Ornithin hydrochlorid

Ornithinhydrochlorid ist ein in Infusionslösungen vorliegender Kindstoff des Wirkstoffes Ornithin.

Der Komplex der Aminosäuren Ornithin und Aspartat wird in der Therapie von schweren Lebenfunktionsstörungen angewendet, um erhöhte Ammoniakkonzentrationen zu vermeiden und auf diese Weise schweren Gehirnentzündungen (hepatische Enzephalopathie) vorzubeugen. Weitere Informationen über den Wirkstoff: Ornithin.

Wirkstoff-Informationen

CAS-Nummer:
3184-13-2
Molare Masse:
168.62 g·mol-1
Vaterstoff:
Ornithin (CAS 70-26-8)

Autor: Charly Kahle

Stand: 19.09.2017

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden
14 Präparate mit Ornithin hydrochlorid
Orphan Disease Finder
Orphan Disease Finder

Hier können Sie seltene Erkrankungen nach Symptomen suchen: