Titandioxid

Titandioxid ist eine Substanz, die sehr verbreitet als weißes Pigment in unterschiedlichsten Branchen eingesetzt wird.

Die Jahresproduktion von Titandioxid wird auf bis zu fünf Millionen Tonnen geschätzt. In Pharmazie und Kosmetik wird Titandioxid vor allem als UV-Blocker in Sonnencremes sowie zur Aufhellung von Tabletten eingesetzt. In der Lebensmittelbranche wird Titandioxid als E171 bezeichnet und ist unter anderem in Süßwaren und Käse enthalten.

Eine kontroverse Diskussion hat sich in den vergangenen Jahren über die Unbedenklichkeit der Anwendung von Titandioxid in Form von Nano-Partikels entwickelt. So hat beispielsweise das Helmholtz-Zentrum München in einer Studie für das Umweltbundesamt nachgewiesen, dass Titandioxid-Nanopartikel im Tierversuch über die Atemwege in den Körper gelangen und sich dort auch ausbreiten können.

Wirkstoff-Informationen

CAS-Nummer:
13463-67-7
Molare Masse:
79.87 g·mol-1
  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden

13341 Präparate mit Titandioxid

Anzeige

Gelbe Liste Datenbank-Suche

Gelbe Liste Datenbanken

Pharma News

Ärztliche Fachgebiete

Orphan Disease Finder

Orphan Disease Finder

Hier können Sie seltene Erkrankungen nach Symptomen suchen:

 

Newsletter