNSCC

25.09.2018 - Pembrolizumab erhält die Zulassung zur Behandlung von Patienten mit vorbehandeltem rezidivierenden oder metastasierenden Plattenepithelkarzinom der Kopf-Hals-Region. Die EU-Zulassung für diese Indikation basiert auf den Daten der Phase-III-Studie KEYNOTE-040.

Nagetier

CAR-T-Zellen in vivo erzeugt

21.09.2018 - Forschern des Paul-Ehrlich-Instituts ist es gelungen, Car-T-Zellen in vivo zu erzeugen. Dies ist der erste Nachweis – Proof of Concept –, dass sich gezielt humane zytotoxische T-Zellen in vivo zu CAR-T-Zellen reprogrammieren lassen und die gewünschten Zielzellen abtöten können.

Leukämie

Vyxeos zur Therapie akuter myeloischer Leukämie

20.09.2018 - Ende August hat Vyxeos, eine Fixkombination aus Daunorubicin und Cytarabin, die europaweite Marktzulassung zur Therapie von Erwachsenen mit neu diagnostizierter, therapieassoziierter akuter myeloischer Leukämie mit myelodysplasiebedingten Veränderungen erhalten.

T-Zellen und Krebszelle

„Die CAR-T-Zelltherapie wird die Behandlung von Krebs revolutionieren“

18.09.2018 - Professor Dr. Hinrich Abken gilt als Pionier der CAR-T-Zelltherapie. Im Interview bewertet er die Zulassung dieser Zelltherapeutika und gibt einen Ausblick in die Zukunft der Gen-Immuntherapie für Krebspatienten.

Gynäkologie

Hoffnung für Patientinnen mit Platin-resistentem Ovarial-Ca

18.09.2018 - Patientinnen mit Eierstockkrebs haben eher schlechte Überlebenschancen, wenn der Tumor auf Platin-haltige Zytostatika nicht mehr reagiert. Mit der oralen Kombination aus Apatinib plus Etoposid wurden jetzt dennoch Erfolge erzielt.

MRT vorgespräch

Brustkrebs-Subtyp als prognostischer Faktor bei Hirnmetastasen identifiziert

13.09.2018 - Forscher identifizierten die Fossa cranii posterior als das Hirnareal, das bei HER2-positivem Brustkrebs am ehesten von Metastasen befallen ist. Die Prognose war bei diesem Subtyp des Primärtumors günstiger als bei anderen Subtypen.

Darmkrebsvorsorge

Trotz Alarmzeichen für Darmkrebs meiden viele den Gang zum Arzt

12.09.2018 - Dänische Forscher sind in einer populationsbasierten Studie den Gründen nachgegangen, warum Menschen, die akute Darmkrebssymptome haben, trotzdem keinen Arzt aufsuchen.

Doppelhelix Reagenzglas

Kymriah in EU erhältlich

11.09.2018 - Die CAR-T-Zell-Therapie Kymriah hat im August 2018 die EU-Zulassung erhalten und ist ab Mitte September 2018 erhältlich. Damit ist Kymriah das erste zugelassene CAR-T-Zell-Therapeutikum in der EU.

Patientenbetreuung

Biomarker-Test bei Brustkrebs: Vorteil für bestimmte Patientinnen

07.09.2018 - Ein Biomarker-Test hat Patientinnen mit Brustkrebs erkannt, die keine adjuvante Chemotherapie benötigen. Dies gilt allerdings nur für bestimmte Patientinnen.

MRT-Bilder Gehirn

Antidiabetikum Metformin hilft Patienten mit Gliom

05.09.2018 - Forscher analysierten retrospektiv Registerdaten aus Bayern und fanden bei Patienten mit malignem Gliom (WHO-Grad III) eine Assoziation zwischen der Einnahme von Metformin und längerem Überleben.

Mammographie

Krebsrisiko durch Mammographie

30.08.2018 - Eine internationale Studie hat das Krebsrisiko untersucht, das für Frauen von einer Mammographie ausgeht. Dabei wurden mehrere nationale Screening-Programme verglichen und es zeigten sich erhebliche Unterschiede.

T-Zellen und Krebszelle

Yescarta erhält EU-Zulassung

29.08.2018 - Die CAR-T-Zell-Therapie Yescarta hat im August 2018 die EU-Zulassung erhalten. Die Zulassung erfolgte zeitgleich mit Kymriah, einer weiteren CAR-T-Zell-Therapie.

Leukämie

Mylotarg zur Therapie von AML

28.08.2018 - Mylotarg zur Therapie der akuten myeolischen Leukämie ist ab September 2018 auf dem Markt erhältlich. Wirkstoff ist ein humanisierter monoklonaler Antikörper.

Arzt impft gegen HPV

HPV-Nachimpfung noch bis zum 20. Lebensjahr effektiv

20.08.2018 - HPV-Impfungen vor dem ersten Geschlechtsverkehr verhindern nachweislich Zervixkarzinome. Dieser Schutz besteht aber auch dann noch, wenn die Nachimpfung bis zum 20. Lebensjahr erfolgt. Erst danach sinkt die krebsprotektive Wirkung - so eine aktuelle Studie.

Brust-Drüsengewebe-stilisiert

Adjuvante endokrine Therapie bei prämenopausalem Mammakarzinom

16.08.2018 - Exemestan oder Tamoxifen? Mit oder ohne ovarielle Suppression? Antworten auf diese Fragen zur Therapie des prämenopausalen Mammakarzinoms liefert ein Update der SOFT- und der TEXT-Studie.

Doppelhelix Reagenzglas

Neue Schritte zur personalisierten Krebsmedizin

15.08.2018 - Forscher untersuchten die RNA von Krebszellen und fanden bisher unerforschte molekulare Veränderungen. Diese könnten einen neuen Ansatzpunkt in der personalisierten Krebstherapie darstellen.

T-Zellen_Krebs

Durvalumab erhält Zulassungsempfehlung

14.08.2018 - Der monoklonale Antikörper Durvalumab hat die Zulassungsempfehlung der EMA zur Therapie des nicht-kleinzelligen Lungenkarzinoms erhalten.

Melanom

SchlosssymbolS3-Leitlinie zum Melanom aktualisiert

08.08.2018 - Die aktualisierte Version der Leitlinie wurde um Informationen zum Nebenwirkungsmanagement und zu mukosalen Melanomen ergänzt. Zur adjuvanten medikamentösen Therapie wurden neue Schlüsselfragen definiert und aufgearbeitet.

Risikomanagement

Esmya - Maßnahmen zur Minimierung des seltenen aber schwerwiegenden Risikos für Leberschädigungen

07.08.2018 - Der Ausschuss für Risikobewertung im Bereich der Pharmakovigilanz bei der EMA hat das Risikobewertungsverfahren zu Esmya, das aufgrund von Berichten zu schweren Leberschäden eingeleitet worden war, abgeschlossen und gibt Empfehlungen zur Minimierung des seltenen aber schweren Risikos für Leberschädigungen.

Nebennieren

SchlosssymbolErste Leitlinie zum Nebennierenkarzinom

02.08.2018 - Erstmals gibt es eine Leitlinie zum Nebennierenkarzinom. Die Leitlinie enthält 61 Empfehlungen und entstand durch die Zusammenarbeit europäischer Mediziner, darunter auch Experten aus Würzburg.

Arzt patient gespräch

SchlosssymbolScreening auf Zervixkarzinom: HPV-Test besser als Zytologie

01.08.2018 - Zytologische Untersuchung nach Papanicolaou oder HPV-Test bei der Vorsorgeuntersuchung auf Zervixkarzinome? HPV-Test lautet nach einer aktuellen Studie die Antwort.

Infobrief

Informationsbrief Erwinase - Juli 2018

25.07.2018 - Der Hersteller informiert über vorübergehende Lieferengpässe bei ERWINASE® 10.000 I.E./Durchstechflasche Pulver zur Herstellung einer Injektionslösung.

Leberflecken-Melanom

SchlosssymbolFortgeschrittenes Melanom: PD-1-Hemmer nur wenig effektiv bei BRAF-Mutation

24.07.2018 - Patienten mit metastasiertem Melanom und einer BRAF-Mutation sprechen in einer Second-line -Therapie schlechter auf PD1-Inhibitoren an, als Patienten die diese Mutation nicht aufweisen. Das gilt sowohl für das progressionsfreie als auch für das Gesamtüberleben.

Arzneimittelskandal

Lunapharm Arzneimittelskandal: Task Force zur Aufklärung des Sachverhalts eingerichtet

24.07.2018 - Am 20. Juli 2018 hat die Gesundheitsministerin des Landes Brandenburg Diana Golze eine Task Force zur Aufklärung sämtlicher Vorwürfe rund um den Handel mit potentiell gestohlenen Krebsmedikamenten berufen.

MMI NCT-Spendenlauf 2018

NCT-LAUFend gegen Krebs

20.07.2018 - Unter dem Motto "NCT-LAUFend gegen Krebs“ fand der NCT-Spendenlauf in Heidelberg statt. Mit dabei waren auch Mitarbeiter der Medizinische Medien Informations GmbH, Herausgeber der Gelben Liste.

Frau während der Chemotherapie

SchlosssymbolPrimärtumor und D-Dimere zur Prognose des individuellen Thromboembolierisikos bei Krebspatienten

19.07.2018 - Die Kombination der Parameter Primärtumor und D-Dimere in einem einfach anzuwendenden Vorhersagemodell erlaubt das individuelle Thromboserisiko von Patienten mit soliden Tumoren vorherzusagen und damit Patienten zu identifizieren, die Antikoagulantien benötigen.

Lymphknoten

SchlosssymbolAktualisierung der S3-Leitlinie zum Hodgkin-Lymphom

18.07.2018 - Die aktualisierte S3-Leitlinie zum Hodgkin-Lymphom klärt wichtige Fragestellungen zur Diagnostik, Therapie und Nachsorge des Hodgkin-Lymphoms. Änderungen gibt es vor allem bei den Empfehlungen zum Einsatz der Positronen-Emissions- und Computertomographie.

Melanom

SchlosssymbolNivolumab bald auch zur adjuvanten Behandlung bei fortgeschrittenem Melanom

17.07.2018 - Der PD-1-Inhibitor Nivolumab dürfte bald zur adjuvanten Behandlung von Patienten mit fortgeschrittenem Melanom zugelassen werden. Es wäre die erste Zulassung eines PD1-Hemmers als adjuvante Therapie für eine Krebsart.

Prostata

SchlosssymbolXofigo®: EMA empfiehlt Anwendungsbeschränkung bei Prostatakrebs

17.07.2018 - Studienergebnisse zeigen das mögliche Risiko einer früheren Sterblichkeit sowie von Knochenbrüchen unter Xofigo® auf. Aus diesem Grund empfiehlt die EMA weitere Anwendungsbeschränkungen für das Arzneimittel.

Glioblastom

Schlosssymbol Hoffnung für Patienten mit wiederkehrendem malignem Glioblastom: das chimäre Polio-Rhinovirus

11.07.2018 - Einem Team aus US-amerikanischen und australischen Forschern um Annick Desjardins von der Duke University ist es gelungen, eine sichere Dosis des rekombinanten nicht-pathogenen Polio-Rhinovirus (PVSRIPO) für die intrakranielle Applikation zu bestimmen.

Infobrief

Chargenbezogener Rückruf valsartanhaltiger Arzneimittel

09.07.2018 - Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) informiert darüber, dass in der Europäischen Union ein chargenbezogener Rückruf valsartanhaltiger Arzneimitteln erfolgt, deren Wirkstoff von dem chinesischen Hersteller Zhejiang Huahai Pharmaceutical produziert wurde.

Schilddruese - Grafik

SchlosssymbolÜberlebende von Krebs im Jugendalter zeigen ein deutlich erhöhtes Risiko für endokrine Erkrankungen

05.07.2018 - Ergebnisse einer Kohortenstudie zeigen ein höheres Risiko für endokrine Erkrankungen gegenüber einer vergleichbaren krebsfreien Population.

T-Zellen und Krebszelle

SchlosssymbolCAR-T-Zell-Therapie: Zulassungsempfehlung für Kymriah® und Yescarta® in der EU

05.07.2018 - Die CAR-T-Zell-Therapie zählt zu den bedeutendsten Entwicklungen der Krebstherapie in den letzten Jahren. Nun hat die Europäische Arzneimittel-Agentur grünes Licht für die Zulassung der beiden Gentherapeutika Kymriah® und Yescarta® gegeben.

Arzt tastet Lymphdruesen ab

S3-Leitlinie Larynxkarzinom zur Kommentierung freigegeben

04.07.2018 - Die Konsultationsfassung der S3-Leitlinie zum Larynxkarzinom ist zur Kommentierung freigegeben und soll zu einer verbesserten Entscheidungsfindung und Therapie bei Patienten mit Kehlkopfkrebs beitragen.

Kind mit Infusion

SchlosssymbolNatriumthiosulfat schützt vor chemotherapieinduzierten Hörschäden

03.07.2018 - Aktuelle Studiendaten zeigen positive Effekte bei Kombination platinhaltiger Chemotherapeutika und Natriumthiosulfat. Die Ototoxizität der Platinderivate wird durch Natriumthiosulfat verringert und die Wirksamkeit bleibt erhalten.

MRT-Bilder Gehirn

SchlosssymbolParadigmenwechsel in der Strahlentherapie dank Hybridgerät

29.06.2018 - Die Kombination von Strahlentherapie und MRT ermöglicht eine präzisere Bestrahlung bei gleichzeitig verringerter Strahlenbelastung und weniger Nebenwirkungen. Angeboten wird diese innovative Therapie in Heidelberg, einer der ersten Standorte weltweit.

Tabletteneinnahme

SchlosssymbolVerursacht Blutdrucksenker HCT hellen Hautkrebs?

26.06.2018 - Hydrochlorothiazid ist eines der meistverordneten Antihypertensiva mit dem Ruf relativ weniger Nebenwirkungen. Aktuelle Studiendaten zeigen, dass langfristige HCT-Einnahme das Risiko für Plattenepithel- und Basalzellkarzinome an der Haut steigern könnte.

Hautkrebs

SchlosssymbolFortgeschrittenes cSCC: Tumorschrumpfung mit Cemiplimab

25.06.2018 - Für das fortgeschrittene Plattenepithelkarzinom der Haut gibt es bisher keine systemische Behandlung. Jetzt konnte in aktuellen Studien festgestellt werden, dass etwa jeder zweite Patient auf den PD-1-Hemmer Cemiplimab mit einem Rückgang der Tumormasse reagiert.

Injektionslösung

SchlosssymbolKeine intrathekale Applikation von Vincristin

25.06.2018 - Die Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft (AkdÄ) weist erneut auf das Risiko einer fälschlichen intrathekalen Applikation von Vincristin hin.

Antikörper Struktur 3d

SchlosssymbolTrastuzumab-Monotherapie bei Brustkrebs

21.06.2018 - Eine Trastuzumab-Behandlung ohne Chemotherapie im frühen Stadium von Brustkrebs ist wiederholt auf internationalen Meetings diskutiert worden. Konsensus konnte bisher nicht erzielt werden, denn solide Studiendaten, die dieses Vorgehen unterstützen würden, fehlen.

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen und verdächtigte Arzneimittelgruppen

21.06.2018 - Mitarbeiter des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) haben die Spontanberichte in der Nebenwirkungsdatenbank von 1978 bis 2016 analysiert und ihre Ergebnisse kürzlich präsentiert.

SchlosssymbolRituximab und Ibrutinib bei Morbus Waldenström

20.06.2018 - Ergebnisse einer Phase-III-Studie zeigen ein verbessertes progressionsfreies Überleben bei Patienten mit Morbus Waldenström, die eine Kombinationstherapie mit Rituximab und Ibrutinib erhielten.

Aerztin Gespraech Patientin

SchlosssymbolStudie untersucht Lebensqualität nach Brustkrebs

19.06.2018 - Mit Zunahme der Therapieerfolge in der Brustkrebstherapie rückt die Lebensqualität von Überlebenden in den Fokus. Aktuelle Daten zeigen eine überwiegende Angleichung der Lebensqualität, aber auch Verbesserungsbedarf in der Nachsorge.

Impfung Junge

SchlosssymbolSTIKO empfiehlt HPV-Impfung offiziell auch für Jungen

18.06.2018 - Die STIKO hat aktuell die Impfung gegen krebserregende humane Papillomviren für alle Jungen im Alter von 9 bis 14 Jahren empfohlen. Nach der offiziellen Veröffentlichung im Epidemiologischen Bulletin Ende August 2018 regelt sich dann auch die Kostenübernahme durch die gesetzlichen Krankenkassen.

MRT-Bilder Gehirn

SchlosssymbolAdenoviren zur Glioblastom-Therapie

14.06.2018 - Genetisch veränderte Adenoviren bekämpfen Glioblastome – die häufigsten und hochmalignen Hirntumore. Erste Studien an Patienten stehen kurz bevor.

Blutspende

Transfusionsmediziner rufen zu regelmäßiger Blutspende auf

14.06.2018 - In Deutschland werden pro Tag ca. 14.000 Blutspenden benötigt. Die Zahl der Blutspender sinkt jedoch aufgrund des demografischen Wandels.

Brust abtasten

SchlosssymbolBrustkrebs-Diagnose durch Atemluft und Urin

12.06.2018 - Zwei Testmethoden mit Ausatemluft und ein Verfahren mit Urinproben zeigen eine hohe Zuverlässigkeit bei der Früherkennung von Brustkrebs, wie israelische Wissenschaftler belegen konnten.

Krankenhaus

SchlosssymbolAndexXa – erstes Antidot gegen Faktor-Xa-Hemmer in den USA zugelassen

11.06.2018 - Die US-amerikanische Gesundheitsbehörde FDA hat AndexXa die Zulassung erteilt. Mit dem rekombinanten Faktor-Xa-Protein steht jetzt erstmals ein Antidot gegen die Faktor-Xa-Inhibitoren Apixaban und Rivaroxaban zur Verfügung. So können im Notfall lebensbedrohliche Blutungen gestoppt werden.

Chemotherapie Frau

SchlosssymbolASCO 2018: Neoadjuvante Radiochemotherapie könnte das Überleben bei Pankreaskarzinom verlängern

08.06.2018 - Studiendaten zeigen, dass Patienten mit Pankreaskarzinom von einer neoadjuvanten Radiochemotherapie profitieren könnten. Die vorläufigen Ergebnisse wurden auf dem ASCO 2018 präsentiert.

Forschung DNA

SchlosssymbolASCO 2018: Zielgerichtete Therapie verbessert Überlebensraten bei verschiedenen Krebsarten

08.06.2018 - Anlässlich des ASCO 2018 präsentierte Studienergebnisse belegen die Vorteile der zielgerichteten Therapie bei verschiedenen Tumorentitäten.

Antikoerper und Zellen

SchlosssymbolPembrolizumab: Patienten mit metastasiertem NSCLC profitieren von Ergänzung der platinbasierten Chemotherapie

07.06.2018 - Pembrolizumab hat in einer Reihe an Studien und Indikationen vielversprechende Ergebnisse in der Monotherapie und in Kombination mit anderen antineoplastischen Therapien gezeigt. In kürzlich publizierten Daten der KEYNOTE-189-Studie setzt sich dieser Trend fort.

Infobrief

Informationsbrief Erwinase - Juni 2018

07.06.2018 - Die Firma Jazz Pharmaceuticals Germany GmbH gibt anlässlich des Lieferengpasses von Erwinase Anwendungshinweise für die Verwendung der Charge 188G.

Nieren

SchlosssymbolASCO 2018: Viele Patienten mit fortgeschrittenem Nierenzellkarzinom benötigen keine chirurgische Therapie

07.06.2018 - Eine Studie stellt die Standardtherapie beim metastasierten Nierenzellkarzinom in Frage. Die Studienteilnehmer zeigten unter alleiniger Sunitinib-Therapie, ohne eine vorherige chirurgische Intervention, ein längeres Gesamtüberleben als die Patienten, die eine Nephrektomie erhalten hatten.

Antikörper Struktur 3d

SchlosssymbolASCO 2018: Pembrolizumab besser als alleinige Chemotherapie in der initialen Behandlung von fortgeschrittenem Lungenkrebs

07.06.2018 - Pembrolizumab zeigte in einer Studie vielversprechende Ergebnisse in der Erstlinienbehandlung von Patienten mit fortgeschrittenem Lungenkrebs. Die Daten wurden anlässlich des ASCO 2018 präsentiert.

Risikobewertung

SchlosssymbolRisikobewertungsverfahren zu Metamizol

06.06.2018 - Uneinheitliche Angaben zu Dosierung und Kontraindikationen haben die Europäische Arzneimittel-Agentur dazu veranlasst ein Risikobewertungsverfahren zu Metamizol einzuleiten.

Patientin vor CT

SchlosssymbolHäufigere postoperative Nachsorgetermine senken Sterblichkeit bei Darmkrebspatienten nicht

06.06.2018 - Patienten durchlaufen nach einer kurativen Operation von Darmkrebs der Stadien II und III häufig ein intensives Nachsorgeprogramm. Nun zeigen Studiendaten, dass es keinen Nutzen in Form eines Überlebensvorteils gibt, wenn häufigere Nachuntersuchungen durchgeführt werden.

Galle und Pankreas

SchlosssymbolASCO 2018: Pankreaskarzinom - mFOLFIRINOX im adjuvanten Setting Gemcitabin überlegen

06.06.2018 - In einer Phase-III-Studie zeigte sich mFOLFIRINOX bei Patienten nach chirurgischer Therapie des duktalen Adenokarzinom des Pankreas in der adjuvanten Therapie dem Standard Gemcitabin überlegen. Die Studienergebnisse wurden anlässlich des ASCO Annual Meetings 2018 präsentiert.

Lunge

SchlosssymbolASCO 2018: Kombination von Atezolizumab und Chemotherapie verlangsamt Wachstum von fortgeschrittenem Lungenkrebs

06.06.2018 - Gute Ergebnisse in der Kombination von Atezolizumab und Chemotherapie zeigten sich bei Patienten mit squamösem nicht-kleinzelligem Lungenkrebs – eine Krebsart, für die es bislang nur wenig Fortschritte in der Behandlung gibt.

Brust-Drüsengewebe-stilisiert

SchlosssymbolASCO 2018: Neue zielgerichtete Therapie verlangsamt Wachstum von fortgeschrittenem Brustkrebs

06.06.2018 - Der PI3K-Inhibitor Taselisib verzögerte in einer klinischen Studie das Fortschreiten der Erkrankung bei Patientinnen mit fortgeschrittenem Brustkrebs. Taselisib wurde in dieser Studie mit Fulvestrant kombiniert.

Nagelstudio

SchlosssymbolBasaliome an Händen durch UV-Licht im Nagelstudio?

05.06.2018 - Wer sich sehr häufig im Nagelstudio die Fingernägel verschönern lässt, kann durchaus ein erhöhtes Risiko für Basaliome an den Händen haben. Wie hoch dieses Risiko ist, lässt sich noch nicht sicher beziffern. Schutzmaßnahmen wie Sunblocker für die Hände sind durchaus empfehlenswert.

Infobrief

SchlosssymbolInformationsbrief zu Vectibix (Panitumumab) 400 mg/20 ml

05.06.2018 - Es gibt einen Informationsbrief zu Vectibix (Panitumumab) 400 mg/20 ml, darin informiert der Hersteller über defekte Durchstechflaschen und gibt Hinweise zur Handhabung.

Gebaermutterhalskrebs

SchlosssymbolHPV-Impfung als Vorbeugung gegen Zervixkarzinom bestätigt

04.06.2018 - Die Impfung gegen humane Papilloma-Viren schützt junge Frauen vor malignen Läsionen am Gebärmutterhals, so das Fazit einer aktuellen Untersuchung des Cochrane Instituts. Weiteres Ergebnis: die Nebenwirkungen liegen auf Placebo-Niveau.

Neue Medikamente

Neueinführung LIMAxetin

01.06.2018 - Zum 1. Juni 2018 wurde LIMAxetin, ein Diagnostikum zur Quantifizierung der Leberfunktionskapazität, auf dem deutschen Markt eingeführt.

Infobrief

SchlosssymbolLymphoseek – verlängerte Haltbarkeit fängt Lieferprobleme auf

01.06.2018 - Der Hersteller von Lymphoseek 50 µg Kit für ein radioaktives Arzneimittel informiert über die verlängerte Haltbarkeit einer Lymphoseek-Charge aufgrund von Produktionsproblemen.

Schwangere Babybauch

Geburtsfehler bei Kindern nach Behandlung der Mütter mit Dolutegravir?

24.05.2018 - Eine neue Studie gibt Grund zu der Annahme, dass Geburtsfehler bei Kindern von Müttern auftreten können, die wegen einer HIV-Infektion mit Dolutegravir behandelt wurden.

Kind mit Infusion

SchlosssymbolKrebs im Kindesalter: Chemotherapie-induzierte Polyneuropathie bei Langzeitüberlebenden

23.05.2018 - In einer Studie wurden häufig langfristige Defizite in klinischen, elektrophysiologischen und funktionellen Messgrößen für die peripheren Neuropathie beobachtet. Dabei zeigte Cisplatin ein ausgeprägteres neurotoxisches Profil als Vincaalkaloide.

Lunge

SchlosssymbolNeoadjuvante PD-1-Blockade bei resezierbarem Lungenkarzinom

18.05.2018 - Studienergebnisse liefern vielversprechende Daten für den Einsatz von Nivolumab in der neoadjuvanten Therapie des nicht-kleinzelligen Bronchialkarzinoms im Frühstadium.

Arzt Patient

SchlosssymbolNeue S3-Leitlinie zum Endometriumkarzinom

18.05.2018 - Die neue Leitlinie zum Endometriumkarzinom beschäftigt sich mit Früherkennung, Diagnose, Therapie und Nachsorge der Erkrankung. Auch palliativmedizinische und psychosoziale Aspekte werden thematisiert.

Infobrief

Informationsbrief zu Xgeva (Denosumab)

17.05.2018 - Der Hersteller informiert über das erhöhte Risiko eines neuen primären Malignoms unter XGEVA® 120 mg -Therapie im Vergleich zu Zoledronsäure.

Krankenhaus

SchlosssymbolSoftware unterstützt Leberchirurgen

17.05.2018 - Das komplexe Gefäßsystem der Leber stellt eine Herausforderung bei der Entfernung von Lebertumoren dar. Eine neu entwickelte Software unterstützt Ärzte in der OP-Planung und –Durchführung. Infos und ein Video dazu finden Sie in diesem Artikel.

Doppelhelix Reagenzglas

SchlosssymbolGenetisches Screening für Medulloblastome bald Standard?

16.05.2018 - Ergebnisse einer internationalen Studie identifizieren erstmals Prädispositionsgene beim Medulloblastom. Aus den Ergebnissen können Empfehlungen für ein genetisches Routinescreening abgeleitet werden.

Krebszellen

SchlosssymbolValidierung des SNACOR-Score nach transarterieller Chemoembolisation bei Leberzellkrebs

09.05.2018 - Bei Leberzellkrebs soll der SNACOR-Score helfen, den optimalen Zeitpunkt für einen Therapiewechsel nach transarterieller Chemoembolisation zu finden. Um seinen prädiktiven Wert zu prüfen, wurde SNACOR erstmalig extern validiert.

Leukämie

SchlosssymbolLeitlinie zur chronisch lymphatischen Leukämie – Standards bei CLL

08.05.2018 - Die neue, interdisziplinäre S3-Leitlinie „Diagnostik, Therapie und Nachsorge für Patienten mit einer chronisch lymphatischen Leukämie (CLL)“ soll zur Qualitätsoptimierung in der Versorgung von CLL-Patienten beitragen.

T-Zellen und Krebszelle

SchlosssymbolKymriah: FDA-Zulassung bei großzelligem B-Zell-Lymphom

07.05.2018 - Die Gentherapie Kymriah wurde nun auch zur Behandlung des großzelligen B-Zell-Lymphoms in den USA zugelassen. Daneben hat Kymriah dort bereits die Zulassung zur Behandlung der akuten lymphatischen Leukämie.

Besprechung Patient mit Aerzten

SchlosssymbolPhotodynamische Therapie der Aktinischen Keratose

04.05.2018 - Aktinische Keratosen gelten als potentielle Präkanzerosen des „hellen Hautkrebses“. Zur Entfernung hat sich die photodynamische Therapie mit Tageslicht (DL-PDT) etabliert. Diese ist sicher, schmerzarm und meist in einer Sitzung durchführbar.

Melanom

SchlosssymbolAdjuvantes Pembrolizumab: neue Therapieoption für Melanom-Patienten

27.04.2018 - Studienergebnisse belegen: Hochrisiko-Patienten mit reseziertem malignem Melanom leben länger rezidivfrei, wenn sie eine adjuvante Therapie mit dem Checkpointinhibitor Pembrolizumab erhalten.

Forschermolekül

SchlosssymbolDGIM 2018: Übersicht und aktuelle Datenlage zu Biosimilars

27.04.2018 - Wie unterscheiden sich Biologika und Biosimilars? Was ist beim Einsatz von Biosimilars zu beachten? Diesen und weiteren relevanten Fragen widmete sich ein Vortrag auf dem DGIM 2018.

Monoklonaler Antikörper

SchlosssymbolNivolumab plus Ipilimumab bei Lungenkarzinom mit hoher Tumormutationslast

26.04.2018 - NSCLC-Patienten leben unter Erstlinientherapie mit Nivolumab plus Ipilimumab signifikant länger progressionsfrei als unter Chemotherapie. Aktuelle Studiendaten belegen hohe Ansprechraten bei Patienten mit hoher Tumormutationslast.

Glioblastom

SchlosssymbolPET/MRT ermöglicht Vorhersage des Bestrahlungserfolges bei Glioblastomen

25.04.2018 - Die Kombination aus Positronen-Emissions-Tomographie und Magnetresonanztomographie ermöglicht eine deutlich individuellere Verlaufsprognose nach einer Radiochemotherapie bei Glioblastomen.

Gebaermutter-Krebs

SchlosssymbolHoch-Risiko-Endometriumkarzinom: Adjuvante Strahlentherapie bleibt Therapiestandard

25.04.2018 - Ergebnisse der multizentrischen PORTEC-3-Studie bestätigen die adjuvante Strahlentherapie beim Hoch-Risiko-Endometriumkarzinom als Standard.

Infobrief

Informationsbrief Erwinase - April 2018

24.04.2018 - Die Firma Jazz Pharmaceuticals Germany GmbH gibt anlässlich des Lieferengpasses von Erwinase Anwendungshinweise für die Verwendung einer weiteren Charge.

Anämie

SchlosssymbolNeues Positionspapier zu Anämie im Alter

22.04.2018 - Anämie bei Senioren ist keine normale Alterserscheinung. Vielmehr handelt es sich um ein klinisch relevantes Problem, das diagnostische und therapeutische Schritte erfordert.

Änderung

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen bei gleichzeitiger Gabe von Opioiden und Bezondiazepinen

20.04.2018 - Die Produktinformationen Benzodiazepin-haltiger bzw. -ähnlicher Arzneimittel werden auf Empfehlung der Koordinierungsgruppe für Verfahren der gegenseitigen Anerkennung und dezentrale Verfahren hinsichtlich der Warnhinweise zur gleichzeitigen Anwendung mit Opioiden aktualisiert und harmonisiert.

Krankenhaus

SchlosssymbolDGIM 2018: Multiresistente Erreger: Patienten isolieren – ja oder nein?

17.04.2018 - Antworten auf diese Frage lieferte ein Vortrag auf dem DGIM 2018. Eine zumeist fallabhängige Klärung möglicher Isolationsmaßnahmen sowie die Förderung einer optimalen Handhygiene wurden hervorgehoben.

Frau laesst sich behandeln

SchlosssymbolDGIM 2018: Geriatrisches Assessment in der Onkologie

16.04.2018 - Ein geriatrisches Assessment sollte bei älteren Patienten vor einer Krebstherapie durchgeführt werden, um der besonderen Situation dieser Patienten gerecht zu werden und eine adäquate Therapieentscheidung treffen zu können.

Antikörper und Zellen

Neueinführung Herzuma

13.04.2018 - Zum 15. April 2018 ist Herzuma zur Therapie von HER2-positivem Mammakarzinom und HER2-positivem Adenokarzinom des Magens auf den Markt kommen. Das Präparat ist ein Trastuzumab-Biosimilar.

Prostata

SchlosssymbolVergleich MRT-gesteuerter und Standardbiopsie bei der Prostatakrebs-Diagnose

12.04.2018 - Eine aktuelle Studie vergleicht MRT-gesteuerte und Standardbiopsie in der Diagnostik von Prostatakrebs. Die Ergebnisse zeigen, dass die MRT zur Risikoanalyse und Biopsie der ultraschallgestützten Biopsie überlegen ist.

Herzfrequenz

Brustkrebstherapie: Risiko an Herzerkrankung zu versterben nicht erhöht

11.04.2018 - Viele Brustkrebstherapien besitzen kardiotoxische Nebenwirkungen. Aktuelle Studienergebnisse zeigen jedoch, dass die Gefahr für Brustkrebspatientinnen nach Chemo- oder Strahlentherapie an einer Herzerkrankung zu versterben gegenüber der durchschnittlichen Bevölkerung nicht erhöht ist.

Nieren

SchlosssymbolNivolumab plus Ipilimumab: Erstlinientherapie bei fortgeschrittenem Nierenzellkarzinom

10.04.2018 - Studienergebnisse belegen einen Vorteil von Nivolumab in Kombination mit Ipilimumab gegenüber Sunitinib im Gesamtüberleben und bezüglich der Komplettremission bei besserer Verträglichkeit bei Patienten mit intermediärem und hohem Risiko.

Magen Darm Trackt

SchlosssymbolGenetisches Risikoprofil führt zu Verbesserung in Darmkrebsvorsorge

09.04.2018 - Ein Bluttest könnte zukünftig das Risiko für Darmkrebs und dessen Vorstufen individuell bestimmen und das Alter für den Beginn der Vorsorgeuntersuchung festlegen.

Mammographie

SchlosssymbolKanjinti - Trastuzumab-Biosimilar

06.04.2018 - Am 22. März 2018 hat der Ausschuss für Humanarzneimittel der Europäischen Arzneimittelagentur Kanjinti zur Behandlung von Brust- und Magenkrebs eine Zulassungsempfehlung ausgesprochen.

Besprechung Patient mit Aerzten

Neueinführung Tookad

06.04.2018 - Zum 1. April 2018 wurde Tookad zur Therapie des Adenokarzinoms der Prostata eingeführt. Bei dem Medikament handelt es sich um einen Photosensitizer, der seine Wirkung nach Anregung durch Laserlicht entfaltet.

Psoriasis

SchlosssymbolRetinoide: neue Warnhinweise und Schwangerschaftsverhütungsmaßnahmen erforderlich

05.04.2018 - Die Europäischen Arzneimittelagentur hat beschlossen, dass eine Aktualisierung der Maßnahmen zur Schwangerschaftsverhütung und Warnhinweise zu möglichen neuropsychiatrischen Erkrankungen bei Anwendung von Retinoiden erforderlich sind.

Ultraschall Brust

SchlosssymbolLymphknotenverhältnis als prädiktiver Faktor für Überleben und Rezidiv bei tripel-negativem Mammakarzinom

28.03.2018 - Italienische Forscher erweiterten durch die Analyse klinischer und pathologischer Bestimmungsgrößen das Spektrum an prognostischen Faktoren für Mortalität und Rezidiv bei tripel-negativem Mammakarzinom (TNBC) um das Lymphknotenverhältnis als Prädiktor.

SchlosssymbolEntzündungsbasiertes Prognosesystem bei diffusem großzelligem B-Zell-Lymphom und Behandlung mit Rituximab

27.03.2018 - Chinesische Forscher entwickelten ein neuartiges, entzündungsbasiertes, kumulatives Scoresystem, mit dem sowohl für das progressionsfreie Überleben als auch für das Gesamtüberleben kostengünstig und einfach Prognosen erstellt werden können.

Darmkrebsvorsorge

Verbessertes Darmkrebs-Screening zur optimalen Risikobewertung

26.03.2018 - Mit neuem Screening-Verfahren zur verbesserten Risiko-Einschätzung von Darmkrebs - das Deutsche Krebsforschungszentrum verweist in einer Pressemitteilung auf eine epidemiologische Fall-Kontroll-Studie.

Personalisierte Medizin

SchlosssymbolBaustein der personalisierten Tumor-Therapie: ALK-Inhibitoren der nächsten Generation

23.03.2018 - ALK-Inhibitoren sind eine erfolgversprechende Therapieoption für einen kleinen Teil von Patienten mit Lungenkarzinom. Unter Kenntnis der aktuellen Tumormutationen lassen sich auch in der metastasierten Situation noch die neuen Vertreter diese Substanzklasse nutzbringend einsetzen.

Antikoerper und Zellen

SchlosssymbolÜberleben bei Lungenkrebs unter Tecentriq: neue Studiendaten

22.03.2018 - Aktuelle Daten einer Interimsanalyse zeigen ein verlängertes progressionsfreies Überleben bei Patienten mit nicht-kleinzelligem Lungenkrebs unter Tecentriq plus Carboplatin und Abraxane in der Erstlinientherapie.

Hämophilie

Hemlibra (Emicizumab) zur Routine-Prophylaxe von Hämophilie A

16.03.2018 - Anfang März hat die Europäische Kommission Emicizumab (Hemlibra) als Routineprophylaxe von Blutungsereignissen bei Patienten mit Hämophilie A und Faktor VIII-Inhibitoren (FVIII) zugelassen.

Infobrief

Informationsbrief Erwinase - März 2018

15.03.2018 - Die Firma Jazz Pharmaceuticals Germany GmbH gibt anlässlich des Lieferengpasses von Erwinase Anwendungshinweise für die Verwendung einer weiteren Charge.

Melanom

SchlosssymbolCheckpoint-Inhibitoren bei Melanom: nicht ganz harmlos

14.03.2018 - Die Checkpoint-Hemmer wie Ipilimumab, Nivolumab und Pembrolizumab haben in Sachen Gesamt- und progressionsfreies Überleben beim metastasierten Melanom große Fortschritte gebracht. Doch die Nebenwirkungen können schwerwiegend sein.

Infusion

SchlosssymbolVergleich der Wirksamkeit von Cisplatin plus Pemetrexed bei verschiedenen NSCLC-Varianten

09.03.2018 - In einer aktuellen Studie wurde die Wirksamkeit von Cisplatin plus Pemetrexed zwischen L858R und Del-19 bei fortgeschrittenem EGFR-mutiertem nicht squamösen nicht-kleinzelligem Lungenkrebs untersucht.

Pankreas (Bauchspeicheldrüse)

SchlosssymbolBesseres Verständnis der Biologie des Pankreaskarzinoms: Hoffnung für neue Therapieansätze

09.03.2018 - Aufgrund der schlechten Prognose des Pankreaskarzinoms und steigenden Zahlen an Neuerkrankungen, sind neue Therapieansätze und neue Kombinationen altbewährter Strategien nötig. Einen Überblick dazu gab es in einer Plenar-Veranstaltung beim 33. Deutschen Krebskongress.

Monoklonaler Antikörper

SchlosssymbolForschungsergebnisse lassen auf Einsatz spezieller Antikörper bei soliden Tumoren hoffen

06.03.2018 - Bispezifische Antikörperfragmente können bislang nur bei wenigen Arten von Blutkrebs eingesetzt werden. Heidelberger Forschern ist es nun gelungen die Wirksamkeit dieser speziellen Antikörper für solide Tumoren zu steigern, wie in einer Pressemitteilung berichtet wird.

Methadon

Chemotherapie bei Glioblastom – kein Nutzen durch Methadon

05.03.2018 - Nach aktuellen Zellkultur-Experimenten hat Methadon keinen Einfluss auf die Chemotherapie bei Glioblastomen. Wissenschaftler raten von einer supportiven Methadon-Therapie ab.

CMV-Virus

Neueinführung Prevymis

05.03.2018 - Im Februar wurde das neue Arzneimittel Prevymis mit dem Wirkstoff Letermovir in den Markt eingeführt. Es wird in der Stammzelltransplantation eingesetzt, um CMV-Infektionen zu vermeiden.

Brustdrüsengewebe

SchlosssymbolMetastasiertes Mammakarzinom: Mit CDK4/6-Inhibitoren die Zellteilung hemmen

02.03.2018 - Die Substanzgruppe der CDK4/6-Inhibitoren etabliert sich mehr und mehr als weitere Therapieoption beim metastasierten Hormonrezeptor-positiven Mammakarzinom. Mit ihnen lässt sich die Zeit des progressionsfreien Überlebens verlängern.

Chemotherapie

Ehrenamtliche Betreuung von jungen Krebspatienten

02.03.2018 - Im Stuttgarter Robert-Bosch-Krankenhaus betreuen ehrenamtliche Mitarbeiter Krebspatienten im Alter zwischen 18 und 39 Jahren. Diese Patientengruppe empfindet, neben der lebensbedrohlichen Erkrankung, vor allem soziale Probleme als belastend.

Aerzte im OP

SchlosssymbolOperative Therapie bei Niedrig-Risiko-Prostatakarzinom rückläufig

01.03.2018 - In einem Plenarvortrag auf dem 33. Deutschen Krebskongress wurde über Stand und Entwicklung der operativen Therapie des Prostatakarzinoms berichtet,welche in der Low-Risk Gruppe rückläufig ist.

Aerztin Gespraech Patientin

Mehr Muskeln für Krebskranke

01.03.2018 - Für eine gute Prognose bei einer Krebserkrankung ist ein guter Ernährungszustand, vor allem genug Muskelmasse, wichtig. Um gegebenenfalls Muskulatur aufzubauen – das kann auch bei Adipösen erforderlich sein – sind eine proteinreiche Kost und Muskeltraining die wichtigsten Maßnahmen.

Urogenitaltrakt Mann schematisch

SchlosssymbolImmuntherapie bei Tumoren des Urogenitaltraktes

28.02.2018 - In der Vortragsreihe „Immunonkologie 2018 – Standards und neue Ansätze“ beim Deutschen Krebskongress wurden aktueller Stand und Ausblicke zur Immuntherapie bei Prostatakarzinom, metastasiertem Nierenzellkarzinom und Urothelkarzinom präsentiert.

Haende Patient Angehoeriger

SchlosssymbolPersonalisierte Palliativ-Versorgung – da ist noch Luft nach oben

28.02.2018 - Eine personalisierte Krebstherapie setzt sich in der kurativen Onkologie mehr und mehr durch. Doch eine individuell zugeschnittene palliative Versorgung – besonders in der letzten Lebensphase – ist noch lange nicht die Regel.

Bronchien

SchlosssymbolMolekulare Charakterisierung beim NSCLC vor Therapiebeginn entscheidend

27.02.2018 - Professor Dr. Griesinger referierte im Rahmen des Deutschen Krebskongresses über den Standard der molekularen Charakterisierung und Erstlinientherapie beim nicht-kleinzelligen Lungenkarzinom.

Infobrief

Informationsbrief Erwinase - Februar 2018

27.02.2018 - Es gibt einen Informationsbrief zu Erwinase® 10.000 I.E./Durchstechflasche. Der Hersteller informiert über vorübergehende Lieferengpässe.

Adipostitas (Fettsucht)

SchlosssymbolPrognosefaktor sarkopene Adipositas

27.02.2018 - Die Muskelmasse des Patienten ist für die Prognose bei einer Krebserkrankung ausschlaggebend. Danach richtet sich beispielsweise, ob und mit welcher Dosis eine Chemotherapie erfolgversprechend sein kann und wie die Überlebenschancen stehen.

Flaggen DKK 2018

Neuer Teilnehmerrekord auf dem Deutschen Krebskongress

27.02.2018 - Am 24. Februar 2018 ist der 33. Deutsche Krebskongress (DKK) unter der wissenschaftlichen Leitung von Kongresspräsident Prof. Dr. Thomas Wiegel, Leiter der Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie am Universitätsklinikum Ulm, zu Ende gegangen, wie die Deutsche Krebshilfe in einer Pressemitteilung berichtet.

Magenkrebs-Schriftzug auf Tastatur

SchlosssymbolNeuerungen zur S3-Leitlinie Magenkarzinom

26.02.2018 - Die derzeitige S3-Leitlinie zum Magenkarzinom ist auf dem Stand von 2012 und wird derzeit überarbeitet. Welche Neuerungen die aktualisierte Leitlinie bringen wird, darüber wurde in einem Vortrag im Rahmen des 33. Deutschen Krebskongresses informiert.

Sport ältere Dame

SchlosssymbolBewegungstherapie: Krebspatienten das Gefühl der Machtlosigkeit nehmen

26.02.2018 - Viele Krebspatienten empfinden ein Gefühl der Machtlosigkeit und möchten gerne selbst etwas zur Therapie beitragen. Diese Möglichkeit bietet die personalisierte Bewegungstherapie, welche im Centrum für integrierte Onkologie Köln/Bonn angeboten wird.

Bewegungstherapie: Nebenwirkungen der Krebstherapie reduzieren

23.02.2018 - In der Pressekonferenz mit dem Titel „Sport und Krebs“ erläuterten die Referenten die bedeutende Rolle der Bewegungstherapie bei Krebspatienten. Ein gezieltes bewegungstherapeutisches Training hilft Nebenwirkungen zu reduzieren und die Lebensqualität der Patienten zu verbessern.

Polymedikation Patient

SchlosssymbolHerausforderung Polymedikation und Krebstherapie

22.02.2018 - Nur mit einem multiprofessionellen Medikationsmanagement lassen sich Interaktionen vermeiden, die Therapietreue gewährleisten – und letztendlich auch den Therapieerfolg verbessern.

Depressioenen

SchlosssymbolDepressionen ‒ Problem von langzeitüberlebenden Krebspatienten

22.02.2018 - Den Krebs haben sie überlebt ‒ doch damit ist keineswegs alles wieder gut. Auch wenn ehemalige Krebspatienten schon zehn Jahre tumorfrei sind, leiden sie häufiger unter Depressionen als es in der Allgemeinbevölkerung der Fall ist.

Pankreaskarzinom

SchlosssymbolDie Rolle der Supportivtherapie beim Pankreaskarzinom

22.02.2018 - Im Rahmen der Plenarveranstaltung zur interdisziplinären Therapie des Pankreaskarzinoms wurde die Bedeutung der Supportivtherapie betont und anhand verschiedener Punkte des Themenkreises illustriert.

Lunge

SchlosssymbolOligometastasen bei NSCLC – da geht doch noch was

22.02.2018 - Treten Fernmetastasen beim nicht-kleinzelligen Lungenkarzinom auf, geht man in der Regel von einer infausten Prognose aus. Doch treten einige wenige Tochtergeschwülste im Gehirn oder an der Nebenniere auf, kann den Patienten durchaus langfristig geholfen werden.

Ärztin hält Hand eines MRT-Patienten

SchlosssymbolHybridbildgebung - Fortschritt für Diagnostik und Therapie

21.02.2018 - Die Kombination aus CT und PET verbessert nicht nur per se die Diagnostik, sondern erhöht beispielsweise bei der Biopsie die Wahrscheinlichkeit, den verdächtigen Bezirk tatsächlich zu treffen.

Kongressgebäude DKK 2018

33. Deutscher Krebskongress eröffnet

21.02.2018 - Unter dem Motto „Perspektiven verändern Krebs – Krebs verändert Perspektiven. Diagnose, Therapie, (Über-)Leben“ wird auf dem 33. Deutschen Krebskongress 2018 über aktuelle onkologische Themen referiert und diskutiert.

Basalzellkarzinom

Neueinführung Odomzo bei Basalzellkarzinom

20.02.2018 - Odomzo ist ein neues Präparat, das für die Behandlung von erwachsenen Patienten mit lokal fortgeschrittenem Basalzellkarzinom (BZK) eingesetzt werden kann.

Lunge

SchlosssymbolErasin: ein neuer STAT3-Inhibitor induziert die Apoptose in Erlotinib-resistenten Lungenkrebszellen

15.02.2018 - Die Apoptose von Zellen des nicht-kleinzelligen Lungenkarzinoms (NSCLC) mit erworbener Resistenz gegen Erlotinib kann durch direkte Hemmung von STAT3 durch das neue Molekül Erasin induziert werden.

