Packungsabbildung spasmoLoges® Injektionslösung von Dr. Loges + Co GmbH

spasmoLoges® Injektionslösung

Dr. Loges + Co GmbH

Präparat

Kennzeichen
Packungsgrößen
  • spasmoLoges® Injektionslösung, 2 ml 5 Amp. außer Vertrieb
  • spasmoLoges® Injektionslösung, 2 ml 10 Amp
  • spasmoLoges® Injektionslösung, 2 ml 50 Amp.
  • spasmoLoges® Injektionslösung, 2 ml 100 Amp.
> mehr Details
ICD-10 Code

nur für Fachkreise.

Basisinformation

Zusammensetzung

1 Amp. zu 2 ml (= 2 g) enth. Wirkstoffe: Citrullus Colocynthis Dil. D4 0,06 g Potentilla anserina Dil. D2 0,03 g Magnesium phosphoricum Dil. D8 aquos. 0,06 g. Sonst. Bestandt.: Mannitol (Isotonisierungsmittel), Wasser für Injektionszwecke.

Anwendung

Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehört: Besserung krampfartiger Beschwerden der Verdauungsorgane.

Gegenanzeigen

Kindern unter 12 Jahren.

Schwangerschaft

Kontraindiziert.

Stillzeit

Kontraindiziert.

Dosierung

Erw. bei akuten Zuständen parenteral 1- 2 ml bis zu 3 x tgl. intramuskulär, subcutan bzw. langsam intravenös injiziert. Bei chronischen Verlaufsformen parenteral 1- 2 ml pro Tag i.m., s.c. oder i.v. injiziert.

Wirkstoff

2 ml Injektionslösung

Darreichungsform
Injektionslsg.
Inhaltsstoffe

Preise und Preisvergleich

Für sind Informationen zu Packungen und Preisen verfügbar:

PZN, AVP/UVP, Festbetrag, Zuzahlung und Preisvergleich

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden
ISO 9001:2015

ISO-ZertifikatDie Medizinische Medien Informations GmbH, Am Forsthaus Gravenbruch 7, 63263 Neu-Isenburg, ist für den Geltungsbereich "Entwicklung, Vertrieb, Wartung und Support von Softwareprodukten im medizinischen Umfeld" nach ISO 9001:2015 durch die Zertifizierungsstelle der TÜV SÜD Management Service GmbH zertifiziert.

Mehr Informationen zu den Prüfkriterien von ISO 9001:2015 finden Sie unter www.tuev-sued.de/ms-zert