Orphan Disease Finder, Seite 19

Im Orphan Disease Finder der Gelben Liste können Sie Seltene Krankheiten nach Symptomen oder direkt nach dem Namen der seltenen Erkrankung suchen.

Orphan Disease Finder

Suche nach Symptomen

Geben Sie einfach ein oder mehrere Symptome in das untere Feld ein, um zu prüfen, ob diese Symptome auf eine seltene Erkrankung (Orphan Disease) hinweisen könnten:

Suche nach Krankheit

Hier können Sie eine seltene Erkrankung nach dem Namen der Krankheit suchen:

Seltene Krankheiten mit angegebenen Suchkriterien

Osteosarkom

Osteosarkome sind primär maligne Knochentumore, die überwiegend in den Röhrenknochen vorkommen.

Oto-spondylo-megaepiphysäre Dysplasie

Die oto-spondylo-megaepiphysäre Dysplasie (OSMED) ist eine seltene genetische Krankheit, bei der ein anomales Knochenwachstum vorliegt.

Pankreaskarzinom

Ein Pankreaskarzinom kann sowohl von dem endokrinen, als auch von dem exokrinen Anteil des Pankreas ausgehen.

Paroxysmale Nächtliche Haemoglobinurie

Die Paroxysmale nächtliche Hämoglobinurie (PNH) ist eine seltene, erworbene Erkrankung hämatopoetischer Stammzellen, die sich klinisch durch eine gelegentliche, meist nachts oder am Morgen auftretende Hämoglobinurie mit Produktion eines klassisch dunklen Urins zeigt.

Phenylketonurie und BH4-Mangel

Die Phenylketonurie (PKU) ist eine der häufigsten angeborenen Stoffwechselerkrankungen.

Plattenepithelkarzinom im HNO-Bereich

Unter der Bezeichnung Plattenepithelkarzinom im HNO-Bereich sind verschiedene Tumore im Kopf- und Halsbereich zusammengefasst.

Primäre Erythromelalgie

Die primäre Erythromelalgie ist eine seltene Hauterkrankung, bei der es in Schüben zu roten, schmerzhaften Schwellungen und Gefäßerweiterungen der Extremitäten kommt.

Primärer Immundefekt (PID)

Primäre Immundefekte (PID) sind angeborene Erkrankungen des Immunsystems. Inzwischen werden mehr als 300 Krankheitsbilder unterschieden, viele von ihnen zählen zu den Orphan Diseases. In Deutschland leben gegenwärtig schätzungsweise 100.000 Menschen mit einer PID. In etwa 70 Prozent der Fälle handelt es sich um Immundefekte mit einem Mangel an Antikörpern.

Pseudomonas aeruginosa

Pseudomonas aeruginosa ist ein gramnegatives, oxidasepositives Stäbchenbakterium der Gattung Pseudomonas.

Reardon-Hall-Slaney-Syndrom

Das Reardon-Hall-Slaney-Syndrom ist eine sehr seltene, autosomal-rezessiv vererbte Erkrankung und gehört zu den Mesomelen Dysplasien.

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • Auf Google+ teilenTeilen
  • MerkenMerken
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden
Anzeige