Leukämie

SchlosssymbolOrale Mukositis bei pädiatrischen Patienten mit ALL – ein wichtiger Faktor für den Therapieerfolg

09.02.2018 - Orale Läsionen sind ein häufiger Grund für die Unterbrechung der Chemotherapie bei Kindern und Jugendlichen mit akuter lymphatischer Leukämie (ALL) und gefährden dadurch den Therapieerfolg. Die Autoren einer Studie betonen die Wichtigkeit eines guten oralen Monitorings, um Komplikationen zu verhindern.

Gespräch Patientin

SchlosssymbolKrebserkrankungen unter jungen Erwachsenen – eine weltweite Populationsstudie

08.02.2018 - Erstmals wurde weltweit die Inzidenz und Mortalität maligner Tumore bei unter 40-Jährigen erhoben. Ebenso untersuchte eine internationale Epidemiologengruppe, in welchen Regionen der Welt welche Krebsentitäten vorherrschen.

Deutscher Krebskongress 2018

Ankündigung zum Deutschen Krebskongress 2018

08.02.2018 - Hier finden Sie die Ankündigung zum 33. Deutschen Krebskongress 2018 in Berlin, ausgerichtet von der Deutschen Krebsgesellschaft und der Deutschen Krebshilfe.

Laptop Stethoskop

SchlosssymbolImmunbedingte unerwünschte Ereignisse prädiktiv für den Erfolg der Interleukin-2-Therapie

07.02.2018 - Die Auswertung von Daten aus einem Patientenregister bestätigen, dass immunbedingte unerwünschte Ereignisse nach Therapie mit Interleukin-2 mit verbesserter Tumorkontrolle und Gesamtüberleben von Patienten mit metastasiertem Melanom oder Nierenzellkarzinom assoziiert sind.

Forscher wertet Ergebnisse aus

SchlosssymbolKorrekte Genotypisierung vor Therapie des metastasierenden kolorektalen Karzinoms

06.02.2018 - Vor Therapie des metastasierenden kolorektalen Karzinoms mit Panitumumab ist eine Genotypisierung erforderlich. Ob und in welchem Umfang diese in der Praxis durchgeführt wird, das hat ein internationales Forscherteam in einer aktuellen Studie untersucht.

Leukämie

SchlosssymbolAzacitidin verbessert klinische Ergebnisse mit AML und Myelodysplasie-assoziierten Veränderungen

02.02.2018 - Ergebnisse einer internationalen, multizentrischen Phase III-Studie zeigen, dass Azacitidin die bevorzugte Behandlung für Patienten mit AML-MRC sein kann, für die keine intensive Chemotherapie in Frage kommt.

Nervenzellen

SchlosssymbolNeue Glioblastom-Therapie kritisch beurteilen

02.02.2018 - In einer aktuellen Studie wird über den Einsatz sogenannter Wechselstromhauben in der Therapie von Glioblastomen berichtet. Die Deutsche Gesellschaft für Neurologie kommentiert in einer Pressemitteilung die Ergebnisse der Studie.

Forscher analysen gemeinsam

SchlosssymbolAutologer Autophagosom-Impfstoff vielversprechend in Pilotstudie bei Lungenkrebs

01.02.2018 - In einer Studie untersuchten Forscher einen Impfstoff aus autologen Tumorzellen und konnten bei einer begrenzten Zahl an Patienten eine Immunantwort gegen mögliche Antigene aus Tumorzellen beobachten.

Rezeptübergabe

AMK informiert über Risiken von 3-Brompyruvat

01.02.2018 - Die Risiken, die durch den Einsatz von Arzneistoffen entstehen, deren Wirkung nicht ausreichend untersucht ist, zeigen sich am Beispiel der Substanz 3-Brompyruvat.

Brust-Drüsengewebe-stilisiert

SchlosssymbolTumorinfiltrierende Lymphozyten als prognostischer Faktor bei Brustkrebs

31.01.2018 - Die bisher größte Metastudie zum Gehalt an tumorinfiltrierenden Lymphozyten zeigt, dass Immunzellen, die sogenannten TILs, bei bestimmten Brustkrebsformen nicht nur den Nutzen einer Chemotherapie voraussagen, sondern auch über die Überlebenschancen entscheiden.

Infobrief

Kontaminationsrisiko bei NeoTaxan® und Gemcitabin Hexal® vermeiden

31.01.2018 - Nach Informationen des Herstellers gibt es Berichte, wonach sich bei Entfernung des Flip-Off-Verschlusses bei den Präparaten NeoTaxan® und Gemcitabin Hexal® die Aluminiumbördelkappe löst.

Pankreas (Bauchspeicheldrüse)

SchlosssymbolNeuer Biomarker bei duktalem Pankreaskarzinom?

30.01.2018 - Es ist allgemein anerkannt, dass durch Histone verursachte epigenetische Veränderungen maßgeblich zur Pathogenese des duktalen Adenokarzinom des Pankreas beitragen. Die Rolle der einzelnen Histone ist bisher nicht ausreichend erforscht. Eine schwedische Forschergruppe hat diese nun näher untersucht.

Laborant pipettiert

SchlosssymbolSerumzytokine als mögliche Biomarker für Überleben bei fortgeschrittenem Leberzellkarzinom unter Sorafenib

26.01.2018 - Japanische Forscher untersuchten Zytokinprofile von Patienten mit hepatozellulärem Karzinom und identifizierten Moleküle, die prädiktiv für die Verlängerung der Überlebenszeit unter Sorafenib sein könnten.

Frau während der Chemotherapie

Markteinführung von Zalmoxis® in Deutschland

26.01.2018 - Zalmoxis® wird zur Begleittherapie bei haploidentischer hämatopoetischer Stammzelltransplantation bei Erwachsenen mit einem hohen Risiko für hämatologische Malignitäten in Deutschland zugelassen.

Ärztin hält Hand eines MRT-Patienten

SchlosssymbolNeuer Tyrosinkinase-Hemmer gegen NSCLC-Metastasen im ZNS?

24.01.2018 - Der weiterentwickelte Tyrosinkinase-Hemmer AZD3759 kann die Blut-Hirn-Schranke überwinden und ist deshalb vielversprechend für die Therapie von Patienten mit Hirnmetastasen bei EGFR-positivem nicht-kleinzelligem Lungenkarzinom.

Krankenschwester Patient

SchlosssymbolEnzalutamid-Behandlung möglich bei Männern mit Risiko für Krampfanfälle

23.01.2018 - Die Ergebnisse der UPWARD-Studie zeigen bei Männern mit metastasierendem kastrationsresistentem Prostatakarzinom (mCRPC) und bestehenden Risikofaktoren für Krampfanfälle keine Erhöhung der Anfallsraten durch die Behandlung mit Enzalutamid.

Zahnarzt

Patienten-Erinnerungskarte zu Pamidronsäure-haltigen Arzneimitteln wird eingeführt

23.01.2018 - In einer aktuellen Mitteilung informiert die Arzneimittelkommission der Deutschen Apotheker (AMK) über die Einführung einer Patienten-Erinnerungskarte für Pamidronsäure-haltige Arzneimittel zur intravenösen Anwendung.

Monoklonaler Antikörper

EU-Kommission erteilt Bevacizumab-Biosimilar MVASI die Marktzulassung

19.01.2018 - Wie die Hersteller am 18. Januar 2018 bekannt gaben, erhält das Bevacizumab-Biosimilar MVASI die Marktzulassung von der Europäischen Kommission. Damit ist MVASI das erste zugelassene Bevacizumab-Biosimilar in der EU.

Melanom

Länger ohne Rezidiv durch Pembrolizumab bei Hochrisiko-Melanom

19.01.2018 - In einer Pressemitteilung vom 18. Januar 2018 informieren MSD und die Europäische Organisation zur Erforschung und Behandlung von Krebserkrankungen (EORTC) über Studienergebnisse, in denen Pembrolizumab bei Patienten mit Hochrisiko-Melanom zu einer signifikanten Verbesserung des rezidivfreien Überlebens im Vergleich zu einem Placebo führt.

Forscherin mit Mikroskop

SchlosssymbolAngiosarkom: Zellforschung weist Therapiewege

18.01.2018 - Mit dem Tyrosinkinase-Hemmer Pazopanib lassen sich über verschiedene Signalwege Tumorzellen von Angiosarkomen wieder für klassische Zytostatika sensibilisieren, wie Onkologen der Universität Göttingen herausgefunden haben.

Infobrief

Informationsbrief Erwinase Januar 2018

18.01.2018 - Die Firma Jazz Pharmaceuticals Germany GmbH gibt anlässlich des Lieferengpasses von Erwinase Anwendungshinweise für die Verwendung weiterer Chargen.

Diagnostik

SchlosssymbolLokal fortgeschrittenes Kopf-Hals-Karzinom: Studie bestätigt Standardschema für die adjuvante Therapie mit Cisplatin

17.01.2018 - Ergebnisse einer aktuellen Phase-III-Studie an Patienten mit lokal fortgeschrittenem Plattenepithelkarzinom des Kopf-Hals-Bereichs (LAHNSCC) belegen eine längere lokoregionale Kontrolle (LRC) bei der Standardgabe von Cisplatin alle 3 Wochen gegenüber Cisplatin einmal wöchentlich.

Ärzte im Gespräch

SchlosssymbolDas Zertifizierungsprogramm für Krebszentren der Deutschen Krebsgesellschaft

11.01.2018 - Durch die Weiterentwicklung onkologischer Versorgungsstrukturen wurden in den letzten Jahren grundlegende Verbesserungen und Fortschritte für die Bevölkerung in Deutschland erreicht.

Lunge

Forschung zur Früherkennung von Lungenkrebs

10.01.2018 - In einer Pressemitteilung der Deutschen Krebshilfe wird über die Entwicklung eines Bluttests zur Erkennung von Lungentumoren berichtet.

Medikamenteneinnahme Tabletten

SchlosssymbolThrombose-Prophylaxe in der Onkologie: Edoxaban ähnlich gut wirksam wie Heparin

09.01.2018 - Niedermolekulare Heparine gehören heute standardmäßig zur Begleittherapie bei Krebspatienten, um venöse Thrombose zu verhüten. Der orale Gerinnungshemmer Edoxaban leistet dies vergleichbar gut, wobei die Anwendung deutlich einfacher ist, wie eine aktuelle Studie zeigt.

Vollkornbrot

SchlosssymbolBallaststoffe senken die Mortalität von Patienten mit Kolonkarzinom

08.01.2018 - Eine ballaststoffreiche Diät soll vor Darmkrebs schützen. Darin sind sich die Experten einig. Nun belegen Studiendaten, dass auch Patienten mit der Diagnose Kolonkarzinom von einer erhöhten Aufnahme von Ballaststoffen profitieren.

Patientenbetreuung

SchlosssymbolPostoperative Beobachtung oder adjuvante Chemotherapie bei gastroösophagealem Adenokarzinom?

05.01.2018 - Fernrezidive nach präoperativer Radiochemotherapie und Resektion treten bei Patienten mit gastroösophagealem Adenokarzinom häufig auf. Daten einer aktuellen Studie zeigen, dass eine adjuvante Chemotherapie die Überlebensrate verbessern kann.

Monoklonaler Antikörper

SchlosssymbolDaratumumab als Kombinationstherapeutikum: Signifikanter klinischer Nutzen bei unbehandeltem multiplem Myelom

04.01.2018 - Daratumumab erhöhte signifikant die Zeitspanne für das progressionsfreie Überleben von Patienten mit zuvor unbehandeltem multiplem Myelom, wie die Zwischenauswertung der ALCYONE-Studie zeigt.

Chemotherapie Frau

SchlosssymbolNeue Therapieoption bei fortgeschrittenem Hodgkin-Lymphom

03.01.2018 - Mit dem zusammengesetzten Wirkstoff Brentuximab Vedotin lassen sich laut einer kanadischen Studie bei Patienten mit fortgeschrittenem Hodgkin-Lymphom bessere Überlebensraten erzielen als mit der Standard-Therapie.

Pille für die Frau

SchlosssymbolVerursacht die „Pille“ Brustkrebs?

27.12.2017 - Eine aktuelle dänische Studie hat ergeben: Frauen mit jahrelanger„Pille“-Einnahme haben, im Vergleich zu Geschlechtsgenossinnen ohne hormonelle Kontrazeption, ein leicht erhöhtes Risiko, ein Mamma-Karzinom zu entwickeln.

