Orphan Disease Finder, Seite 10

Im Orphan Disease Finder der Gelben Liste können Sie Seltene Krankheiten nach Symptomen oder direkt nach dem Namen der seltenen Erkrankung suchen.

Orphan Disease Finder

Suche nach Symptomen

Geben Sie einfach ein oder mehrere Symptome in das untere Feld ein, um zu prüfen, ob diese Symptome auf eine seltene Erkrankung (Orphan Disease) hinweisen könnten:

Suche nach Krankheit

Hier können Sie eine seltene Erkrankung nach dem Namen der Krankheit suchen:

Seltene Krankheiten mit angegebenen Suchkriterien

Gastrointestinaler Stromatumor

Der gastrointestinale Stromatumor (GIST) ist ein seltener mesenchymaler Tumor des Magen-Darm-Traktes. Die GISTs machen nur ungefähr 1-3% aller Malignome des Magen-Darm-Traktes aus.

Gliom

Gliom ist ein Überbegriff für eine Gruppe von seltenen Hirntumoren im Zentralnervensystem.

Gollop-Wolfgang-Komplex

Der Gollop-Wolfgang-Komplex beschreibt ein Fehlbildungssyndrom, das eine Spaltbildung in Hand oder Fuß aufweist, mit einseitiger Spalthand und einer einseitigen Gabelung des Oberschenkelknochens.

Haarzell-Leukämie

Die Haarzell-Leukämie ist eine seltene Form der Leukämie. Ihr liegen abnorme B-Lymphozyten in Milz, Knochenmark und peripherem Blut zugrunde. Der Name bezieht sich auf die abnorme Form der Lymphozyten, die haarähnliche Fortsätze aufweisen.

Haim-Munk-Syndrom

Das Haim-Munk-Syndrom ist eine genetisch bedingte Erkrankung, die sich hauptsächlich durch palmoplantare Hyperkeratose und Periodontitis charakterisiert.

Hajdu-Cheney-Syndrom

Das Hajdu-Cheney-Syndrom ist eine seltene Bindegewebserkrankung und gehört zu einer Gruppe mehrerer osteolytischer Krankheiten.

Hennekam-Syndrom

Das Hennekam-Syndrom charakterisiert sich durch vier Hauptsymptome: Lymphödem, intestinale Lymphangiektasie, geistige Retardierung und faziale Dysmorphien.

Hepatozelluläres Karzinom

Das hepatozelluläre Karzinom (HCC) ist ein hochmaligner Tumor, der sich aus den Hepatotozyten entwickelt und mit einer raschen Progredienz einhergeht.

Hereditäre Hyperekplexie

Die Hereditäre Hyperekplexie ist eine neurologische Störung, die sich im Patienten in Form von übermäßigen Schreckreaktionen manifestiert.

Hereditäre Hämophilie

Bei der hereditären Hämophilie (= Bluterkrankheit) handelt es sich um eine erbliche Krankheit, bei der eine gestörte Blutgerinnung vorliegt, was bedeutet, dass Blut aus gar nicht oder nur sehr langsam gerinnt.

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • MerkenMerken
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden
Anzeige

Newsletter

Pharma News

Pharma News

Ärztliche Fachgebiete

Orphan Disease Finder

Orphan Disease Finder

Hier können Sie seltene Erkrankungen nach Symptomen suchen:

 

Newsletter