Packungsabbildung F.X. Passage® SL Pulver von WÖRWAG Pharma GmbH & Co. KG

F.X. Passage® SL Pulver

WÖRWAG Pharma GmbH & Co. KG

Präparat

Kennzeichen
Packungsgrößen
  • F.X. Passage® SL Pulver 200 g
> mehr Details
ICD-10 Code

nur für Fachkreise.

Basisinformation

Zusammensetzung

100g Pulver enth.: 30g getrocknetes Magnesiumsulfat. Weit. Bestandteile: Weinsäure, Na-hydrogencarbonat, Citronensäure-Monohydrat, Orangen-Aroma, Saccharin-Na.

Anwendung

Akute und chron. Verstopfung.

Gegenanzeigen

Ileus, eingeschr. Nierenfkt., entzündl. Magen-Darm-Erkrank., Stör. d. Wasser- u. Elektrolythaushaltes.

Nebenwirkungen

Blähungen, Bauchkrämpfe u. Stuhlinkontinenz. Bei sehr hoher Dos. od. chron. Einn. (insbes. b. eingeschr. Nierenfunkt.) ist Magnesiumintoxikation mögl. mit zentralnervösen Störungen, Muskelschwäche, Reflexausfällen, Müdigkeit, Parese, Koma sowie Herzrhythmusstörungen.
Wie b. and. Laxantien b. längerdauernder Anw. erhöhte Verluste von Wasser, Kalium u. and. Salzen mögl. Dies kann zu Stör. d. Herzfunkt. u. zu Muskelschwäche führen, insbes. b. gleichzeit. Einn. v. Diuretika u. Nebennierenrinden-Steroiden.

Wechselwirkungen

Magnesiumsulfat kann m. Tetracyclinen schwer resorbierbare Komplexe bilden, so daß nur ein unzureich. Wirkspiegel erreicht wird. Empfindlichk. gegenüber herzwirks. Glykosiden kann aufgrund erhöhter Kaliumverluste verstärkt werden. Der Kaliumverlust kann bei gleichzeit. Einn. v. Diuretika verstärkt werden. Die Einn. von F.X. Passage SL verändert Passagezeiten v. and. AM; dadurch vermind. Aufnahme dieser AM möglich.

Dosierung

Individ. morgens nüchtern oder abends vor dem Schlafengehen 2 gestrichene Dosierlöffel (entspricht 15 g) in ca. ¼ Liter lauwarmem Wasser lösen und auf einmal trinken. Abführmittel sollten möglichst nur kurzfristig angewendet werden.

Wirkstoff

1 g Pulver zum Einnehmen

Darreichungsform
Pulver zum Einnehmen
Wirkstoffe
Inhaltsstoffe

Preise und Preisvergleich

Für sind Informationen zu Packungen und Preisen verfügbar:

PZN, AVP/UVP, Festbetrag, Zuzahlung und Preisvergleich

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • MerkenMerken
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden

Ähnliche Präparate von WÖRWAG Pharma GmbH & Co. KG

Gelbe Liste Datenbank-Suche

Gelbe Liste Datenbanken

Medizinische Medien Informations GmbH

Die Medizinische Medien Informations GmbH, Am Forsthaus Gravenbruch 7, 63263 Neu-Isenburg, ist für den Geltungsbereich "Entwicklung, Vertrieb, Wartung und Support von Softwareprodukten im medizinischen Umfeld" nach ISO 9001:2015 durch die Zertifizierungsstelle der TÜV SÜD Management Service GmbH zertifiziert.

Mehr Informationen zu den Prüfkriterien von ISO 9001:2015 finden Sie unter www.tuev-sued.de/ms-zert