Forscher analysen gemeinsam

Neue Ansätze in individualisierter Krebsmedizin bei Hirntumoren von Kindern

22.12.2017 - Ein internationales Forscherteam suchte nach neuen therapeutischen Ansätzen bei der Therapie von Ependymomen. Die Ergebnisse sind nun publiziert, teilten „Hopp-Kindertumorzentrum am NCT Heidelberg“ sowie das Deutsche Krebsforschungszentrum (DKFZ) mit.

Forschung DNA

SchlosssymbolEGFR-Signalnetzwerk ist wichtiger Regulator des Antwortverhaltens von Magenkrebszelllinien auf Cetuximab

22.12.2017 - Eine aktuelle Studie zeigt, dass bei Cetuximab-empfindliche Zellen eine signifikante Reversion der durch den epidermalen Wachstumsfaktor (EGF) induzierten Wirkung auf der phänotypischen und molekularen Ebene beobachtet wird.

Arzneimittelfälschung

Fälschung von Velcade

21.12.2017 - Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) weist auf Fälschungen des Arzneimittels VELCADE 3,5 MG Pulver zur Herstellung einer Injektionslösung hin. Die letzte Charge wurde am 20. Dezember 2017 entdeckt.

Mammographie

SchlosssymbolS3-Leitlinie zum Mammakarzinom aktualisiert

21.12.2017 - In einer aktuellen Pressemitteilung wird über die Aktualisierung der S3-Leitlinie zum Mammakarzinom durch das Leitlinienprogramm Onkologie berichtet.

Infusion

SchlosssymbolKombination aus Trastuzumab und Anthrazyklinen ist nicht kardiotoxisch

21.12.2017 - Eine aktuelle Studie untersucht die Kombination von Trastuzumab mit Anthrazyklinen in der adjuvanten Therapie bei Frauen mit HER2-positivem Brustkrebs.

Ärztin hält Hand eines MRT-Patienten

SchlosssymbolMöglicherweise erhöhtes Risiko für Thromboembolien unter platinbasierter Chemotherapie plus Cetuximab

20.12.2017 - In einer Kasuistik aus Japan wird über einen Patienten mit metastasiertem Plattenepithelkarzinom der Zunge, der kurz nach Einleitung einer platinbasierten Chemotherapie in Kombination mit Cetuximab einen rasch wachsenden linksventrikulären Thrombus entwickelte, berichtet.

Mikroskopieren

SchlosssymbolFallbericht und Einblick in den neuartigen Tumorsuppressor BAP1

20.12.2017 - BAP1 ist ein dynamischer Tumorsuppressor, der im Falle von Keimbahnmutationen mit einem erhöhten erblichen Risiko für das Auftreten verschiedener Malignome verbunden ist. Im folgenden Artikel zu einer Kasuistik wird der Fall einer Patientin mit einer sporadischen somatischen BAP1-Mutation, die bislang wenig erforscht ist, beleuchtet.

Doppelhelix Reagenzglas

FDA-Zulassung von F1CDx – Neue Entwicklung auf dem Weg zur personalisierten Krebstherapie

19.12.2017 - Ende November 2017 erhielt der erste genomische Profiling-Test, mit dem sich zahlreiche Krebs-Biomarker nachweisen lassen, die Zulassung der US-amerikanischen Lebens- und Arzneimittelbehörde (FDA).

Lunge

SchlosssymbolOsimertinib als Erstlinien-Therapie für NSCLC bei Patienten mit EGFR-Mutation

18.12.2017 - Ergebnisse einer aktuellen Studie zeigen eine signifikant längere progressionsfreie Überlebenszeit von Patienten mit unbehandeltem fortgeschrittenem nicht-kleinzelligem Lungenkrebs (NSCLC) unter Therapie mit Osimertinib.

Rheumatische Hand

SchlosssymbolUnter Therapie mit Aromatasehemmern steigt das Rheuma-Risiko

15.12.2017 - Eine aktuelle Studie zeigt, dass Aromatasehemmer, wie sie bei der Langzeitbehandlung von Patientinnen mit Brustkrebs eingesetzt werden, langfristig das Risiko an einer rheumatoiden oder entzündlichen Arthritis zu erkranken erhöhen.

Magen Darm Trackt

Untersuchung der Kombinationstherapie bei Darmkrebs im Computermodell

14.12.2017 - In einer Pressemitteilung vom 13. Dezember 2017 informieren Wissenschaftler aus Heidelberg über die Ergebnisse einer Studie zur Untersuchung einer möglichen Kombinationstherapie bei Darmkrebs.

Aerztin Einnahme Medikament

Neueinführung Zejula (Niraparib)

14.12.2017 - Zum 15. Dezember 2017 wird Zejula in den Markt eingeführt. Zejula ist ein neues Medikament zur Behandlung des hochgradigen serösen epithelialen Ovarialkarzinoms. Es enthält den Wirkstoff Niraparib.

Lunge

SchlosssymbolStudie zur Zweitlinien-Therapie bei NSCLC und Rolle der EGFR-Mutationen

13.12.2017 - Eine aktuelle Studie untersucht mögliche neue Therapieansätze beim nicht-kleinzelligen Lungenkarzinom bei gleichzeitig vorliegender Mutation des epidermalen Wachstumsfaktor-Rezeptors.

Wechselwirkung

Todesfälle und Frakturen bei gleichzeitiger Anwendung von Xofigo mit Zytiga und Prednison/Prednisolon

11.12.2017 - In einer Phase-III-Studie mit dem Prostatakrebsmittel Xofigo (Radium-223-dichlorid) kam es in Kombination mit Zytiga (Abirateronacetat) und Prednison/Prednisolon zu einem erhöhten Risiko von Todesfällen und Frakturen.

Älterer Herr hat Rückenschmerzen

Erhöhtes Risiko für Wirbelkörperfrakturen nach Absetzen von Denosumab

07.12.2017 - Nach dem Absetzen von Denosumab kann ein Knochendichteverlust mit einem erhöhten Risiko von Wirbelkörperfrakturen und anderen Knochenbrüchen einhergehen.

Infobrief

Informationsbrief Erwinase Dezember 2017

07.12.2017 - Die Firma Jazz Pharmaceuticals Germany GmbH gibt anlässlich des Lieferengpasses von Erwinase Anwendungshinweise für die Verwendung weiterer Chargen.

Arzt schaut sich Röntgenaufnahmen an

Körperstereotaktische Bestrahlung bei Lungenkrebs

07.12.2017 - In einer Pressemitteilung vom 6. Dezember 2017 informiert die DEGRO über Registerstudien ihrer Arbeitsgruppe Stereotaxie zur Therapie des nichtkleinzelligen Lungenkarzinoms mit körperstereotaktischer Bestrahlung.

Reagenzgläser

SchlosssymbolNeue Immuntherapie bei Melanomen

04.12.2017 - Durch die Aktivierung des Signalproteins STING (stimulator of interferon genes) könnte eine neue Technologie bei Patienten mit Melanomen die Anti-Tumor-Antwort verbessern.

Krankenschwester und männlicher Patient

SchlosssymbolRetrospektive Studie zu Brustkrebs, Stadium IV bei Männern

01.12.2017 - Brustkrebs bei Männern ist selten. Eine aktuelle Studie in der Zeitschrift Clinical Breast Cancer stellt die bisher größte Analyse von Brustkrebs bei Männern dar.

Infusion

SchlosssymbolPembrolizumab verbessert Gesamtüberleben bei Urothelkarzinom

29.11.2017 - Ergebnisse der KEYNOTE-045 Studie zeigen signifikant längere Überlebenszeit bei Patienten mit fortgeschrittenem Urothelkarzinom unter Pembrolizumab-Therapie.

Kopfschmerzen

AkdÄ zu Agranulozytose durch Metamizol

23.11.2017 - Die Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft (AkdÄ) warnt erneut vor einer Agranulozytose als gefährlicher Nebenwirkung von Metamizol.

Monoklonaler Antikörper

Erstes Bevacizumab-Biosimilar erhält Zulassungsempfehlung

22.11.2017 - Bevacizumab-Biosimilar ABP 215 erhält eine Zulassungsempfehlung von der Europäischen Arzneimittel-Agentur.

Virus

Neuer CMV-Inhibitor Prevymis (Letermovir) erhält FDA-Zulassung

15.11.2017 - Am 08. November 2017 erhielt Prevymis von der US-amerikanischen Zulassungsbehörde FDA (Food and Drug Administration) die Marktzulassung.

Ärzte im Gespräch

Neueinführung Fotivda (Tivozanib)

01.11.2017 - Zum 1. November 2017 wurde Fotivda in den Markt eingeführt. Fotivda ist ein neues Medikament zur Behandlung des fortgeschrittenen Nierenzellkarzinoms (NZK). Es enthält den Wirkstoff Tivozanib, der zu den Protein-Kinase-Inhibitoren zählt.

Kapseln Orange

Lebertoxisches Potenzial von Flupirtin erneut im Fokus

30.10.2017 - Die Europäische Arzneimittel-Agentur (EMA) will erneut das Nutzen-Risiko-Verhältnis von Flupirtin hinsichtlich lebertoxischer Ereignisse prüfen.

Blister Medikament

SchlosssymbolNOAK: Blutungsrisiko bei Polymedikation beachten

26.10.2017 - Nicht-Vitamin-K-antagonistische Antikoagulantien (NOAK) erhöhen als Bestandteil von Polymedikationen mitunter das Blutungsrisiko.

Arzneimittelfälschung

Viread® 245 mg Filmtabletten Fälschung entdeckt

24.10.2017 - Es wurde eine Fälschung von Viread® 245 mg Filmtabletten in deutscher Aufmachung bei einem Großhändler in Deutschland entdeckt.

Informationsbrief Erwinase Oktober 2017

Informationsbrief Erwinase Oktober 2017

23.10.2017 - Die Firma Jazz Pharmaceuticals Germany GmbH gibt anlässlich des Lieferengpasses von Erwinase Anwendungshinweise für die Verwendung weiterer Chargen.

Durchfall besetzt

Neueinführung Xermelo (Telotristatethyl)

19.10.2017 - Zum 15. Oktober 2017 wurde Xermelo in den Markt eingeführt. Xermelo ist ein neues Arzneimittel zur Behandlung der Karzinoid-Syndrom-bedingten Diarrhö. Es enthält den Wirkstoff Telotristatethyl.

Doppelhelix Reagenzglas

FDA-Zulassung für Yescarta

19.10.2017 - Am 18. Oktober 2017 hat die amerikanische Gesundheitsbehörde FDA Yescarta zur Behandlung des großzelligen B-Zell-Lymphoms zugelassen.

Hämophilie

Neueinführung Refixia (Nonacog Beta Pegol)

18.10.2017 - Zum 15. Oktober 2017 ist Refixia, ein Medikament mit dem Wirkstoff Nonacog Beta Pegol, zur Behandlung und Prophylaxe von Patienten mit Hämophilie B auf den Markt gekommen.

Krebs Chemotherapie

Neueinführung Rydapt (Midostaurin)

16.10.2017 - Rydapt ist ein Midostaurin-haltiges Arzneimittel zur Behandlung von neu diagnostizierter FLT3-mutierter akuter myeloischer Leukämie und drei Arten von fortgeschrittener systemischer Mastozytose.

Monoklonaler Antikörper

Neueinführung Bavencio (Avelumab)

10.10.2017 - Zum 15. Oktober 2017 kommt BAVENCIO (Avelumab) als Monotherapie für die Behandlung von erwachsenen Patienten mit metastasiertem Merkelzellkarzinom (mMCC), einem seltenen und aggressiven Hautkrebs, in den Markt.

Forschergruppe

Neueinführung Tecentriq (Atezolizumab)

10.10.2017 - Zum 15. Oktober 2017 wird Tecentriq zur Behandlung des Urothelkarzinoms und des nicht-kleinzelligen Lungenkrebses in den Markt eingeführt.

Frau nimmt Tablette zu sich

Gazyvaro zur First-line Behandlung von follikulärem Lymphom zugelassen

09.10.2017 - Gazyvaro (Wirkstoff Obinutuzumab) darf zukünftig als First-line-Therapie in Kombination mit Chemotherapie bei fortgeschrittenem follikulären Lymphom eingesetzt werden.

