Packungsabbildung Amorolfin-ratiopharm® 5% wirkstoffhaltiger Nagellack von ratiopharm GmbH

Amorolfin-ratiopharm® 5% wirkstoffhaltiger Nagellack

ratiopharm GmbH

Präparat

Kennzeichen
Packungsgrößen
  • Amorolfin-ratiopharm® 5% Nagellack 3ml N1
  • Amorolfin-ratiopharm® 5% Nagellack 5ml N2
> mehr Details
ICD-10 Code

nur für Fachkreise.

Basisinformation

Zusammensetzung

1 ml enth. 55,74 mg Amorolfinhydrochlorid (entspr. 50 mg Amorolfin). Sonst. Bestandt.: Ethanol, Ethylacetat, Ammoniumethacrylat-Copolymer (Typ A) (Ph. Eur.), Butylacetat, Triacetin.

Anwendung

Nagelmykosen (insbes. im distalen Bereich mit einem Befall unter 80 % der Nageloberfläche), verursacht durch Dermatophyten und Hefen.

Gegenanzeigen

Pat., die auf die Behandl. überempfindl. reagiert haben.

Nebenwirkungen

Nagelstör., Nagelverfärbung, Onychoklasie, brennendes Gefühl der Haut, Pruritus, Bläschenbildung und Erytheme im periungualen Bereich.

Dosierung

Erw.: Ein- od. zweimal pro Wo. auf die befallenen Finger- od. Fußnägel auftragen. Stand: März 2018

Wirkstoff

1 ml Nagellack

Darreichungsform
Nagellack, wirkstoffhaltiger
Wirkstoffe
Inhaltsstoffe

Preise und Preisvergleich

Für sind Informationen zu Packungen und Preisen verfügbar:

PZN, AVP/UVP, Festbetrag, Zuzahlung und Preisvergleich

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden
ISO 9001:2015

ISO-ZertifikatDie Medizinische Medien Informations GmbH, Am Forsthaus Gravenbruch 7, 63263 Neu-Isenburg, ist für den Geltungsbereich "Entwicklung, Vertrieb, Wartung und Support von Softwareprodukten im medizinischen Umfeld" nach ISO 9001:2015 durch die Zertifizierungsstelle der TÜV SÜD Management Service GmbH zertifiziert.

Mehr Informationen zu den Prüfkriterien von ISO 9001:2015 finden Sie unter www.tuev-sued.de/ms-zert