Fachinformation: Laxofalk® 10 g Pulver zur Herstellung einer Lösung zum Einnehmen

Dr. Falk Pharma GmbH

Dr. Falk Pharma GmbH
Laxofalk® 10g Pulver zur Herstellung einer Lösung zum Einnehmen

Laxofalk® 10g Pulver zur Herstellung einer Lösung zum Einnehmen
Macrogol 4000 (Polyethylenglykol 4000)

Ein Beutel mit 10,167 g Pulver zur Herstellung einer Lösung zum Einnehmen enthält: Macrogol 4000 10,00 g
Sonstige Bestandteile mit bekannter Wirkung: Sorbitol und Schwefeldioxid (E220).
Vollständige Auflistung der sonstigen Bestandteile siehe Abschnitt 6.1.

Dr. Falk Pharma GmbH
Leinenweberstr. 5
79108 Frei burg
Germany
Tel.: 07 61/1514-0
Fax: 07 61/1514-321
E-Mail: zentrale@drfalkpharma.de
www.drfalkpharma.de

48852.00.00

Datum der Erteilung der Zulassung: 26.07.2000

September 2015

Apothekenpflichtig

Autor: Dr. Falk Pharma GmbH | Aufbereitung: Redaktion Gelbe Liste Pharmindex

Stand: 01.12.2019

Quelle:
  1. Fachinformation Laxofalk® 10 g Pulver zur Herstellung einer Lösung zum Einnehmen von Dr. Falk Pharma GmbH, aufbereitet durch die Gelbe Liste Pharmindex Redaktion
  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden
ISO 9001:2015

ISO-ZertifikatDie Medizinische Medien Informations GmbH, Am Forsthaus Gravenbruch 7, 63263 Neu-Isenburg, ist für den Geltungsbereich "Entwicklung, Vertrieb, Wartung und Support von Softwareprodukten im medizinischen Umfeld" nach ISO 9001:2015 durch die Zertifizierungsstelle der TÜV SÜD Management Service GmbH zertifiziert.

Mehr Informationen zu den Prüfkriterien von ISO 9001:2015 finden Sie unter www.tuev-sued.de/ms-zert