Mammographie

Neueinführung Kisqali (Ribociclib)

05.10.2017 - Kisqali ist ein neues Arzneimittel für Frauen mit fortgeschrittenem Brustkrebs, das im September auf den Markt gekommen ist.

Forschung DNA

Onkologische Immunzellen-Gentherapie kurz vor der Zulassung

04.10.2017 - Die erste Immunzellen-Gentherapie im onkologischen Sektor steht kurz vor der US-amerikanischen Zulassung. Auch in Europa rechnen Experten vermutlich noch 2017 mit einem Positivbescheid.

Lunge

Atezolizumab als neues Krebsimmuntherapeutikum bei Lungen- und Urothelkarzinom

28.09.2017 - Tecentriq mit dem Wirkstoff Atezolizumab kann nun auch zur Therapie von metastasiertem nicht-kleinzelligem Lungenkarzinom (NSCLC) und Urothelkarzinom (mUC) eingesetzt werden.

Blutorange Vitamin C

SchlosssymbolVitamin C gegen Leukämie wieder im Gespräch

27.09.2017 - Hilft hoch dosiertes Vitamin C doch gegen Krebs? Neue tierexperimentelle Studien geben Hinweise, dass Vitamin C die klonale Hämatopoese verhindern und damit auch vor Leukämie schützen könnte.

Lunge

Nivolumab: Vogt-Koyanagi-Harada-Syndrom als Nebenwirkung

26.09.2017 - Der Ausschuss für Risikobewertung im Bereich der Pharmakovigilanz (PRAC) der EMA hat auf Basis der Bewertung der regelmäßigen Sicherheitsberichte beschlossen, das seltene Vogt-Koyanagi-Harada-Syndrom als Nebenwirkung in die Produktinformationen aufzunehmen. 

Hautkrebs

Bavencio (Avelumab) - erste Immuntherapie für das metastasierte Merkelzellkarzinom

22.09.2017 - Die Europäische Kommission (EC) hat die Marktzulassung für BAVENCIO® (Avelumab) als Monotherapie für die Behandlung von erwachsenen Patienten mit metastasiertem Merkelzellkarzinom (mMCC), einem seltenen und aggressiven Hautkrebs, erteilt.

Forschermolekül

SchlosssymbolNeuer Transplantationsweg in der Stammzelltherapie erforscht

19.09.2017 - Einen neuartigen Transplantationsweg für hämatopoetische Stammzellen entdeckte ein Forscherteam des Universitätsklinikums Freiburg.

Arginase-Inhibitoren gegen Pankreaskarzinom

SchlosssymbolArginase-Inhibitoren gegen Pankreaskarzinom

24.08.2017 - Forscher haben mit Arginase-Enzymen aus dem Harnstoffzyklus einen möglicherweise vielversprechenden Ansatzpunkt zur Behandlung des Pankreaskarzinoms entdeckt.

Infobrief

Informationsbrief Erwinase August 2017

16.08.2017 - Die Firma Jazz Pharmaceuticals Germany GmbH gibt anlässlich des Lieferengpasses von Erwinase Anwendungshinweise für die Verwendung weiterer Chargen.

Neue Medikamente

Idhifa erhält US-Zulassung bei AML

11.08.2017 - Die FDA hat Idhifa für die Behandlung von erwachsenen Patienten mit rezidivierter oder refraktärer akuter myeloischer Leukämie (AML) zugelassen, die eine spezifische genetische Mutation besitzen.

Stivarga zur Second-Line-Therapie des Leberzellkarzinoms zugelassen

09.08.2017 - Mit Stivarga wurde seit fast zehn Jahren das erste neue Arzneimittel zur Zweitlinien-Therapie des hepatozellulären Karzinoms (HCC) zugelassen.

Hämatom am Knie

Fitusiran: Neuer Wirkmechanismus für Hämophilie-Therapie

04.08.2017 - Fitusiran ist ein Wirkstoff mit völlig neuem Wirkprofil, der voraussichtlich das Portfolio der Antihämophilie-Therapeutika erweitern wird. Mit dem Prinzip der RNA-Interferenz soll Fitusiran den Antithrombinspiegel senken und so Blutungen verhindern.

Leukämie

Besponsa bei akuter lymphatischer Leukämie

02.08.2017 - Zum 1. August 2017 wurde Besponsa als neues Arzneimittel zur Behandlung von Erwachsenen mit rezidivierter oder refraktärer CD22-positiver B-Vorläufer ALL (akuter lymphatischer Leukämie) eingeführt.

Infobrief

Infobrief Trisenox Versorgungsengpass

31.07.2017 - Die Firma Teva informiert in Abstimmung mit der EMA sowie dem BfArM über mögliche Lieferengpässe auf dem europäischen Markt ab Mitte/Ende August.

Leukämie

Besponsa erhält EU-Zulassung zur Behandlung der rezidivierten oder refraktären B-Vorläufer-ALL

24.07.2017 - Die Europäische Kommission hat Inotuzumab Ozogamicin (Besponsa) als Monotherapie für die Behandlung von Erwachsenen mit rezidivierter oder refraktärer CD22-positiver B-Vorläufer-ALL (akuter lymphatischer Leukämie) zugelassen.

Aufklärung und Beratung bei Tamoxifen unerlässlich

SchlosssymbolAufklärung und Beratung bei Tamoxifen unerlässlich

04.07.2017 - Viele Frauen brechen die präventive Mammakarzinom-Behandlung mit Tamoxifen wegen vermeintlicher Nebenwirkungen vorzeitig ab. Beratung und Aufklärung vor Therapiebeginn könnten entgegen wirken.

Aerztin Medikament

Agranulozytose mit neutropenem Fieber unter Nivolumab

21.06.2017 - Eine 62-jährige Patientin mit metastasiertem nichtkleinzelligen Bronchialkarzinom entwickelte 20 Tage nach einer einmaligen Nivolumabgabe eine Agranulozytose mit neutropenem Fieber.

Progressive multifokale Leukenzephalopathie durch Ocrelizumab?

30.05.2017 - Der Schweizer Pharmakonzern Roche untersucht den Fall eines Patienten, der nach Einnahme von Ocrelizumab (Ocrevus) an einer progressiven multifokalen Leukenzephalopathie (PML) erkrankt war.

Chemotherapie

Neueinführung Varuby

29.05.2017 - Zum 1. Juni 2017 wurde das neue Arzneimittel Varuby zur Prävention von Übelkeit und Erbrechen in Zusammenhang mit einer Chemotherapie in den Markt eingeführt.

Lunge

Neueinführung Alecensa

02.05.2017 - Zum 1. Mai 2017 ist das Arzneimittel Alecensa (Wirkstoff Alectinib) zur Behandlung des nicht-kleinzelligen Lungenkarzinoms in Deutschland verfügbar.

Infobrief

Informationsbrief zu Erwinase - April 2017

21.04.2017 - Die Firma Jazz Pharmaceuticals Germany GmbH gibt anlässlich des Lieferengpasses von Erwinase Anwendungshinweise für die Verwendung weiterer Chargen.

Laborant pipette

Neuzulassung Vihuma

18.04.2017 - Nachdem Vihuma von der Europäischen Kommission im Februar 2017 zur Behandlung der Hämophilie A zugelassen wurde, ist es seit Anfang April nun auch auf dem deutschen Markt erhältlich.

Analyse

SchlosssymbolGlutamin-Deprivation tötet Karzinomzellen nicht ab

18.04.2017 - Positive Glutamin-Deprivations-Experimenten mit genetisch manipulierten Zellkulturen scheinen beim Menschen nicht reproduzierbar zu sein.

Hautkrebs

FDA-Zulassung für Bavencio

27.03.2017 - Am 23. März 2017 hat die amerikanische Arzneimittelbehörde (FDA) das Arzneimittel Bavencio für die Behandlung von Erwachsenen und pädiatrischen Patienten ab 12 Jahren mit metastasierendem Merkelzellkarzinom (MCC) zugelassen.

Neue Medikamente

Ledaga erhält Zulassung zur Behandlung von Mycosis fungoides

21.03.2017 - Am 3. März 2017 hat das Arzneimittel Ledaga die Zulassung zur Behandlung von Erwachsenen mit T-Zell-Lymphom (Typ Mycosis fungoides) erhalten.

Cannabis Verordnung

Cannabis richtig rezeptieren

14.03.2017 - Seit dem 10. März 2017 kann in Deutschland Cannabis auf Rezept verordnet werden. Wenn die Voraussetzungen für eine Verordnung stimmen und das Rezept richtig ausgestellt wurde, übernimmt die gesetzliche Krankenversicherung die Kosten.

Arzneimittel im Einkaufswagen

Pharmamarkt 2016: Spezialtherapeutika sorgen für Wachstum

10.03.2017 - Spezialtherapeutika gegen Krebs- und Autoimmunerkrankungen waren 2016 wichtige Umsatztreiber für den deutschen Pharmamarkt. Dieser Trend wird sich in den nächsten Jahren verstärken.

Cannabis Verordnung

Cannabisagentur regelt ab sofort den Anbau von Cannabis in Deutschland

03.03.2017 - Es geht nicht um Kiffen auf Rezept. Ab sofort soll eine Cannabisagentur beim Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) den Vertrieb der Droge in Deutschland regeln.

Aerztin Medikament

Onkologen befürworten Biosimilars

28.02.2017 - Laut European Society for Medical Oncology (ESMO) sind Biosimilars für die nachhaltige Bezahlbarkeit von Krebstherapien notwendig.

Leukämie

Zulassung für erstes Rituximab-Biosimilar Truxima

24.02.2017 - Am 22. Februar 2017 gab Celltrion Healthcare bekannt, dass die Europäische Kommission dem monoklonale Antikörper (mAb) Truxima die Zulassung erteilt hat.

Lunge

Pembrolizumab beträchtlicher Zusatznutzen bei Lungenkrebs

06.02.2017 - Am 02. Februar 2017 gab der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) den Beschluss zu Pembrolizumab (KEYTRUDA®) im Rahmen der frühen Nutzenbewertung nach AMNOG bekannt.

Hämatom am Knie

Neueinführung AFSTYLA

31.01.2017 - Zum 1. Februar 2017 wird das neue Arzneimittel AFSTYLA zur Behandlung von Hämophilie in den Markt eingeführt. Es enthält den Wirkstoff Lonoctocog alfa.

Ärzte im Gespräch

Multiple Myelome: Ixazomib als erster oraler Proteasom-Inhibitor verfügbar

24.01.2017 - Seit 15. Januar 2017 ist mit Ixazomib (Ninlaro) der erste orale Proteasom-Inhibitor zur Behandlung des multiplen Myeloms in Deutschland erhältlich.

Aerztin Verordnung

Cannabis erstattungsfähig

20.01.2017 - Künftig können schwer kranke Menschen Cannabis auf Rezept in ihrer Apotheke erhalten. Das wurde nun einstimmig im Bundestag beschlossen.

Forschergruppe

Neueinführung Ninlaro

18.01.2017 - Zum 15. Januar 2017 wurde das neue Arzneimittel Ninlaro zur Behandlung des multiplen Myeloms in den Markt eingeführt. Ninlaro ist ein Ixazomib-haltiges Arzneimittel.

Leukämie

Neueinführung Venclyxto

09.01.2017 - Zum 1. Januar 2017 wurde das neue Arzneimittel Venclyxto mit dem Wirkstoff Venetoclax in den Markt eingeführt.

Tabletten Orange

Ninlaro; bedingte Zulassung bei multiplem Myelom

29.12.2016 - Die Zulassungsbehörde der europäischen Arzneimittel-Agentur (EMA) erteilt Ninlaro (Ixazomib) eine bedingte Zulassung.

Fragebogen

Actimab-A Einreichung zur Orphanprüfung

28.12.2016 - Das Unternehmen Actinium Pharmaceuticals kündigt die Einreichung von Actimab-A zur Orphanprüfung an.

Patientenakte

Neueinführung Lartruvo

06.12.2016 - Lartruvo ist ein neues Krebsarzneimittel für die Behandlung von Weichgewebesarkomen. Das Arzneimittel enthält den Wirkstoff Olaratumab und zählt zu den sogenannten Orphan drugs. Es wurde zum 1. Dezember 2016 in den Markt eingeführt.

