Nitroxolin

Nitroxolin gehört zur Wirkstoffgruppe der 8-Hydroxychinolin-Derivate. Nitroxolin wird in der Behandlung und Vorbeugung von Harnwegsinfekten wie Blasenentzündungen oder Harnröhrenentzündungen angewendet.

Anwendung

Nitroxolin wird in der Behandlung und Vorbeugung von Harnwegsinfekten wie Blasenentzündungen oder Harnröhrenentzündungen angewendet.

Pharmakologie

Nitroxolin gehört zur Wirkstoffgruppe der 8-Hydroxychinolin-Derivate. Es zeichnet sich durch antibiotische und antimykotische Eigenschaften aus, bekämpft also Bakterien und Pilze, die Harnwegsinfektionen verursachen. Die genaue Wirkweise ist nicht bekannt.
Wissenschaftlichen Untersuchungen zufolge soll Nitroxolin die Anheftung der Bakterien in den Harnwegen blocken und das Eindringen von Bakterien in Harnwegsepithelzellen verhindern. Dadurch wirkt das Antibiotikum einer Infektion gleich zu Beginn entgegen. Diesen Mechanismus kann man sich auch zunutze machen, um einer Harnwegsinfektion vorzubeugen.
Gegen Pilze wirkt Nitroxolin, indem es lebenswichtige Enzyme hemmt (insbesondere RNA-Polymerasen) und so den Stoffwechsel der Pilzzellen stört. Stehen diese nicht mehr in ausreichendem Maß zur Verfügung, können sich die Erreger nicht mehr weiter vermehren.

Nebenwirkungen

Über die Nebenwirkungen von Nitroxolin gibt es vergleichsweise wenige Quellen, weil der Wirkstoff zum einen nur in Deutschland und zum anderen auch hier eher selten angewendet wird. Demnach zählen Magen-Darm-Beschwerden wie Übelkeit und Erbrechen sowie Schwindel und Kopfschmerzen zu den häufigsten Nebenwirkungen von Nitroxolin.

Anwendungshinweise

Nutzenbewertungen

Nach Einschätzung der Stiftung Warentest ist Nitroxolin für die Behandlung von Harnwegsinfekten wenig geeignet. Die Wirksamkeit sei kaum dokumentiert und nicht ausreichend nachgewiesen, schreiben die Warentester in ihrer Bewertung.
Das Arznei-Telegramm bewertet Nitroxolin als zweifelhaftes Therapiekonzept.

Wirkstoff-Informationen

CAS-Nummer:
4008-48-4
Molare Masse:
190.15 g·mol-1
Mittlere Halbwertszeit:
ca. 2.6 H
Q0-Wert:
0.99

Autor: Redaktion Gelbe Liste

Stand: 09.12.2016

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden
3 Präparate mit Nitroxolin
Orphan Disease Finder
Orphan Disease Finder

Hier können Sie seltene Erkrankungen nach Symptomen suchen: