Fachinformation: Ramipril HEXAL® 5 mg, Tbl.

Hexal AG



Hexal AG
Ramipril HEXAL®


Ramipril HEXAL® 1,25 mg, Tabletten
Ramipril HEXAL® 2,5 mg, Tabletten
Ramipril HEXAL® 5 mg, Tabletten
Ramipril HEXAL® 7,5 mg, Tabletten
Ramipril HEXAL® 10 mg, Tabletten


Ramipril HEXAL 1,25 mg
1 Tablette enthält 1,25 mg Ramipril.
Ramipril HEXAL 2,5 mg
1 Tablette enthält 2,5 mg Ramipril.
Ramipril HEXAL 5 mg
1 Tablette enthält 5 mg Ramipril.
Ramipril HEXAL 7,5 mg
1 Tablette enthält 7,5 mg Ramipril.
Ramipril HEXAL 10 mg
1 Tablette enthält 10 mg Ramipril.
Vollständige Auflistung der sonstigen Bestandteile siehe Abschnitt 6.1.


Hexal AG
Industriestraße 25
83607 Holzkirchen
Telefon: (08024) 908-0
Telefax: (08024) 908-1290
E-Mail: medwiss@hexal.com


Ramipril HEXAL 1,25 mg
53329.00.00
Ramipril HEXAL 2,5 mg
53329.01.00
Ramipril HEXAL 5 mg
53329.02.00
Ramipril HEXAL 7,5 mg
53329.03.00
Ramipril HEXAL 10 mg
53329.04.00


Datum der Erteilung der Zulassungen:
09. März 2005
Datum der letzten Verlängerung der Zulassungen:
05. August 2010


Januar 2019


Verschreibungspflichtig

Zusätzliche Angaben der Hexal AG zur Bioverfügbarkeit von Ramipril HEXAL® 1,25 mg

Eine im Jahr 2001 durchgeführte vergleichende Bioverfügbarkeitsuntersuchung (offen, cross-over, randomisiert) an 24 gesunden männlichen Probanden (19-42 Jahre) ergab nach Einmalgabe von je 2 Tabletten mit 1,25 mg Ramipril im Vergleich zum Referenzpräparat:

Ramiprilat


Angabe der Werte als arithmetische Mittelwerte und Streubreite (Standardabweichung)
Mittlere Plasmaspiegelverläufe von Ramiprilat im Vergleich zu einem Referenzpräparat in einem Konzentrations-Zeit-Diagramm:

Zusätzliche Angaben der Hexal AG zur Bioverfügbarkeit von Ramipril HEXAL® 2,5 mg
Eine im Jahr 2001 durchgeführte vergleichende Bioverfügbarkeitsuntersuchung (offen, cross-over, randomisiert) an 24 gesunden männlichen Probanden (19-45 Jahre) ergab nach Einmalgabe im Vergleich zum Referenzpräparat:


Angabe der Werte als arithmetische Mittelwerte und Streubreite (Standardabweichung)
Mittlere Plasmaspiegelverläufe von Ramiprilat im Vergleich zu einem Referenzpräparat in einem Konzentrations-Zeit-Diagramm:



Zusätzliche Angaben der Hexal AG zur Bioverfügbarkeit von Ramipril HEXAL® 5 mg
Eine im Jahr 2001 durchgeführte vergleichende Bioverfügbarkeitsuntersuchung (offen, cross-over, randomisiert) an 23 gesunden männlichen Probanden (20-42 Jahre) ergab nach Einmalgabe im Vergleich zum Referenzpräparat:


Zusätzliche Angaben der Hexal AG zur Bioverfügbarkeit von Ramipril HEXAL® 7,5 mg
Eine im Jahr 2001 durchgeführte vergleichende Bioverfügbarkeitsuntersuchung (offen, cross-over, randomisiert) an 24 gesunden männlichen Probanden (19-42 Jahre) ergab nach Einmalgabe im Vergleich zum Referenzpräparat:



Angabe der Werte als arithmetische Mittelwerte und Streubreite (Standardabweichung)
Mittlere Plasmaspiegelverläufe von Ramiprilat im Vergleich zu einem Referenzpräparat in einem Konzentrations-Zeit-Diagramm:



Zusätzliche Angaben der Hexal AG zur Bioverfügbarkeit von Ramipril HEXAL® 10 mg
Eine im Jahr 2001 durchgeführte vergleichende Bioverfügbarkeitsuntersuchung (offen, cross-over, randomisiert) an 20 gesunden männlichen Probanden (19-40 Jahre) ergab nach Einmalgabe im Vergleich zum Referenzpräparat:

Autor: Hexal AG | Aufbereitung: Redaktion Gelbe Liste Pharmindex

Stand: 15.11.2019

Quelle:
  1. Fachinformation Ramipril HEXAL® 5 mg, Tbl. von Hexal AG, aufbereitet durch die Gelbe Liste Pharmindex Redaktion
  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden
ISO 9001:2015

ISO-ZertifikatDie Medizinische Medien Informations GmbH, Am Forsthaus Gravenbruch 7, 63263 Neu-Isenburg, ist für den Geltungsbereich "Entwicklung, Vertrieb, Wartung und Support von Softwareprodukten im medizinischen Umfeld" nach ISO 9001:2015 durch die Zertifizierungsstelle der TÜV SÜD Management Service GmbH zertifiziert.

Mehr Informationen zu den Prüfkriterien von ISO 9001:2015 finden Sie unter www.tuev-sued.de/ms-zert