Fachinformation: Amoxi-CT 1000 mg Filmtabletten

AbZ-Pharma GmbH



AbZ-Pharma GmbH
Amoxi-CT 1000 mg Filmtabletten


Amoxi-CT 1000 mg Filmtabletten

Jede Filmtablette enthält 1.148 mg Amoxicillin-Trihydrat, entsprechend 1.000 mg Amoxicillin.
Vollständige Auflistung der sonstigen Bestandteile, siehe Abschnitt 6.1.


AbZ-Pharma GmbH
Graf-Arco-Str. 3
89079 Ulm


6737.02.00


Datum der Erteilung der Zulassung:
5. August 1985
Datum der letzten Verlängerung der Zulassung:
27. September 2006


September 2017


Verschreibungspflichtig

Die aktuellen Resistenzdaten für Deutschland (Stand: Januar 2017) finden Sie in folgender Tabelle:

Üblicherweise empfindliche Spezies
Aerobe Gram-positive Mikro-
organismen
Enterococcus faecalis
Listeria monocytogenes°
Staphylococcus aureus
(Penicillin-sensibel)
Streptococcus pneumoniae
(inkl. Penicillin-intermediärer Stämme)
Streptococcus pyogenes
Streptokokken der „Viridans“-Gruppe°^
Aerobe Gram-negative Mikro-
organismen
Helicobacter pylori°
Anaerobe Mikroorganismen
Fusobacterium nucleatum°


Spezies, bei denen erworbene
Resistenzen ein Problem bei der
Anwendung darstellen können
Aerobe Gram-positive Mikro-
organismen
Enterococcus faecium+
Staphylococcus aureus+
Staphylococcus epidermidis+
Staphylococcus haemolyticus+
Staphylococcus hominis+
Aerobe Gram-negative Mikro-
organismen
Campylobacter jejuni
Escherichia coli N+
Haemophilus influenzae
Moraxella catarrhalis+
Neisseria gonorrhoeae
Neisseria meningitidis
Proteus mirabilisN
Salmonella enterica
(Enteritis-Salmonellen)N
Shigella spp.N
Anaerobe Mikroorganismen
Prevotella spp.
Von Natur aus resistente Spezies
Aerobe Gram-positive Mikro-
organismen
Staphylococcus aureus
(Penicillin-resistent)
Aerobe Gram-negative Mikro-
organismen
Enterobacter cloacae
Klebsiella ssp.
Legionella pneumophila
Pseudomonas aeruginosa
Anaerobe Mikroorganismen
Bacteroides spp.
Andere Mikroorganismen
Chlamydia spp.
Chlamydophila spp.
Mycoplasma spp.

° Bei Veröffentlichung der Tabelle lagen keine aktuellen Daten vor. In der Primärliteratur, Standardwerken und Therapieempfehlungen wird von einer Empfindlichkeit ausgegangen.
+ In mindestens einer Region liegt die Resistenzrate bei über 50 %.
^ Sammelbezeichnung für eine heterogene Gruppe von Streptokokken-Spezies. Resistenzrate kann in Abhängigkeit von der vorliegenden Streptokokken-Spezies variieren.
N Das Nationale Antibiotika-Sensitivitätstest-Komitee für Deutschland (NAK) hat für Isolate folgender Enterobakterien ohne Resistenzmechanismen (Wildtyp) einen Grenzwert für den intermediären Bereich festgelegt: Escherichia coli, Proteus mirabilis, Salmonella spp, Shigella spp., Yersinia pseudotuberculosis
I : > 0,5 ≤ 8 mg/L.
D. h., dass eine Therapie von systemischen Infektionen durch Enterobakterien mit Amoxicillin einer höheren Dosis (z. B. 4 × 1 g bei Patienten ohne modifizierende Faktoren) bedarf.



Autor: AbZ-Pharma GmbH | Aufbereitung: Redaktion Gelbe Liste Pharmindex

Stand: 01.12.2019

Quelle:
  1. Fachinformation Amoxi-CT 1000 mg Filmtabletten von AbZ-Pharma GmbH, aufbereitet durch die Gelbe Liste Pharmindex Redaktion
  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden
ISO 9001:2015

ISO-ZertifikatDie Medizinische Medien Informations GmbH, Am Forsthaus Gravenbruch 7, 63263 Neu-Isenburg, ist für den Geltungsbereich "Entwicklung, Vertrieb, Wartung und Support von Softwareprodukten im medizinischen Umfeld" nach ISO 9001:2015 durch die Zertifizierungsstelle der TÜV SÜD Management Service GmbH zertifiziert.

Mehr Informationen zu den Prüfkriterien von ISO 9001:2015 finden Sie unter www.tuev-sued.de/ms-zert