Fachinformation: Eviprostat® N, Magensaftresistente Tablette

Evers GmbH & Co KG, Pharmazeutische Fabrik


Eviprostat N

Magensaftresistente Tablette

Eviprostat N
Magensaftresistente Tablette

Eine magensaftresistente Tablette enthält:
Wirkstoffe:
• Trockenextrakt aus frischem Doldenblütigen Wintergrün (9,7-23:1 ) Auszugsmittel Ethanol 90 % (V/V): 0,0235 mg
• Mischextrakt aus frischen Pappelblättern und frischer Rinde junger Pappelzweige (1:1) (15-25:1 ) Auszugsmittel Ethanol 90% (V/V): 0,025 mg
• Trockenextrakt aus frischer Kuhschelle (18-36:1 ) Auszugsmittel Ethanol 90% (V/V): 0,01 mg
• Trockenextrakt aus Schachtelhalmkraut (DEV 5,6-6,3:1 ), Auszugsmittel Ethanol 20% (V/V) :1,5 mg
• Raffiniertes Weizenkeimöl: 15 mg
Sonstige Bestandteile:
Die vollständige Auflistung der sonstigen Bestandteile siehe Abschnitt 6.1.
Enthält Glucose, Saccharose (Sucrose) und Lactose.

Pharmazeutische Fabrik Evers GmbH & Co. KG
Siemensstraße 4
25421 Pinneberg

78146.00.00

21.03.2016

März 2016

Apothekenpflichtig

Autor: Evers GmbH & Co KG, Pharmazeutische Fabrik | Aufbereitung: Redaktion Gelbe Liste Pharmindex

Stand: 01.12.2019

Quelle:
  1. Fachinformation Eviprostat® N, Magensaftresistente Tablette von Evers GmbH & Co KG, Pharmazeutische Fabrik, aufbereitet durch die Gelbe Liste Pharmindex Redaktion
  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden
ISO 9001:2015

ISO-ZertifikatDie Medizinische Medien Informations GmbH, Am Forsthaus Gravenbruch 7, 63263 Neu-Isenburg, ist für den Geltungsbereich "Entwicklung, Vertrieb, Wartung und Support von Softwareprodukten im medizinischen Umfeld" nach ISO 9001:2015 durch die Zertifizierungsstelle der TÜV SÜD Management Service GmbH zertifiziert.

Mehr Informationen zu den Prüfkriterien von ISO 9001:2015 finden Sie unter www.tuev-sued.de/ms-zert