ASCO 2019: Hormonsensitives Prostatakarzinom: Standardtherapie früh mit Enzalutamid ergänzen

Neue Therapieoption mit Enzalutamid: Männer, die eine Chemotherapie nicht vertragen oder eine geringe Tumorlastaufweisen, profitieren besonders.

Not authorised

Liebe Leserin, lieber Leser,

der Inhalt dieses Artikels ist nur für medizinische Fachkreise zugelassen. Wenn Sie zu diesen Fachkreisen gehören, melden Sie sich bitte auf unserer Seite an. Sie werden dann automatisch auf die gewünschte Seite weitergeleitet.

RegistrierungAnmeldungVorteile
  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden
Anzeige