Präparat

Kennzeichen
Gebrauchsinformation
Fachinformation
Packungsgrößen
  • Lasea® 80 mg 14 Weichkaps.
  • Lasea® 80 mg 28 Weichkaps.
  • Lasea® 80 mg 56 Weichkaps.
> mehr Details
ICD-10 Code

nur für Fachkreise.

Basisinformation

Zusammensetzung

1 Weichkaps. enth.: Lavendelöl WS® 1265, 80 mg. Sonst. Bestandteile: Gelatinepolysuccinat; Glycerol 85%; raffiniertes Rapsöl; Sorbitol; Carminsäure, Aluminiumsalz (E 120); Patentblau V, Aluminiumsalz (E 131); Titandioxid (E171).

Anwendung

Unruhezustände bei ängstl. Verstimmung.

Gegenanzeigen

Pat. < 18 J., Leberfunktionsstörung (Leberinsuffizienz).

Schwangerschaft

Nicht anwenden (keine klinischen Daten).

Stillzeit

Nicht anwenden (keine ausreichenden Erfahrungen).

Nebenwirkungen

Häufig Magen-Darm-Beschwerden (vornehmlich Aufstoßen) u. allerg. Hautreaktionen.

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung

Hereditäre Fructose-Intoleranz.

Dosierung

1x tgl. 1 Weichkaps. unzerkaut mit reichl. Flüssigk. einn. Nicht im Liegen einn.

Wirkstoff

1 Weichkapsel

Darreichungsform
Weichkapsel
Wirkstoffe
Inhaltsstoffe

Preise und Preisvergleich

Für sind Informationen zu Packungen und Preisen verfügbar:

PZN, AVP/UVP, Festbetrag, Zuzahlung und Preisvergleich

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • Auf Google+ teilenTeilen
  • MerkenMerken
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden

Gelbe Liste Datenbank-Suche

Gelbe Liste Datenbanken

Medizinische Medien Informations GmbH

Die Medizinische Medien Informations GmbH, Am Forsthaus Gravenbruch 7, 63263 Neu-Isenburg, ist für den Geltungsbereich "Entwicklung, Vertrieb, Wartung und Support von Softwareprodukten im medizinischen Umfeld" nach ISO 9001:2015 durch die Zertifizierungsstelle der TÜV SÜD Management Service GmbH zertifiziert.

Mehr Informationen zu den Prüfkriterien von ISO 9001:2015 finden Sie unter www.tuev-sued.de/ms-zert