Packungsabbildung La Roche-Posay Rosaliac AR Intense Serum von L Oreal Deutschland GmbH Geschäftsbereich La Roche-Posay

La Roche-Posay Rosaliac AR Intense Serum

L Oreal Deutschland GmbH Geschäftsbereich La Roche-Posay

Präparat

Kennzeichen
Gebrauchsinformation

Kein Beipackzettel vom Hersteller bereitgestellt

Fachinformation
Keine Fachinformation zu diesem Präparat verfügbar
Packungsgrößen
  • Roche-Posay Rosaliac AR Intense Serum 40ml
> mehr Details
Basisinformation

Zusammensetzung

Aqua/Water, Glycerin, Isostearyl Neopentanoate, Butylene Glycol, Pentylene Glycol, Polysorbate 20, Tambourissa Trichophylla Leaf Extract, Glycerylacrylate/Acrylic Acid Copolymer, Dimethicone, Dimethiconol, Ammonium Polyacryldimethyl Tauramide/Ammonium Polyacryloyldimethyl Taurate, Disodium EDTA, Acetyl Dipeptide-1 Cetyl Ester.

Anwendung

Intensivserum gegen Rötungen, bei zu Rosazea neigender Haut. Kann adjuvant oder monotherapeutisch eingesetzt werden.

Hinweis

Nicht komedogen.

Dosierung

Täglich morgens und/oder abends auf das gereinigte Gesicht und Hals vor der Feuchtigkeitspflege auftragen. Die Augenpartien aussparen.

Wirkstoff

1 ml Creme

Darreichungsform
Creme
Inhaltsstoffe

Preise und Preisvergleich

Für sind Informationen zu Packungen und Preisen verfügbar:

PZN, AVP/UVP, Festbetrag, Zuzahlung und Preisvergleich

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden

Ähnliche Präparate von L Oreal Deutschland GmbH Geschäftsbereich La Roche-Posay

Gelbe Liste Datenbank-Suche

Gelbe Liste Datenbanken

Medizinische Medien Informations GmbH

ISO-ZertifikatDie Medizinische Medien Informations GmbH, Am Forsthaus Gravenbruch 7, 63263 Neu-Isenburg, ist für den Geltungsbereich "Entwicklung, Vertrieb, Wartung und Support von Softwareprodukten im medizinischen Umfeld" nach ISO 9001:2015 durch die Zertifizierungsstelle der TÜV SÜD Management Service GmbH zertifiziert.

Mehr Informationen zu den Prüfkriterien von ISO 9001:2015 finden Sie unter www.tuev-sued.de/ms-zert