Patientenbetreuung

Neueinführung Ibrance

28.11.2016 - Ibrance ist ein neues Krebsarzneimittel für die Behandlung von Frauen mit bestimmten Brustkrebserkrankungen. Es enthält den Wirkstoff Palbociclib. Es wurde zum 1. Dezember 2016 in den Markt eingeführt.

Forscher analysen gemeinsam

Neueinführung Onivyde

15.11.2016 - Onivyde (Wirkstoff Irinotecan) ist ein Arzneimittel gegen Krebs, das zur Gruppe der „Topoisomerase-Hemmer“ gehört. Es wurde zum 15. November 2016 in den deutschen Markt eingeführt.

G-BA Nutzenbewertung

Marktrücknahme Tagrisso

08.11.2016 - Der Vertrieb des Lungenkrebsmedikamentes Osimertinib (Tagrisso) wird in Deutschland mit sofortiger Wirkung eingestellt.

Chemotherapie Frau

Palbociclib: Meilenstein in der Brustkrebstherapie

31.10.2016 - Palbociclib ist ein vielversprechender neuer Wirkstoff in der Therapie des fortgeschrittenen und metastasierten Mammakarzinoms.

Neue Medikamente

Sekundärer Hyperparathyreoidismus: Zulassungsempfehlung für Etelcalcetid

12.10.2016 - Der Wirkstoff Etelcalcetid zur Therapie von sekundärem Hyperparathyreoidismus wurde zur Zulassung in der EU empfohlen.

Frau während der Chemotherapie

SchlosssymbolBlutuntersuchung enttarnt frühe Stadien von zystischem Pankreaskarzinom

28.09.2016 - Ulmer Forschern ist es erstmals gelungen, eine bestimmte Form von Pankreastumoren schon frühzeitig durch eine Blutuntersuchung zu enttarnen.

Diabetes

SchlosssymbolKein erhöhtes Blasenkarzinom-Risiko durch Pioglitazon

19.09.2016 - Der Insulin-Sensitizer Pioglitazon erhöht bei Diabetes-Typ II-Patienten nicht das Risiko an Blasenkrebs zu erkranken.

Testauswertung

SchlosssymbolEpigenetisches Profiling von Primärtumoren unbekannten Ursprungs

05.09.2016 - Ein Forscherteam aus Barcelona hat einen neuartigen Test entwickelt, der epigenetische Profile von Metastasen bestimmt und so Hinweise auf die Lokalisation des Primärtumors geben kann.

Darm

Neueinführung Lonsurf

15.08.2016 - Lonsurf ist ein neues Zytostatikum zur Behandlung von Patienten mit metastasierendem kolorektalen Karzinom.

Arzneimittelfälschung

Fälschungen von Truvada und Viread

27.07.2016 - Laut BfArM sind von Viread und Truvad in Deutschland und verschiedenen europäischen Ländern Fälschungen aufgetaucht.

Krebspatient

Neueinführung Darzalex

21.07.2016 - Darzalex (Daratumumab) ist ein Krebsarzneimittel, das zur Gruppe der sogenannten Orphan drugs gehört und im Juni in den deutschen Markt eingeführt wurde.

Hämatom am Knie

Neueinführung Idelvion

21.07.2016 - Idelvion ist ein Arzneimittel, das zur Therapie und Prophylaxe von Blutungen Hämophilie B- Patienten zugelassen ist. Es wird vor allem bei Patienten ab 65 Jahren eingesetzt. Das Medikament kann aber auch bei jüngeren Patienten verwendet werden.

Lunge

Zulassungserweiterung für Keytruda empfohlen

05.07.2016 - Am 23. Juni 2016 hat der Ausschuss für Humanarzneimittel der Europäischen Zulassungsbehörde die Zulassungserweiterung für Pembrolizumab (Keytruda von MSD) empfohlen.

Infobrief

Informationsbrief zu Erwinase

17.06.2016 - Visuelle Prüfung der Lösung und Verwendung eines 5-µm-Partikelfilters vor der Verabreichung der rekonstituierten Lösung von Erwinase notwendig.

Forschergruppe

Risiko von vorzeitigem Epiphysenschluss unter Vismodegib

16.06.2016 - Roche Pharma informiert im Zusammenhang mit Vismodegib über drei berichtete Fälle von vorzeitigem Epohysenschluss, also dem vorzeitigen Schluss der Wachstumsfuge, bei Kindern mit Medulloblastom.

Digitale Welt

Neueinführung Imlygic

01.06.2016 - Imlygic enthält den Wirkstoff Talimogen laherparepvec und ist zur Behandlung von Erwachsenen mit nicht resezierbarem, lokal oder entfernt metastasiertem Melanom (Stadium IIIB, IIIC und IVM1a) ohne Knochen-, Hirn-, Lungen- oder Viszeral-Beteiligung indiziert.

Ärzte im Gespräch

Neueinführung Empliciti

01.06.2016 - Empliciti ist ein neu zugelassenes immunstimulierendes und indirekt zytotoxisch wirkendes Medikament und wird zur Therapie von erwachsenen Patienten mit Multiplem Myelom.

Hämophilie

Neueinführung Alprolix

01.06.2016 - Alprolix enthält den Wirkstoff Eftrenonacog alfa (rFIXFc) und wird zur Behandlung von Patienten aller Altersgruppen mit Hämophilie B (Christmas-Krankheit) eingesetzt.

Arzt Aufklaerung Patient

Osteonekrosen von Kieferknochen und äußerem Gehörgang unter Therapie mit Bisphosphonaten und Denosumab

25.05.2016 - Bei Ohrenschmerzen, Ausfluss aus den Ohren oder Zeichen chronischer Ohrentzündungen sollte eine Osteonekrose des äußeren Gehörganges in Betracht gezogen werden.

Darm

Lonsurf gegen Darmkrebs zugelassen

24.05.2016 - Lonsurf hat die Zulassung der European Medicines Agency erhalten. Lonsurf ist ein Krebsarzneimittel, das zur Behandlung von Erwachsenen mit metastatierendem kolorektalen Karzinom eingesetzt wird.

Lunge

Necitumumab neue Option bei Lungenkrebs

24.05.2016 - Seit April 2016 ist ein neues Medikament zur Behandlung fortgeschrittener Stadien eines plattenepithelialen, nicht kleinzelligen Lungenkarzinoms auf dem deutschen Markt.

Hämatom am Knie

Europäische Kommission erteilt Zulassung für Idelvion

12.05.2016 - Die Europäische Kommission hat das neue Arzneimittel in der EU, den USA und Kanada zugelassen.

Vorsorgeuntersuchung

Neuer Test für Darmkrebs-Screening

02.05.2016 - Ab Oktober soll es einen quantitativen immunologischen fäkalen Okkultbluttests (iFOBT) geben.

Gebaermutterhalskrebs

SchlosssymbolPeeling gegen Vorstufen des Zervixkarzinoms

07.04.2016 - Ein Peeling mit 85-prozentiger Trichloressigsäure soll als neue Therapiemethode gegen Vorstufen von Zervixkarzinomen helfen, die durch eine Infektion mit dem humanen Papillomvirus (HPV) entstanden sind.

Hämatom am Knie

Iblias - neues Arzneimittel zur Behandlung von Hämophilie A

09.03.2016 - Iblias ist ein Arzneimittel, das zur Behandlung und Vorbeugung von Blutungen bei Patienten mit Hämophilie A eingesetzt werden soll.

Neueinführung Tagrisso

Neueinführung Tagrisso

01.03.2016 - Tagrisso ist ein neu zugelassenes Zytostatikum mit dem Wirkstoff Osimertinib.

Sonnenschirm

Neueinführung Scenesse

15.02.2016 - Das neu zugelassene Scenesse enthält den Wirkstoff Afamelanotid, der als synthetisches „Bräunungshormon“ vor den Symptomen der erythropoetischen Protoporphyrie (EPP) schützt und die symptomfreie Verweildauer im Sonnenlicht deutlich verlängert.

Obizur

Neueinführung Obizur

01.02.2016 - Obizur enthält den Wirkstoff Susoctocog alfa und wird zur Behandlung von Blutungsepisoden bei Erwachsenen mit erworbener Hämophilie A durch Autoantikörper gegen Faktor VIII eingesetzt.

Hämatom am Knie

Neueinführung Elocta

01.01.2016 - Elocta enthält den Wirkstoff Efmoroctocog alfa (rFVIIIFc) und wurde zur Prophylaxe und Behandlung von Blutungen bei Patienten mit Hämophilie A (angeborener Faktor VIII-Mangel) zugelassen.

Neueinführung Praxbind

Neueinführung Praxbind

01.01.2016 - Praxbind wurde Ende 2015 in einem beschleunigten Prüfverfahren zugelassen und ist jetzt auf dem deutschen Markt erhältlich.

Neue Medikamente

Elocta EU-Neuzulassung bei Hämophilie A

02.12.2015 - Elocta, ein Medikament der Kooperationspartner Sobi und Biogen, hat von der EU-Kommission im November 2015 die Zulassung für die Prophylaxe und Behandlung von Blutungen bei Patienten mit Hämophilie A (angeborener Faktor VIII-Mangel) erhalten.

Neue Medikamente

EU-Zulassung für Evolocumab und Nivolumab

26.08.2015 - Die Europäischen Kommission hat Mitte Juli 2015 die Zulassung für 2 neue Produkte erteilt: Evolocumab und Nivolumab.

schilddruesenunterfunktion

EU-Zulassung für Cangrelor und Lenvatinib

19.08.2015 - Cangrelor hat von der Europäischen Kommission die Zulassung zur Senkung von thrombotischen kardiovaskulären Ereignissen bei KHK und PCI erhalten. Zudem wurde Lenvatinib zur Therapie von erwachsenen Patienten mit progressivem lokal fortgeschrittenem oder metastasiertem differenzierten Schilddrüsenkarzinom zugelassen.

Akynzeo

Akynzeo - neu ab Juni 2015

01.07.2015 - Akynzeo der Firma Helsinn Birex Pharmaceuticals Ltd. hat von der EU-Kommission Anfang Juni 2015 die Zulassung erhalten.

Frau während der Chemotherapie

SchlosssymbolChemoresistenz durch Fischöl

27.04.2015 - Fischöl kann den zytostatischen Effekt platinhaltiger Chemotherapeutika negativ beeinflussen. Das ergaben präklinische Untersuchungen in den Niederlanden.

Infobrief

Informationsbrief zu Beta-Interferonen

29.08.2014 - Sicherheitsrelevante Informationen zu Beta-Interferonen: Risiko einer thrombotischen Mikroangiopathie sowie eines nephrotischen Syndroms

Informationsbrief zu Amsidyl

Informationsbrief zu Amsidyl

29.07.2014 - Der Hersteller hat Informationen zur mangelnden Verfügbarkeit von Amsidyl® bis voraussichtlich 2015 bekannt gemacht.

BfArM warnt vor Miracle Mineral Supplement

BfArM warnt vor Miracle Mineral Supplement

01.06.2014 - Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) warnt Patientinnen und Patienten vor der Anwendung von Natriumchlorit als Arzneimittel. Natriumchlorit wird im Moment gemeinsam mit einer verdünnten Säure unter dem Namen "Miracle Mineral Supplement" als Mittel gegen Krebs, Malaria, chronische Infektionen und weitere Krankheiten beworben

Apothekerberatung

Abgabehinweise für Vitamin E und Selen

06.05.2014 - Eine neue Auswertung der SELECT-Studie zeigt ein erhöhtes Risiko für Prostata-Erkrankungen bei Überversorgung mit Vitamin E und Selen.

Arzneimittelfälschung

Gefälschte Fläschchen von Krebsmittel Herceptin im Handel

16.04.2014 - In Deutschland wurde gestohlenes bzw. gefälschtes Herceptin 150mg zur intravenösen Anwendung in den Handel gebracht. Das PEI hat am 16.04.2014 vorsorglich angeordnet, dass die zehn betroffenen Chargen des Arzneimittels Herceptin von den Parallelvertreibern zurückgerufen werden.

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • Auf Google+ teilenTeilen
  • MerkenMerken
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden
Anzeige

Onkologie-Kongresse

Onkologie

Orphan Disease Finder

Orphan Disease Finder

Bitte geben Sie ein Symptom ein, um zu prüfen, ob es auf eine seltene Erkrankung hinweisen könnte:

 

Innere Medizin

Newsletter