Packungsabbildung Pan-Vision® von OmniVision GmbH

Pan-Vision®

OmniVision GmbH

Präparat

Kennzeichen
Gebrauchsinformation

Kein Beipackzettel vom Hersteller bereitgestellt

Fachinformation
Keine Fachinformation zu diesem Präparat verfügbar
Packungsgrößen
  • Pan-Vision® 10ml Augentropf.
  • Pan-Vision® 3x10ml Augentropf.
> mehr Details
Basisinformation

Zusammensetzung

1 ml Augentropf. enth.: 3 mg Hypromellose. Weit. Bestandt.: Dexpanthenol, Cetrimid 0,010%, Dinatriumedetat, Natriummonohydrogenphosphat, Kaliumdihydrogenphosphat, ger. Wasser.

Anwendung

Optisch klarer Schutz u. Gleitfilm, der die Augenoberfläche schützt u. befeuchtet. Die hohe Wasserbindungskapazität v. Dexpanthenol, verbunden mit seinen physikalisch-epithelprotektiven Eigenschaften, unterstützen dabei die befeuchtenden Eigenschaften der Hypromellose. Dadurch wird ein Trockenheitsgefühl d. Augen aufgrund v. Umwelteinflüssen, wie z. B. Klimaanlagen, Tabakrauch, Staub, Reizungen durch Sonneneinstrahlung od. Müdigk. sowie lange Bildschirmarbeit lang anhaltend gelindert.

Hinweis

Weiche Kontaktlinsen erst 15 Minuten nach d. Anwend. wieder einsetzen.

Dosierung

Tgl. nach Bedarf 1-2 Tropf. in den unteren Bindehautsack eintropfen.

Wirkstoff

1 ml Augentropf.

Darreichungsform
Augentropfen, Lösung
Inhaltsstoffe

Preise und Preisvergleich

Für sind Informationen zu Packungen und Preisen verfügbar:

PZN, AVP/UVP, Festbetrag, Zuzahlung und Preisvergleich

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden
ISO 9001:2015

ISO-ZertifikatDie Medizinische Medien Informations GmbH, Am Forsthaus Gravenbruch 7, 63263 Neu-Isenburg, ist für den Geltungsbereich "Entwicklung, Vertrieb, Wartung und Support von Softwareprodukten im medizinischen Umfeld" nach ISO 9001:2015 durch die Zertifizierungsstelle der TÜV SÜD Management Service GmbH zertifiziert.

Mehr Informationen zu den Prüfkriterien von ISO 9001:2015 finden Sie unter www.tuev-sued.de/ms-zert