Canakinumab

Canakinumab ist ein selektiver, hoch-affiner, monoklonaler Antikörper, der Interleukin-1 (IL-1) blockiert. Bei bestimmten inflammatorischen Prozessen spielt die exzessive Produktion von IL-1 eine wichtige Rolle.

Canakinumab 150 mg Pulver zur Herstellung einer Injektionslösung (Parenterale Anwendung)
Canakinumab 150 mg/ml Injektionslösung (Subkutane Anwendung)

Canakinumab blockiert die Wirkung von IL-1 lang anhaltend. Dadurch wird die überschießende Aktivität verhindert und die Entzündung verhindert.

Verwandte Wirkstoffe

Canakinumab (ATC-Klasse L04AC08) gehört zu der Gruppe humaner monoklonaler Antikörper der Immunglobulin G1 (IgG1)-Klasse.

Andere Vertreter dieser Klasse sind:

Wirkstoff-Informationen

CAS-Nummer:
402710-27-4
  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • MerkenMerken
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden

3 Präparate mit Canakinumab

Anzeige

Gelbe Liste Datenbank-Suche

Gelbe Liste Datenbanken

Pharma News

Ärztliche Fachgebiete

Orphan Disease Finder

Orphan Disease Finder

Hier können Sie seltene Erkrankungen nach Symptomen suchen:

 

Newsletter