Orphan Disease Finder, Seite 13

Im Orphan Disease Finder der Gelben Liste können Sie Seltene Krankheiten nach Symptomen oder direkt nach dem Namen der seltenen Erkrankung suchen.

Orphan Disease Finder

Suche nach Symptomen

Geben Sie einfach ein oder mehrere Symptome in das untere Feld ein, um zu prüfen, ob diese Symptome auf eine seltene Erkrankung (Orphan Disease) hinweisen könnten:

Suche nach Krankheit

Hier können Sie eine seltene Erkrankung nach dem Namen der Krankheit suchen:

Seltene Krankheiten mit angegebenen Suchkriterien

Kurzdarmsyndrom

Das Kurzdarmsyndrom bezeichnet eine angeborene oder chirurgische Verkürzung des Darmtraktes auf weniger als 200 cm.

Lambert-Eaton-Myasthenisches Syndrom

Das Lambert-Eaton-Myasthenisches Syndrom ist eine Autoimmunerkrankung des peripheren Nervensystems.

Laryngeale Abduktorenlähmung

Laryngeale Abduktorenlähmung bezeichnet eine Lähmung der Kehlkopfmuskulatur.

Lebersche Hereditäre Optikus-Neuropathie

Lebersche Hereditäre Optikus-Neuropathie (LHON) ist eine seltene, chronisch schädigende mitochondriale Erbkrankheit, die meist innerhalb eines Jahres zu einer ausgeprägten schmerzlosen Visusminderung bzw. einem praktischen Erblinden führt.

Leberzellkrebs

Leberzellkrebs (hepatozelluläres Karzinom oder kurz HCC) ist ein bösartiger Tumor, dessen Inzidenz in den letzten Jahren in der westlichen Welt zugenommen hat.

Lennox-Gastaut-Syndrom

Das Lennox-Gastaut-Syndrom gehört zu den schweren, epileptischen Enzephalopathien der Kindheit.

Liddle-Syndrom

Das Liddle-Syndrom ist eine erbliche Form von Bluthochdruck, der vor dem 35. Lebensjahr einsetzt und in Kombination mit niedrigen Kalium-, Renin- und Aldosteron-Plasmaspiegeln auftritt.

Limbusstammzellinsuffizienz

Die Limbusstammzellinsuffizienz ist eine seltene Krankheit des Limbusephitels in der Hornhaut.

Lipodystrophie Typ Berardinelli

Der Lipodystrophie Typ Berardinelli, welcher auch als Berardinelli-Seip-Syndrom bezeichnet wird, beschreibt eine seltene angeborene Erkrankung, bei der es zu generalisiertem Verlust des subkutanen Fettgewebes (Lipatrophie) von Geburt an kommt.

Lipoprotein-Lipase-Mangel

Lipoprotein-Lipase-Mangel (LPLD) ist eine seltene, autosomal-rezessiv vererbte Stoffwechselkrankheit. Aufgrund einer Mutation im Gen der Lipoproteinlipase (LPL) sind die produzierten LPL-Enzyme defekt oder funktionell eingeschränkt.

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • Auf Google+ teilenTeilen
  • MerkenMerken
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden
Anzeige