Beclometason

Beclometason ist ein Glucocorticoid, das vor allem in der Langzeitbehandlung von allergischen und nicht-allergischen Lungenerkrankungen wie Asthma oder COPD eingesetzt wird. Eine weitere Indikaktion für Beclometason ist Heuschnupfen (allergische Rhinitis).

Inhaltsverzeichnis

Anwendung

Beclometason ist ein Glucocorticoid, das vor allem in der Langzeitbehandlung von allergischen und nicht-allergischen Lungenerkrankungen wie Asthma oder COPD eingesetzt wird. Eine weitere Indikaktion für Beclometason ist Heuschnupfen (allergische Rhinitis).

Pharmakologie

Beclometason wirkt anti-entzündlich und erweitert die Bronchien. Beide Effekte gegen auf die Bindung an den Glucocorticoid-Rezeptoren in den Schleimhäuten und Gefäßwänden der Atemwege zurück.

Beclometason wird als Aerosol oder in Nasensprays verwendet. Wegen der lokalen Anwendung bleiben die für Glucocorticoide typischen Nebenwirkungen aus. Beclometason ähnelt dem Wirkstoff Dexamethason. In Medikamenten ist der Wirkstoff als Beclometasondipropionat enthalten.

Wirkstoff-Informationen

CAS-Nummer:
4419-39-0
Molare Masse:
408.92 g·mol-1
Mittlere Halbwertszeit:
ca. 0.5 H
Q0-Wert:
1.0
Kindstoff(e):
Beclometason dipropionat (CAS 5534-09-8)
  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • MerkenMerken
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden

94 Präparate mit Beclometason

Anzeige

Letzte News zum Wirkstoff

Gelbe Liste Datenbank-Suche

Gelbe Liste Datenbanken

Pharma News

Ärztliche Fachgebiete

Orphan Disease Finder

Orphan Disease Finder

Hier können Sie seltene Erkrankungen nach Symptomen suchen:

 

Newsletter