Packungsabbildung Sedariston® Konzentrat von Aristo Pharma GmbH

Sedariston® Konzentrat

Aristo Pharma GmbH

Präparat

Kennzeichen
Gebrauchsinformation

Kein Beipackzettel vom Hersteller bereitgestellt

Identa-Info
Abbildung, Maße, Teilbarkeit, Farbe > mehr Details
Packungsgrößen
  • Sedariston® Konzentrat 30 Kaps. N1
  • Sedariston® Konzentrat 60 Kaps. N2
  • Sedariston® Konzentrat 100 Kaps. N3
> mehr Details
ICD-10 Code

nur für Fachkreise.

Basisinformation

Zusammensetzung

-Kaps.: 1 Kaps. enth.: Trockenextrakte aus: Johanniskraut (5-7:1), Auszugsm.: Ethanol 60% (m/m) 100mg, Baldrianwurzel (4-7:1), Auszugsm.: Ethanol 60% (m/m) 50mg. Weit. Bestandteile: Lactose-Monohydrat, Magnesiumstearat (Ph. Eur.), pflanzlich, Maltodextrin, hochdisp. Siliciumdioxid, Gelatine, Natriumdodecylsulfat, Gereinigtes Wasser. Farbst.: Chinolingelb E 104, Indigocarmin E 132, Titandioxid E 171, Eisen(III)-hydroxid-oxid E 172 (Kaps.-Hülle).

Anwendung

Zur unterstützenden Behandl. v. leichten vorübergeh. depressiven Stör. m. nervöser Unruhe u. nervös bed. Einschlafstörungen.

Gegenanzeigen

Immunsuppressiva (Ciclosporin, Tacrolimus z. innerl. Anwend., Sirolimus), Anti-HIV-Arzneimittel wie Proteinase-Inhibitoren wie Indinavir, Non-Nucleosid-Reverse-Transcriptase-Inhibitoren wie Nevirapin, Zytostatika wie Imatinib, Irinotecan (Ausn. v. monokl. Antikörpern), Antikoagulanzien wie Phenprocoumon, Warfarin, Midazolam; bek. Lichtüberempfindlichkeit.

Anwendungsbeschränkung

Kdr. <6J. (keine ausr. Unters. vorh.).

Schwangerschaft

Kontraindiziert (keine ausr. Unters. vorh.).

Stillzeit

Kontraindiziert (keine ausr. Unters. vorh.).

Nebenwirkungen

Erhöh. Photosensibilisierung geg. UV-Licht, kann insbes. b. hellhäutigen Personen zu sonnenbrandähnl. Reaktionen der Hautpartien kommen, die starker Bestrahlung ausgesetzt sind. Allergische Exantheme, gastrointestinale Beschwerden, Müdigkeit od. Unruhe können vermehrt auftreten. Hinw.: Währ. der Behandl. intensive UV-Bestrahl. vermeiden.

Wechselwirkungen

Immunsuppressiva, Anti-HIV-Arzneimittel (Proteinase-Inhibitoren/Non-Nucleosid-Reverse-Transcriptase-Inhibitoren), Zytostatika, Antikoagulanzien, Theophyllin, Digoxin, Verapamil, Simvastatin, Midazolam, hormonelle Kontrazeptiva (Zwischenblutungen mögl.; Sicherheit d. Kontrazeptiva kann herabgesetzt sein), trizykl. Antidepressiva (Amitriptylin, Nortriptylin), Antidepressiva vom SRI- bzw. SSRI-Typ, insb. Paroxetin, Sertralin ud. Trazodon (Verstärk. serotonerger Effekte mögl.).

Dosierung

Erw. u. Kdr. ab 12J.: 4 Kaps. tgl.; Kdr. ab 6J.: 1 Kaps. tgl.

Wirkstoff

1 Hartkapsel

Darreichungsform
Hartkapsel
Inhaltsstoffe

Identa

Für Fachkreise sind zusätzliche Gelbe Liste Identa Fachinfos zu Sedariston® Konzentrat von Aristo Pharma GmbH verfügbar:

Abbildung, Maße, Teilbarkeit, Farbe

Preise und Preisvergleich

Für sind Informationen zu Packungen und Preisen verfügbar:

PZN, AVP/UVP, Festbetrag, Zuzahlung und Preisvergleich

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden
Gesponsorte Hersteller-Information

med-i-box

Hersteller-Infos zu Sedariston®

Gelbe Liste Datenbank-Suche

Gelbe Liste Datenbanken

Medizinische Medien Informations GmbH

Die Medizinische Medien Informations GmbH, Am Forsthaus Gravenbruch 7, 63263 Neu-Isenburg, ist für den Geltungsbereich "Entwicklung, Vertrieb, Wartung und Support von Softwareprodukten im medizinischen Umfeld" nach ISO 9001:2015 durch die Zertifizierungsstelle der TÜV SÜD Management Service GmbH zertifiziert.

Mehr Informationen zu den Prüfkriterien von ISO 9001:2015 finden Sie unter www.tuev-sued.de/ms-zert